• Schlagwort: 

    Fernsehen

  • Gesellschaftskritik: Krieger frei zur Adoption

    GesellschaftskritikKrieger frei zur Adoption

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Günther Jauch macht Yoga vor laufender Kamera und scheitert kläglich. Langsam dämmert ihm, wie es um den Mann in der postpatriarchalischen Gesellschaft bestellt ist.

  • Schiitische Milizen: Iran will Libanon und Hisbollah unterstützen

    Schiitische MilizenIran will Libanon und Hisbollah unterstützen

    20.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das iranische Regime hat der schiitischen Hisbollah-Miliz Unterstützung im Kampf gegen Terroristen zugesagt. Damit könnte es den syrischen Präsidenten Assad stärken.

  • Gasstreit: Ukraine und Russland einigen sich auf vorläufigen Gaspreis

    GasstreitUkraine und Russland einigen sich auf vorläufigen Gaspreis

    19.10.2014, ZEIT ONLINE

    Vorläufige Einigung im Gasstreit: Bis Ende März haben Russland und die Ukraine einen Gaspreis festgelegt. Die Ukraine bittet dafür um finanzielle Hilfe des Westens.

  • Joko Winterscheidt: Generation Ablachen

    Joko WinterscheidtGeneration Ablachen

    18.10.2014, DIE ZEIT, Moritz von Uslar

    Wenn Leute unter 20 überhaupt noch TV gucken, dann wegen Joko und Klaas. Beim Frühstück spricht Joko Winterscheidt über seinen iPhone-Daumen, Humor und den IS.

  • Öffentlich-Rechtliche: Jugendkanal von ARD und ZDF startet nur im Netz

    Öffentlich-RechtlicheJugendkanal von ARD und ZDF startet nur im Netz

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Ab 2016 soll es ein eigenes Jugendangebot der Öffentlich-Rechtlichen geben. Doch der Kanal wird nur in abgespeckter Form an den Start gehen – online und nicht im TV.

  • "Polizeiruf 110"-Kritikerspiegel: Zwischen nackten Zeugen

    "Polizeiruf 110"-KritikerspiegelZwischen nackten Zeugen

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Im Elite-Internat geht's schlimm zu und Akademiker-Kinder haben furchtbare Vornamen. Das denken unsere Kritiker über den Münchner "Polizeiruf" mit Matthias Brandt.

  • Serien: Das kriegen wir schon auf die Reihe

    SerienDas kriegen wir schon auf die Reihe

    11.10.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Ob Literatur, Film oder Technik-Gadget: Die Kultur wird immer serieller. Fördert das unsere Kreativität oder nur unseren Konsum?

  • Intendant: Ehemaliger MDR-Chef Udo Reiter ist tot

    IntendantEhemaliger MDR-Chef Udo Reiter ist tot

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Er hatte den Mitteldeutschen Rundfunk mit gegründet und war jahrelang dessen Intendant. Nun ist Reiter tot aufgefunden worden. Er wurde 70 Jahre alt.

  • Tatort-Kritikerspiegel: Wobischwobischwobisch?

    Tatort-KritikerspiegelWobischwobischwobisch?

    04.10.2014, ZEIT ONLINE

    In "Winternebel" gehüllt sieht der Bodensee immer noch am besten aus. Was der "Tatort" aus Konstanz sonst noch an Einsichten zu bieten hat? Der Kritikerspiegel weiß es.

  • "Wetten, dass..?": Vorauseilende Gratiskritik

    "Wetten, dass..?"Vorauseilende Gratiskritik

    04.10.2014, TAGESSPIEGEL, Matthias Kalle

    Jauch oder Lanz – keiner kann's. Ob Sonntagstalk oder "Wetten, dass..?": Die Dauerkritik an den TV-Moderatoren ist längst zur selbst erfüllenden Prophezeiung geworden.

  • Deutscher Fernsehpreis: Wallraff und Welke erhalten Fernsehpreise

    Deutscher FernsehpreisWallraff und Welke erhalten Fernsehpreise

    02.10.2014, ZEIT ONLINE

    Bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises sind vor allem Produktionen der Öffentlich-Rechtlichen geehrt worden. Allerdings gab es wichtige Ausnahmen.

  • "Lindenstraße": Deutschland im Türspion

    "Lindenstraße"Deutschland im Türspion

    28.09.2014, ZEIT ONLINE, Silke Janovsky

    Wer die Republik verstehen will, muss "Lindenstraße" schauen. Aber die macht uns Angst, weil sie noch nicht gentrifiziert ist – auch nicht in der 1500. Folge.

  • Tatort-Kritikerspiegel: Wie wird der "Tatort"?

    Tatort-KritikerspiegelWie wird der "Tatort"?

    27.09.2014, ZEIT ONLINE

    Am Sonntag geht es im Kölner "Tatort" um die "Wahre Liebe". Herrlichstes Chaos oder mit Köln-Bonus gerade so erträglich? Unsere Kritiker sagen, wie der Krimiabend wird.

  • Arte: Unsere Anti-Anstalt

    ArteUnsere Anti-Anstalt

    27.09.2014, DIE ZEIT, Nina Pauer

    Neue Serien, mehr Zuschauer, noch mehr Facebook-Fans: Was ist los bei Arte? Auf der Suche nach dem Geheimnis eines TV-Senders, der nach eigenen Gesetzen funktioniert.

  • Reinhold Beckmann: Der Hineinfühler hört auf

    Reinhold BeckmannDer Hineinfühler hört auf

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Dell

    Genug geredet: Reinhold Beckmann moderiert nach 15 Jahren zum letzten Mal seine Talkshow. Welches Werk wird er hinterlassen?

  • "Tatort" Münster: Bekloppt und Bishudo

    "Tatort" MünsterBekloppt und Bishudo

    22.09.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Der "Tatort" Münster kann machen, was er will: Das Kalauerfeuer findet immer seine Fans. Diesmal deckt Professor Boerne einen Medikamentenskandal auf. Die Twittritik

  • Caren Miosga: Mann, ey, ist die sympathisch

    Caren MiosgaMann, ey, ist die sympathisch

    21.09.2014, DIE ZEIT, Moritz von Uslar

    Caren Miosga stand als erste "Tagesthemen"-Moderatorin auf dem Tisch. Nimmt sie ihr Frühstück im Sitzen ein? Unser Autor traf sie zu Spiegeleiern und Baguettebrötchen.

  • Tatort-Kritikerspiegel: Wie wird der "Tatort"?

    Tatort-KritikerspiegelWie wird der "Tatort"?

    20.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der "Tatort" kommt diese Woche aus Münster. Und unsere sechs Experten haben zu "Mord ist die beste Medizin" sechs sehr unterschiedliche Meinungen.

  • Was bewegt Pinar Atalay?"Sie sprechen aber gut Deutsch!"

    18.09.2014, DIE ZEIT, Alina Fichter

    Als erste Frau mit türkischen Wurzeln moderiert Pinar Atalay die "Tagesthemen". Für sie ist das selbstverständlich, für andere nicht.

  • Tatort-Kritikerspiegel: Wie wird der "Tatort"?

    Tatort-KritikerspiegelWie wird der "Tatort"?

    13.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der "Tatort" kommt diese Woche aus Bayern. Wie ein "Wüstensohn" sich mit den Münchner Kommissaren verträgt, verrät der Kritikerspiegel.

  • "Mann/Frau": Drei Minuten Liebe

    "Mann/Frau"Drei Minuten Liebe

    12.09.2014, ZEIT ONLINE, Jörg Seewald

    Moderner Geschlechterkampf in drei Minuten. Christian Ulmen hat für den Bayerischen Rundfunk die Mini-Serie "Mann/Frau" konzipiert.

  • Joachim Fuchsberger: Man nannte ihn Blacky

    Joachim FuchsbergerMan nannte ihn Blacky

    11.09.2014, ZEIT ONLINE

    Joachim Fuchsberger war einer der wichtigsten Charaktere der westdeutschen Unterhaltungskultur. Als Schauspieler, Moderator und Frauenschwarm. Bilder seiner Karriere

  • Schauspieler: Joachim Fuchsberger gestorben

    SchauspielerJoachim Fuchsberger gestorben

    11.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Schauspieler war über Jahrzehnte eine feste Größe im deutschen Fernsehen. Nun ist Joachim "Blacky" Fuchsberger im Alter von 87 Jahren gestorben.

  • Onlinestudie: Fast jeder Zweite ab 60 ist online

    OnlinestudieFast jeder Zweite ab 60 ist online

    05.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Zahl der Internetnutzer in Deutschland steigt laut ARD und ZDF nur noch langsam. Für Zuwachs sorgen die Senioren – die im europäischen Vergleich weit zurückliegen.

  • Tatort-Kritikerspiegel: Wie wird der "Tatort"?

    Tatort-KritikerspiegelWie wird der "Tatort"?

    05.09.2014, ZEIT ONLINE

    Diesen Sonntag gibt's den Schweizer "Tatort" aus Luzern mit dem Titel "Verfolgt". Ein- oder abschalten? Sechs Experten antworten in unserem neuen Tatort-Kritikerspiegel.

  • Abonnieren: RSS-Feed