• Schlagwort: 

    Familie

  • Kinder und Bundestag: Zwischen Pampers und Parlament

    Kinder und BundestagZwischen Pampers und Parlament

    02.07.2015, TAGESSPIEGEL, Andrea Dernbach

    Nächtelange Sitzungen, Krisentreffen am Sonntag: Junge Mütter aus allen Fraktionen haben eine Initiative gegründet, um den Politikbetrieb familienfreundlicher zu machen.

  • Salafismus: "Eltern sollten sich nicht auf Diskussionen einlassen"

    Salafismus"Eltern sollten sich nicht auf Diskussionen einlassen"

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Steffi Hentschke

    Die Zahl junger Salafisten nimmt weiter zu. In Hamburg wird deswegen eine Beratungsstelle eingerichtet. Bislang melden sich vor allem Eltern. Ein Gespräch mit dem Leiter

  • Digitale Familie: Generation Brrrm

    Digitale FamilieGeneration Brrrm

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Marin Majica

    Gibt es Teenager, deren Smartphones nicht den ganzen Tag vibrieren? Ein Vater versucht den WhatsApp-Wahnsinn zu verstehen. Und wird sicher bald in Talkshows eingeladen.

  • Tunesien: Die meisten Anschlagsopfer sollen Briten sein

    TunesienDie meisten Anschlagsopfer sollen Briten sein

    29.06.2015, ZEIT ONLINE

    Bei dem Mordanschlag auf ein Strandhotel in Tunesien sind offenbar mindestens 30 Briten gestorben. Der Tourismussektor in Tunesien steht vor dem Zusammenbruch.

  • Tunesien: "Jetzt werden unsere Hotels erst einmal leerstehen"

    Tunesien"Jetzt werden unsere Hotels erst einmal leerstehen"

    27.06.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    In Tunesien beginnt gerade die Haupturlaubssaison. Der Anschlag sei eine Katastrophe für die gesamte Tourismusindustrie, sagt Habib Bouslama vom tunesischen Hotelverband.

  • Kinderlosigkeit: Coach für ein Tabuthema

    KinderlosigkeitCoach für ein Tabuthema

    26.06.2015, ZEIT ONLINE, Angelika Finkenwirth

    Franziska Ferber fand durch ihr persönliches Schicksal einen neuen Beruf: Die ehemalige CSU-Frau berät Menschen mit unerfülltem Kinderwunsch. Die Resonanz ist groß.

  • Jugend in Deutschland: Von wegen ausgebrannt

    Jugend in DeutschlandVon wegen ausgebrannt

    25.06.2015, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Druck in der Schule, in der Familie, in der Freizeit – die Stress-Studie 2015 zeigt: Jedes fünfte Kind ist überfordert. Geht es dem Nachwuchs wirklich so schlecht?

  • Kirche: Abschied von der heiligen Familie

    KircheAbschied von der heiligen Familie

    24.06.2015, ZEIT ONLINE, Christian Weisner

    In einem Dokument des Vatikans wird erstmals erwogen, Wiederverheiratete kirchlich zu trauen. Mit homosexuellen Partnerschaften aber tut sich die Kirche noch schwer.

  • Inklusion: Eine Schule für Amélie

    InklusionEine Schule für Amélie

    24.06.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Die UN-Entwicklungsziele sind nicht nur für arme Länder. Auch wohlhabende Staaten wie Deutschland haben noch Nachholbedarf. Zum Beispiel in der Bildung.

  • Mama Jochen: "Habt ihr euch geküsst?"

    Mama Jochen"Habt ihr euch geküsst?"

    22.06.2015, ZEIT ONLINE, Jochen König

    Alle reden über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Aber wie vereint ein Alleinerziehender Familien- und Liebesleben? Unser Autor hat einen Vorteil: Er ist ein Mann.

  • Familienpolitik: CDU-Sozialflügel lehnt Sonderabgabe für Kinderlose ab

    FamilienpolitikCDU-Sozialflügel lehnt Sonderabgabe für Kinderlose ab

    21.06.2015, ZEIT ONLINE

    Sollen Menschen ohne Nachwuchs mehr Steuern zahlen als Eltern? Ein entsprechender Vorschlag der Jungen Union erntet Kritik aus der CDU, die Idee sei mittelalterlich.

  • South Carolina: Angehörige vergeben dem Todesschützen

    South CarolinaAngehörige vergeben dem Todesschützen

    20.06.2015, ZEIT ONLINE

    Nach dem Massaker mit neun Toten in Charleston ist die ganze Stadt in Trauer vereint. "Es darf keinen Raum für Hass geben", sagen Hinterbliebene.

  • Arbeiterkind: Du bist jetzt einer von denen da oben

    ArbeiterkindDu bist jetzt einer von denen da oben

    19.06.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Marco Neumann

    Anschuldigungen, Tränen und aussichtslose Erklärungen: Die Eltern unseres Autors haben kein Verständnis dafür, dass er nicht 40 Stunden arbeitet.

  • Die großen Fragen der LiebeFällt sie ihm in den Rücken?

    18.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Schmidbauer

    Jede Woche beantwortet unser Paartherapeut eine große Frage der Liebe. Diesmal: Fällt sie ihm in den Rücken?

  • GriechenlandDer große Moment

    18.06.2015, DIE ZEIT, Marc Brost

    An der Griechenfrage entscheidet sich das Format der Kanzlerin. Sie muss Probleme bannen, die sie selbst mit verursachte.

  • Islam: Muslime beginnen Ramadan

    IslamMuslime beginnen Ramadan

    18.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der Fastenmonat dient der inneren Einkehr. Bis Sonnenuntergang sind Essen und Trinken verboten. Muslime in Europa müssen lange Tage überstehen.

  • US-Wahlkampf: Donald Trump will US-Präsident werden

    US-WahlkampfDonald Trump will US-Präsident werden

    16.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der Milliardär hat offiziell seine Kandidatur verkündet. Er wolle Amerika zu alter Größe führen, sagte Trump. Chancen auf die Nachfolge Obamas werden ihm kaum eingeräumt.

  • Gesellschaftskritik: Die Krux des Glücklichseins

    GesellschaftskritikDie Krux des Glücklichseins

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Anna Kemper

    Robbie Williams hat sehr viele Tiefpunkte durchlitten: Drogen, Alkohol, Take That. Nun ist er zwar glücklich, aber seine Songs sind unglücklicherweise schlecht.

  • Jesidische Asylbewerber: Yousefs Schicksalsfrage

    Jesidische AsylbewerberYousefs Schicksalsfrage

    15.06.2015, ZEIT ONLINE, Ralf Pauli

    Woher kommt Familie Yousef? Aus Syrien, sagen die Yousefs. Aus Armenien, sagen die deutschen Behörden. Deren Indizien aber sind zweifelhaft.

  • Kinderförderung: Damit nicht die Herkunft seinen Weg bestimmt

    KinderförderungDamit nicht die Herkunft seinen Weg bestimmt

    13.06.2015, DIE ZEIT, Martin Spiewak

    Darf man Müttern und Vätern Geld dafür zahlen, dass sie in den ersten Jahren ihres Kindes das Richtige tun? Die Stadt Herford macht es.

  • Jazz: Ornette Coleman ist tot

    JazzOrnette Coleman ist tot

    11.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der Saxofonist und Pionier des Free Jazz, Ornette Coleman, ist tot. Er starb im Alter von 85 Jahren in New York wegen eines Herzstillstands.

  • UgandaJetzt geht’s rund!

    11.06.2015, DIE ZEIT, Christof Siemes

    Radeln ist nichts Besonderes? In Uganda schon! Kinder dort führen ein ganz anderes Leben, wenn sie ein Fahrrad bekommen.

  • FamilieVon Menschen mit Mäusen

    11.06.2015, DIE ZEIT, Carola Sonnet

    Wie Eltern am besten für ihren Nachwuchs vorsorgen.

  • Sterbehilfe: Koma-Patient Vincent Lambert darf sterben

    SterbehilfeKoma-Patient Vincent Lambert darf sterben

    05.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der Menschenrechtsgerichtshof erlaubt die passive Sterbehilfe für den Franzosen Vincent Lambert. Der Fall wurde stark debattiert – und hat seine Familie gespalten.

  • Großbritannien: Cameron droht mit Aufkündigung von Menschenrechtskonvention

    GroßbritannienCameron droht mit Aufkündigung von Menschenrechtskonvention

    03.06.2015, ZEIT ONLINE

    Britische Gerichte sollen für britische Bürger zuständig sein, fordert Premier Cameron. Er verlangt Zugeständnisse des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte.

  • Abonnieren: RSS-Feed