• Schlagwort: 

    Games

  • "The Flock": 215.358.979 Tode dürft ihr sterben

    "The Flock"215.358.979 Tode dürft ihr sterben

    23.08.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Im Horror-Shooter "The Flock" kämpfen die Spieler nicht nur untereinander um Artefakte. Mit jedem Tod nähert sich das Spiel dem Ende – bis es niemand mehr spielen kann.

  • "Submerged": Die Entdeckung der Langewei... Langsamkeit

    "Submerged"Die Entdeckung der Langewei… Langsamkeit

    13.08.2015, ZEIT ONLINE, Benedikt Plass-Fleßenkämper

    Gewalt und Komplexität gibt es in "Submerged" nicht, nur Exploration und Atmosphäre. Auf Entschleunigung als Konzept müssen sich Spieler erst einmal einlassen.

  • Gamescom: Willkommen in der Matrix

    GamescomWillkommen in der Matrix

    07.08.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Beeindruckende Begegnungen mit Walen und Drachen: Die Virtual-Reality-Brille Vive von HTC und Valve hat den Konkurrenzprodukten von Oculus und Sony etwas voraus.

  • "Rocket League": Wenn Messi ein Auto wäre...

    "Rocket League"Wenn Messi ein Auto wäre...

    01.08.2015, DIE ZEIT, Michael Wieczorek

    Autofußball ist der Spieletrend der Stunde. In "Rocket League" kicken keine Menschen, sondern futuristische Boliden gegeneinander. Ohne Regeln, aber mit viel Wahnsinn

  • Games als Kulturgut: Die wollen nur spielen – leider

    Games als KulturgutDie wollen nur spielen – leider

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Christian Huberts

    Und jetzt alle im Chor: Games sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen! – Nein, sind sie nicht. Industrie, Politik und Spielende machen es sich im Stillstand bequem.

  • "Ingress": When Google plays games in a concentration camp

    "Ingress"When Google plays games in a concentration camp

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    In the smartphone game "Ingress", users can virtually battle for real places, landmarks and buildings. Former concentration camps were used as game sites as well.

  • In-Game-Fotografie: Gangster, Gastarbeiter, Gesellschaftskritik

    In-Game-FotografieGangster, Gastarbeiter, Gesellschaftskritik

    29.06.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Ist das noch fiktive Spielwelt oder schon Abbild der Realität? In "GTA V" findet der Fotograf Morten Rockford Ravn neben Kriminalität auch Subkulturen und Sozialkritik.

  • E-Sports: Turnier auf der Tastatur

    E-SportsSchach mit Reflexen

    27.06.2015, DIE ZEIT, Friedemann Bieber

    250.000 Dollar Preisgeld bei einem Turnier sind keine ungewöhnliche Summe für den Berliner KuroKy, der sein Psychologiestudium unterbrach, um Profispieler zu werden.

  • Games-Messe E3: Warten aufs Virtuelle

    Games-Messe E3Warten aufs Virtuelle

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Olaf Bleich

    Virtual Reality ist noch nicht ganz marktreif, dennoch präsentiert sich die Games-Branche auf der E3 erfreulich einfallsreich. Die Höhepunkte von der Messe

  • Games-Messe E3: "The Last Guardian" lebt

    Games-Messe E3"The Last Guardian" lebt

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Olaf Bleich

    Sony kontert Microsofts 3-D-Rundumschlag mit dem, was die Playstation schon immer ausmachte: Spiele. Vor allem Exklusivtitel wie "The Last Guardian" sorgen für Aufsehen.

  • Virtual Reality: Oculus präsentiert fertige Datenbrille

    Virtual RealityOculus präsentiert fertige Datenbrille

    12.06.2015, HANDELSBLATT, Axel Postinett

    Mit der Oculus Rift können Nutzer bald virtuelle Realität erleben. Die Datenbrille ist leicht, lässt sich individuell anpassen und kommt im Paket mit einem Controller.

  • European Games in Aserbaidschan: Das Mini-Olympia beim Despoten

    European Games in AserbaidschanDas Mini-Olympia beim Despoten

    10.06.2015, ZEIT ONLINE, Grit Hartmann

    Auf dem Papier ist es das größte Sportereignis des Jahres. 6.000 Sportler, auch viele Deutsche, fahren zu den Europaspielen nach Aserbaidschan. Ins Land des Diktators

  • Virtual Reality Theme Park: The Void – der erste virtuelle Freizeitpark

    Virtual Reality Theme ParkThe Void – der erste virtuelle Freizeitpark

    08.06.2015, ZEIT ONLINE, Angela Gruber

    Datenbrille, Weste, Handschuhe, dazu reale physische Reize: The Void will Spieler vollständig in virtuelle Schauplätze eintauchen lassen. Auch in Deutschland.

  • Gamedesign: Quantified Love

    GamedesignQuantified Love

    04.06.2015, ZEIT ONLINE, Christian Huberts

    In Computerspielen wird alles nach festen Regeln gezählt und verrechnet, selbst Emotionen wie Liebe und Hass. Die radikalsten Ausnahmen gelten oft als Meisterwerke.

  • "Obey": Mit Kanonen auf Kaninchen schießen

    "Obey"Mit Kanonen auf Kaninchen schießen

    03.06.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Das tolle Computerspiel "Obey" ist ein soziales Experiment: Wie sehr sind Spieler bereit, sich zu verbiegen, um den Sieg eines anderen zu verhindern?

  • "The Curious Expedition": In den Fußstapfen der großen Entdecker

    "The Curious Expedition"In den Fußstapfen der großen Entdecker

    20.05.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    In der Welt des PC-Abenteuers "The Curious Expedition" geht es um Schätze und Ruhm. Wie man bei der Entdeckungsreise vorgeht, stellt einem das Spiel allerdings frei.

  • E-Sport: Der Endgegner ist der Schlaf

    E-SportDer Endgegner ist der Schlaf

    04.05.2015, ZEIT ONLINE, Benedikt Plass-Fleßenkämper

    Sie verdienen ihr Geld mit Videospielen und werden dafür von Millionen Fans wie Stars gefeiert. Doch wie viel Arbeit steckt wirklich im Beruf E-Sportler?

  • "Overwatch": Oberarme statt Oberweite

    "Overwatch"Oberarme statt Oberweite

    02.04.2015, ZEIT ONLINE, Nina Kiel

    Spielehersteller Blizzard bricht mit dem sexualisierten Frauenbild in Games. In "Overwatch" wird es eine ungewöhnliche Identifikationsfigur geben: die Soldatin Zarya.

  • "EVE Online": Rollenspieler helfen der Forschung

    "EVE Online"Rollenspieler helfen der Forschung

    27.03.2015, ZEIT ONLINE, Benedikt Plass-Fleßenkämper

    Statt sich zwischen zwei Weltraumschlachten zu langweilen, sollen Spieler in "EVE Online" künftig Zellen klassifizieren und so der Wissenschaft behilflich sein.

  • Computerspiele: Game over?

    ComputerspieleGame over?

    21.03.2015, DIE ZEIT, Katja Scherer

    Noch ist Hamburg das Zentrum der deutschen Computerspiel-Branche. Doch nun werben andere Bundesländer um die Entwickler – und die gehen dahin, wo am meisten geboten wird.

  • Ori and the Blind Forest: Dieser Waldgeist wertet die Xbox auf

    Ori and the Blind ForestDieser Waldgeist wertet die Xbox auf

    11.03.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Das Hüpfspiel "Ori and the Blind Forest" ist ein Glücksfall für Microsoft und die Xbox One. Der Kampf der Konsolen wird zunehmend von den boomenden Indie-Games bestimmt.

  • IGF: Und täglich grüßt die Supernova

    IGFUnd täglich grüßt die Supernova

    05.03.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    "Outer Wilds" hat etwas überraschend den Hauptpreis beim Independent Games Festival gewonnen. Ein würdiger Sieger ist die surreale Weltraumsimulation aber allemal.

  • Games-Förderung: Wie cool ist Bayern als Kulisse?

    Games-FörderungWie cool ist Bayern als Kulisse?

    23.02.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Die Bundesländer fördern gerne Games mit Lokalbezug. Sofern Klischees nicht überhandnehmen, entstehen dabei unterhaltsame Spiele – so wie "Mystery of Neuschwanstein".

  • "The Order: 1886": Zwischen Teslaspule und Tafelrunde

    "The Order: 1886"Zwischen Teslaspule und Tafelrunde

    19.02.2015, ZEIT ONLINE, Benedikt Plass-Fleßenkämper

    Viel Film, wenig Spiel: "The Order: 1886" ist ein cineastischer Actionkrimi im viktorianischen London, lässt aber spielerische Substanz und Wahlmöglichkeiten vermissen.

  • Evolve: Das Monster im Spieler

    EvolveDas Monster im Spieler

    09.02.2015, ZEIT ONLINE, Benedikt Plass-Fleßenkämper

    In "Evolve" treten immer vier Spieler gegen ein Monster an, das ebenfalls von einem Menschen gesteuert wird. Die Asymmetrie funktioniert als Spielprinzip bestens.

  • Abonnieren: RSS-Feed