• Schlagwort: 

    Galaxie

  • Gesellschaftskritik: Solo für Han

    GesellschaftskritikSolo für Han

    10.07.2015, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Der großkotzige Schmuggler Han Solo aus "Star Wars" bekommt seinen eigenen Kinofilm. Keine andere Figur hätte es mehr verdient, weil er eben so ist wie wir.

  • DausendMöge der Helm mit dir sein!

    21.05.2015, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Verkehrsminister Dobrindt wirbt mit Sternenkrieger für mehr Sicherheit.

  • Serie "Vorstadtweiber": Hicks und Hihi

    Serie "Vorstadtweiber"Hicks und Hihi

    05.05.2015, ZEIT ONLINE, Marie Schmidt

    Prosecco und Luxusweibchen-Getue: Die österreichische Serie "Vorstadtweiber" könnte lustig sein, wenn sie ihre Figuren nur ein klein wenig ernster nehmen würde.

  • Max Tegmark: "Wir Menschen sind Meister der Unterschätzung"

    Max Tegmark"Wir Menschen sind Meister der Unterschätzung"

    08.04.2015, ZEIT ONLINE, Christoph Drösser

    Max Tegmark provoziert gern Kollegen. Etwa damit, dass das Universum nur mathematische Eigenschaften habe. Sein neues Buch zeigt: Der Physiker ist voll radikaler Ideen.

  • Astrophysik: Schwarzes Loch bläst Sternentstehung aus

    AstrophysikSchwarzes Loch bläst Sternentstehung aus

    19.02.2015, ZEIT ONLINE, Rainer Kayser

    In der Galaxie PDS 456 weht ein scharfer Wind. Die Ursache: ein Schwarzes Loch im Zentrum des Sternsystems. Erstmals haben Forscher das Geschehen genau beobachtet.

  • Urlaub im AllEin Platz unter zwei Sonnen

    05.02.2015, DIE ZEIT, Max Rauner

    Mit einer Plakatreihe preist die Nasa neu entdeckte Planeten als Urlaubsziele an. Wer Fernweh hat, muss zeitig buchen, die Anreise könnte dauern.

  • Galaxie-Sterben: Das Geheimnis des plötzlichen Galaxien-Tods

    Galaxie-SterbenDas Geheimnis des plötzlichen Galaxien-Tods

    02.02.2015, ZEIT ONLINE

    Manche Sternensysteme sterben binnen einer Milliarde Jahre – das ist in kosmischen Maßstäben: plötzlich. Nun gibt es erste Hinweise auf die Ursache.

  • Astronomie: Warum Zuckerwatte im All rosa ist

    AstronomieWarum Zuckerwatte im All rosa ist

    10.12.2014, ZEIT ONLINE

    Rosa Wolken gibt es auch im Weltall – den Lagunennebel zum Beispiel. Im Video erklärt der Astrophysiker Harald Lesch wie die Gaswolke zu ihrer Farbe kam.

  • Astronomie: Kennen Sie Quaoar?

    AstronomieKennen Sie Quaoar?

    26.11.2014, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Was klingt wie der Ruf eines Löwen ist ein planetenähnliches Objekt, ganz weit außen, hinter Neptun und Nicht-mehr-Planet Pluto. Astrophysiker Lesch erklärt den Quaoar.

  • Astronomie: Galaxien lassen sich verbiegen

    AstronomieGalaxien lassen sich verbiegen

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Scheibengalaxien, die eine Acht haben, nennt man Warps, grob gesagt. Der Astrophysiker Harald Lesch erklärt im Video, welch unsichtbare Kräfte diese Verformung bewirken.

  • "Interstellar"Was sucht der Mensch im Wurmloch

    06.11.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Busche

    Christopher Nolan verhandelt in "Interstellar" große Fragen der Menschheit: gottfern, spektakulär, erstaunlich plausibel. Dennoch wirkt Sci-Fi derzeit ein bisschen klein.

  • Universum: Diese Galaxie ist ein Biest im Zwergenkostüm

    UniversumDiese Galaxie ist ein Biest im Zwergenkostüm

    18.09.2014, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Astrophysiker sind auf eine ultrakompakte Zwerggalaxie mit einem supermassiven Schwarzen Loch gestoßen. Das macht M60-UCD1 einzigartig im Universum – fürs Erste.

  • Quasare: Kosmische Strudel haben eine Schokoladenseite

    QuasareKosmische Strudel haben eine Schokoladenseite

    10.09.2014, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Lange war unklar, wieso ähnliche Quasare unterschiedlich leuchten. Jetzt scheinen zwei chinesische Astronomen das Rätsel um die kosmischen Strudel gelöst zu haben.

  • Astrophysik: Supernova, du alte Staubschleuder

    AstrophysikSupernova, du alte Staubschleuder

    09.07.2014, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Seit Jahren streiten Astronomen über kosmischen Staub. Alle sind sich einig: Es gibt ihn. Aber wo kommt er her? Neue Hinweise deuten auf sterbende Sterne als Quelle.

  • Astrophysik: Windige Sterne treten mit einem Knall ab

    AstrophysikWindige Sterne treten mit einem Knall ab

    21.05.2014, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Wolf-Rayet-Sterne sterben früh. Ihr Leben endet zumeist in einer Supernova, so die Theorie. Astrophysiker wollen dafür nun den ersten direkten Beweis geliefert haben.

  • Astrophysik: Da ist es, unser Paralleluniversum!

    AstrophysikDa ist es, unser Paralleluniversum!

    08.05.2014, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Von kühlem Schwarz zu heißem Rot: Das "Illustris"-Projekt simuliert die Entstehung von Galaxien nach dem Urknall. Das fiktive Universum hilft, die Realität zu verstehen.

  • Fett wie ein Turnschuh: Wenn die NSA meinen Schlaf kennt, verliebt sich jede Frau in mich

    Fett wie ein TurnschuhWenn die NSA meinen Schlaf kennt, verliebt sich jede Frau in mich

    06.03.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Unser Kolumnist Tuvia Tenenbom will abnehmen, damit ihm Michelle Obama dabei hilft, kauft er ein Fitbit-Armband. Zusammen mit der Gesundheits-App soll alles gut werden.

  • Weltall: Astronomen entdecken bislang größte kosmische Gaswolke

    WeltallAstronomen entdecken bislang größte kosmische Gaswolke

    19.01.2014, ZEIT ONLINE

    Sie hat Ausmaße von zwei Millionen Lichtjahren, dennoch konnten Forscher sie nur mit Glück sehen: Die Gaswolke wird von einer Art natürlichem Scheinwerfer beleuchtet.

  • Astronomie: Unsere Milchstraße hat doch vier Arme

    AstronomieUnsere Milchstraße hat doch vier Arme

    17.12.2013, ZEIT ONLINE, Rainer Kayser

    Jahrzehntelang stritten Astronomen über das Aussehen unserer Heimatgalaxie. Je nachdem, was man betrachtete, änderte sich die Struktur. Nun bestätigen sich alte Annahmen.

  • Weltraum: Alter der bislang fernsten Galaxie bestätigt

    WeltraumAlter der bislang fernsten Galaxie bestätigt

    24.10.2013, ZEIT ONLINE

    Ganz schön alt und ganz schön weit weg: Die Galaxie z8_GND_5296 bricht alle Rekorde. Ihr Licht stammt aus einer Zeit, als das Universum erst 700 Millionen Jahre alt war.

  • Leichtathletik: Ich habe nie gedopt, und fühle mich verdächtigt

    LeichtathletikIch habe nie gedopt und fühle mich verdächtigt

    22.08.2013, ZEIT ONLINE, Jens Knipphals

    Ohne Doping hatte ich als Deutscher Meister keine Chance auf die Weltspitze. Trotzdem stehe ich unter Generalverdacht. Wie viele saubere Sportler heute. Ein Gastbeitrag

  • Bayern und Dortmund: "Es gibt kein Mittel gegen diese Bundesliga"

    Bayern und Dortmund"Es gibt kein Mittel gegen diese Bundesliga"

    25.04.2013, ZEIT ONLINE

    Eine Fußball-Revolution in 180 Minuten: Nach den Gala-Siegen des BVB und des FC Bayern ist die Anerkennung für den deutschen Fußball im Ausland so groß wie nie zuvor.

  • AstronomieISS liefert neue Erkenntnisse über Dunkle Materie

    03.04.2013, ZEIT ONLINE

    Messungen eines Detektors an der ISS fingen Positronen ein, die Rückschlüsse auf die Dunkle Materie erlauben. Sie bleibt eine der größten Unbekannten der Astrophysik.

  • AstronomieTeleskop Alma soll tiefer denn je ins Weltall blicken

    13.03.2013, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Kosmischer Staub versperrte bislang die Sicht auf weit entfernte Objekte im All. Ein neues Teleskop in Chile erleichtert Astronomen den Durchblick. Von H. Maier-Borst

  • Staatskrise: Tunesiens Islamisten fehlt die Glaubwürdigkeit

    StaatskriseTunesiens Islamisten fehlt die Glaubwürdigkeit

    20.02.2013, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    Premier Jebali hat kapituliert, die regierende Islamisten-Partei Ennahda wollte seine Expertenregierung nicht. Eskalationen sind jetzt möglich. Von Gero von Randow

  • Abonnieren: RSS-Feed