• Schlagwort: 

    Essen

  • Nepal: Weiteres Lawinenopfer am Mount Everest geborgen

    NepalWeiteres Lawinenopfer am Mount Everest geborgen

    19.04.2014, ZEIT ONLINE

    Nach dem bisher schwersten Bergsteiger-Unglück am Mount Everest erhöht sich die Zahl der Todesopfer auf 13. Drei nepalesische Bergsteiger werden noch vermisst.

  • Kochwettbewerb: Sie sind dran!

    KochwettbewerbSie sind dran!

    16.04.2014, ZEIT MAGAZIN

    Machen Sie beim "ZEITmagazin"-Fotowettbewerb mit: Schicken Sie uns die schönsten Bilder vom Essen und Kochen mit Ihren Freunden.

  • Kochen für FauleKleiner Aufwand – große Wirkung

    16.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Sie sind schon erschöpft, wenn Sie den Kochshow-Köchen nur beim Zwiebelschneiden zusehen? In der Küche fehlt Ihnen jede Ambition? Das ist Ihr Menü

  • Kochen: Probier's mal mit Gemütlichkeit

    KochenProbier's mal mit Gemütlichkeit

    16.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Sie sind kein Profikoch? Laden Sie trotzdem ihre Freunde zum Essen ein. Dieses Menü gelingt auf jeden Fall: Lammkoteletts, grüner Spargel und zum Abschluss Zuckersüßes.

  • Wolfram Siebeck: Gourmetkritiker bei der Arbeit

    Wolfram SiebeckGourmetkritiker bei der Arbeit

    14.04.2014, ZEIT ONLINE

    Marrakesch ist berühmt für seine Märkte. Wolfram Siebeck testet die Küche eines Luxushotels und entdeckt kulinarisches Neuland. Der Fotograf Andreas Lux war dabei.

  • Wochenmarkt: Hühnerleber mit Haselnüssen

    WochenmarktHühnerleber, die Spaß macht

    13.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Im Pariser Restaurant La Poule au Pot serviert man die Hühnerleber innen noch rosa. Mit frischem Spinat und gerösteten Haselnüssen wird ein aromatischer Salat daraus.

  • Energieversorger: RWE-Krise kostet Kommunen 2,5 Milliarden Euro

    EnergieversorgerRWE-Krise kostet Kommunen 2,5 Milliarden Euro

    12.04.2014, ZEIT ONLINE

    Wegen des Kursverfalls der RWE-Aktien müssen Städte und Landkreise in Nordrhein-Westfalen Hunderte Millionen abschreiben. Der größte Verlierer ist die Stadt Essen.

  • Serie Gesellschaftskritik: Über Frankreich

    Serie GesellschaftskritikTrüffelgate im Élysée

    10.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Peter Dausend

    Mon Dieu! Frankreich steckt tief in der Krise. Wegen Front National und Gérard Depardieu? Nicht doch: Die Grande Nation kann sich die Welt nicht mehr länger schönessen.

  • SterbehilfeFasten als letzte Lösung

    10.04.2014, DIE ZEIT, Susanne Schäfer

    Schwerkranke oder Lebensmüde wählen oft den "natürlichen" Suizid: Sie verzichten auf Essen und Trinken. Dürfen Ärzte sie dabei begleiten?

  • Freihandelsabkommen: Deutsche befürchten amerikanische Standards

    FreihandelsabkommenDeutsche befürchten amerikanische Standards

    10.04.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Umfrage zeigt die Skepsis der Deutschen gegenüber einem Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten. Nur zwei Prozent vertrauen den US-Regeln für Lebensmittel.

  • Wochenmarkt: Das Wesen der Petersilie

    WochenmarktDas Wesen der Petersilie

    06.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Das kräftige, leicht bittere Aroma der Petersilie darf im Taboulé nicht fehlen. In den libanesischen Salat gehört ein großer Bund des gutmütigsten aller Kräuter.

  • FoodWhere the magic happens

    03.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Christine Meffert

    A visit to the kitchen of Il Pellicano in Tuscany, where Antonio Guida cooks the grandest dishes with the greatest humility.

  • Landessozialgericht: Jobcenter muss Vater Indonesien-Reise bezahlen

    LandessozialgerichtJobcenter muss Vater Indonesien-Reise bezahlen

    01.04.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Hartz-IV-Empfänger kann sich die Reise zu seinem Sohn nach Indonesien nicht leisten. Ein Gericht entschied nun: Das zuständige Jobcenter muss die Kosten übernehmen.

  • Türkei: Triumph des Spalters

    TürkeiTriumph des Spalters

    31.03.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Die Hälfte der türkischen Wähler hat trotz autoritärer Politik und Korruption für die Partei von Premier Erdoğan gestimmt. Sie lassen ihm alles durchgehen – auch Rache.

  • Armut: Wo das Geld nicht für Essen reicht

    ArmutWo das Geld nicht für Essen reicht

    27.03.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    In Indien, China und Russland ist Nahrung für viele Menschen erschwinglicher geworden. In der Türkei, den USA und Griechenland sieht es anders aus, zeigt die Grafik.

  • Suchttherapie: Putzen, Bier trinken, Ausstieg schaffen

    SuchttherapiePutzen, Bier trinken, Ausstieg schaffen

    27.03.2014, ZEIT ONLINE, Ralf Pauli

    Die Stadt Essen will Alkoholiker für Bier arbeiten lassen. Suchtforscher begrüßen die Maßnahme, halten sie aber zugleich für nicht weitgehend genug.

  • Marokko: Afrikanisches Wunder

    MarokkoAfrikanisches Wunder

    27.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Wolfram Siebeck

    Wolfram Siebeck bereist Marokko, das bislang auf seiner kulinarischen Landkarte nicht vorkam – und ist begeistert.

  • Wochenmarkt: Chicorée aus dem Ofen

    WochenmarktChicorée aus dem Ofen

    23.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Steckt man Gemüse in den Ofen, kommt es kurz darauf duftend und lecker wieder heraus. Gebackener Chicorée lässt sich dann noch mit Parmaschinken und Ziegenkäse füllen.

  • Frankreich: Gourmetkost in das Doggy Bag?

    FrankreichGourmetkost in das Doggy Bag?

    21.03.2014, ZEIT ONLINE

    Sich den Rest eines Menüs einpacken zu lassen, ist in Frankreich verpönt. Gastronomen wollen ihre Gäste trotzdem zum Doggy Bag erziehen – denn Essensabfall wird teurer.

  • Wochenmarkt: Vorurteilsfrei Müsli knuspern

    WochenmarktVorurteilsfrei Müsli knuspern

    16.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Vegetarisch essen ist heute so normal wie morgens aufstehen. Auch Müsli hat seinen Hippie-Ruf längst abgelegt. Wir bereiten ein alltagstaugliches Granola mit Kokos zu.

  • Wochenmarkt: Say cheese!

    WochenmarktSay cheese!

    13.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Tiere zu Essen ist längst ein Politikum. Wir präsentieren trotzdem ein Gericht mit Fleisch: Steak mit Blue Cheese Sauce. Eine vegetarische Alternative gibt es auch.

  • Slow Food"Im Winter nur noch Kohl und Kartoffeln?"

    07.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    Carlo Petrini gründete die Slow-Food-Bewegung, um das Monopol des schlechten Essens zu brechen. Mit Charles Schumann spricht er über die Grenzen der regionalen Küche.

  • Wulff-Freispruch: Staatsanwalt legt Revision ein

    Wulff-FreispruchStaatsanwaltschaft legt Revision ein

    05.03.2014, ZEIT ONLINE

    Der Freispruch der vergangenen Woche könnte nicht das letzte Wort im Fall Christian Wulff sein: Die Anklage nimmt das Urteil nicht hin und will es überprüfen lassen.

  • Diät-Mythen: Mit Wasser gegen das Übergewicht?

    Diät-MythenMit Wasser gegen das Übergewicht?

    03.03.2014, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Viel Trinken, viel abspecken: Angeblich bewirkt Wasser wahre Wunder, wenn es darum geht, abzunehmen. Die wenig guten klinischen Studien bestätigen das nur zum Teil.

  • Abonnieren: RSS-Feed