• Schlagwort: 

    Erneuerbare Energien

  • Energie: E.ons Radikalausstieg ist riskant

    EnergieE.ons Radikalausstieg ist riskant

    01.12.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    E.ons Strategiewechsel weg von der Kohle hin zu Ökostrom wird der Energiewende nicht mehr Schwung verleihen. Was fehlt: ein Fahrplan der Politik für den Kohleausstieg.

  • Energiewende: E.on will sich "radikal" verändern

    EnergiewendeE.on will sich "radikal" verändern

    01.12.2014, ZEIT ONLINE

    Raus aus Kohle, Atom und Gas: Mit dem Umbau will der Energiekonzern E.on die Krise durch sinkende Strompreise kontern. Arbeitsplätze soll das nicht kosten.

  • Energiewende: Überspart

    EnergiewendeÜberspart

    11.11.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Unverdrossen packen sich die Deutschen Solarzellen aufs Garagendach – trotz deutlich gekürzter Ökostromförderung. Das Problem: Es reicht einfach nicht.

  • Erneuerbare Energien: Mein Strom, dein Strom

    Erneuerbare EnergienMein Strom, dein Strom

    09.11.2014, DIE ZEIT, Nadine Oberhuber

    Wer die Energiewende unterstützt und hohe Renditen will, engagiert sich in Energiegenossenschaften. Doch jetzt macht ausgerechnet die Politik Genossen das Leben schwer.

  • Klimapolitik: Wie grün ist Europa?

    KlimapolitikWie grün ist Europa?

    24.10.2014, ZEIT ONLINE

    In Brüssel haben sich die EU-Staaten auf neue Klimaziele geeinigt. Unsere Infografik zeigt, was die einzelnen Mitgliedsländer bislang erreicht haben.

  • Windenergie: Blast, Winde, blast!

    WindenergieKönnen Windräder Flauten verursachen?

    23.10.2014, DIE ZEIT, Andreas Frey

    Als erneuerbare Energiequelle ist die Windkraft ein Hoffnungsträger für grünen Strom. Physiker streiten aber, ob die riesigen Rotoren der Umwelt mehr schaden als nützen.

  • Klimaschutz: Was ist vom UN-Klimagipfel zu erwarten?

    KlimaschutzWas ist vom UN-Klimagipfel zu erwarten?

    22.09.2014, TAGESSPIEGEL, Dagmar Dehmer

    14 Monate vor dem entscheidenden Gipfel in Paris will UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die Vereinten Nationen auf mehr Klimaschutz einschwören. Was kann er erreichen?

  • Energiewende: "Den Ökostrom zahlen die sozial Schwachen"

    Energiewende„Den Ökostrom zahlen die sozial Schwachen“

    01.09.2014, TAGESSPIEGEL, Alfons Frese

    Für Michael Vassiliadis, Chef der Chemiegewerkschaft IG BCE, ist die Förderung der Erneuerbaren eine Umverteilung von unten nach oben. Sein Vorschlag: mehr Kohle.

  • Biokraftstoff: Stroh zu Sprit

    BiokraftstoffStroh zu Sprit

    22.08.2014, DIE ZEIT, Hanno Charisius

    Aus Stroh und Holzresten soll bald Biokraftstoff entstehen. Forscher erproben derzeit Methoden, um einen Ersatz für das teure Erdöl herzustellen.

  • Prokon: Der Ausrutscher

    ProkonDer Ausrutscher

    22.07.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Die Prokon-Insolvenz ist eine der größten Wirtschaftspleiten Deutschlands. Doch was sagt sie über die Zukunft der Windenergie aus?

  • Offshore-WindparksWarum Robben Windräder mögen

    21.07.2014, ZEIT ONLINE

    Windparks im Meer liefern erneuerbare Energie, könnten aber der Tierwelt schaden. Eine Studie liefert nun Hinweise, dass Seehunde an den Anlagen viel Futter finden.

  • Energiewende: Eine verkorkste Reform

    EnergiewendeEine verkorkste Reform

    11.07.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Mit der EEG-Reform wird der Strom nicht billiger, die Energiewende nicht gerechter. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel inszeniert sich als Genosse der Bosse.

  • EuGH-UrteilKeine Ökostromumlage für importierten Windstrom

    01.07.2014, ZEIT ONLINE

    Erleichterung für Stromkunden: Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass ausländische Ökostromproduzenten keinen Anspruch auf die lukrative EEG-Vergütung haben.

  • Erneuerbare Energien: Warum uns die Energiewende so schwerfällt

    Erneuerbare EnergienWarum uns die Energiewende so schwerfällt

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Armin Grunwald

    Wo ist bloß die Euphorie geblieben, unser Energiesystem radikal zu verändern? Langsam merken wir, dass die Energiewende mehr als nur technische Lösungen verlangt.

  • Erneuerbare EnergienKoalition will Ökostrom-Gesetz retten

    24.06.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Kritik der EU-Kommission an der neuen EEG-Reform will der Bundestag kurzfristig nachbessern. Die Opposition bemängelt eine Missachtung des Parlaments.

  • EEG: Merkels gebrochenes Versprechen

    EEGMerkels gebrochenes Versprechen

    27.05.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Ökostromumlage könnte erstmals in ihrer Geschichte sinken. Sie ist trotzdem immer noch weit vom dem Niveau entfernt, das Kanzlerin Merkel 2011 angestrebt hat.

  • Energiewende: Lasst die Preise sinken!

    EnergiewendeDie Strompreise müssen sinken

    09.05.2014, DIE ZEIT, Anton Hofreiter

    Lasst uns die Ökostromumlage abschaffen und lieber einen Fonds auflegen: Anton Hofreiter und Oliver Krischer von den Grünen wollen die Energiewende günstiger machen.

  • EEGGrüne werfen Gabriel "Anschlag auf Energiewende" vor

    08.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Opposition hat im Bundestag vor allem die Ökostrom-Rabatte für die Industrie kritisiert. Wirtschaftsminister Gabriel verteidigte die EEG-Reform.

  • Energiewende: "Raus aus der Kohle"

    Energiewende"Raus aus der Kohle"

    04.05.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Die Energiewende scheitert, wenn wir nicht endlich aus der Kohlekraft aussteigen, warnt Regierungsberater Martin Faulstich. Deutschland könne sich das leisten.

  • Klimaschutz: Mehr Ökostrom kommt billiger

    KlimaschutzMehr Ökostrom kommt billiger

    20.03.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Auf ihrem Gipfel beraten Europas Staats- und Regierungschefs auch über Klimaziele. Eine Greenpeace-Studie zeigt: Ehrgeiz hilft nicht nur dem Klima – er spart auch Geld.

  • Klimawandel: Europa kann die Welt retten

    KlimawandelEuropa kann die Welt retten

    16.03.2014, ZEIT ONLINE, Mary Robinson

    Europa hat die Menschheit ins Zeitalter der fossilen Brennstoffe geführt. Nun hat es die Chance, wieder zum Vorbild zu werden. Mit einem sicheren, CO2-armen Lebensmodell.

  • EEG-Umlage: Bundesregierung klagt gegen EU-Verfahren

    EEG-UmlageBundesregierung klagt gegen EU-Verfahren

    28.02.2014, ZEIT ONLINE

    Der Streit um Ökostrom-Rabatte eskaliert: Nachdem die EU wegen der EEG-Umlage ein Verfahren gegen Deutschland eingeleitet hat, klagt die Bundesregierung nun ihrerseits.

  • Energiewende: Feilschen um fünf Milliarden

    EnergiewendeGabriel muss um fünf Milliarden feilschen

    16.02.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Wirtschaftsminister Gabriel muss bei der Energiereform die Privilegien der Unternehmen so kappen, dass Brüssel und die Wirtschaft zufrieden sind. Wie soll das gehen?

  • Energiewende: Hunderte weitere Unternehmen von Ökostromumlage entlastet

    EnergiewendeHunderte weitere Unternehmen von Ökostromumlage entlastet

    11.02.2014, ZEIT ONLINE

    Die Zahl der Firmen, die von der EEG-Umlage entlastet werden, steigt in diesem Jahr auf mehr als 2.000. Trotzdem kritisiert die Industrie die Pläne von Minister Gabriel.

  • Prokon: Die falsche Pleite

    ProkonZweifel an der Prokon-Pleite

    31.01.2014, DIE ZEIT, Rüdiger Jungbluth

    Die Windkraftfirma Prokon ist noch nicht pleite, aber in tiefe Schwierigkeiten geraten. Der Ruf ist schwer beschädigt. Womöglich zu Unrecht.

  • Abonnieren: RSS-Feed