• Schlagwort: 

    Filmfestival

  • Ukraine: Der Schwulenhass nach dem Maidan

    UkraineDer Schwulenhass nach dem Maidan

    06.11.2014, ZEIT ONLINE, Alice Bota

    Auf einem der wichtigsten Filmfestivals der Ukraine haben homophobe Aktivisten eine Filmaufführung verhindert. Was sagt das über das Erbe der Maidan-Proteste?

  • Filmfest Hamburg: Epische Dramen, witzige Reden

    Filmfest HamburgEpische Dramen, witzige Reden

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Kaever

    Das Filmfest Hamburg besticht nicht nur mit guten und wichtigen Filmen. Es wird auch gefeiert, zum Beispiel nach der Verleihung des Douglas-Sirk-Preises an Fatih Akin.

  • Filmfest Hamburg: Großes Fest – stiefmütterlich behandelt

    Filmfest HamburgGroßes Fest – stiefmütterlich behandelt

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Kaever

    Pralles Programm, rote Teppiche, Glamour: Das Filmfest Hamburg bietet einen guten Überblick zum internationalen Filmschaffen. Nur das Verhältnis zur Stadt ist getrübt.

  • Filmfestspiele von VenedigSchwedischer Sketch-Film gewinnt Goldenen Löwen

    06.09.2014, ZEIT ONLINE

    "A Pigeon Sits on a Branch Reflecting on Existence" von Roy Andersson ist der beste Film in Venedig. Der Spezialpreis der Jury geht nach Berlin, Fatih Akin geht leer aus.

  • 20. Filmfestival von Sarajewo: Bosnien und der Wind der Veränderung

    20. Filmfestival von SarajewoBosnien und der Wind der Veränderung

    25.08.2014, TAGESSPIEGEL, Nadine Lange

    Beim 20. Filmfestival in Sarajewo dominierten in diesem Jahr sozialrealistische und intime Dramen. Am Schluss überzeugte der türkische Beitrag "Songs of My Mother".

  • FilmfestivalHauptpreis von Locarno geht an Lav Diaz

    16.08.2014, ZEIT ONLINE

    Der philippinische Regisseur wird für sein Historiendrama "From what is before" ausgezeichnet. Die Jury folgt damit den Erwartungen von Publikum und Kritikern.

  • Filmfestival Locarno: Roman Polanski sagt Schweizer Filmfest ab

    Filmfestival LocarnoRoman Polanski sagt Schweizer Filmfest ab

    13.08.2014, TAGESSPIEGEL

    Nach Protesten kommt Roman Polanski nicht zum Filmfest Locarno. Hintergrund ist der Auslieferungsantrag der USA wegen einer Pädophilie-Anklage in den siebziger Jahren.

  • Fünf-Seen-FestivalLeinwand an Deck

    26.07.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Kino auf dem Dampfer und Sonnenuntergang überm Starnberger See. Das Fünf-Seen-Festival ist eine einzigartige Mischung aus Filmkunst und Biergarten.

  • "Die Karte meiner Träume"Zurück in die fabelhafte Welt

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Kaspar Heinrich

    Verschrobene Figuren, leise Melancholie: Jean-Pierre Jeunet, der Regisseur von "Amélie", hat in München sein 3-D-Vergnügen "Die Karte meiner Träume" vorgestellt.

  • "Boyhood": Anthropologie einer Kindheit

    "Boyhood"Anthropologie einer Kindheit

    05.06.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Richard Linklater erzählt nur die Geschichte eines Mittelschichtjungen. Aber er ließ sich zwölf Jahre Zeit. Das Ergebnis ist überwältigend.

  • Internationale Kurzfilmfest Hamburg: Schnell mal aufs Ganze gehen

    Internationale Kurzfilmfest HamburgSchnell mal aufs Ganze gehen

    05.06.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Das Internationale Kurzfilmfest Hamburg ist ein Hingucker.

  • Filmfestival Hamburg: Kurze Filme, große Unterhaltung

    Filmfestival HamburgKurze Filme, große Unterhaltung

    02.06.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Kaever

    Das Internationale Kurzfilmfestival ist heute eines der wichtigsten Branchentreffen weltweit und zeigt 400 Filme. Manche im Kino, andere auf der Hauswand.

  • Filmfestival in CannesEinsame Künstler, glückliche Hunde

    28.05.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Welche Bilder bleiben vom Filmfestival in Cannes haften? Es sind die stummen Szenen.

  • Filmfestspiele: Wim Wenders erhält Auszeichnung in Cannes

    FilmfestspieleWim Wenders erhält Auszeichnung in Cannes

    24.05.2014, ZEIT ONLINE

    30 Jahre nach der Goldenen Palme für "Paris, Texas" ist der Regisseur in Cannes für seine Dokumentation "The Salt of the Earth" geehrt worden – mit einem Spezialpreis.

  • Filmfestspiele Cannes: Wer hat die Grazie von Grace?

    Filmfestspiele CannesWer hat die Grazie von Grace?

    15.05.2014, ZEIT ONLINE

    Auf dem roten Teppich in Cannes drängen sich Fotografen, Models, Schauspieler, Juroren und solche, die es werden wollen. Bilder vom Eröffnungsabend der 67. Filmfestspiele

  • Filmfestspiele CannesGrace vom Prenzlauer Berg

    14.05.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Das Fürstenhaus in Monaco tobt ein bisschen und Nicole Kidman verzieht keine Miene. Das Biopic "Grace of Monaco" eröffnet die Filmfestspiele von Cannes.

  • Dokumentarfilmwoche: Wer im Dunkeln lebt

    DokumentarfilmwocheKino über die Vergessenen

    09.04.2014, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Die elfte Dokumentarfilmwoche in Hamburg lenkt den Blick auf Verborgene und Verlorene. Beispielsweise die Filme "Neuland" und "Everybody's Child".

  • "Nymphomaniac"Sex und Sühne

    31.03.2014, ZEIT ONLINE, Sarah Schaschek

    Lars von Triers "Nymphomaniac II" ist weder Porno, noch kämpft von Trier gegen unsere alltägliche Sexsucht. Aber er entlarvt Sex als anhaltendes Tabu.

  • Ukraine: Die Ruhe nach der Kiewer Revolution

    UkraineDie Ruhe nach der Kiewer Revolution

    26.03.2014, ZEIT ONLINE, Simone Gaul

    In Kiew geht das Leben weiter, die Menschen suchen Normalität. Doch glauben viele, die auf dem Maidan den Umsturz erlebt haben: Das ist es noch nicht gewesen.

  • "Kreuzweg": Verfluchter Katholizismus

    "Kreuzweg"Verfluchter Katholizismus

    18.03.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Ultrareligiöse Erziehung kann tödlich sein. In seinem preisgekrönten Drama "Kreuzweg" zeigt Dietrich Brüggemann, wie eine 14-Jährige seelisch missbraucht wird.

  • BerlinaleSind hier alle durchgeknallt?

    20.02.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Wie Chinas zornige Regisseure die 64. Berlinale stürmten und das amerikanische Autorenkino ganz gelassen blieb.

  • Berlinale Preisverleihung: Goldene Entscheidungen

    Berlinale PreisverleihungGoldene Entscheidungen

    16.02.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Die Berlinale-Jury hat überraschend lässige Entscheidungen getroffen. Und mit "Black Coal, Thin Ice", "Boyhood" und "Kreuzweg" genau die richtigen Filme ausgezeichnet

  • Fotowettbewerb Close-Up: George Clooney und die Kochmützen

    Fotowettbewerb Close-UpGeorge Clooney und die Kochmützen

    12.02.2014, ZEIT ONLINE

    Gekreische um George Clooney, das tiefste Rückendekolleté der Berlinale und erstaunlich viele Köche: 13 junge Fotografen und ihre persönliche Sicht aufs Festival.

  • "Yves Saint Laurent": Laufsteg ins Nichts

    "Yves Saint Laurent"Laufsteg ins Nichts

    08.02.2014, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    Das Biopic "Yves Saint Laurent" will ein Porträt des französischen Meisterdesigners sein. Leider verpasst der Film die große Chance, dessen Kunst zu erklären.

  • Imogen Poots: "Kleine Brüste machen Spaß"

    Imogen Poots"Kleine Brüste machen Spaß"

    07.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Annabel Wahba

    Imogen Poots ist auf der Berlinale in der Nick-Hornby-Verfilmung "A Long Way Down" zu sehen. Die Provokateurin, die sie im Film spielt, hat Ähnlichkeit mit ihr selbst.

  • Abonnieren: RSS-Feed