• Schlagwort: 

    Generation

  • RAF: Ermittlungen zu Buback-Attentat eingestellt

    RAFErmittlungen zu Buback-Attentat eingestellt

    19.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die Ermittlungen zum RAF-Anschlag auf den damaligen Generalbundesanwalt Siegfried Buback sind beendet worden. Grund dafür sind die hohen Strafen der Verdächtigen.

  • Rentner-Proteste: Politik der Greise

    Rentner-ProtestePolitik der Greise

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Wolfgang Gründinger

    Die jüngsten Bürgerproteste werden von älteren Bürgern getragen, die kein Interesse an der Zukunft haben. Was machen die Jungen? Jedenfalls keine Demos mit Pappschildern.

  • Generation Y: So tickt die Wirtschaftselite von morgen

    Generation YSo tickt die Wirtschaftselite von morgen

    16.05.2015, DIE ZEIT, Kristin Schmidt

    Für eine Studie wurden Top-Talente von Elite-Universitäten zu ihren Karrierezielen befragt. Kaum einer will Chef werden, viele aber in einem Team Entscheidungen treffen.

  • Bootsflüchtlinge: Indonesiens Marine schleppt Flüchtlinge zurück aufs Meer

    BootsflüchtlingeIndonesiens Marine schleppt Flüchtlinge zurück aufs Meer

    12.05.2015, ZEIT ONLINE

    Indonesien hat Hunderte Flüchtlinge wieder aufs Meer geschickt. Organisationen fordern von den Staaten der Region, sich besser um die Menschen auf der Flucht zu kümmern.

  • Iran: Sanfte Rebellion

    IranAufbegehren gegen die Zwangsehe

    10.05.2015, DIE ZEIT, Naghmeh Hosseini

    Im Iran widersetzen sich junge Leute zunehmend den Versuchen ihrer Eltern, sie in arrangierte Ehen zu pressen. Nicht selten auf listige Weise, wie eine Mutter schildert.

  • Victor Witte: Maulsperre in der Stecher-Clique

    Victor WitteMaulsperre in der Stecher-Clique

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Björn Hayer

    Von YouPorn infiziert und nichts als Gender-Klischees und Fitness im Kopf: In seinem Debüt "Hier bin ich" geht Victor Witte hart mit der eigenen Generation ins Gericht.

  • Generation Y: Von wegen superflexibel

    Generation YVon wegen superflexibel

    04.05.2015, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Die Berufseinsteiger unter 30 Jahren verändern die Arbeitswelt, heißt es. Studien zeigen aber: Das ist alles Quatsch. Die Jungen unterscheiden sich kaum von den Älteren.

  • Hochschulranking: Die Uni Bremen gehört erstmals zu den weltweit besten jungen Unis

    HochschulrankingDie Uni Bremen gehört erstmals zu den weltweit besten jungen Unis

    30.04.2015, ZEIT ONLINE, Jasper Riemann

    Das Magazin "Times Higher Education" bewertet Hochschulen, die jünger als 50 Jahre sind und zu Elite-Unis werden könnten. Ulm steht auf Platz 15. Neu dabei: Bremen.

  • Ferdinand PiëchImmer Ärger mit Ferdinand

    29.04.2015, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Die Porsches und die Piëchs: Gestritten wurde oft.

  • Helmut Schmidt: "Die Deutschen in ihrer Gesamtheit waren nicht mitschuldig"

    Helmut Schmidt"Die Deutschen in ihrer Gesamtheit waren nicht mitschuldig"

    28.04.2015, ZEIT ONLINE

    Eine kollektive Schuld der Deutschen am Zweiten Weltkrieg sieht Schmidt nicht – wohl aber die Verantwortung, dass dergleichen sich nie wiederholt, sagte er der ZEIT.

  • Bologna: Ich bin Professor und mag meine Studenten

    BolognaIch bin Professor und mag meine Studenten

    28.04.2015, ZEIT ONLINE, Rüdiger Bachmann

    Studenten-Bashing liegt bei Dozenten im Trend. Unser Autor hält dagegen. Über die Liebe zum Professorenjob und Studenten, die erwachsener sind als zu seinen Zeiten

  • Flüchtlinge: Meine Großeltern waren auch Flüchtlinge

    FlüchtlingeMeine Großeltern waren auch Flüchtlinge

    26.04.2015, ZEIT ONLINE, Martin Suchrow

    Als Heimatvertriebene haben meine Großeltern selber die leidvolle Erfahrung einer Flucht gemacht, aber für die Flüchtlinge aus Syrien oder Eritrea haben sie kein Mitleid.

  • Die Orsons: Generation Maybe, Alder!

    Die OrsonsGeneration Maybe, Alder!

    14.04.2015, ZEIT ONLINE, Joshua Groß

    Der deutsche Hip-Hop entdeckt Gefühle und seine Liebe zum Schlager. Die Orsons haben es mit ehrlicher Intimität und ihrem Album "What's Goes" in die Charts geschafft.

  • Quote: Jugend wagen

    QuoteDie Politik braucht eine Jugendquote

    12.04.2015, DIE ZEIT, Vincent-Immanuel Herr

    Jede Generation hat eine unterschiedliche Sicht auf das Leben. Deshalb sollten mindestens drei Bundesminister unter 35 Jahre alt sein.

  • StudieAlso doch kein Spezialist!

    09.04.2015, DIE ZEIT, Jeannette Otto

    Aus Hochschule und Forschung: Unternehmen schätzen ihre Mitarbeiter falsch ein.

  • Drogenkrieg: 15 Polizisten bei Anschlag in Mexiko getötet

    Drogenkrieg15 Polizisten bei Anschlag in Mexiko getötet

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Es ist der schwerste Anschlag auf die Polizei seit Jahren: Bei einem Überfall auf einen Konvoi wurden 15 Beamte getötet. Vermutlich ist ein Kartell verantwortlich.

  • Iran: Obama weist Netanjahus Forderung zum Atomabkommen zurück

    IranObama weist Netanjahus Forderung zum Atomabkommen zurück

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der US-Präsident will Vereinbarungen nicht davon abhängig machen, ob der Iran Israel anerkennt. Darauf zu beharren, wäre eine "fundamentale Fehleinschätzung".

  • Post-Internet Art: Furchtlos im Datensturm

    Post-Internet ArtFurchtlos im Datensturm

    06.04.2015, DIE ZEIT, Kito Nedo

    Die digital aufgewachsene Generation hat ihre eigene Kunstbewegung entwickelt: Post-Internet Art. Es verbindet sie kein erkennbarer Stil, sondern eine gemeinsame Haltung.

  • Deutschlandkarte: Studentinnenverbindungen

    DeutschlandkarteEs lebe unsere Freundschaft

    26.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Friederike Milbradt

    Nicht nur Männer, auch Frauen schließen sich während des Studiums Verbindungen an. In Deutschland gibt es 50 Studentinnenverbindungen. 33 entstanden seit dem Jahr 2000.

  • Kristine Bilkau: Das Ende der Behaglichkeit

    Kristine BilkauDas Ende der Behaglichkeit

    23.03.2015, ZEIT ONLINE, Björn Hayer

    Kristine Bilkaus Debüt "Die Glücklichen" ist mehr als ein Prekariatsroman. Es legt die Risse einer jungen Generation frei, die an der modernen Arbeitswelt scheitert.

  • GentechnikUnheimliche Enkel

    19.03.2015, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    Wenn Gentechniker vor Gentechnik warnen, sollten wir auf sie hören. Sonst könnte es zu spät sein.

  • MedienBedrohte Spezies Buch

    12.03.2015, DIE ZEIT, Hans von Trotha

    Blogs, Open Access, Amazon und Co. – was wird aus dem Gedruckten? Michael Hagner untersucht unsere Ängste und Hoffnungen.

  • SchriftstellerYaşar Kemal ist tot

    28.02.2015, ZEIT ONLINE

    Er war einer der meistgelesenen türkischen Schriftsteller. Sein Werk widmete Kemal dem Kampf für Freiheit und Menschenrechte.

  • TraumstückLässig und exakt

    26.02.2015, DIE ZEIT, Sebastian Preuss

    Der mitreißende Maler Carsten Fock.

  • Zukunft der ArbeitDer Chef hat weniger zu sagen

    15.02.2015, DIE ZEIT

    Eine Studie malt ein schönes Bild der Zukunft: Die Büros werden angenehmer, die Arbeit selbstbestimmter – und die Chefs? Die werden machtloser.

  • Abonnieren: RSS-Feed