• Schlagwort: 

    Fernsehserie

  • Grimme-Preis: Ein Hoch auf die Improvisation

    Grimme-PreisEin Hoch auf die Improvisation

    04.03.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Eine Senioren-Komödie und ein theatralischer "Tatort": Die Grimme-Preise ehren in diesem Jahr das Ungewöhnliche und Aberwitzige.

  • "Polizeiruf 110"-Kritikerspiegel: Und die Erotik ist ganz weit weg

    "Polizeiruf 110"-KritikerspiegelUnd die Erotik ist ganz weit weg

    01.03.2015, ZEIT ONLINE

    In Rostock stirbt ein Unternehmer, die Ermittler König und Bukow sind allerdings mit sich beschäftigt: Ehe kaputt, Eifersucht, Prügelei. Trotzdem ein guter "Polizeiruf"?

  • Leonard Nimoy: Der Andere

    Leonard NimoyDer Andere

    28.02.2015, ZEIT ONLINE, Dirk Peitz

    Leonard Nimoy wurde als Mr. Spock in "Star Trek" berühmt. Er verkörperte dort nicht nur die unfehlbare Rationalität, sondern auch das Fremde in uns allen.

  • Mr. Spock: Leonard Nimoy ist gestorben

    Mr. SpockLeonard Nimoy ist gestorben

    27.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der "Star-Trek"-Darsteller Leonard Nimoy ist tot. Der Schauspieler starb im Alter von 83 Jahren in Los Angeles. Bekannt wurde er durch seine Rolle als Mr. Spock.

  • "House of Cards": Pussy Riot im Weißen Haus

    "House of Cards"Pussy Riot im Weißen Haus

    26.02.2015, ZEIT ONLINE, Philipp Reinartz

    In der neuen Staffel von "House of Cards" nimmt es Francis Underwood mit Putin auf. Was der FC Bayern damit zu tun hat, dass wir die Polit-Serie so gierig verfolgen

  • "Tatort"-Kritikerspiegel: "Interne Untersuchung, öffentliche Entschuldigung, Psychotherapie"

    "Tatort"-Kritikerspiegel"Interne Untersuchung, öffentliche Entschuldigung, Psychotherapie"

    22.02.2015, ZEIT ONLINE

    Joachim Króls Kommissar Steier geht in den "Tatort"-Ruhestand. Gelingt in "Das Haus am Ende der Straße" ein krachender Abschied? Der Sonntagskrimi im Kritikerspiegel

  • "Tatort"-Kritikerspiegel: Gefühle, absolut schrottreif

    "Tatort"-KritikerspiegelGefühle, absolut schrottreif

    15.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Despot, seine kranke Frau und zwei Kinder – wer ist der Mörder? Starkes Stück oder nicht der Rede wert: Unsere Kritiker fällen ihr Urteil über den Leipziger "Tatort".

  • "Blochin": Plotfressmaschine

    "Blochin"Plotfressmaschine

    12.02.2015, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Sechs Stunden Cop-Drama in Berlin. Die Serie "Blochin" von Matthias Glasner mit Jürgen Vogel will die ganz große Erzählung. Und verliert sich in Nebenschauplätzen.

  • "Better Call Saul"Red dich einfach raus

    12.02.2015, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    "Better Call Saul" ist mehr als nur ein Ableger der TV-Serie "Breaking Bad": Bob Odenkirk spielt den Anwalt Saul Goodman als tragisch-komischen Überzeugungskünstler.

  • "House of Cards"Dreckiges Kartenhaus

    12.02.2015, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    Michael Dobbs: "House of Cards"

  • Berlinale: Neues deutsches Serienland

    BerlinaleNeues deutsches Serienland

    10.02.2015, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Die Berlinale entdeckt den Serienmarkt. Mit "Blochin", "Deutschland 83", "Babylon Berlin" und "Weinberg" sind plötzlich ernst zu nehmende deutsche Produktionen dabei.

  • "Tatort"-Kritikerspiegel: Wein, Weib und Weinerlichkeit

    "Tatort"-KritikerspiegelWein, Weib und Weinerlichkeit

    08.02.2015, ZEIT ONLINE

    Das "Tatort"-Team vom Bodensee reist zur Aufklärung eines Mordfalls in die Schweiz – und in die Vergangenheit. Was die Kommissare dort finden, wissen unsere Kritiker.

  • "Better Call Saul": Der Anwalt des Bösen

    "Better Call Saul"Der Anwalt des Bösen

    08.02.2015, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Eine Nebenfigur aus "Breaking Bad" bekommt ihre eigene Serie: "Better Call Saul" um den schmierigen Anwalt Saul Goodman läuft auf der Berlinale und bald auf Netflix.

  • Ferdinand von Schirach "Schuld": Von Netflix lernen

    Ferdinand von Schirach "Schuld"Von Netflix lernen

    04.02.2015, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Die junge Zielgruppe bringt dem ZDF "binge watching" bei: Der Sender stellt die sechsteilige Krimiserie "Schuld" schon vor der Ausstrahlung komplett ins Netz.

  • "Tatort"-Kritikerspiegel: Der Bär tanzt!

    "Tatort"-KritikerspiegelDer Bär tanzt!

    01.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Kölner Kommissare müssen den Mord an einem jungen Pianisten aufklären. Und zwischen vielen Frauen einen klaren Kopf behalten. Unsere Kritiker sagen, ob das gelingt.

  • TV-Serie "Fortitude"Ich möchte kein Eisbär sein

    29.01.2015, TAGESSPIEGEL, Markus Ehrenberg

    Ist die Arktis der sicherste Ort der Erde? Die britische Sky-Serie "Fortitude" bringt Unheil in die Schneeprovinz, mit freizügigen Forscherinnen und skurrilen Ermittlern.

  • "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Sterile neue Streberwelt

    "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"Sterile neue Streberwelt

    21.01.2015, TAGESSPIEGEL, Nikolaus von Festenberg

    Die Serie "In aller Freundschaft" bekommt ein jugendliches Spin-off. "Die jungen Ärzte" sollen das ARD-Vorabendprogramm aus dem Koma holen. Geht die Anti-Aging-Kur auf?

  • "Tatort" Ludwigshafen: Da hat sich jemand vergaloppiert

    "Tatort" LudwigshafenDa hat sich jemand vergaloppiert

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Sarah Zimmermann

    Hat die Kommissarin eine Krise, stirbt ein Pferd: Lena Odenthal wurde einem Figuren-Lifting unterzogen. Ob das eine glückliche Entscheidung war? Die Twittritik

  • "Tatort"-Kritikerspiegel: Kurz vor dem Gnadenschuss

    "Tatort"-KritikerspiegelKurz vor dem Gnadenschuss

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Ludwigshafener "Tatort"-Ermittlerin Lena Odenthal ist schwer in der Krise und der Täter schwer verliebt. Wird "Die Sonne stirbt wie ein Tier" so zu einem guten Krimi?

  • Amy Poehler: Die darf das

    Amy PoehlerDie darf das

    12.01.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Jan Seibel

    Bei den Golden Globes macht sich Amy Poehler über die Promis im Saal lustig. In Deutschland kennt die Komikerin kaum einer. Jetzt startet hier ihre neue Serie.

  • "Tatort" Dortmund: Viele kleine Nazis

    "Tatort" DortmundViele kleine Nazis

    12.01.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Elser

    Sprüchefeuerwerk im Dortmunder "Tatort": Kommissar Faber schont weder die Kollegen noch die Zuschauer. Ein ehrlicher Film zum Thema Rechtsradikalismus. Die Twittritik

  • "Tatort" Wien: Alpen-007

    "Tatort" WienAlpen-007

    05.01.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Oberstleutnant Eisner als James, Bibi Galore als Bond-Girl und ein Bösewicht, der Graf Trachtenfels heißt: Der Wiener "Tatort" versucht sich als Agenten-Thriller.

  • "Tatort"-Kritikerspiegel: Sie können nicht gewinnen

    "Tatort"-KritikerspiegelSie können nicht gewinnen

    04.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Wiener Ermittler müssen in "Deckname Kidon" einen Atomwaffendeal vereiteln. Der "Tatort" als Agententhriller – kann das gut gehen? Der Sonntagskrimi in der Kurzkritik

  • "Tatort" Weimar: Über allen Gipfeln ist Känguru

    "Tatort" WeimarÜber allen Gipfeln ist Känguru

    02.01.2015, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Der zweite Weimar-"Tatort" mit Nora Tschirner und Christian Ulmen war wieder nicht von Goethe. Dafür war er schön albern und unrealistisch. Die Twittritik

  • "Tatort" München: Wer ist hier digital naiv?

    "Tatort" MünchenWer ist hier digital naiv?

    29.12.2014, ZEIT ONLINE, Sarah Zimmermann

    Der Münchner "Tatort" verhandelt das Internet: Ein Digital Native erklärt den Computer, die Generation Plattenspieler wirft das Ding lieber auf den Müll. Die Twittritik

  • Abonnieren: RSS-Feed