• Schlagwort: 

    Film

  • Adaption im Film: Talente leihen, Tarantino klaut

    Adaption im FilmTalente leihen, Tarantino klaut

    04.09.2015, ZEIT ONLINE

    Quentin Tarantinos Werke sind ein Supercut aus der Kino-Historie. Das "New York Magazine" hat nun die Filme zusammengetragen, die er in "Pulp Fiction" verarbeitet hat.

  • Abschiebung: Sie wären gern böse

    AbschiebungSie wären gern böse

    03.09.2015, DIE ZEIT, Martin Klingst

    Die deutsche Polizei versucht mit einem Video, Einwanderer vom Balkan fernzuhalten. Doch zeigt sie die Wirklichkeit?

  • Eröffnung der Filmfestspiele Venedig: Fels in der Lagune

    Eröffnung der Filmfestspiele VenedigFels in der Lagune

    03.09.2015, TAGESSPIEGEL, Christiane Peitz

    Im Wettbewerb der Filmfestspiele Venedig dominieren Neulinge. Zur Eröffnung geht es mit Jake Gyllenhaal und dem Bergsteiger-3-D-Drama "Everest" in sehr dünne Luft.

  • "Treffpunkt Erasmus": Fälschungen gegen den NS-Terror

    "Treffpunkt Erasmus"Fälschungen gegen den NS-Terror

    01.09.2015, TAGESSPIEGEL, Christian Schröder

    Für seine Illustrationen war Werner Klemke berühmt in der DDR. Dass er im zweiten Weltkrieg Dokumente fälschte und Juden vor den Nazis rettete, zeigt nun ein Spielfilm.

  • Wes Craven: Blut, da schreien die Leute

    Wes CravenBlut, da schreien die Leute

    31.08.2015, TAGESSPIEGEL, Alexandra Belopolsky

    Die Geschichte des Horrorfilms wäre um zahlreiche Höhepunkte ärmer ohne Wes Craven. Nun ist der Mann, der einer ganzen Generation den Schlaf nahm, gestorben. Ein Nachruf

  • Horrorfilm: "Scream"-Regisseur Wes Craven ist tot

    Horrorfilm"Scream"-Regisseur Wes Craven ist tot

    31.08.2015, ZEIT ONLINE

    Vom Unidozenten zum Horrorfilmregisseur: Craven hat mit "Scream" und "Nightmare" Filmgeschichte geschrieben. Nun ist er im Alter von 76 Jahren in Los Angeles gestorben.

  • 100. Geburtstag Ingrid Bergman: Ein Leben bis in den Olymp von Hollywood

    100. Geburtstag Ingrid BergmanEin Leben bis in den Olymp von Hollywood

    29.08.2015, ZEIT ONLINE

    100 Jahre wäre Ingrid Bergman alt geworden. Bilder zeigen die schönsten Momente einer der populärsten Schauspielerinnen der Filmgeschichte.

  • "La Bohème": Liebe trotz Hustenkrampfes

    "La Bohème"Liebe trotz Hustenkrampfes

    28.08.2015, ZEIT ONLINE, Volker Hagedorn

    Ein Opernfilm verlegt Puccinis "La Bohème" nach Südafrika – und verklärt die Probleme im Land. Doch offensichtlich helfen Rollenklischees, die harte Realität zu ertragen.

  • "Der Patriarch": Aber seine Verdienste

    "Der Patriarch"Aber seine Verdienste

    27.08.2015, ZEIT ONLINE, René Martens

    Ein ZDF-Dokudrama zeichnet mit exklusiven Gerichtsprotokollen den Prozess gegen Uli Hoeneß nach. Aber auch dieser Fußballerfilm kommt nicht ohne den Jugendtrainer aus.

  • "Straight Outta Compton"Musterknaben des Finanzkapitalismus

    27.08.2015, DIE ZEIT, Thomas Groß

    "Straight Outta Compton" erzählt nicht nur die Geschichte der Band N.W.A, sondern auch von Polizeigewalt. Nach jahrelanger Produktion hat die Realität den Film eingeholt.

  • Dr. Dre: "Ich hoffe, er meint das ernst"

    Dr. Dre"Ich hoffe, er meint das ernst"

    25.08.2015, ZEIT ONLINE

    Dr. Dre hat sich für gewaltsame Übergriffe auf Frauen entschuldigt. Zwei der Frauen reagieren nun. Die eine akzeptiert die Entschuldigung, die andere hält sie für PR.

  • "Staatsdiener": So formt Deutschland seine Diener

    "Staatsdiener"So formt Deutschland seine Diener

    24.08.2015, ZEIT ONLINE, Simone Gaul

    Was treibt junge Menschen an, Polizist zu werden? Marie Wilke begleitete mit ihrer Kamera einige Polizeischüler durch die Ausbildung und filmte am Ende ein Sozialdrama.

  • Finanzminister: Schäubles Rennen gegen sich selbst

    FinanzministerSchäubles Rennen gegen sich selbst

    24.08.2015, ZEIT ONLINE, Hans Hütt

    Es geht um Macht und Ohnmacht: Ein Dokumentarfilm zeigt den Bundesfinanzminister in Nahaufnahme. Herausgekommen ist dabei eine Art Sportmärchen.

  • "Manuscripts Don’t Burn"Kino der Unbeugsamen

    20.08.2015, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Und wieder kommt ein iranischer Film ins Kino, den es eigentlich nicht geben dürfte: Mohammad Rasoulofs wagemutiger Politthriller "Manuscripts Don’t Burn".

  • Film "Coconut Hero": Die Schlussmacher

    Film "Coconut Hero"Die Schlussmacher

    13.08.2015, TAGESSPIEGEL, Jan Schulz-Ojala

    Suizid von Jugendlichen ist ein Tabu-Thema. Jetzt wagen mit "About a Girl" und "Coconut Hero" gleich zwei Filme die Gratwanderung zwischen Drama und Sensibilisierung.

  • Amy SchumerDie Lady ist ein Rüpel

    13.08.2015, DIE ZEIT, Marie Schmidt

    Als Stand-up-Comedian räumte Amy Schumer mit dem Gerücht auf, Feminismus sei nicht lustig. Jetzt läuft ihr erster Spielfilm "Dating Queen".

  • "Manuscripts Don’t Burn": Der Mensch ist des Menschen Hölle

    "Manuscripts Don’t Burn"Der Mensch ist des Menschen Hölle

    12.08.2015, TAGESSPIEGEL, Christiane Peitz

    Nach "Taxi Teheran" noch ein heimlicher iranischer Film: Mohammad Rasoulofs erschütternder Politthriller "Manuscripts Don’t Burn" basiert auf einer wahren Geschichte.

  • "Himmelverbot": Mein Freund, der Mörder

    "Himmelverbot"Mein Freund, der Mörder

    11.08.2015, ZEIT ONLINE, Simone Gaul

    Gabriel Hrieb wird nach 20 Jahren Haft entlassen. Was jetzt? Der großartige Dokumentarfilm "Himmelverbot" begleitet ihn und wirft existenzielle Fragen auf.

  • Amy Schumer: Die Dildo-Duellantin

    Amy SchumerDie Dildo-Duellantin

    10.08.2015, ZEIT ONLINE, Marietta Steinhart

    Die Schauspielerin Amy Schumer hat einen politisch inkorrekten und ziemlich versauten Humor. Gut so! Es verleiht ihrem Status als feministische Leitfigur Glaubwürdigkeit.

  • Gesellschaftskritik: Über Teenager

    Gesellschaftskritik"Rote Khmer, yeah yeah yeah!"

    10.08.2015, ZEIT MAGAZIN, Heike Faller

    Angelina Jolie und Brad Pitt planen bereits die Produzentenkarriere von Adoptivsohn Maddox. Im ersten Film geht es um dessen Heimatland, wo es keinen McDonald's gibt.

  • Viggo Mortensen: "Die Schauspielerei erinnert mich daran, wie es war, als Kind Cowboy oder Pirat zu sein"

    Viggo Mortensen"Bevor ich vollständig erblinde, wache ich auf"

    08.08.2015, ZEIT MAGAZIN, Jörg Böckem

    Im Traum sieht der Schauspieler Viggo Mortensen den Tod geliebter Menschen voraus. Im Wachzustand fürchtete er sich lange Zeit vor dem Verlust des Augenlichts.

  • Aurora: Kino-Attentäter zu lebenslanger Haft verurteilt

    AuroraKino-Attentäter zu lebenslanger Haft verurteilt

    07.08.2015, ZEIT ONLINE

    Für seinen Amoklauf in einem Kino muss der Täter von Aurora nun lebenslang ins Gefängnis. Die Staatsanwaltschaft hatte die Todesstrafe gefordert.

  • Westbalkanstaaten: Innenministerium veröffentlicht Abschreckungsvideo

    WestbalkanstaatenInnenministerium veröffentlicht Abschreckungsvideo

    07.08.2015, ZEIT ONLINE

    Vor allem aus dem Balkan kommen immer mehr Flüchtlinge, die aus Sicht der Behörden nicht asylberechtigt sind. Ein Video soll sie davon abhalten, überhaupt aufzubrechen.

  • KinderZEIT: "Minions"Gelb hoch drei

    06.08.2015, DIE ZEIT, Jana Gioia Baurmann

    Vor einem guten Monat kamen die Minions ins Kino, inzwischen sieht man die kugeligen Wesen überall. Warum nur sind die Filmfiguren so beliebt? Und wer verdient an ihnen?

  • TraumstückTod dem Tode

    06.08.2015, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    Ein Requisit aus einem Star-Trek-Film.

  • Abonnieren: RSS-Feed