• Schlagwort: 

    Fleisch

  • Wochenmarkt: Hühnersuppe asiatisch

    WochenmarktFeine Brühe

    24.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Kein Brühwürfel dieser Welt schmeckt so fein wie eine selbst gekochte Hühnerbrühe. Die asiatische Version köchelt mit Koriander, Zimt, Chili und Ingwer.

  • Export: Billigfleisch für Afrika

    ExportBilligfleisch für Afrika

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    Europäisches Hähnchenfleisch ist in Westafrika so billig, dass die einheimischen Landwirte pleitegehen. Neue Handelsabkommen könnten den Druck verschärfen.

  • MahlzeitKann Reste von Schrot enthalten

    15.01.2015, DIE ZEIT, Michael Allmaier

    Ein großes Stück Fleisch, serviert mit Belanglosigkeiten: "Hamburgs Wildnis" in Eppendorf.

  • Landwirtschaft: Im Düngewahn

    LandwirtschaftIm Düngewahn

    14.01.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Das Trinkwasser ist nitratverseucht, die Luft voller Feinstaub: Deutschland hat ein Stickstoffproblem. Um es zu lösen, schlagen Experten vor, vieles teurer zu machen.

  • ZeitläufteDas nächste große Ding

    08.01.2015, DIE ZEIT, Maximilian Probst

  • Tierschutz: Neuland wechselt Führung aus

    TierschutzNeuland wechselt Führung aus

    07.01.2015, ZEIT ONLINE, Anne Kunze

    Jahrelang war unter dem Tierschutzlabel „Neuland“ konventionelles Fleisch vermarktet worden, deckte DIE ZEIT auf. Nun geht die Spitze des Vereins.

  • Wochenmarkt: Gemüse trotz Weihnachten

    WochenmarktDampfende Gesundheit

    03.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Ob vor oder nach den Feiertagen – eine Minestrone ohne Fleisch und Zucker ist in diesen fetten Tagen immer eine gute Idee. Ihr Geheimnis liegt in einer Rinde Parmesan.

  • Wochenmarkt: Eine dicke Weihnachtsente

    WochenmarktRichtig fette Ente

    23.12.2014, ZEIT MAGAZIN, Johannes Dudziak

    Eine Ente nach französischer Art zubereiten, heißt, sie in Fett zu ertränken. Das ist nicht ekelig, sondern wunderbar. Das Fett stellt großartige Dinge mit der Ente an.

  • Landhaus ScherrerBrust raus, Schlemmer!

    11.12.2014, DIE ZEIT, Michael Allmaier

    Tranchiert wird am Tisch und vom Chef persönlich: Exzellente Weihnachtsgänse gibt es im Landhaus Scherrer.

  • Schlachthof: Fleischindustrie beutet osteuropäische Arbeiter systematisch aus

    SchlachthofFleischindustrie beutet osteuropäische Arbeiter systematisch aus

    10.12.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Recherchen der ZEIT werden 80 Prozent der Schlacht- und Zerlegearbeiten von Werkvertragsarbeitern erledigt. Ein Gewerkschafter spricht von moderner Sklaverei.

  • Ukraine-Krise: Deutschen Bauern drohen herbe Verluste

    Ukraine-KriseDeutschen Bauern drohen herbe Verluste

    04.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bauernpräsident Rukwied rechnet mit zweistelligen Gewinnrückgängen im laufenden Wirtschaftsjahr und das in fast allen Sparten. Einer der Gründe: die Ukraine-Krise.

  • Massentierhaltung: Landwirte und Tierärzte protestieren vor ZEIT-Gebäude

    MassentierhaltungLandwirte und Tierärzte protestieren vor ZEIT-Gebäude

    28.11.2014, ZEIT ONLINE, Jakob Struller

    Die Berichterstattung der ZEIT über Antibiotika und Tierhaltung sei falsch, sagen deutsche Landwirte und Tierärzte. Deswegen haben sie am Freitag in Hamburg demonstriert.

  • ErnährungLecker Lupine!

    27.11.2014, DIE ZEIT, Julia von Sengbusch

    Die Hülsenfrucht wächst auf kargen Böden, ist gesund und kann Fleisch ersetzen. Sogar der Zukunftspreis hebt das Potenzial der Lupine hervor.

  • Warum funktioniert das nicht?Wieso ist am Bahnhof Schlump Carsharing wichtiger als der Wochenmarkt?

    27.11.2014, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    ... fragt Hiltrud Voß aus Eimsbüttel.

  • ErnährungDas Schulessen ist zu kalt

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    In vielen Schulkantinen kommt das Essen lauwarm auf den Tisch, das erhöht die Keimgefahr. Verbraucherschützer machen mangelnde Fachkenntnis dafür verantwortlich.

  • Parteitag: Die Grünen wollen weniger verbieten

    ParteitagDie Grünen wollen weniger verbieten

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Grünen begraben den Veggie-Day und stellen ihr Selbstverständnis als Partei der freiheitlich Denkenden wieder her. Auch die Parteispitze habe sich nun eingewöhnt.

  • Massentierhaltung: Kann man trotz MRSA noch Fleisch essen?

    MassentierhaltungKann man trotz MRSA noch Fleisch essen?

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Multiresistente Keime lauern auch im Supermarkt. Wer einige Regeln einhält, kann sich gegen die gefährlichen Bakterien schützen.

  • Restaurant VletRüben üben

    20.11.2014, DIE ZEIT, Michael Allmaier

    Der gibt Ihnen Saures – ein bisschen zu viel: Ambitionierte Hamburger Regionalküche im Vlet.

  • WochenmarktDu leckere fette Schweinebacke

    13.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Es kann sieben Tage dauern, bis der Metzger schöne Schweinebäckchen besorgt hat. Aber das Warten lohnt sich. Vor allem mit Apfelschnitzen, Lorbeer, Piment und Weißwein.

  • ZipangSo jaja

    13.11.2014, ZEIT ONLINE, Michael Allmaier

    Zwischen Eigelb-Brösel und Grüntee-Couscous: Im japanischen Zipang wird Kreativität zu Krampf.

  • WochenmarktDas macht den Kohl fett

    08.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Was Fleischesser von Vegetariern lernen können? Kreative Gemüserezepte, die man dann mit Fleisch verfeinern kann. Wie dieses Allerlei mit Rosenkohl, Maronen und Speck.

  • Verhandlungen in BrüsselGasstreit geht in eine neue Runde

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Grundpfeiler für eine Einigung zwischen Moskau und Kiew stehen. Für eine Unterschrift reichte es nicht. Energiekommissar Oettinger warnte vor weiteren Verzögerungen.

  • Wochenmarkt: Kalbfleisch auf Schwäbisch

    WochenmarktBraten ohne braun zu werden

    09.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Wolfram Siebeck

    Wolfram Siebeck hat sich immer noch nicht an die "elenden Maultaschen" der Schwaben gewöhnt. Dafür liebt er Kalbfleisch mit Reis. Herkunftsgetreu mit Einbrenne.

  • Fitness: Laufen Sie! Springen Sie! Schwitzen Sie! Aber ohne mich

    FitnessLaufen Sie! Springen Sie! Schwitzen Sie! Aber ohne mich.

    04.10.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Unser Fitnesskolumnist lässt es etwas schleifen. Er nimmt wieder zu und erkennt sich als typischen Prediger: Weil er nicht ein Wort von dem befolgt, was er erzählt.

  • Schottland: Bio für die Lowlands

    SchottlandBio für die Lowlands

    30.09.2014, ZEIT ONLINE, Anna Loll

    Im Süden Schottlands fordern eine Berlinerin und ein Franzose die Fleischindustrie heraus. Indem sie Fleisch verkaufen.

  • Abonnieren: RSS-Feed