• Schlagwort: 

    Energiewende

  • Stromtrasse: Der Energiewendehals

    StromtrasseDer Energiewendehals

    06.03.2015, DIE ZEIT, Claus Hecking

    Horst Seehofer als Schutzpatron der bayerischen Wutbürger: Der CSU-Chef blockiert Stromtrassen – und schadet damit nicht nur der Energiewende, sondern seinem Land.

  • Erneuerbare Energien: Die Kleinen verschwinden

    Erneuerbare EnergienDie Kleinen verschwinden

    04.03.2015, TAGESSPIEGEL, Dagmar Dehmer

    In Brüssel ergreifen Großkonzerne die Macht in den Interessenverbänden der Ökostromer. Das hat Folgen – vor allem für den Mittelstand.

  • SPD: Die Geduld des Sigmar Gabriel

    SPDDie Geduld des Sigmar Gabriel

    26.02.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Auf einer Regionalkonferenz in Berlin dürfen die Genossen den SPD-Chef zur großen Koalition befragen. Nur auf ein Thema hat er keine Lust.

  • Energiewende: Netzausbau ist die mit Abstand günstigste Option

    EnergiewendeNetzausbau ist die mit Abstand günstigste Option

    07.02.2015, ZEIT ONLINE, Michael Sterner

    Ohne mindestens eine neue Stromautobahn durch Bayern ist die Energiewende nicht zu schaffen. Der Bau neuer Gaskraftwerke ist auch nicht günstiger.

  • Energiewende: "Autofahren ist viel zu billig"

    Energiewende"Autofahren ist viel zu billig"

    31.01.2015, DIE ZEIT, Petra Pinzler

    Die Energiewende könnte an der Masse der Autos scheitern, sagt der Mobilitätsforscher Andreas Knie. Deutschland verschwende für Autos zu viel Platz und Ressourcen.

  • Strompreise: Die Energiewende wirkt

    StrompreiseDie Energiewende wirkt

    07.01.2015, ZEIT ONLINE

    Ist das die Trendwende? Ökostrom ist inzwischen der wichtigste Energieträger im deutschen Strommix. Und erstmals seit Jahren sinken sogar die CO2-Emissionen.

  • Offshore-WindparksHelgoland hofft auf die Energiewende

    06.01.2015, DIE ZEIT, Katja Scherer

    Deutschlands einzige Hochseeinsel hat ihre besten Zeiten lange hinter sich. Jetzt soll Offshore-Windkraft neuen Wohlstand bringen. Kann das klappen?

  • Energiewende: Stromstreit am Titisee

    EnergiewendeStromstreit am Titisee

    23.12.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    In einer Stadt im Schwarzwald wollen die Bürger ihr Stromnetz selbst betreiben. Das Beispiel zeigt: Beim Netz geht es um mehr als nur ums Geschäft. Dürfen sie das?

  • Energiepolitik: Saubere Wende

    EnergiepolitikSaubere Wende

    12.12.2014, DIE ZEIT, Rainer Baake

    Die deutsche Energiepolitik funktioniert. Um das Klimaziel zu erreichen, muss vor allem der Emissionshandel reformiert werden. Aber die Reformen brauchen Zeit.

  • Investitionen in der EU: Die deutsche Flop-Liste

    Investitionen in der EUDie deutsche Flop-Liste

    11.12.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Deutschland präsentiert 58 Investitionsprojekte, die das Wachstum in Europa ankurbeln sollen. Vieles ist altbekannt und wird kurzfristig kaum für Wachstum sorgen.

  • Energiewende: Großstädter profitieren, Ostdeutsche zahlen drauf

    EnergiewendeGroßstädter profitieren, Ostdeutsche zahlen drauf

    08.12.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Energiewende wird immer ungerechter, warnt der Think-Tank Agora Energiewende. Den Ausbau des Stromnetzes zahlen vor allem Menschen auf dem Land und Ostdeutsche.

  • Klimawandel: Schmutziger Irrtum

    KlimawandelDer schmutzige Irrtum der Energiewende

    04.12.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Deutschland wird seine Klimaziele deutlich verfehlen – trotz vieler neuer Windräder und Solaranlagen. Dahinter steckt ein Paradox des Strommarkts: Dreckig schlägt teuer.

  • EnergiewendeAb in den Wind

    04.12.2014, DIE ZEIT, Petra Pinzler

    Die Energiewende emanzipiert sich von ihren Erfindern – plötzlich treibt die Wirtschaft grüne Umweltpolitik voran.

  • Energiewende: Die große Luftnummer

    EnergiewendeDie große Luftnummer

    03.12.2014, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Vage Pläne, Luftbuchungen: Mit diesem Aktionsprogramm wird die Bundesregierung ihre Klimaschutzziele nur mit Glück erreichen. Schwarz-Rot wärmt nur alte Vorschläge auf.

  • Energie: E.ons Radikalausstieg ist riskant

    EnergieE.ons Radikalausstieg ist riskant

    01.12.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    E.ons Strategiewechsel weg von der Kohle hin zu Ökostrom wird der Energiewende nicht mehr Schwung verleihen. Was fehlt: ein Fahrplan der Politik für den Kohleausstieg.

  • Energiewende: E.on will sich "radikal" verändern

    EnergiewendeE.on will sich "radikal" verändern

    01.12.2014, ZEIT ONLINE

    Raus aus Kohle, Atom und Gas: Mit dem Umbau will der Energiekonzern E.on die Krise durch sinkende Strompreise kontern. Arbeitsplätze soll das nicht kosten.

  • Energiewende: Gabriel lobt E.on-Umbau als konsequent

    EnergiewendeGabriel lobt E.on-Umbau als konsequent

    01.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Energiekonzern entledigt sich seiner konventionellen Kraftwerke – das gefällt dem Aktienmarkt und dem Energieminister. Der Sozialdemokrat warnt aber vor Job-Abbau.

  • E.on: Energiekonzern verzichtet auf Atomenergie, Kohle und Gas

    E.onEnergiekonzern verzichtet auf Atomenergie, Kohle und Gas

    30.11.2014, ZEIT ONLINE

    E.on will sein konventionelles Geschäft mit Kohle, Gas und Atomstrom abspalten. Stattdessen setzt der Energiekonzern künftig auf erneuerbare Energie.

  • Sigmar Gabriel: Der grüne, schwarze Sozi

    Sigmar GabrielDer grüne, schwarze Sozi

    27.11.2014, DIE ZEIT, Petra Pinzler

    Sigmar Gabriel will ein Klimaheld sein und gleichzeitig der Industrie gefallen. Seine Strategie ist riskant und könnte am Ende peinlich für den Minister werden.

  • Ölpreis"Ruhe vor dem Sturm"

    27.11.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Der Preis für Öl fällt, seit Monaten. Doch schon bald werden die Kosten für die Förderung drastisch steigen, warnen Experten.

  • CO2-Reduktion: Energiebranche sträubt sich gegen Gabriels Einsparpläne

    CO2-ReduktionEnergiebranche sträubt sich gegen Gabriels Einsparpläne

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    Wirtschaftsminister Gabriel ist mit dem Vorhaben, den CO2-Ausstoß zu verringern, auf Widerstand bei den Energiekonzernen gestoßen. Auch die Grünen kritisieren den Plan.

  • KlimaschutzEinstieg in den Kohleausstieg – oder doch nicht?

    24.11.2014, TAGESSPIEGEL, Dagmar Dehmer

    Wie Deutschland sein Klimaschutzziel noch erreichen kann, ist umstritten. Vizekanzler Gabriel will es den Stromkonzernen überlassen, wie sie die Emissionen senken.

  • Energiewende: Beerdigt Sigmar Gabriel gerade heimlich die Energiewende?

    EnergiewendeBeerdigt Sigmar Gabriel gerade heimlich die Energiewende?

    20.11.2014, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Das Umweltministerium ist sauer: Vize-Kanzler Gabriel vertrete in der Klimapolitik nur Wirtschaftsinteressen. Das zeige ein Regierungsbericht, der ZEIT ONLINE vorliegt.

  • Alternativer Treibstoff: Pack die Alge in den Tank

    Alternativer TreibstoffPack die Alge in den Tank

    18.11.2014, ZEIT ONLINE, Peter Münder

    Agrarkraftstoff hat den Konflikt zwischen Teller und Tank verschärft. Forscher arbeiten an einer Alternative: Genügsame Algen könnten den Kraftstoff der Zukunft liefern.

  • KonjunkturWachstum geht anders

    13.11.2014, DIE ZEIT, Christoph M. Schmidt

    Die Koalition beschenkt Mütter und Rentner, statt die Bedingungen für Investitionen zu verbessern

  • Abonnieren: RSS-Feed