• Schlagwort: 

    Energiewende

  • Gas: Gefährdet Russland die Energiewende?

    GasGefährdet Russland die Energiewende?

    05.09.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Ein knappes halbes Jahr kämen die Deutschen ohne russisches Gas aus. Und dann? Eine Analyse der langfristigen Folgen.

  • Energiewende: "Den Ökostrom zahlen die sozial Schwachen"

    Energiewende„Den Ökostrom zahlen die sozial Schwachen“

    01.09.2014, TAGESSPIEGEL, Alfons Frese

    Für Michael Vassiliadis, Chef der Chemiegewerkschaft IG BCE, ist die Förderung der Erneuerbaren eine Umverteilung von unten nach oben. Sein Vorschlag: mehr Kohle.

  • Ökologische Landwirtschaft"Viele Biobauern geben auf"

    26.08.2014, DIE ZEIT, Madlen Ottenschläger

    Biolebensmittel werden immer beliebter. Warum geben trotzdem zahlreiche deutsche Biobauern auf? Weil die billigen Preise nicht funktionieren, sagt Ökolandwirt Hans Meier.

  • Energiewende: Reich durchs EEG

    EnergiewendeReich durchs EEG

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Betreiber von Solar- und Windkraftanlagen haben in den vergangenen Jahren blendend verdient. Auch, weil die Subventionen nicht frühzeitig gesenkt worden sind.

  • Atomausstieg: Deutschland patzt bei der Energiewende

    AtomausstiegDeutschland patzt bei der Energiewende

    14.07.2014, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Die Energiewende wird von der Politik nicht mit dem notwendigen Ehrgeiz betrieben. Eine Studie kommt zum Schluss: Die selbstgesteckten Ziele werden verfehlt.

  • Energiewende: Eine verkorkste Reform

    EnergiewendeEine verkorkste Reform

    11.07.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Mit der EEG-Reform wird der Strom nicht billiger, die Energiewende nicht gerechter. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel inszeniert sich als Genosse der Bosse.

  • EnergiewendeBundesregierung einigt sich mit Kommission auf EEG-Reform

    09.07.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Angaben von EU-Kommissar Almunia hat Deutschland einer Reform seiner Ökostromförderung zugestimmt. Auch grüne Energie aus dem Ausland solle davon profitieren.

  • EuGH-UrteilKeine Ökostromumlage für importierten Windstrom

    01.07.2014, ZEIT ONLINE

    Erleichterung für Stromkunden: Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass ausländische Ökostromproduzenten keinen Anspruch auf die lukrative EEG-Vergütung haben.

  • Erneuerbare Energien: Warum uns die Energiewende so schwerfällt

    Erneuerbare EnergienWarum uns die Energiewende so schwerfällt

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Armin Grunwald

    Wo ist bloß die Euphorie geblieben, unser Energiesystem radikal zu verändern? Langsam merken wir, dass die Energiewende mehr als nur technische Lösungen verlangt.

  • Erdgas: Deutschland ist Europas Gaszentrale

    ErdgasDeutschland ist Europas Gaszentrale

    30.06.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Kein anderes Land besitzt mehr Erdgasspeicher in Europa als Deutschland. Und ausgerechnet dem russischen Konzern Gazprom gehört einer der wichtigsten.

  • EnergiewendeDie Kommission versagt auf ganzer Linie

    27.06.2014, ZEIT ONLINE, Sabrina Schulz

    Auf dem EU-Gipfel beraten die Staatschefs eine neue Energiestrategie. Beeindruckende 500 Milliarden Euro gibt die EU jährlich für Energieimporte aus. Das geht günstiger.

  • FrankreichEnergiewende à la française

    26.06.2014, DIE ZEIT, Georg Blume

    Wie Umwelt- und Energieministerin Ségolène Royal der mächtigen Atomlobby einheizt.

  • Günther OettingerVerlorener Posten

    26.06.2014, DIE ZEIT, Claas Tatje

    Als Energiekommissar konnte Günther Oettinger wenig bewegen.

  • Erneuerbare EnergienKoalition will Ökostrom-Gesetz retten

    24.06.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Kritik der EU-Kommission an der neuen EEG-Reform will der Bundestag kurzfristig nachbessern. Die Opposition bemängelt eine Missachtung des Parlaments.

  • Energiewende: Keiner denkt mehr an die Kumpel

    EnergiewendeKeiner denkt mehr an die Kumpel

    18.06.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Energiezukunft in Deutschland ist grün und nachhaltig. Aber was wird eigentlich aus den Kohle-Arbeitern? Die haben jetzt erstmals gemeinsam ihrem Ärger Luft gemacht.

  • EEG: Merkels gebrochenes Versprechen

    EEGMerkels gebrochenes Versprechen

    27.05.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Ökostromumlage könnte erstmals in ihrer Geschichte sinken. Sie ist trotzdem immer noch weit vom dem Niveau entfernt, das Kanzlerin Merkel 2011 angestrebt hat.

  • Energiewende: Solarbranche verliert die Hälfte der Beschäftigten

    EnergiewendeSolarbranche verliert die Hälfte der Beschäftigten

    26.05.2014, ZEIT ONLINE

    Regenerative Energien brachten im letzten Jahr weniger Jobs als 2012. Vor allem die Solarbranche schwächelt – sie bot fast nur noch halb so vielen Menschen Arbeit.

  • EnergiewendeHört doch mal auf Brüssel!

    22.05.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Deutschland droht ein Verfahren, wenn die Regierung nicht bald erklärt, wie sie den Energieverbrauch senken will.

  • EnergiewendeWirtschaftsministerium weist EEG-Forderungen der Länder zurück

    16.05.2014, ZEIT ONLINE

    Zu teuer und nicht vereinbar mit EU-Recht: In einem ZEIT ONLINE vorliegenden Brief kritisiert die Bundesregierung Änderungswünsche der Länder an der Ökostromreform.

  • EnergiewendeSchmutziges Ende

    15.05.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Der Staat soll sich um die Entsorgung des Atommülls kümmern. Diese Forderung ist unanständig, aber sinnvoll.

  • Energiewende: Lasst die Preise sinken!

    EnergiewendeDie Strompreise müssen sinken

    09.05.2014, DIE ZEIT, Anton Hofreiter

    Lasst uns die Ökostromumlage abschaffen und lieber einen Fonds auflegen: Anton Hofreiter und Oliver Krischer von den Grünen wollen die Energiewende günstiger machen.

  • EnergiewendeGabriel kürzt der Industrie den Strompreis-Rabatt

    06.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der Wirtschaftsminister reagiert auf die Kritik von Klimaschützern: Unternehmen mit hohem Stromverbrauch sollen die Energiewende stärker mitfinanzieren als geplant.

  • Energiewende: "Raus aus der Kohle"

    Energiewende"Raus aus der Kohle"

    04.05.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Die Energiewende scheitert, wenn wir nicht endlich aus der Kohlekraft aussteigen, warnt Regierungsberater Martin Faulstich. Deutschland könne sich das leisten.

  • Gaskraftwerke: Verschmähter Weltmeister

    GaskraftwerkeDer verschmähte Umwelt-Champion

    14.04.2014, DIE ZEIT, Dirk Asendorpf

    Gaskraftwerke werden immer effizienter – und tragen immer weniger zur deutschen Stromerzeugung bei. Dabei können weder Atom noch Kohle die Erneuerbaren so gut ergänzen.

  • Energiewende"Eine Flatrate für Strom ist denkbar"

    13.04.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Die Energiewende ist eine Riesenchance für Deutschland, sagt Stephan Reimelt von General Electric. Aber die Debatte darüber verkomme zur reinen Kostendiskussion.

  • Abonnieren: RSS-Feed