• Schlagwort: 

    Geldanlage

  • Zinsen: Mit Sicherheit beschränkt

    ZinsenWenn Sparen keinen Spaß mehr macht

    22.12.2014, DIE ZEIT, Carolyn Braun

    Die niedrigen Zinsen sind verlockend – die Deutschen finanzieren ihren Konsum und ihre Immobilien per Kredit. Doch das ist eine riskante Strategie.

  • Anleihen: Mein Haus, mein Auto, mein Bond

    AnleihenMein Haus, mein Auto, mein Bond

    19.12.2014, DIE ZEIT, Wolfgang Drechsler

    Afrikas Staaten finanzieren ihre Haushalte neuerdings über Anleihen. Warum Privatanleger besser die Finger davon lassen sollten

  • AktienSoll ich zuschlagen?

    17.12.2014, DIE ZEIT, Maike Brzoska

    Krisen erlauben an der Börse einen günstigen Einstieg – aber ist das moralisch zu rechtfertigen? Gedanken einer Kleinanlegerin über innere Konflikte.

  • Wertpapier: Kaufen, was andere kaufen

    WertpapierKaufen, was andere kaufen

    11.12.2014, DIE ZEIT, Bettina Schulz

    Banken ziehen sich aus der Anlageberatung zurück. Hilfe gegen Honorar rechnet sich nur selten. Was also tun? Internetportale bieten Abhilfe.

  • AnleihenWenn Träume platzen

    04.12.2014, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Mittelstandsanleihe, das klingt solide. Jeder fünfte Emittent ist pleite.

  • Schweizer Volksentscheid: Die große Sehnsucht nach dem Gold

    Schweizer VolksentscheidDie große Sehnsucht nach dem Gold

    29.11.2014, ZEIT ONLINE, Fabio Ghelli

    Die Schweizer wollen ihr Gold zurück. Sie sind nicht die einzigen, die sich nach Stabilität in unsicheren Zeiten sehnen. Dabei kann Gold die gar nicht bieten.

  • Sparen: Ausgespart!

    SparenAusgespart!

    27.11.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Für Generationen war es eine Gewissheit: Aus Geld wird mehr Geld, wenn man es zur Bank bringt. Doch jetzt gibt es keine Zinsen mehr – und das könnte für immer so bleiben.

  • Negative Zinsen: Commerzbank kassiert Strafgebühr von Großkunden

    Negative ZinsenCommerzbank kassiert Strafgebühr von Großkunden

    20.11.2014, ZEIT ONLINE

    Für hohe Einlagen will die Commerzbank Geld verlangen, statt Zinsen auszuzahlen. Die Höhe der Gebühr ist verhandelbar, kleine und private Kunden sind nicht betroffen.

  • Goldinitiative: Die Angst der Goldanbeter

    GoldinitiativeDie Angst der Goldanbeter

    20.11.2014, DIE ZEIT, Joel Weibel

    Für die Wirtschaft wäre die Annahme der Goldinitiative eine Katastrophe. Freuen würden sich die Spekulanten. Doch was steckt eigentlich hinter der Schnapsidee?

  • Finanzmärkte: Warum Zocken den Charakter verdirbt

    FinanzmärkteWarum Zocken den Charakter verdirbt

    17.11.2014, ZEIT ONLINE, Michael H. Sandel

    Rücksichtslose Spekulationen am Finanzmarkt schaden nicht nur der Wirtschaft. Bei den handelnden Personen bleibt auch noch etwas anderes auf der Strecke: der Charakter.

  • WikifolioSeine Follower sind ihm egal

    14.11.2014, DIE ZEIT, Marcus Pfeil

    Dem Bankberater vertrauen? Lieber folgen Tausende Privatanleger auf der Social-Trading-Plattform Wikifolio dem Rat von Menschen wie "Ritschy". Wir haben ihn besucht.

  • Fonds: Nicht blind der Herde folgen

    FondsNicht blind der Herde folgen

    13.11.2014, DIE ZEIT, Nadine Oberhuber

    Anleger fröhnen zu häufig dem Hang zum Mittelmaß. Sie lieben Indexfonds. Verzichten sie dadurch fahrlässig auf Rendite?

  • HonorarberatungGuter Rat zur Geldanlage ist selten

    11.11.2014, DIE ZEIT, Carolyn Braun

    Honorarberatung ist in Deutschland endlich gesetzlich geregelt. Doch gibt es kaum Honorarberater. Und gut qualifizierte noch viel weniger.

  • Lebensversicherung: Vorsicht, Schlussverkauf!

    LebensversicherungVorsicht, wenn der Versicherungsberater drängelt

    10.11.2014, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Vor Jahresende noch schnell eine Lebensversicherung abschließen und hohe Zinsen sichern, rät der Versicherungsvertreter. Was er unterschlägt: hohe Kosten und Provisionen.

  • Erneuerbare Energien: Mein Strom, dein Strom

    Erneuerbare EnergienMein Strom, dein Strom

    09.11.2014, DIE ZEIT, Nadine Oberhuber

    Wer die Energiewende unterstützt und hohe Renditen will, engagiert sich in Energiegenossenschaften. Doch jetzt macht ausgerechnet die Politik Genossen das Leben schwer.

  • Zinsen: Warum der Deutsche gern verliert

    ZinsenWarum der Deutsche gern verliert

    05.11.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Wer spart, wird ärmer. Warum es trotzdem viele tun.

  • GeldanlageMal ganz ehrlich!

    23.10.2014, DIE ZEIT, Carolyn Braun

    Wenn es um Geldanlage geht, gehört Betrug zum Alltag. Und zwar Selbstbetrug. Da kann es helfen, die eigenen Schwächen zu kennen. Eine Typologie

  • GeldanlageWenn die Welt in Aufruhr ist

    23.10.2014, DIE ZEIT, Florian Sievers

    Die Ukraine brennt, die Kämpfer des IS marschieren, und die Verschuldung steigt unaufhaltsam. Wir haben Experten zu Anlagen in unsicheren Zeiten gefragt.

  • ZinsenEin Pfund Fleisch aus des Schuldners Körper

    28.09.2014, DIE ZEIT, Sara Weber

    Jahrhundertelang waren Zinsen verboten. Warum eigentlich? Ein historischer Abriss

  • InvestitionenDie große Gold-Illusion

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Das Gold hat seine Glanzzeit hinter sich: Seit Monaten fällt der Kurs, ein Ende ist nicht abzusehen. Langfristig war es noch nie eine gute Idee, in Gold zu investieren.

  • Niedrigzinsen: Die große Nullnummer

    NiedrigzinsenDie große Nullnummer

    20.09.2014, DIE ZEIT, Nadine Oberhuber

    Trotz der niedrigen Leitzinsen: Gibt es in diesen Zeiten noch Sparformen, die Rendite abwerfen? Ein Blick auf die wichtigsten Geldanlagen.

  • GeldanlageWarnung: Nur für Profis!

    18.09.2014, DIE ZEIT, Bettina Schulz

    Eine neue Art Anleihe hilft Banken, sich für künftige Krisenfälle zu rüsten – und lockt mit hohen Renditen. Kleinanleger sollten aufpassen.

  • Steuern: Abgabe auf Wertpapiergeschäfte soll dem Staat Milliarden bringen

    SteuernAbgabe auf Wertpapiergeschäfte soll dem Staat Milliarden bringen

    08.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Fiskus könnte mit einer Finanztransaktionssteuer jährlich mindestens 18 Milliarden Euro einnehmen. Einen Schaden für die Wirtschaft verneint eine Studie.

  • Geldanlage"Die niedrigen Zinsen bedrohen die Mittelschicht"

    26.08.2014, TAGESSPIEGEL, Rolf Obertreis

    Die Deutschen legen ihr Geld falsch an, sagt der Chef der Fondsgesellschaft Union Investment, Hans Joachim Reinke. Er rät den Anlegern zu mehr Risiko.

  • USA: Goldman Sachs zahlt 2,4 Milliarden Euro an Immobilienfinanzierer

    USAGoldman Sachs zahlt 2,4 Milliarden Euro an Immobilienfinanzierer

    23.08.2014, ZEIT ONLINE

    Nach der Bank of America, JP Morgan und der Citigroup lässt sich auch Goldman Sachs auf einen Vergleich in Milliardenhöhe ein. Grund sind faule Hypothekengeschäfte.

  • Abonnieren: RSS-Feed