• Schlagwort: 

    Euro-Krise

  • Griechenland-Berichterstattung: Als deutsche Reporterin in Athen

    Griechenland-BerichterstattungAls deutsche Reporterin in Athen

    16.07.2015, ZEIT ONLINE

    Normalerweise ist man als deutscher Reporter im Ausland in einer neutralen Beobachterrolle. Doch in der griechischen Krise ist das anders.

  • EU-Reformen: Europa erlahmt

    EU-ReformenEuropa erlahmt

    16.07.2015, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Die Griechenland-Krise hat Europa an die Grenze der Handlungsfähigkeit gebracht. Für die EU gilt deshalb, was sie Athen verordnet hat: Reformen müssen her.

  • Interview: "Man muss hart bleiben"

    Interview"Man muss hart bleiben"

    16.07.2015, DIE ZEIT, Joachim Riedl

    Finanzminister Hans Jörg Schelling im Gespräch über Kompromissbereitschaft und die angeblichen Hardliner bei den Verhandlungen über ein Rettungspaket für Griechenland.

  • Griechenland-Krise: Europa muss nüchterner werden

    Griechenland-KriseEuropa muss nüchterner werden

    16.07.2015, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Wenn die EU scheitert, dann nicht an ihren Regeln, sondern weil die immer wieder zur Verhandlungsmasse werden. Strenger sollte es zugehen, Schluss mit der Romantik!

  • Schuldenkrise: Diese europäischen Parlamente entscheiden über Griechenland

    SchuldenkriseDiese europäischen Parlamente entscheiden über Griechenland

    15.07.2015, ZEIT ONLINE, Esther Diestelmann

    Griechenland kann neues Geld aus dem ESM bekommen. Aber nur, wenn sechs europäische Parlamente, eine zweite Kammer und zwei Parlamentsausschüsse zustimmen.

  • Griechenland-Krise: Europa muss sich umstülpen

    Griechenland-KriseEuropa muss sich umstülpen

    15.07.2015, ZEIT ONLINE, Ulrike Guérot

    Gleichheit in allen Rechten und Pflichten, für alle Märkte und Bürger: Wir müssen uns jetzt mit der Gründung einer Europäischen Republik auseinandersetzen.

  • Griechenland: Tsipras, der Realist

    GriechenlandTsipras, der Realist

    15.07.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Fehler, ja – doch schuld ist Schäuble: Im Fernsehinterview vor der entscheidenden Parlamentsabstimmung setzt Alexis Tsipras erstmals auf Stabilität statt Revolution.

  • Männer!: Verschuldet, aber sexy

    Männer!Der Politiker als Toyboy

    15.07.2015, DIE ZEIT, Susanne Mayer

    In jüngster Zeit sind nicht nur in politischer Hinsicht die Emotionen hochgekocht. In der Krise offenbart sich auch ein anderer Blick auf den Politiker – als Mann.

  • Griechenland: "Der Grieche hat genug genervt"

    Griechenland"Der Grieche hat genug genervt"

    14.07.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die Griechen nerven, maulen herum und sollen ihre Hausaufgaben machen: Wie manche Unionspolitiker über die Griechenlandkrise reden, ist arrogant bis nationalistisch.

  • Griechenland: Wer Schulden hat, ist schuld?

    GriechenlandWer Schulden hat, ist schuld?

    14.07.2015, ZEIT ONLINE, Hans Hütt

    Im Deutschen gibt es eine problematische Verbindung der Wörter Schulden und Schuld. Über die populistische Sprachverwirrung in der Griechenlandkrise

  • Eurokrise: Griechenland bleibt IWF-Rate schuldig

    EurokriseGriechenland bleibt IWF-Rate schuldig

    14.07.2015, ZEIT ONLINE

    456 Millionen Euro hätten die Griechen diese Nacht an den IWF überweisen müssen. Die Rate wurde nicht beglichen. Der Zahlungsrückstand beträgt nun zwei Milliarden Euro.

  • Griechenland-Krise: Das Projekt Syriza ist am Ende

    Griechenland-KriseDas Projekt Syriza ist am Ende

    13.07.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Am Tag der Niederlage von Alexis Tsipras hält sich selbst die Opposition mit Kritik zurück. Natürlich nur aus Eigennutz, denn sie setzt auf einen Regierungswechsel.

  • Bündnis 90/Die Grünen: Der Staatsmann und der Visionär

    Bündnis 90/Die GrünenDer Staatsmann und der Visionär

    11.07.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Einen Esel macht man nicht so schnell zum Rennpferd: Joschka Fischer diskutiert mit Robert Habeck in Kiel. Und gibt ihm Tipps für die Spitzenpolitik.

  • Eurokrise: Der Zeitplan der Griechenlandrettung

    EurokriseDer Zeitplan der Griechenlandrettung

    11.07.2015, ZEIT ONLINE

    Das griechische Parlament hat den Reformplänen von Tsipras zugestimmt. Heute verhandeln die Euro-Finanzminister. Wie es im Schuldenstreit weitergeht.

  • Alternative für Deutschland: Ist die AfD nun am Ende?

    Alternative für DeutschlandIst die AfD nun am Ende?

    10.07.2015, ZEIT ONLINE, Toralf Staud

    Bernd Lucke verlässt die Alternative für Deutschland. Für die Partei ist das ein schwerer Schlag – aber ihren Untergang bedeutet es nicht automatisch. Zwei Szenarien

  • Schuldenstreit: Alles Wichtige zur Griechenland-Krise

    SchuldenstreitAlles Wichtige zur Griechenland-Krise

    10.07.2015, ZEIT ONLINE

    Wie geht es weiter mit dem griechischen Antrag auf ein neues Hilfsprogramm? Und worüber entscheiden die Staats- und Regierungschefs am Sonntag? Das FAQ

  • SPD: Gabriels Logik

    SPDGabriels Logik

    08.07.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Mit seiner harten Haltung zu Griechenland verwirrt der SPD-Chef manchen Parteifreund. Doch Gabriel weiß, was er tut. Er hat dafür strategische und persönliche Gründe.

  • Griechenland: Bei den Rating-Orakeln von Delphi

    GriechenlandBei den Rating-Orakeln von Delphi

    06.07.2015, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Wenn Griechenland Sisyphos ist, wird der Grexit zur Herkulesaufgabe. Oder irrt Tsipras wie Odysseus und fällt als Ikarus vom Himmel? Puh, nicht so leicht mit der Antike.

  • Referendum in Griechenland: "Ich sage zweimal Ja"

    Referendum in Griechenland"Ich sage zweimal Ja"

    06.07.2015, ZEIT ONLINE, Esther Diestelmann

    Griechenland vor dem Referendum: Während die einen demonstrieren, bereiten andere im Chaos ihre Hochzeit vor. Vier Griechen erzählen, wie sie trotz Krise weitermachen.

  • Eurokrise: Ein lautes Nein aus Griechenland

    EurokriseEin lautes Nein aus Griechenland

    06.07.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Die Griechen stellen Europa mit ihrem klaren Votum gegen die Sparpolitik vor die Wahl: Verbessert die Bedingungen oder schmeißt uns aus dem Euro, mit allen Konsequenzen.

  • Referendum: Der Kampf um Athen

    ReferendumDer Kampf um Athen

    04.07.2015, DIE ZEIT, Georg Blume

    Das Volk abstimmen lassen – oder doch nicht? Die Verhandlungen abbrechen – oder doch wieder aufnehmen? Wie die griechische Regierung ganz Europa verrückt macht.

  • Griechenland: Wie tickt Tsipras?

    GriechenlandWie tickt Tsipras?

    04.07.2015, ZEIT ONLINE, Robert Misik

    Der Nette, der es krachen lässt: Wie es dazu kam, dass der griechische Premier Alexis Tsipras mit dem Referendum auch sein politisches Schicksal aufs Spiel setzt.

  • Griechenland: "Ein Riesenfehler"

    Griechenland"Die Unnachgiebigkeit Deutschlands hat das Problem vergrößert"

    03.07.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Die angeblichen Rettungsprogramme für Griechenland sind völlig falsch angelegt, sagt der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz. Die Griechen sollten deshalb mit Nein stimmen.

  • Griechenland: Nichts wird sich klären

    GriechenlandNichts wird sich klären

    03.07.2015, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Sorry an die Freunde eindeutiger Antworten: In der Griechenlandkrise wird bald niemand mehr wissen, wer wann was vorgeschlagen und abgelehnt hat oder wer schuld ist.

  • Euro-KriseSo weit, so gut

    02.07.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Der drohende Grexit drückt zwar auf die Aktienkurse, aber bislang reagieren die Märkte gelassen auf die griechische Krise. Bleibt das so?

  • Abonnieren: RSS-Feed