• Schlagwort: 

    Film

  • Journalist Enno Heidtmann: "Crowdfunding wird den Journalismus nicht retten"

    Journalist Enno Heidtmann"Crowdfunding wird den Journalismus nicht retten"

    18.04.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Redaktionen wollten seine Recherche in Krisenländern nicht bezahlen. Also sammelte Enno Heidtmann Spenden. Jetzt stellt er seinen Film kostenlos ins Netz. Was soll das?

  • Regisseur Srdan Golubović: "Sind Helden nur Idioten?"

    Regisseur Srdan Golubović"Sind Helden nur Idioten?"

    18.04.2014, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    In "Circles" erzählt Srdan Golubović von einem Serben, der sich im Krieg für einen Bosnier opferte. Viele Wunden und Schuldfragen von damals sind noch immer unbehandelt.

  • Kino: Das Grauen und der Pop

    KinoDas Grauen und der Pop

    17.04.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    "Lauf Junge lauf" von Pepe Danquart und der grandiose Film "Ida" des polnischen Regisseurs Paweł Pawlikowski erzählen von jüdischen Schicksalen im 20. Jahrhundert.

  • "The Amazing Spiderman 2": Brillanter High-Voltage-Krawall

    "The Amazing Spiderman 2"Brillanter High-Voltage-Krawall

    16.04.2014, TAGESSPIEGEL, Jörg Wunder

    Jung, locker, actionreich und technisch picobello kommt "The Amazing Spiderman 2" daher. Aber hat der alltäglichste aller Superhelden auch Schwachstellen?

  • Film: Mehr als ein Statist

    FilmMehr als ein Statist

    12.04.2014, ZEIT ONLINE, Anke Schwarzer

    Ein schwarzer Kindersoldat des letzten Kaisers wird erst Schauspieler und dann Opfer der Nazis. Die Hamburger Dokumentarfilmwoche ehrt einen mutigen Afrikaner.

  • Film "Ida": Die Krise einer Nonne

    Film "Ida"Die Krise einer Nonne

    10.04.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Busche

    Pawel Pawlikowskis wunderbar konzentrierter Film "Ida" erzählt von zwei polnischen Frauen im Widerstreit zwischen Tradition und Moderne. Niemand ist hier frei von Schuld.

  • "The Lego Movie": Die ewige Steinzeit

    "The Lego Movie"Unser Kindertraum von der Zukunft

    10.04.2014, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    "The Lego Movie" entführt in die analoge Welt: Als unser Spielzeug noch nicht aus Bits, sondern aus bunten Plastiksteinen bestand und das Digitale noch beherrschbar war.

  • "24 Stunden Jerusalem"Im gelobten Land

    10.04.2014, DIE ZEIT, Nina Pauer

    So gut kann Fernsehen sein: Am 12. April berichten Arte und der BR 24 Stunden lang aus dem Alltag der Bewohner von Jerusalem.

  • Shakespeare, der GrößteMit Shakespeare sehen

    10.04.2014, DIE ZEIT, Georg Seeßlen

    Es finden sich so viele Motive dieses Dramatikers in der Kinogeschichte, dass man meinen könnte, er habe die Filmkunst erfunden.

  • DVDDer Traum unter der Brooklyn Bridge

    10.04.2014, DIE ZEIT, Anke Leweke

    Unzerstörbar: Sergio Leones "Es war einmal in Amerika".

  • Armin Mueller-Stahl: "Ich wollte einfach fliegen"

    Armin Mueller-Stahl"Ich wollte einfach fliegen"

    10.04.2014, DIE ZEIT, Giovanni di Lorenzo

    Der Schauspieler Armin Mueller-Stahl hat sich seine Erinnerungen von der Seele geschrieben. Es ist eine Reise durch zwei Diktaturen und eine Demokratie. Ein Gespräch

  • "Sabotage": Ein weiteres letztes Mal nur Actionheld

    "Sabotage"Ein weiteres letztes Mal nur Actionheld

    07.04.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Busche

    Arnold Schwarzenegger kommt mit "Sabotage" ins Kino. Leider spielt er wieder nur den starken Helden. Selbstreflexion wird ihm trotz seines Alters nicht gestattet.

  • Mickey Rooney: Hollywood-Schauspieler gestorben

    Mickey RooneyHollywood-Schauspieler gestorben

    07.04.2014, ZEIT ONLINE

    Er spielte mit Judy Garland und Elisabeth Taylor, feierte Erfolge am Broadway und in Hollywood. Jetzt ist der Schauspieler Mickey Rooney im Alter von 93 Jahren gestorben.

  • Doris Day: Happy Birthday, Dear Doris

    Doris DayHappy Birthday, Dear Doris

    04.04.2014, ZEIT ONLINE

    An ihr klebte das sehr blonde Bild einer frivol-lustigen Unschuld, sie machte etliche Feel-Good-Komödien draus – und einige gute Thriller. Nun wird Doris Day 90 Jahre alt

  • Das war meine Rettung: "Man macht sich ja schon nackig als Schauspieler"

    Das war meine Rettung"Man macht sich ja schon nackig als Schauspieler"

    03.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Ijoma Mangold

    Der Schauspieler Max Riemelt merkte nicht, dass ihn Kollegen für arrogant hielten – bis ihm eine Pädagogin die Wahrheit sagte.

  • "Auge um Auge": Adieu, Amerika!

    "Auge um Auge"Bye-Bye, Amerika!

    03.04.2014, DIE ZEIT, Sabine Horst

    Scott Cooper scheint tief enttäuscht vom amerikanischen Stillstand. Sein Film "Auge um Auge" zeigt den Abstiegskampf eines Stahlarbeiters mit faszinierendem Glanz.

  • Kino: "Snowpiercer"Neue alte Tilda

    03.04.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Im Science-Fiction "Snowpiercer" fügt sich Swinton als großmütterliche Zuchtmeisterin nahtlos in die durchgeknallte Handlung ein.

  • "Das Spiel ist aus"Wer lebt, ist dazu da, die Toten zu unterhalten

    03.04.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Und je länger einer tot ist, desto besser amüsiert er sich: Jette Steckel inszeniert Sartres Jenseits-Stück "Das Spiel ist aus" in Berlin.

  • "Snowpiercer": Apokalypse im Hochgeschwindigkeitszug

    "Snowpiercer"Apokalypse im Hochgeschwindigkeitszug

    02.04.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Kaever

    Action-Kino muss nicht laut und platt sein. Mit dem Science-Fiction-Film "Snowpiercer" beweist der südkoreanische Regisseur Bong Joon-ho seine Meisterschaft.

  • "Noah": Gott, was ein Bombast!

    "Noah"Gott, was ein Bombast!

    01.04.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Kaever

    Autorenfilmer Darren Aronofsky bringt die Noah-Geschichte als Fantasy-Blockbuster ins Kino. Damit ist er nur der erste von etlichen Bibelverfilmern, die folgen werden.

  • Kriegsfilme: Falsches Blut im echten Konflikt

    KriegsfilmeFalsches Blut im echten Konflikt

    31.03.2014, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Der Afghanistankonflikt beschäftigt auch Filmemacher, doch wie können sie von Krieg erzählen ohne zu verherrlichen? "Zwischen Welten" und "Lone Survivor" versuchen es.

  • "Nymphomaniac": Sex und Sühne

    "Nymphomaniac"Sex und Sühne

    31.03.2014, ZEIT ONLINE, Sarah Schaschek

    Lars von Triers "Nymphomaniac II" ist weder Porno, noch kämpft von Trier gegen unsere alltägliche Sexsucht. Aber er entlarvt Sex als anhaltendes Tabu.

  • Ich habe einen Traum: "Ich konnte nur noch von der Bühne kriechen"

    Ich habe einen Traum"Ich konnte nur noch von der Bühne kriechen"

    29.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Böckem

    Der Schauspieler Geoffrey Rush schildert seine Träume vor allem als Momente der Angst. Durch eine Panikattacke wurde einer seiner schlimmsten Alpträume Wirklichkeit.

  • "My Sweet Pepper Land": Der Sheriff von Kurdistan

    "My Sweet Pepper Land"Der Sheriff von Kurdistan

    27.03.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Busche

    "My Sweet Pepper Land" ist ein Western, der die Figuren und Themen des Genres im irakisch-türkischen Grenzgebiet erfrischend neu in Szene setzt.

  • FilmWestern von gestern?

    27.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Moritz von Uslar

    Ach was! Moritz von Uslar empfiehlt 13 Western, die ein Mann gesehen haben muss (am besten mit seinem Sohn).

  • Abonnieren: RSS-Feed