• Schlagwort: 

    Erderwärmung

  • Alaska: Obama arbeitet an seinem Klima-Vermächtnis

    AlaskaObama arbeitet an seinem Klima-Vermächtnis

    01.09.2015, ZEIT ONLINE, Sebastian Moll

    Der US-Präsident kämpft für eine Reduzierung der CO2-Emissionen und einen Erfolg des UN-Klimagipfels in Paris. Und die Amerikaner beginnen, an den Klimawandel zu glauben.

  • Naturschutz: Der höchste Berg der USA heißt wieder offiziell Denali

    NaturschutzDer höchste Berg der USA heißt wieder offiziell Denali

    31.08.2015, ZEIT ONLINE

    Seit Jahrzehnten kämpft Alaska um die Rückbenennung des Mount McKinley. Jetzt setzte Präsident Obama den ursprünglichen Namen Denali durch.

  • Klimaschutz: Obama präsentiert Plan A für den Planeten

    KlimaschutzObama präsentiert Plan A für den Planeten

    03.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der US-Präsident hat einen umstrittenen Klimaplan vorgestellt, der US-Kraftwerken striktere CO2-Ziele auferlegt. Die Kohleindustrie will das verhindern.

  • Klimaschutz: Obama kämpft gegen die Kohle

    KlimaschutzObama kämpft gegen die Kohle

    02.08.2015, ZEIT ONLINE

    Der US-Präsident plant die Verschärfung der Klimaziele der USA: Kraftwerke sollen ihren Schadstoffausstoß um etwa ein Drittel verringern. Die Gegner sind alarmiert.

  • Energiewende: Nicht ablenken lassen

    EnergiewendeNicht ablenken lassen

    31.07.2015, DIE ZEIT, Andreas Kuhlmann

    Die Bundesregierung will raus aus der Kohle. Das reicht nicht. Deutschland braucht vor allem eins: Begeisterung. Ohne sie wird die Energiewende kein Erfolg.

  • Klimawandel: US-Konzerne helfen Obama beim Umweltschutz

    KlimawandelUS-Konzerne helfen Obama beim Umweltschutz

    27.07.2015, ZEIT ONLINE

    Im Kongress stößt der Präsident mit seiner Umweltpolitik auf Widerstand, aus der Wirtschaft kommt jetzt Unterstützung: 13 Konzerne wollen ihre Treibhausgase reduzieren.

  • Energiewende: Hendricks bemängelt Kohle-Kompromiss der Koalition

    EnergiewendeHendricks bemängelt Kohle-Kompromiss der Koalition

    03.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Bundesumweltministerin geht auf Distanz zu den Regierungspartnern. Sie kritisiert den Lobby-Einfluss und die steigenden Kosten durch das Aus für die Kohleabgabe.

  • Energiewende: Klimaschutz und Kohlenutzung sind unvereinbar

    EnergiewendeKlimaschutz und Kohlenutzung sind unvereinbar

    29.06.2015, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Die Einschüchterungsversuche der Kohlelobby wirken. Dabei wäre Sigmar Gabriels Klimaabgabe für Kohlekraftwerke nur ein Minischritt. Das große Thema gerät aus dem Blick.

  • Klimapolitik"Eine sehr romantische Vorstellung"

    18.06.2015, DIE ZEIT, Christian Schwägerl

    Warum die Klimabeschlüsse der G 7 unrealistisch sind: Der frühere indische Umweltminister Jairam Ramesh über Fehler in der Klimapolitik und seine Hoffnungen.

  • G-7-Gipfel: Der Gipfel in Elmau beginnt – doch einer fehlt

    G-7-GipfelDer Gipfel in Elmau beginnt – doch einer fehlt

    07.06.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenland-Krise, Klimapolitik und Nahost-Konflikt: Die Agenda auf dem G7-Gipfel ist vollgepackt. Nur Russlands Präsident Putin ist nicht eingeladen.

  • G-7-Gipfel: "Die Reichen müssen es vormachen"

    G-7-Gipfel"Die Reichen müssen es vormachen"

    03.06.2015, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Europa reagiere hysterisch, angesichts von ein paar Tausend Flüchtlingen, sagt Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber. Das sei aber nichts im Vergleich zum Klimawandel.

  • Energie: Kohleindustrie hat ein Problem mit der Kohle

    EnergieKohleindustrie hat ein Problem mit der Kohle

    02.06.2015, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Schuld hat nur die Klimapolitik: Seit einigen Jahren intensiviert die Kohleindustrie ihre Lobbyarbeit. Ein neuer Atlas gibt einen Überblick über die Lage der Branche.

  • Klimawandel"Da schwächelt die Fichte"

    28.05.2015, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    Wie verändert der Klimawandel die Alpen? Eine Wanderung mit Hartmut Graßl, dem dienstältesten deutschen Klimaforscher

  • Umweltbundesamt: Klimawandel wird in Deutschland immer deutlicher

    UmweltbundesamtKlimawandel wird in Deutschland immer deutlicher

    22.05.2015, ZEIT ONLINE

    Bodenerosion, Sturmfluten und Mücken, die Malaria übertragen: Die Folgen des Klimawandels nehmen laut Bericht des Umweltbundesamts auch hierzulande zu.

  • OrnithologieZeitbomben im Nest

    17.05.2015, DIE ZEIT, Hans Schuh

    Der Kuckuck liefert sich mit seinen Opfern einen Wettlauf des Schreckens – voller Täuschung und Spionage. Birdwatcher haben sein abgefeimtes Spiel nestnah verfolgt.

  • Klimawandel: Die globale Erwärmung bedroht jede sechste Art

    KlimawandelDie globale Erwärmung bedroht jede sechste Art

    30.04.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Wer sich nicht anpasst, geht unter: Heizt sich die Erde weiter auf wie bisher, droht zahlreichen Arten das Aussterben – besonders jenen ohne Ausweichmöglichkeiten.

  • Außenminister-TreffenKlimawandel bedroht selbst scheinbar stabile Staaten

    14.04.2015, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Unabhängig vom Ausgang des Pariser Klimagipfels: Die Erderwärmung wird neue weltweite Konflikte befördern. Davor warnt eine Studie, die beim G7-Treffen präsentiert wird.

  • KlimawandelWas kann der Einzelne schon tun?

    09.04.2015, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Jonathan Franzen hat einen Vorschlag zur Erderwärmung.

  • Atomausstieg: Rettet die Energiewende!

    AtomausstiegRettet die Energiewende!

    01.04.2015, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Die Energiewende wird zunehmend zu einem technokratischen Monster. Vom nationalen Gemeinschaftswerk, das Angela Merkel einst ausgerufen hat, ist nicht mehr viel übrig.

  • Zyklon PamUN sprechen von mindestens 24 Toten in Vanuatu

    16.03.2015, ZEIT ONLINE

    Drei Tage nach dem Zyklon sind die Hilfslieferungen angelaufen. Womöglich ist ein Drittel der Einwohner obdachlos. Der Präsident macht den Klimawandel mitverantwortlich.

  • Nachhaltigkeit: Die Welt verbessern, schon wieder? Gern!

    NachhaltigkeitSchon wieder die Welt verbessern? Gern!

    08.02.2015, ZEIT WISSEN, Ulrike Meyer-Timpe

    Um Nachhaltigkeit umzusetzen, braucht es Mut – und gute Ideen. Beides haben die Nominierten des ZEIT-Wissen-Nachhaltigkeitspreises. Dies sind ihre Projekte.

  • US-KongressKlimawandel: Yea or Nay?

    22.01.2015, DIE ZEIT, Stefanie Schramm

    US-Politiker stimmen darüber ab, ob es die globale Erwärmung gibt.

  • Korallen: Leichenblass und doch am Leben

    KorallenLeichenblass und doch am Leben

    14.01.2015, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Die Korallenbleiche macht bunte Riffe zu kargen Seegraswiesen. Einige erholen sich. Nun ist klar, warum: Fünf Faktoren bestimmen, ob totgesagte Korallen doch überleben.

  • Orkan"Mal rumst es mehr, mal rumst es weniger"

    08.01.2015, DIE ZEIT, Andreas Frey

    Die Orkane Elon und Felix steuern auf Deutschland zu. Sind solche Winterstürme normal? Der Meteorologe Hans von Storch erklärt, was Extremwetter mit dem Klima zu tun hat.

  • KlimaforschungHeißer Dezember

    30.12.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    In Hamburg wird es in Zukunft nicht mehr schneien? Solche Prognosen haben mehr mit Gefühl zu tun als mit Wissenschaft.

  • Abonnieren: RSS-Feed