• Schlagwort: 

    Führungskraft

  • Einarbeitung: "Den Neuen nicht sich selbst überlassen"

    Einarbeitung"Den Neuen nicht sich selbst überlassen“

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Bei der Einarbeitung von neuen Mitarbeiter sollten Arbeitgeber Fehler vermeiden, sagt die Headhunterin Linda Becker. Von den ersten Wochen hängt ab, ob Bindung entsteht.

  • Manager: Macht euch locker!

    ManagerSie wollen anders führen

    17.10.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Deutschlands Manager führen noch auf alte Art und Weise. Eine Studie zeigt aber: Sie selbst wünschen sich weniger Hierarchie. Wie könnte es besser gehen?

  • Gesundheit: Deutsche Chefs sind zu dick

    GesundheitDeutsche Chefs sind zu dick

    14.10.2014, DIE ZEIT

    Deutsche Führungskräfte sind gesünder als gedacht. Sie machen Sport und gehen regelmäßig zu Check-ups. Doch vor allem die Männer in den Chefetagen sind zu dick.

  • Kreativität: Einfallsreichtum lernt man nicht im Seminar

    KreativitätEinfallsreichtum lernt man nicht im Seminar

    12.10.2014, DIE ZEIT, Kerstin Dämon

    Schon im Kindergarten starten Kurse für mehr Kreativität. Bei Managern sind sie sehr gefragt. Nur: So funktioniert unser Hirn leider nicht. Was es stattdessen braucht.

  • Kunst des Ablehnens: "Wer ständig Ja sagt, überschreitet seine Grenzen"

    Kunst des Ablehnens"Wer ständig Ja sagt, überschreitet seine Grenzen"

    10.10.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Erfolgreich Nein zu sagen braucht Mut, sagt Personalerin Linda Becker. Im Interview erklärt sie, warum es vielen Menschen so schwer fällt.

  • Eurokrise: Gefangen in Illusionen

    EurokriseGefangen in Illusionen

    10.10.2014, ZEIT ONLINE, Michael Hüther

    Die Schuldenkrise ist Vergangenheit – zumindest für Frankreich und Italien. Beide Länder haben immer noch nicht verstanden, dass sie ihre Probleme selbst lösen müssen.

  • Euro-Krise: Deutsche Bank hatte geheimen Plan für Griechenland-Rettung

    Euro-KriseDeutsche Bank hatte geheimen Plan für Griechenland-Rettung

    07.10.2014, ZEIT ONLINE

    Ex-Vorstandschef Ackermann hat der griechischen Presse offenbart, dass es ein alternatives Hilfsprogramm gab. Nur habe sich die Bundesregierung geweigert, es umzusetzen.

  • Mitarbeiterführung: "Behandle dein Team so, wie du selbst behandelt werden möchtest"

    Mitarbeiterführung"Behandle dein Team so, wie du selbst behandelt werden möchtest"

    03.10.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Wertschätzung motiviert mehr als Geld: Trotzdem machen Manager noch zu wenig davon Gebrauch. Chefs brauchen persönliche Reife, damit sie das können, sagt Linda Becker.

  • Ratgeber: Vom Können des Chefs hängt die Firmen-Zukunft ab

    RatgeberVom Können des Chefs hängt die Firmen-Zukunft ab

    02.10.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Manager müssen heute einiges können: Von ihren Fähigkeiten hängt ab, wie erfolgreich Mitarbeiter zusammenarbeiten. Ein neuer Ratgeber gibt Führungskräften konkrete Tipps.

  • Personalführung: Wie gute Führung gelingen kann

    PersonalführungWie gute Führung gelingen kann

    29.09.2014, ZEIT ONLINE, Bernhard Pörksen

    Manager stehen oft vor widersprüchlichen Aufgaben. Bernhard Pörksen und Friedemann Schulz von Thun haben ein Führungsmodell entworfen, das diese Widersprüche auflöst.

  • Frust im Job: "Nörgler gefallen sich in ihrer Rolle"

    Frust im Job"Nörgler gefallen sich in ihrer Rolle"

    26.09.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Der Frust im Job steigt. Führungskräfte sollten rasch handeln und die Ursachen klären, rät Linda Becker. Aber es gibt auch Typen, bei denen gehört Nörgeln einfach dazu.

  • Der StandpunktEnglische Hysterie

    25.09.2014, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Großbritannien hat eines deutlich gezeigt: Die Wirtschaft kommt mit Volksentscheiden klar

  • Ifo-Index: Geschäftsklima fällt den fünften Monat in Folge

    Ifo-IndexGeschäftsklima fällt den fünften Monat in Folge

    24.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Sorge um die internationalen Krisen drückt auf die Stimmung in der deutschen Wirtschaft. Der Ifo-Geschäftsklimaindex ging im September erneut zurück.

  • Führungskraft: "Zu viel Distanz macht unsicher und unzufrieden"

    Führungskraft"Zu viel Distanz macht unsicher und unzufrieden"

    19.09.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Gute Führungskräfte kümmern sich um ihre Mitarbeiter. Dazu gehören neben dem offenen Ohr auch gemeinsame Aktivitäten nach der Arbeit, sagt Personalberaterin Linda Becker.

  • Management: Ohne digitales Geschäftskonzept geht es nicht

    ManagementOhne digitales Geschäftskonzept geht es nicht

    18.09.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Kein Unternehmen wird künftig ohne digitale Strategie auskommen. Davon ist der Managementberater Willms Buhse überzeugt. In seinem Buch erklärt er, worauf es ankommt.

  • Arbeitszeit: Sie wollen an der Uhr drehen

    ArbeitszeitAuch Männer wollen weniger arbeiten

    13.09.2014, DIE ZEIT, Marc Brost

    Früher mussten die Arbeitnehmer flexibler werden. Jetzt fordern Männer und Frauen ein Recht auf weniger Arbeit. Und die Wirtschaft, die muss jetzt liefern.

  • Kommunikation: Gut kommunizieren macht glücklich

    KommunikationGut kommunizieren macht glücklich

    12.09.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Wie kaum ein anderer hat der Psychologe Friedemann Schulz von Thun untersucht, was Kommunikation ausmacht. In seinem neuen Buch entwickelt er eine Quintessenz davon.

  • Drogensucht bei Führungskräften: "Hilfe ablehnen ist keine Option"

    Drogensucht bei Führungskräften"Hilfe ablehnen ist keine Option"

    12.09.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Der Druck auf Führungskräfte steigt. Manche greifen deshalb zu Drogen. Wie Vorgesetzte und Mitarbeiter einem süchtigen Chef helfen können, erklärt Linda Becker.

  • Konkurrenz: "Auf Intrigen nicht reagieren"

    Konkurrenz"Auf Intrigen nicht reagieren"

    05.09.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Führungskräfte konkurrieren oft miteinander. Aber der Wettbewerb darf nicht eskalieren, sagt Linda Becker. Hilfreich kann eine Doppelspitze mit dem Rivalen sein.

  • Arbeitnehmer: Jeder Dritte leidet dauerhaft unter Stress

    ArbeitnehmerJeder Dritte leidet dauerhaft unter Stress

    03.09.2014, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Hauptursachen sind ein zu hohes Arbeitspensum, bei Jüngeren die ständige Erreichbarkeit. An Anti-Stress-Verordnungen glauben nur wenige, so eine Umfrage von ZEIT ONLINE.

  • Führungskräfte: "Chefs brauchen Macht"

    Führungskräfte"Chefs brauchen Macht"

    01.09.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Führungskräfte müssen Macht ausüben. Sie dürfen diese aber nicht missbrauchen, sagt Linda Becker. Der Umgang mit Verantwortung hat sich allerdings verändert.

  • Anti-Stress-Verordnung: "Ich kann mir kaum vorstellen, wie das gehen soll"

    Anti-Stress-Verordnung"Ich kann mir kaum vorstellen, wie das gehen soll"

    01.09.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Der Arbeitssoziologe Günter Voß fragt sich, was in der geplanten Anti-Stress-Verordnung stehen soll. Grenzwerte wie für Lärm- und Luftbelastung könne man kaum definieren.

  • Ratgeber: Wenn Manager Mist bauen

    RatgeberWenn Manager Mist bauen

    29.08.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Zu viele Meetings, zu viel Gerede: Oft passieren Fehler im Management, weil die Führungskräfte nicht aktiv führen. Ein neuer Ratgeber zeigt Lösungen auf.

  • Talentmanagement: "Mitarbeiter bloß nicht hinhalten"

    Talentmanagement"Mitarbeiter bloß nicht hinhalten"

    22.08.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Welche Mitarbeiter brauchen wir heute und morgen? Gute Arbeitgeber entwickeln ihre Leute und halten sie nicht hin, sagt Linda Becker. Wer das tut, verprellt Talente.

  • Ratgeber: Erfolg hat, wer Regeln bricht

    RatgeberErfolg hat, wer Regeln bricht

    21.08.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Immer wieder neue Ideen umsetzen und offen für die Anregungen der Mitarbeiter sein: So wurde Mike Fischer Millionär. Der Unternehmer hat nun ein Buch geschrieben.

  • Abonnieren: RSS-Feed