• Schlagwort: 

    Gemüse

  • Wochenmarkt: Es ist Dicke-Bohnen-Zeit!

    WochenmarktEs ist Dicke-Bohnen-Zeit!

    23.06.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Würde neben der Erdbeerzeit und der Spargelzeit die Erbsen- und Dicke-Bohnen-Zeit ausgerufen werden, es wäre die schönste Zeit des Jahres. Besonders mit diesem Rezept.

  • Wochenmarkt: Gurken zur Europawahl

    WochenmarktGurken zur Europawahl

    24.05.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Was fängt man mit Gurken an, dem Lieblingsgemüse der Europaskeptiker? Kleinkarierte Köche baden sie vielleicht in deutscher Sahne. Wir machen einen chinesischen Salat.

  • Wochenmarkt: Der unschuldige Mangold und der reife Käse

    WochenmarktDer unschuldige Mangold und der reife Käse

    04.05.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Zarter Mangold und ein kräftiger Blauschimmelkäse ergänzen sich hervorragend in einem würzigen Risotto. Jetzt muss man die Zubereitung nur noch richtig takten.

  • Wochenmarkt: Sauerampfer in der Hauptrolle

    WochenmarktSauerampfer in der Hauptrolle

    03.05.2014, ZEIT MAGAZIN, Anke Gröner

    Sternekoch Alain Passard setzt auf Gemüse: Er serviert Sauerampfer in Kombination mit Zwiebeln und dicken Bohnen.

  • EU-Verordnung: Schreibt die EU die maximale Krümmung von Gurken vor?

    EU-VerordnungEuropäische Legende

    03.05.2014, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Schreibt die EU die maximale Krümmung von Gurken vor?

  • Landwirtschaft: Spargel auf Fußbodenheizung

    LandwirtschaftWenn Spargel mit Fußbodenheizung wächst

    18.04.2014, DIE ZEIT, Georg Etscheit

    Bauern treiben einen irren Aufwand, damit Verbraucher möglichst früh deutschen Spargel essen können. Der Heizspargel ist ein gutes Geschäft – mit schlechter Klimabilanz.

  • WochenmarktDas Wesen der Petersilie

    06.04.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Das kräftige, leicht bittere Aroma der Petersilie darf im Taboulé nicht fehlen. In den libanesischen Salat gehört ein großer Bund des gutmütigsten aller Kräuter.

  • Wochenmarkt: Chicorée aus dem Ofen

    WochenmarktChicorée aus dem Ofen

    23.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Steckt man Gemüse in den Ofen, kommt es kurz darauf duftend und lecker wieder heraus. Gebackener Chicorée lässt sich dann noch mit Parmaschinken und Ziegenkäse füllen.

  • Wochenmarkt: Kalte Tage, Rote Bete

    WochenmarktKalte Tage, Rote Bete

    21.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Anke Gröner

    Der Brite Hugh Fearnley-Whittingstall wühlt gerne in Muttererde und empfiehlt seinen Landsleuten "genial einfache" Gerichte. Dieser Rote-Bete-Salat ist eines davon.

  • Serie Wochenmarkt: Plötzlich Prinzessin

    Serie WochenmarktPlötzlich Prinzessin

    02.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Die Sellerieknolle scheint nicht in unsere Zeit zu passen: Sie ist runzelig, farblos und rund. Doch mit Kapern und Ei verwandelt sie sich in einen wunderbaren Salat.

  • Stimmt’s?: Müssen Möhren mit Fett gegessen werden?

    Stimmt’s?Je kleiner, desto besser

    07.12.2013, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Holt erst Fett die Vitamine aus den Möhren?

  • Serie WochenmarktFeigen für Faule

    26.09.2013, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Wir vom Wochenmarkt sind faul. Darum haben wir einen Salat von Kochbuchautorin Donna Hay, bekannt für schnelle Gerichte, noch einfacher zubereitet. Und er schmeckt!

  • Amuse Buch: Kohlkopfschwere Kochbuchkost

    Amuse BuchKohlkopfschwere Kochbuchkost

    25.09.2013, ZEIT ONLINE, Kirsten Haake

    Von Mangold über Rüben bis Radicchio: Das Kochbuch "Zum Glück Gemüse" holt aus jeder Jahreszeit das Beste raus. Rein vegetarisch bleibt es dabei allerdings nicht.

  • Serie WochenmarktErbsen mit Biss

    28.07.2013, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Wer am Abend ein Dinner für Freunde kocht, kann am nächsten Tag gemütlich die Reste essen. Zum Beispiel gebratenen Reis mit knackfrischen, gepalten Erbsen.

  • LebensmittelimporteVerbotene Tomaten für die Schweiz

    01.04.2013, DIE ZEIT, Amir Ali

    Tomaten aus Afrikas letzter Kolonie, der Westsahara, landen bei Migros und Coop. Damit verletzt Marokko internationales Recht. Von Amir Ali

  • Deutschlandkarte: Grüne Kisten

    DeutschlandkarteGrüne Kisten

    31.01.2013, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Biokisten im Abo sind eine super Sache – wenn man das gelieferte Obst oder Gemüse auch wirklich isst. Wo es das grüne Angebot gibt, zeigt unsere Karte.

  • Stimmt's?: Sind Tomaten kein Gemüse, sondern Obst?

    Stimmt's?Rote Früchte

    16.06.2012, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Sind Tomaten kein Gemüse, sondern Obst?

  • WochenmarktEs riecht wieder nach Bärlauch

    22.04.2012, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Die britische Küche stand lange in keinem guten Ruf – mittlerweile zu unrecht. Nicht nur Food Nerds sollten sich nach London aufmachen und ein Rührei mit Bärlauch essen.

  • Urban Gardening: Wer ernten will, muss Stecklinge züchten

    Urban GardeningWer ernten will, muss Stecklinge züchten

    17.06.2011, ZEIT ONLINE, Anne Haeming

    Statt Kräuter aus dem Gefrierfach heißt es diesen Sommer: selber machen. Die Berliner Prinzessinnengärtner erklären wie. Folge 4: Kräuterstecklinge ziehen. Von A. Haeming

  • Ehec-KriseFrische Gurken für den Häcksler

    07.06.2011, ZEIT ONLINE

    Ehec hat den Ruf der Gurke beschädigt. In Europa ging ihr Absatz so stark zurück, dass Landwirte ihre Ernte schreddern müssen. Bilder vom Ausmaß des Gurkensalats

  • Ehec-Bakterien: Russisches Importverbot von Gemüse erzürnt die EU

    Ehec-BakterienRussisches Importverbot von Gemüse erzürnt die EU

    02.06.2011, ZEIT ONLINE

    Russland schottet sich aus Furcht vor dem Ehec-Erreger ab und stoppt jegliche Gemüseinfuhr. Die EU-Kommission fordert von Moskau, die Entscheidung sofort zurückzunehmen.

  • Darmkeim Ehec: Warnung vor Gemüse in Norddeutschland

    Darmkeim EhecWarnung vor Gemüse in Norddeutschland

    25.05.2011, ZEIT ONLINE

    Das Robert-Koch-Institut warnt vor dem Verzehr von rohen Tomaten, Gurken und Salaten in Norddeutschland. Viele am Darmkeim Ehec Erkrankte hatten diese gegessen.

  • Yotam Ottolenghi: Der freundliche Koch und das junge Gemüse

    Yotam OttolenghiDer freundliche Koch und das junge Gemüse

    21.03.2011, TAGESSPIEGEL, Susanne Kippenberger

    Sympathischer Mann, dieser Yotam Ottolenghi: Er gibt der vegetarischen Küche Kraft und Farbe – und isst selbst gerne Fleisch. S. Kippenberger hat ihn in London besucht.

  • Fotografie: Mit dem Essen spielen

    FotografieMit dem Essen spielen

    03.12.2010, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Eine Welt aus Obst und Gemüse: Die Illustratorin Sarah Illenberger spielt mit dem Essen. Gurken werden so zu Kakteen und aus Melonen formt Illenberger Fußbälle.

  • Ernährung: Fleisch ist das neue Gemüse

    ErnährungFleisch ist das neue Gemüse

    26.11.2009, ZEIT MAGAZIN, Susanne Kippenberger

    Kobe-Rind, Limousin-Lamm, Iberico-Schwein: Fleisch ist zum Luxusgut geworden, Steakhäuser sind die neuen Gourmettempel. Von Susanne Kippenberger

  • 123
  • Abonnieren: RSS-Feed