• Schlagwort: 

    Erneuerbare Energien

  • Atomausstieg: Frankreich macht die Wende

    AtomausstiegFrankreich macht die Wende

    24.07.2015, ZEIT ONLINE, Severin Fischer

    Weniger Kernkraft, mehr Erneuerbare: Frankreichs neues energiepolitisches Programm ist ambitioniert. Aber wie ernst ist es gemeint?

  • Nachhaltige Energie: Energieberatung im Miombowald

    Nachhaltige EnergieEnergieberatung im Miombowald

    16.07.2015, ZEIT ONLINE, Christiane Grefe

    Holzkohle gehört zu den umweltschädlichsten Energiequellen, doch in Tansanias Dörfern fehlen noch saubere Alternativen. Engagierte Bauern machen das Beste daraus.

  • Griechenland: Mit Energie aus der Krise

    GriechenlandMit Energie aus der Krise

    10.06.2015, ZEIT ONLINE, Susanne Götze

    In Griechenland haben Bürger genug vom ewigen Krisenlied und gründen Energiegenossenschaften. Die Pioniere sind überzeugt: Es ist ein Weg zu Wohlstand und Unabhängigkeit.

  • Energie: Rein ins Rohr

    EnergieAus Strom mach' Gas

    16.05.2015, DIE ZEIT, Katja Scherer

    Wenn die Sonne scheint und der Wind weht, wird oft zu viel Strom produziert. Wohin damit? Helfen könnte das Gasnetz als Speicher. Aber die Technik dahinter ist teuer.

  • Was studieren?: Einführung in die erneuerbaren Energien

    Was studieren?Einführung in die erneuerbaren Energien

    04.05.2015, ZEIT ONLINE, Jasper Riemann

  • Energiewende: Schweden – Deutschland 52:12

    EnergiewendeSchweden – Deutschland 52:12

    27.03.2015, ZEIT ONLINE

    In Deutschland wird noch über die Energiewende gestritten – in vielen anderen Ländern liegt der Anteil der erneuerbaren Energien schon höher, zeigt unsere Grafik.

  • Sonnenfinsternis: Engpass am Vormittag

    SonnenfinsternisStresstest für den Solarstrom

    19.03.2015, DIE ZEIT, Dirk Asendorpf

    Ist am 20. März der Himmel vormittags klar, können wir einwandfrei eine teilweise Sonnenfinsternis bewundern. Gut für uns, für Solarstrombetreiber aber ein Albtraum.

  • Erneuerbare Energien: Die Kleinen verschwinden

    Erneuerbare EnergienDie Kleinen verschwinden

    04.03.2015, TAGESSPIEGEL, Dagmar Dehmer

    In Brüssel ergreifen Großkonzerne die Macht in den Interessenverbänden der Ökostromer. Das hat Folgen – vor allem für den Mittelstand.

  • Offshore-WindparksHelgoland hofft auf die Energiewende

    06.01.2015, DIE ZEIT, Katja Scherer

    Deutschlands einzige Hochseeinsel hat ihre besten Zeiten lange hinter sich. Jetzt soll Offshore-Windkraft neuen Wohlstand bringen. Kann das klappen?

  • Energie: E.ons Radikalausstieg ist riskant

    EnergieE.ons Radikalausstieg ist riskant

    01.12.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    E.ons Strategiewechsel weg von der Kohle hin zu Ökostrom wird der Energiewende nicht mehr Schwung verleihen. Was fehlt: ein Fahrplan der Politik für den Kohleausstieg.

  • Energiewende: E.on will sich "radikal" verändern

    EnergiewendeE.on will sich "radikal" verändern

    01.12.2014, ZEIT ONLINE

    Raus aus Kohle, Atom und Gas: Mit dem Umbau will der Energiekonzern E.on die Krise durch sinkende Strompreise kontern. Arbeitsplätze soll das nicht kosten.

  • Energiewende: Überspart

    EnergiewendeÜberspart

    11.11.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Unverdrossen packen sich die Deutschen Solarzellen aufs Garagendach – trotz deutlich gekürzter Ökostromförderung. Das Problem: Es reicht einfach nicht.

  • Erneuerbare Energien: Mein Strom, dein Strom

    Erneuerbare EnergienMein Strom, dein Strom

    09.11.2014, DIE ZEIT, Nadine Oberhuber

    Wer die Energiewende unterstützt und hohe Renditen will, engagiert sich in Energiegenossenschaften. Doch jetzt macht ausgerechnet die Politik Genossen das Leben schwer.

  • Klimapolitik: Wie grün ist Europa?

    KlimapolitikWie grün ist Europa?

    24.10.2014, ZEIT ONLINE

    In Brüssel haben sich die EU-Staaten auf neue Klimaziele geeinigt. Unsere Infografik zeigt, was die einzelnen Mitgliedsländer bislang erreicht haben.

  • Windenergie: Blast, Winde, blast!

    WindenergieKönnen Windräder Flauten verursachen?

    23.10.2014, DIE ZEIT, Andreas Frey

    Als erneuerbare Energiequelle ist die Windkraft ein Hoffnungsträger für grünen Strom. Physiker streiten aber, ob die riesigen Rotoren der Umwelt mehr schaden als nützen.

  • Klimaschutz: Was ist vom UN-Klimagipfel zu erwarten?

    KlimaschutzWas ist vom UN-Klimagipfel zu erwarten?

    22.09.2014, TAGESSPIEGEL, Dagmar Dehmer

    14 Monate vor dem entscheidenden Gipfel in Paris will UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die Vereinten Nationen auf mehr Klimaschutz einschwören. Was kann er erreichen?

  • Energiewende: "Den Ökostrom zahlen die sozial Schwachen"

    Energiewende„Den Ökostrom zahlen die sozial Schwachen“

    01.09.2014, TAGESSPIEGEL, Alfons Frese

    Für Michael Vassiliadis, Chef der Chemiegewerkschaft IG BCE, ist die Förderung der Erneuerbaren eine Umverteilung von unten nach oben. Sein Vorschlag: mehr Kohle.

  • Biokraftstoff: Stroh zu Sprit

    BiokraftstoffStroh zu Sprit

    22.08.2014, DIE ZEIT, Hanno Charisius

    Aus Stroh und Holzresten soll bald Biokraftstoff entstehen. Forscher erproben derzeit Methoden, um einen Ersatz für das teure Erdöl herzustellen.

  • Prokon: Der Ausrutscher

    ProkonDer Ausrutscher

    22.07.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Die Prokon-Insolvenz ist eine der größten Wirtschaftspleiten Deutschlands. Doch was sagt sie über die Zukunft der Windenergie aus?

  • Offshore-WindparksWarum Robben Windräder mögen

    21.07.2014, ZEIT ONLINE

    Windparks im Meer liefern erneuerbare Energie, könnten aber der Tierwelt schaden. Eine Studie liefert nun Hinweise, dass Seehunde an den Anlagen viel Futter finden.

  • Energiewende: Eine verkorkste Reform

    EnergiewendeEine verkorkste Reform

    11.07.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Mit der EEG-Reform wird der Strom nicht billiger, die Energiewende nicht gerechter. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel inszeniert sich als Genosse der Bosse.

  • EuGH-UrteilKeine Ökostromumlage für importierten Windstrom

    01.07.2014, ZEIT ONLINE

    Erleichterung für Stromkunden: Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass ausländische Ökostromproduzenten keinen Anspruch auf die lukrative EEG-Vergütung haben.

  • Erneuerbare Energien: Warum uns die Energiewende so schwerfällt

    Erneuerbare EnergienWarum uns die Energiewende so schwerfällt

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Armin Grunwald

    Wo ist bloß die Euphorie geblieben, unser Energiesystem radikal zu verändern? Langsam merken wir, dass die Energiewende mehr als nur technische Lösungen verlangt.

  • Erneuerbare EnergienKoalition will Ökostrom-Gesetz retten

    24.06.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Kritik der EU-Kommission an der neuen EEG-Reform will der Bundestag kurzfristig nachbessern. Die Opposition bemängelt eine Missachtung des Parlaments.

  • EEG: Merkels gebrochenes Versprechen

    EEGMerkels gebrochenes Versprechen

    27.05.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Ökostromumlage könnte erstmals in ihrer Geschichte sinken. Sie ist trotzdem immer noch weit vom dem Niveau entfernt, das Kanzlerin Merkel 2011 angestrebt hat.

  • Abonnieren: RSS-Feed