• Schlagwort: 

    Frauenquote

  • Frauenquote: Endlich!

    FrauenquoteEndlich!

    26.11.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Die Frauenquote nur für Aufsichtsräte einzuführen, ist richtig. Dadurch bleibt sie für die Wirtschaft verkraftbar. Den Kulturwandel wird sie trotzdem beschleunigen.

  • Koalitionsausschuss: Schwarz-rot einigt sich auf Frauenquote

    KoalitionsausschussSchwarz-rot einigt sich auf Frauenquote

    26.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der Streit in der Koalition ist beigelegt: Für Aufsichtsräte großer Unternehmen kommt die Frauenquote. Bei Nichtbeachtung bleibt der Platz leer.

  • Frauenquote: Nicht heulen, liebe Union!

    FrauenquoteNicht heulen, liebe Union!

    25.11.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die Union wirft Familienministerin Schwesig im Kampf um die Frauenquote Weinerlichkeit vor. Doch diese Attacke fällt auf sie selbst zurück.

  • Frauenquote: Kauder nennt Schwesig weinerlich

    FrauenquoteKauder nennt Schwesig weinerlich

    25.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Union forciert vor dem Spitzentreffen der Koalition den Widerstand gegen eine Frauenquote. Volker Kauder geht die Familienministerin nun persönlich an.

  • Gleichstellung: CSU attackiert Schwesigs Frauenquote

    GleichstellungCSU attackiert Schwesigs Frauenquote

    14.11.2014, ZEIT ONLINE

    Mit einer Quote will die Koalition mehr Frauen in Aufsichtsräte bringen. Doch die CSU findet immer mehr Einwände: Sie warnt sogar vor einem Verstoß gegen das Grundgesetz.

  • Union und SPD: GroKo im Abschwung

    Union und SPDGroKo im Abschwung

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Der Koalitionsvertrag galt Union und SPD bisher als sakrosankt. Nun könnte der drohende Konjunktureinbruch das ändern – zum Vorteil für die Politik.

  • Bundesregierung: Merkel beharrt auf Frauenquote

    BundesregierungMerkel beharrt auf Frauenquote

    15.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Bundeskanzlerin hat ein Machtwort gesprochen. Trotz Kritik aus der CSU hält Angela Merkel an dem Plan der Großen Koalition fest, die Frauenquote 2016 einzuführen.

  • Konjunktur: Unionspolitiker stellen Koalitionsprojekte infrage

    KonjunkturUnionspolitiker stellen Koalitionsprojekte infrage

    15.10.2014, ZEIT ONLINE

    Mindestlohn, Frauenquote, Rente mit 63 – das alles schwächt nach Ansicht von Politikern aus CDU und CSU die Wirtschaft. Sie fordern nun eine Abkehr vom Koalitionsvertrag.

  • Gerda Hasselfeldt: CSU-Landeschefin will Frauenquote später einführen

    Gerda HasselfeldtCSU-Landeschefin will Frauenquote später einführen

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Führende Unionspolitiker werten die Quotenregelung als Belastung für die Wirtschaft. In der SPD hat man keinerlei Verständnis für eine Abkehr vom Koalitionsvertrag.

  • Frauenquote: Automatisch nach oben

    FrauenquoteAutomatisch geht es nicht nach oben

    10.10.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Frauen wollten gar keine Karriere machen oder seien nicht qualifiziert genug: Gegen die gesetzliche Frauenquote gibt es eine Menge Einwände – allerdings nur wenige gute.

  • FrauenquoteWarum ausgerechnet wir?

    09.10.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Gegen die Frauenquote formiert sich eine Allianz ganz unterschiedlicher Feinde. Selbst Angela Merkel entdeckt auf einmal ihr Herz für die Männer.

  • Donnerstalk: Starke Frauen

    DonnerstalkStarke Frauen

    28.08.2014, DIE ZEIT, Alfred Dorfer

    Unser Kolumnist befürchtet, dass eine Frauenquote keine Lösung ist

  • Einkommen: Frauen erwirtschaften halb so viel Geld wie Männer

    EinkommenFrauen erwirtschaften halb so viel Geld wie Männer

    27.08.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Studie zeigt: Männer verdienen insgesamt deutlich mehr als Frauen. Denn diese arbeiten größtenteils in schlechter bezahlten Berufen.

  • FrauenquoteWird Norwegen vom Vorbild zum Versager?

    13.08.2014, DIE ZEIT, Lin Freitag

    In Norwegen gibt es seit sechs Jahren die Frauenquote – scheinbar erfolgreich. Jetzt haben vier Ökonominnen das Projekt genauer untersucht und Schwachstellen offengelegt.

  • Frauen in FührungspositionenWo stehen Frauen wirklich?

    04.08.2014, ZEIT ONLINE, Annika von Taube

    Ein Unternehmen, das sich öffentlich für mehr weibliche Führungskräfte ausspricht, wirkt sympathisch. Wie ernst sind diese Bekenntnisse? Schildern Sie Ihre Erfahrungen.

  • BDI-Präsident Grillo"Viele Frauen halten nichts von der Frauenquote"

    07.07.2014, TAGESSPIEGEL, Carsten Brönstrup

    Industrielobbyist Ulrich Grillo rechnet mit der großen Koalition ab: Ob Mindestlohn, Mütterrente oder Frauenquote: Ihre großen Reformvorhaben hält er für falsch.

  • Frauen in FührungspositionenDer Quotendruck steigt

    23.06.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Der Gesetzesentwurf zur Frauenquote in der Wirtschaft ist weitreichend. Er dürfte vor allem ein Druckmittel sein, die Unternehmen zum Handeln zu zwingen.

  • Thomas Sattelberger"In den Konzernen herrschen weiße, deutsche Männer"

    11.06.2014, ZEIT ONLINE, Jens Schadendorf

    Deutsche Unternehmen würden in der Personalpolitik oft nur klonen, sagt der Manager Thomas Sattelberger. Dabei sei Vielfalt in der Belegschaft überlebenswichtig.

  • FrauenquoteDax-Konzerne verpassen eigene Ziele zur Frauenquote

    10.06.2014, ZEIT ONLINE

    In vielen Konzernen ist der Frauenanteil in Spitzenjobs viel geringer als gewollt. Für die Regierung ist die freiwillige Selbstverpflichtung damit gescheitert.

  • Quote für MütterMutterschaft ist kein Schicksal

    30.05.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Nun wird auch noch über eine Quote für Mütter diskutiert. Die Politik sollte die Idee verwerfen. Sie brächte neue Ungerechtigkeiten im Job.

  • Hamburger HandelskammerDamenwahl

    15.05.2014, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Die Handelskammer erkennt, dass sie sich reformieren muss – und hofft, dass Frauen noch das kleinste Übel sind.

  • UmfrageAfD-Mitglieder begreifen Deutschland als Einwanderungsland

    23.04.2014, ZEIT ONLINE, Fabian Leber

    In einer parteiinternen Umfrage hat sich eine Mehrheit der AfD-Mitglieder für geregelte Zuwanderungspolitk ausgesprochen. EEG und Frauenquoten wurden abgelehnt.

  • Große Koalition: Zu viel des Guten

    Große KoalitionZu viel GroKo ist zu viel des Guten

    01.04.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Schwarz-Rot hält alles, was es im Wahlkampf versprochen hat. So viel Umverteilungspolitik gab es seit drei Jahrzehnten nicht mehr. Wo bleibt der Widerstand?

  • Managerinnen-Konferenz: Ein Weltwirtschaftsforum für Chefinnen

    Managerinnen-KonferenzEin Weltwirtschaftsforum für Chefinnen

    28.03.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Erstmals gibt es eine internationale Konferenz für Führungsfrauen. Die Veranstaltung soll eine Art Davos für Entscheiderinnen sein.

  • Weibliche FührungskräfteHey, Bossin!

    27.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Sabine Rückert

    Männer wollen nicht nur weibliche Chefs – sie brauchen sie sogar. Meint eine, die es wissen muss: Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT.

  • Abonnieren: RSS-Feed