• Schlagwort: 

    Euro-Krise

  • Eurokrise: "Es gibt keine eindeutigen Gegner"

    Eurokrise"Es gibt keine eindeutigen Gegner"

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Vor fünf Jahren begann das, was wir Eurokrise nennen. Was geschah bisher wirklich? Und was haben wir übersehen? Ein Gespräch mit dem Kulturwissenschaftler Joseph Vogl

  • Großbritannien: Kommt Cameron entgegen!

    GroßbritannienKommt Cameron entgegen!

    18.05.2015, ZEIT ONLINE, Nicolai von Ondarza

    Die Briten werden 2016 über ihre Mitgliedschaft in der EU abstimmen. Europa muss um Großbritannien werben – und kann ruhig auf manche Forderungen der EU-Gegner eingehen.

  • Flüchtlinge: Die Schlüsselfrage

    FlüchtlingeDie Schlüsselfrage

    13.05.2015, ZEIT ONLINE, Paul Blickle

    Deutschland nimmt 200.000 Asylbewerber auf, Portugal nur 500. Die EU will Flüchtlinge nun gerechter verteilen. Was das für jedes Land bedeuten würde, nachgerechnet

  • Griechenland: Zwei Minuten müssen reichen

    GriechenlandZwei Minuten müssen reichen

    11.05.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Griechenland tilgt sogar schneller als nötig einen IWF-Kredit. Und die Euro-Finanzminister sind ganz angetan von den jüngsten Reformbemühungen. Alles gut? Von wegen.

  • Schuldenkrise: Griechenland soll Anstrengungen beschleunigen

    SchuldenkriseGriechenland soll Anstrengungen beschleunigen

    11.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Euro-Finanzminister haben Griechenland in Brüssel Fortschritte bescheinigt. Wolfgang Schäuble kann sich vorstellen, dass die Griechen über die Reformen abstimmen.

  • Eurokrise: Und wieder 48 Stunden

    EurokriseUnd wieder 48 Stunden

    11.05.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die nächsten zwei Tage werden entscheidend für Griechenland: Die Regierung braucht Geld, die Geldgeber warten auf Hunderte Millionen und härtere Reformen. Vier Szenarien

  • BND-Affäre: Koalition streitet über Geheimdienstkontrolle

    BND-AffäreKoalition streitet über Geheimdienstkontrolle

    11.05.2015, ZEIT ONLINE

    CDU-Abgeordnete fordern einen Geheimdienstbeauftragten des Bundestages. Bei der SPD will man die Aufsicht dagegen mit deutlich mehr Personal verbessern.

  • Herfried MünklerRuf nach Führung

    07.05.2015, DIE ZEIT, Adam Soboczynski

    Herfried Münkler wünscht sich Deutschland als neuen, freundlichen Hegemon Europas.

  • Griechenland: Die vergebene Alternative

    GriechenlandDie vergebene Alternative

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Alternativlos war das geflügelte Wort, mit dem Kanzlerin Merkel den Weg der Griechenland-Rettung vorgab. Dabei soll es im Geheimen auch einen anderen Plan gegeben haben.

  • Eurokrise: Griechenland will Geldgebern entgegenkommen

    EurokriseGriechenland will Geldgebern entgegenkommen

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Verhandlungen über Griechenlands Reformpläne in Brüssel beginnen vielversprechend. Athen zeigt sich offen für "ehrliche Lösungen" – und bereit für Zugeständnisse.

  • Thessaloniki: Das andere Griechenland

    ThessalonikiDas andere Griechenland

    30.04.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Griechenland ist nicht nur Varoufakis, Troika und Euro-Rein-Raus. Ein Besuch in Thessaloniki, wo ein 72-jähriger Bürgermeister seine Stadt neu erfindet.

  • Griechenland: Kreditwächter warnen vor steigendem Pleiterisiko

    GriechenlandKreditwächter warnen vor steigendem Pleiterisiko

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    Laut den Analysten der Ratingagentur Moody's wächst die Gefahr eines Staatsbankrotts in Griechenland. Sie senken die Bonitätsnote weiter ab.

  • Yanis Varoufakis: "Ich gebe den Ton an"

    Yanis Varoufakis"Ich gebe den Ton an"

    29.04.2015, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Von Entmachtung will er nichts wissen: "Ich führe die Verhandlungen", sagt Finanzminister Yanis Varoufakis ZEIT ONLINE. Man sei einer Einigung näher, als viele glaubten.

  • GroßbritannienAusgang gleich Austritt?

    29.04.2015, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Die Briten wählen nicht nur einen neuen Premierminister, sondern treffen auch eine Vorentscheidung über den Brexit – ihren möglichen Abschied von Europa.

  • Griechenland: Tsipras droht mit Referendum über Sparmaßnahmen

    GriechenlandTsipras droht mit Referendum über Sparmaßnahmen

    28.04.2015, ZEIT ONLINE

    Falls Europa auf weitere Kürzungen in Griechenland besteht, will Premier Tsipras die Griechen darüber selbst entscheiden lassen. Ein Mandat zum Sparen habe er nicht.

  • Eurokrise: Stirbt Europa an seinen Politikern?

    EurokriseStirbt Europa an seinen Politikern?

    27.04.2015, ZEIT ONLINE, Robert Misik

    Die Eurokrise dauert nun schon fünf Jahre. Das Fatalste an der Retterei: Falsche Politik hat dazu geführt, dass es kaum mehr Legitimität für eine richtige Politik gibt.

  • Eurokrise: Tsipras ruft um Hilfe

    EurokriseTsipras ruft um Hilfe

    27.04.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenlands Regierungschef hat Krisengespräche mit Kanzlerin Merkel und Eurogruppenchef Dijsselbloem geführt. Ein Diplomat nennt die Lage "mehr als dramatisch".

  • Eurokrise: Europartner geben Griechenland noch mehr Zeit

    EurokriseEuropartner geben Griechenland noch mehr Zeit

    21.04.2015, ZEIT ONLINE

    Schon mehrfach wurde die April-Frist für den Reformplan verlängert, nun gilt sie gar nicht mehr. Alle blicken auf den Juni, wenn das Hilfsprogramm endet.

  • Eurokrise: Von wegen alternativlos

    EurokriseVon wegen alternativlos

    20.04.2015, ZEIT ONLINE, Yascha Mounk

    In Deutschland wird scheinbar kontrovers über Europas Rettungspolitik diskutiert. Am Ende geht es immer nur ums Sparen. Dabei gibt es durchaus Alternativen.

  • Finnland: Die Hallodris aus Helsinki

    FinnlandDie Hallodris aus Helsinki

    20.04.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Krupa

    Finnland galt lange als stiller Streber unter den EU-Ländern. Doch die Parlamentswahl brachte Ergebnisse, die für ganz Europa Bedeutung haben. Nicht zuletzt für Athen.

  • Eurokrise: Sparen ist nicht alles

    EurokriseSparen ist nicht alles

    17.04.2015, DIE ZEIT, Rolf Langhammer

    Europa kann in der Griechenland-Rettung viel von den Finanzkrisen Lateinamerikas lernen. Dazu gehört die unangenehme Wahrheit: Auch Deutschland muss sich reformieren.

  • Europa: Der große Graben

    EuropaDer große Graben

    07.04.2015, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    In vielen südlichen EU-Staaten nimmt die Armut zu, während es dem Norden immer besser geht. Die daraus resultierenden Spannungen könnten das Projekt Europa gefährden.

  • Eurokrise: Griechisches Parlament untersucht Ursachen der Schuldenkrise

    EurokriseGriechisches Parlament untersucht Ursachen der Schuldenkrise

    05.04.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Untersuchungsausschuss soll feststellen, wer für die Krise verantwortlich ist. Die Abgeordneten prüfen die Amtszeit von drei Regierungen. Die Opposition ist dagegen.

  • Martin Schulz: "Wenn wir das schaffen, wird Europa eine Weltmacht"

    Martin Schulz"Die europäische Integration kann immer noch scheitern"

    01.04.2015, DIE ZEIT, Matthias Krupa

    Die EU hat sich in der Krise mit Russland bewährt, sagt Parlamentspräsident Martin Schulz. Doch er beschreibt im Interview auch Risiken – und die Coca-Cola-Formel der EU.

  • Bundestag: CSU-Politiker Gauweiler tritt wegen Europolitik zurück

    BundestagCSU-Politiker Gauweiler tritt wegen Europolitik zurück

    31.03.2015, ZEIT ONLINE

    Peter Gauweiler legt seine Ämter nieder. Von ihm sei verlangt worden, im Bundestag gegen seine Überzeugungen zu stimmen, schreibt der stellvertretende CSU-Chef.

  • Abonnieren: RSS-Feed