• Schlagwort: 

    Finanzkrise

  • Krisen-Protokolle: Was die Griechen die Krise erleben

    Krisen-ProtokolleWie die Griechen die Krise erleben

    01.07.2015, ZEIT ONLINE

    Gefeuert und für weniger Geld wieder eingestellt. Teurer Strom. Thessaloniki – ein Schatten früherer Tage. Viele reden über die Griechen. Jetzt schildern sie ihre Sicht.

  • Griechenland: Bankensturm des Volkes

    GriechenlandBankensturm des Volkes

    28.06.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Nie zuvor war der Andrang an den Geldautomaten so sichtbar wie in den Stunden, bevor die Banken geschlossen wurden. Viele befürchten als Nächstes Hamsterkäufe.

  • Griechenland: Im Metaphernsalat der Krise

    GriechenlandIm Metaphernsalat der Krise

    28.06.2015, ZEIT ONLINE, Nils Markwardt

    "Schuldendrama", "Rosskur", "Hausaufgaben machen": Die Sprache der Eurokrise verrät weniger über Griechenland als über den Geisteszustand der deutschen Politik.

  • Thomas Piketty: "Deutschland hat nie bezahlt"

    Thomas Piketty"Deutschland hat nie bezahlt"

    27.06.2015, DIE ZEIT, Georg Blume

    Die Konservativen, insbesondere in Deutschland, sind kurz davor, Europa zu zerstören, sagt der Ökonom Thomas Piketty. Er fordert eine große Schuldenkonferenz.

  • Griechenland: Europa, reformier dich endlich

    GriechenlandEuropa, reformier dich endlich

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Logik in der EU ist simpel: Reformiert wird nur, wenn es wirklich brennt. Aber selbst ein möglicher Grexit scheint als Drohung mittlerweile nicht auszureichen.

  • Schifffahrt: Mann über Bord

    Schifffahrt"Verdammt, ich will endlich aufs Meer!"

    15.06.2015, DIE ZEIT, Jonas Breng

    Der deutsche Seemann ist vom Aussterben bedroht. Eine Folge der Schifffahrtskrise. Für die Jungen gibt es kaum noch Jobs. Unterwegs mit einem, der nicht untergehen will.

  • Deutsche BankKreditwürdig?

    11.06.2015, DIE ZEIT, Arne Storn

    Die Deutsche Bank sucht jetzt nach Vertrauen. Der neue Chef bringt immerhin das notwendige Kapital dafür mit.

  • FinanzmarktMehr als viel Geld

    11.06.2015, DIE ZEIT, Jens Tönnesmann

    Björn Strüwer war ein hoch bezahlter Banker – bis er die Sinnfrage stellte.

  • Deutsche Bank: Wie viel Investmentbank darf's denn sein?

    Deutsche BankWie viel Investmentbank darf's denn sein?

    08.06.2015, ZEIT ONLINE, Heike Buchter

    Auch ohne Anshu Jain hat die Deutsche Bank noch Probleme. Ihre Krise zeigt, wie unterentwickelt der deutsche Kapitalmarkt ist.

  • Griechenland: Varoufakis sieht sich von Gläubigern hintergangen

    GriechenlandVaroufakis sieht sich von Gläubigern hintergangen

    08.06.2015, ZEIT ONLINE

    In Berlin hat der griechische Finanzminister die Kreditgeber beschuldigt, die Verhandlungen zu torpedieren. Ein Besuch bei Schäuble sei jedoch freundlich verlaufen.

  • Jugendarbeitslosigkeit: "Genügend Geld ist da"

    Jugendarbeitslosigkeit"Genügend Geld ist da"

    07.06.2015, DIE ZEIT, Sibylle Trost

    In Europa sind 5,1 Millionen Jugendliche ohne Arbeit. Die Jugendarbeitslosigkeit kostet Europa viel Geld und auch die Zukunft, warnt die Ökonomin Brigitte Unger.

  • Menschheitsprobleme"Unser Gehirn ist nicht mitgewachsen"

    03.06.2015, DIE ZEIT, Wolfgang Uchatius

    Umweltzerstörung, Hunger, Finanzkrisen: Der Psychologe Andreas Ernst über die Frage, ob manche globalen Probleme zu groß und kompliziert für den Menschen sind.

  • Welt des Geldes: New YorkArme Zocker!

    03.06.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Die Top-Hedgefondsmanager der Wall Street klagen: Sie verdienten nur 11,6 Milliarden Dollar.

  • Deutsche BankAbschied vom Idyll

    28.05.2015, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Die Deutschen brauchen eine eigene Großbank. Die Regierenden sollten dafür kämpfen, obwohl es unpopulär ist.

  • Griechenland: ESM-Chef Regling warnt vor Staatspleite

    GriechenlandESM-Chef Regling warnt vor Staatspleite

    26.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der Druck auf die griechische Regierung wächst. Regling mahnt eine verbindliche Reformliste an. Nur dann gibt es neues Geld aus dem Rettungsschirm.

  • Griechenland: Was die Krise übrig ließ

    GriechenlandWas die Krise übrig ließ

    24.05.2015, ZEIT ONLINE

    Wo früher die Maschinen lärmten, herrscht nun Stille: In der Krise haben viele griechische Fabriken schließen müssen. Yannis Behrakis fotografierte sie im ganzen Land.

  • OECD-Studie: Vermögen in Deutschland besonders ungleich verteilt

    OECD-StudieVermögen in Deutschland besonders ungleich verteilt

    21.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die reichsten zehn Prozent sind in Deutschland deutlich reicher als in den meisten anderen OECD-Staaten. Sie verfügen laut einer Studie über 60 Prozent des Vermögens.

  • Konjunktur: China senkt Leitzins erneut

    KonjunkturChina senkt Leitzins erneut

    10.05.2015, ZEIT ONLINE

    Mit niedrigeren Zinsen will das Regime in Peking das Wachstum anschieben. Es ist bereits die dritte Senkung binnen eines halben Jahres.

  • Martin Armstrong: Hellseher mit dunkler Vita

    Martin ArmstrongDer Untergangsprophet mit dubioser Vita

    07.05.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Martin Armstrong will alle Börsencrashs vorhergesagt haben und kündigt die Implosion des Euro an. Elf Jahre saß er im Gefängnis. Jetzt kommt ein Film über ihn ins Kino.

  • "The Forecaster": Thriller als die Wirklichkeit

    "The Forecaster"Thriller als die Wirklichkeit

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Ein Mann will einen Code geschrieben haben, der Finanzkrisen voraussagt. Das brachte ihn jahrelang ins Gefängnis. Ein Dokumentarfilm prangert den Skandal nun an.

  • Großbritannien: Die Therapie von David Cameron wirkt

    GroßbritannienDie Therapie von David Cameron wirkt

    01.05.2015, ZEIT ONLINE, John F. Jungclaussen

    Nach dem TV-Duell eine Woche vor der Wahl sehen die Briten ihren Premier leicht vorn. Erstmals ist wahrscheinlich, dass Konservative und Liberale weiter regieren könnten.

  • Commerzbank: Bund verhindert Verdopplung der Banker-Boni

    CommerzbankBund verhindert Verdopplung der Banker-Boni

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Rettung der Commerzbank vor sechs Jahren hat jetzt Folgen für die Boni der Bankmanager. Mit seinem Stimmrecht verhinderte der Bund höhere Einkommen.

  • Griechenland: Mut zum Grexit!

    GriechenlandMut zum Grexit!

    30.04.2015, ZEIT ONLINE, Mark Hauptmann

    Über ein neues Griechenland-Hilfspaket will derzeit in der Union niemand reden. Doch diese Frage wird sich stellen. Es ist höchste Zeit für eine vorurteilsfreie Debatte.

  • Großbritannien-Wahl: Londons Banker würden Europa wählen

    Großbritannien-WahlLondons Banker würden Europa wählen

    28.04.2015, ZEIT ONLINE, Bettina Schulz

    Die britischen Banken haben Angst vor einem möglichen Brexit. Deshalb haben sie im Wahlkampf immer wieder vor dem EU-Austritt gewarnt – mit Erfolg, wie sich jetzt zeigt.

  • Führen in der Krise: "Viele Chefs fallen in eine Schockstarre"

    Führen in der Krise"Viele Chefs fallen in eine Schockstarre"

    24.04.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Ob Unglück oder Wirtschaftskrise: Bei unvorhergesehenen Krisen brauchen Führungskräfte sofort einen Plan, der Sicherheit gibt, sagt der Berater Jörg Krauter.

  • Abonnieren: RSS-Feed