• Schlagwort: 

    Geld

  • Syrien: IS-Miliz lässt 19 Geiseln frei

    SyrienIS-Miliz lässt 19 Geiseln frei

    02.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Terrorgruppe IS hat offenbar 19 der 220 in Syrien verschleppten assyrischen Christen gegen Lösegeld freigelassen. Das Schicksal der übrigen Geiseln bleibt unklar.

  • Verteidigungsetat: Schäuble will mehr Geld für Bundeswehr ausgeben

    VerteidigungsetatSchäuble will mehr Geld für Bundeswehr ausgeben

    01.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Welt sei unsicherer geworden: Finanzminister Wolfgang Schäuble will mehr Mittel für die Verteidigung bereitstellen. Die Bundeswehr soll jedoch erst 2017 profitieren.

  • Datenschutz: Verbraucherschützer mahnen Facebook ab

    DatenschutzVerbraucherschützer mahnen Facebook ab

    26.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Bundesverband der Verbraucherzentralen trotzt die Nutzungsbedingungen von Facebook ab. Das Online-Netzwerk wehrt sich und weist die Beschwerden zurück.

  • ADAC: Autoclub-Manager wegen Veruntreuung unter Verdacht

    ADACAutoclub-Manager wegen Veruntreuung unter Verdacht

    26.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ein neuer Skandal belastet das Image des ADAC: Ein Manager soll über Jahre hinweg Geld beiseitegeschafft haben. Es laufen interne Ermittlungen.

  • Luxemburg-Geschäfte: Steuerrazzia bei der Commerzbank

    Luxemburg-GeschäfteSteuerrazzia bei der Commerzbank

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    Mitarbeiter unter Verdacht: Hunderten deutschen Kunden soll dabei geholfen worden sein, Geld vor dem Finanzamt zu verstecken. Steuerfahnder durchsuchten bundesweit Büros.

  • Fußball in Italien: Nicht mal Geld für die Stromrechnung

    Fußball in ItalienNicht mal Geld für die Stromrechnung

    23.02.2015, ZEIT ONLINE, Tom Mustroph

    Italiens Fußball ist nahe am Kollaps. Das Chaos beim stolzen und ruhmreichen FC Parma ist aber sogar für die Serie A außergewöhnlich.

  • Bitcoin: Geld ist eine gute Geschichte

    BitcoinGeld ist eine gute Geschichte

    22.02.2015, DIE ZEIT, Clemens Setz

    Währungen sind postmoderne Wesen, genauso unwirklich und virtuell wie Athener Schulden. Können Bitcoins sogar die Griechen retten? Zu Besuch im Bitcoin-Laden in Graz.

  • Leseraufruf: Schicken Sie uns Ihre Geldfragen!

    LeseraufrufSchicken Sie uns Ihre Geldfragen!

    21.02.2015, ZEIT ONLINE, Jens Tönnesmann

    Banken, die kaum Zinsen zahlen; ein Aktienboom, ein schwacher Euro, Angst vor Inflation: Wer sparen will, dem stellen sich derzeit viele Fragen. Was beschäftigt Sie?

  • Griechenland: Tsipras beantragt Verlängerung von Euro-Finanzhilfen

    GriechenlandTsipras beantragt Verlängerung von Euro-Finanzhilfen

    19.02.2015, ZEIT ONLINE

    Griechenland hat den Antrag für die Verlängerung der Kredithilfen an die Eurogruppe geschickt. "Unser Ziel ist, das Abkommen bald abzuschließen", hieß es aus Athen.

  • Steuerhinterziehung: "Die Schweiz ist die größte Fluchtburg"

    Steuerhinterziehung"Die Schweiz ist die größte Fluchtburg"

    16.02.2015, TAGESSPIEGEL, Heike Jahberg

    Trotz Steuer-CDs und Selbstanzeigen: 40 Milliarden Euro verstecken Deutsche noch immer in der Schweiz, sagt der Chef der Deutschen Steuergewerkschaft, Eigenthaler.

  • Kriminalität: Hacker erbeuten von Banken eine Milliarde Dollar

    KriminalitätHacker erbeuten von Banken eine Milliarde Dollar

    15.02.2015, ZEIT ONLINE

    Mit einem beispiellosen Angriff auf bis zu 100 Banken haben Hacker viel Geld gestohlen. Sie übernahmen dabei die Kontrolle über Geldautomaten – auch in Deutschland.

  • Datensicherheit: Apple sichert private Nachrichten besser ab

    DatensicherheitApple sichert private Nachrichten besser ab

    15.02.2015, HANDELSBLATT, Christof Kerkmann

    Damit Daten geschützt bleiben, wenn das Passwort in fremde Hände gerät: Apple ermöglicht seinen Kunden nun die doppelte Absicherung seiner Dienste iMessage und Facetime.

  • Eurokrise: Griechen heben immer mehr Geld ab

    EurokriseGriechen heben immer mehr Geld ab

    14.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der schleichende Bankrun in Griechenland geht unvermindert weiter. Zwischen 200 und 300 Millionen Euro heben die Griechen pro Tag ab. Sie fürchten einen Euro-Austritt.

  • Obdachlosigkeit: Plötzlich Penner

    ObdachlosigkeitPlötzlich Penner

    13.02.2015, ZEIT ONLINE, Denise Linke

    Wer in Deutschland auf der Straße lebt, ist selbst schuld, oder? Schließlich gibt es ein soziales Netz. Dass es trotzdem fast jeden treffen kann, zeigt Simons Geschichte.

  • Inflationsrate: Preise sinken stärker als erwartet

    InflationsratePreise sinken stärker als erwartet

    12.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Inflationsrate war in Deutschland im Januar so niedrig wie seit 2009 nicht mehr. Grund sind fallende Öl- und Lebensmittelpreise.

  • Schweizer Tausender: Die teuerste Note

    Schweizer TausenderDie teuerste Note

    12.02.2015, DIE ZEIT, Sarah Jäggi

    Kein anderes Land auf der Welt druckt wertvollere Geldscheine als die Schweiz. Wofür eigentlich?

  • SteuerskandalIm Datensumpf

    12.02.2015, DIE ZEIT, Arne Storn

    Die dunklen Geschäfte der Großbank HSBC in der Schweiz erschrecken – und werfen neue Fragen auf.

  • UmweltpolitikGanz große Koalition

    12.02.2015, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Im Wahlkampf haben die Parteien über vieles gestritten – nur das Thema Umweltschutz war fast allen egal.

  • Deutsche Bahn: GDL droht mit neuen Bahnstreiks

    Deutsche BahnGDL droht mit neuen Bahnstreiks

    11.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Verhandlungen zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft sind abermals gescheitert. Dabei sei man laut Bahn kurz vor einem Durchbruch gewesen.

  • Olympia-Satire: "Guckt mal, Berlin 1936, da war doch was"

    Olympia-Satire"Guckt mal, Berlin 1936, da war doch was"

    11.02.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Ein Blog karikierte mit Nazi-Plakaten Berlins Bewerbung für Olympia 2024. Obwohl das Land Berlin die Blogbetreiber abmahnte, machen die weiter. Uns erklären sie, warum.

  • Deutsche Bahn: Farbe gegen Automatenknacker

    Deutsche BahnFarbe gegen Automatenknacker

    10.02.2015, ZEIT ONLINE

    In Fahrkartenautomaten der Bahn sollen Farbpatronen explodieren, falls jemand versucht, die Geldkassette herauszubrechen. Dem Konzern geht es nicht nur um das Geld.

  • Euro-Krise: Wohin die Griechenland-Milliarden fließen

    Euro-KriseWohin die Griechenland-Milliarden fließen

    06.02.2015, ZEIT ONLINE, Lukas Zdrzalek

    Griechenland braucht den Großteil der Gelder, um seine Kredite zu tilgen, zeigt unsere Grafik. Nur ein geringer Teil landet am Schluss bei griechischen Bürgern.

  • Kurznachrichtendienst: Twitter-Umsatz steigt rasant

    KurznachrichtendienstTwitter-Umsatz steigt rasant

    06.02.2015, ZEIT ONLINE

    Das Werbegeschäft des US-Unternehmens entwickelt sich gut, die Einnahmen steigen um mehr als 100 Millionen Dollar. Nutzer aber kann Twitter nur wenige dazugewinnen.

  • Euro: Mitten im Währungskrieg

    EuroEuropa im Währungskrieg

    05.02.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Europas Exportwirtschaft freut sich über den schwachen Euro. Doch schon bald wird jemand dafür bezahlen müssen.

  • Griechenland: "Abheben, alles bitte"

    Griechenland"Abheben, alles bitte"

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Gerd Höhler

    Bank-Run: Das Wort erinnert an lange Schlangen, gar Tumulte vor den Schaltern. Dabei läuft alles heimlicher, gesitteter ab. Auch jetzt nach der jüngsten EZB-Entscheidung.

  • Abonnieren: RSS-Feed