• Schlagwort: 

    Feiertag

  • Fernsehen: Bayerischer Rundfunk streicht Ramadan-Logo

    FernsehenBayerischer Rundfunk streicht Ramadan-Logo

    24.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der BR hat während seines Schwerpunktes Ramadan ein Symbol mit Halbmond gezeigt. Nach heftigen Protesten wird das Logo in künftigen Sendungen nicht mehr zu sehen sein.

  • Russland-Politik: Sanktionen aus der Klangschale

    Russland-PolitikSanktionen aus der Klangschale

    27.05.2015, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Es sollte uns nicht wundern, dass Russland einem deutschen Politiker die Einreise verweigert. Wichtiger ist die Frage, wen die EU abweist, ob an der Grenze oder beim ESC.

  • SV Darmstadt 98: Ein Feiertag für Fußballromantiker

    SV Darmstadt 98Ein Feiertag für Fußballromantiker

    25.05.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Ein bröckelndes Stadion, schnörkelloser Fußball und elf Verstoßene: Der Aufstieg des SV Darmstadt ist die wohl ungewöhnlichste Aschenputtel-Story der Ligageschichte.

  • Weltkriegsgedenken: Der Sieg hält Russland zusammen

    WeltkriegsgedenkenDer Sieg hält Russland zusammen

    09.05.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Bilger

    Georgsbändchen, Panzer, Putin-Hemden: Vereint feiern die Moskauer den Sieg über die Nazis. Doch bei der Militärparade verbinden sich Gedenken und neues Machtstreben.

  • Wochenmarkt: Ein nicht mehr ganz junges Osterlamm

    WochenmarktEin Lamm im besten Alter

    26.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Mit fast einem Jahr auf dem Buckel ist dieses Lamm eigentlich schon ein Jungschaf. Sein Schulterfleisch ist dunkel und durchwachsen und ein wirklich obelixhafter Genuss.

  • StudieEinwanderer sind nicht gleich Einwanderer

    24.03.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Was versprechen sich Eltern mit Migrationshintergrund von Bildung? Eine neue Studie gibt darauf Antworten und zeigt, wie vielfältig Potenzial und Nöte von Migranten sind.

  • Islam in Deutschland: Ersetzt die Kirchensteuer durch eine Religionssteuer

    Islam in DeutschlandErsetzt die Kirchensteuer durch eine Religionssteuer

    05.03.2015, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Unser Kirchensteuermodell war rechtlich schon immer fragwürdig. Zeit, daran etwas zu ändern. Wer einen deutschen Islam will, muss dafür auch deutsches Geld ausgeben.

  • Ukraine-Krise: Putin macht Tag der Krim-Invasion zum offiziellen Feiertag

    Ukraine-KrisePutin macht Tag der Krim-Invasion zum offiziellen Feiertag

    27.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Kreml will laut Medienberichten einen "Tag der Spezialeinheiten" einführen. Der Anlass: Vor einem Jahr übernahmen russische Soldaten die Macht auf der Halbinsel Krim.

  • Islamgesetz in ÖsterreichDeutschland braucht kein Islamgesetz

    26.02.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Imame nur von hiesigen Hochschulen, keine Finanzierung aus dem Ausland: Das Ziel von Österreichs Islamgesetz ist richtig. Deutschland ist aber viel weiter.

  • Ukraine-Krieg: Russland droht mit militärischer Stärke

    Ukraine-KriegRussland droht mit militärischer Stärke

    20.02.2015, ZEIT ONLINE

    Niemand soll denken, dass Russland militärisch unterlegen sei, sagte Präsident Wladimir Putin. Währenddessen bietet Deutschland der OSZE Hilfe in der Ukraine an.

  • Karneval: Blumen im Kopf

    KarnevalBlumen im Kopf

    16.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ob man Karneval nun liebt oder nicht: Die Fotografen der Agentur Magnum zeigen das Kostümfest auch abseits der Heiterkeit – mystisch, traurig, gespenstisch und frivol.

  • Bürgerschaftswahl HamburgTraut dem Wahl-O-Maten nicht

    05.02.2015, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Irrelevante Themen, unklare Formulierungen, radikale Thesen – die beliebte Wahlhilfe entwirft ein falsches Bild der Landespolitik.

  • Super Bowl: Deutschland ist Weltmeister!

    Super BowlDeutschland ist Weltmeister!

    02.02.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Ein Spiel so spannend, es gab kaum Zeit zum Müdewerden. Und dann hat mit den New England Patriots auch noch ein Deutscher gewonnen. Der Super Bowl zum Nachlesen.

  • IslamgesetzStaatliche Regeln für die Religion

    31.01.2015, TAGESSPIEGEL, Andrea Dernbach

    In Österreich gibt es seit 1912 ein Islamgesetz, das die Ausübung des Glaubens definiert. In der CDU wird nun überlegt, was sich davon auf Deutschland übertragen ließe.

  • UnionIn Sorge um die Leitkultur

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    So viel Widerspruch gegen Merkel war selten: Ihr Satz, der Islam gehöre zu Deutschland, verärgert ihre Partei. Allerdings geht es kaum um Inhalte, sondern um Signale.

  • Laizismus: Religion von Japan bis zum Libanon

    LaizismusReligion von Japan bis zum Libanon

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Deutschland haben die Kirchen immer noch großen Einfluss. Wie sieht es in anderen Ländern mit dem Verhältnis von Staat und Religion aus? Hier berichten unsere Leser.

  • ReligionenWer glaubt was?

    22.01.2015, DIE ZEIT

    Unterschiede und Gemeinsamkeiten: Ein jüdisches, ein christliches und ein muslimisches Kind erzählen von ihrer Religion.

  • Pegida: Mehr Laizismus wagen

    PegidaMehr Laizismus wagen

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Simon Urban

    Muslime wollen Gleichstellung, die christlichen Kirchen ihre Privilegien behalten. Die säkulare Mehrheit sollte jetzt für einen neuen Laizismus auf die Straße gehen.

  • UigurenKaschgar, China

    30.12.2014, DIE ZEIT, Georg Blume

    Der kanadische Fotograf Kevin Frayer porträtiert Uiguren in ihrem Alltag. Seine Fotos sollen die Distanz zu der muslimischen Minderheit verringern helfen.

  • Gute Ratschläge: Kein Sex an Weihnachten

    Gute RatschlägeKein Sex an Weihnachten

    25.12.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Ins Fitnessstudio gehen, Sex haben und Israel doof finden können Sie das ganze Jahr. Machen Sie an den Feiertagen mal eine Pause, rät unser Fitnesskolumnist.

  • Weihnachten: Das erste Fest nach dem Mauerfall

    WeihnachtenDas erste Fest nach dem Mauerfall

    24.12.2014, DIE ZEIT, Bettina Malter

    Wie war es, 1989 Weihnachten zu feiern? Hier erzählen sieben Menschen, wie sie die Dezembertage vor 25 Jahren erlebt haben.

  • Arbeiten an Weihnachten: Im Dienst anstoßen erlaubt?

    Arbeiten an WeihnachtenIm Dienst anstoßen erlaubt?

    24.12.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Die Mitarbeiter müssen auch an den Feiertagen arbeiten. Dürfen sie wenigstens mit einem Glas Sekt anstoßen oder darf der Chef das verbieten?

  • Harald Martenstein: Über ausgeloste Feiertage

    Harald MartensteinHelau Neujahr

    23.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Nur Konformisten feiern an Weihnachten wirklich Weihnachten. Unser Autor kennt eine Familie, die dann Karnevalslieder singt und an Ostern auf das neue Jahr anstößt.

  • MahlzeitWohin mit Oma?

    23.12.2014, DIE ZEIT, Michael Allmaier

    Kochen Sie nicht nur Ihr eigenes Süppchen: Ein paar Vorschläge für familientaugliche Lokale an den Festtagen.

  • Feiertags-SerienZauberer, Musketiere und Psychopathen

    22.12.2014, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    "Tannbach", "Die drei Musketiere", "Houdini": Wer dem Feiertagstrubel entfliehen will, hat die Wahl zwischen Kriegsverbrechern, Helden, Zauberern und etwas ganz anderem.

  • Abonnieren: RSS-Feed