• Schlagwort: 

    Genetik

  • Genetik: Zuwachs in der Ahnengalerie

    GenetikZuwachs in der Ahnengalerie

    17.09.2014, ZEIT ONLINE, Paul Munzinger

    Genanalysen zeigen, dass die modernen Europäer mit den Ureinwohnern Nordamerikas verwandt sind. Die gemeinsamen Vorfahren sind Nord-Eurasier – ein umtriebiges Volk.

  • Gentechnik: Die Wandertaube soll wieder fliegen

    GentechnikDie Wandertaube soll wieder fliegen

    01.09.2014, spektrum.de, Daniel Lingenhöhl

    Einst bevölkerten Wandertauben in Massen die Erde. Doch vor 100 Jahren starb das letzte Exemplar im Zoo. Nun wollen Biologen sie mithilfe der Gentechnik wiederbeleben.

  • Medizin: Forscher durchleuchten Magentumore genetisch

    MedizinForscher durchleuchten Magentumore genetisch

    24.07.2014, TAGESSPIEGEL, Hartmut Wewetzer

    Bislang behandeln Ärzte Magentumore wenig gezielt. Mit genetischen Tests haben Forscher diese Krebsart nun neu klassifiziert. Das Ziel sind maßgeschneiderte Therapien.

  • Gesellschaftskritik: Heidis Haltungsschäden

    GesellschaftskritikHeidis Haltungsschäden

    24.07.2014, ZEIT ONLINE, Maria Exner

    Mutter Klum lässt ihre zehn- und vierjährigen Töchter hohe Absätze tragen. Kein Skandal, nur ein für die VIP-Forschung besonders interessantes Stammesritual.

  • Genetik: Gute Freunde haben ähnliche Gene

    GenetikGute Freunde haben ähnliche Gene

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Unser Erbgut verrät, wer wir sind und woran wir erkranken können. Jetzt behaupten Forscher, anhand der DNA vorhersagen zu können, wen wir uns als Freunde aussuchen.

  • Isabelle Mansuy"Seelische Traumata sind vererbbar"

    27.05.2014, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Das ist die schlechte Nachricht, von der Hirnforscherin Isabelle Mansuy nach Versuchen an Mäusen weiß. Die gute: Wir können unser Erbgut durch den Lebenswandel aufmöbeln.

  • Evolution: Die Urahnen der Laufvögel hoben noch ab

    EvolutionDie Urahnen der Laufvögel hoben noch ab

    22.05.2014, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    DNA-Untersuchungen legen nahe, dass die Vorfahren von Strauß und Kiwi sehr wohl die Flügel schwingen konnten. Ihre komplexe Familiengeschichte scheint dies zu belegen.

  • Paläogenetik: Letzte Hürde für die Wiederbelebung des Neandertalers

    PaläogenetikLetzte Hürde für die Wiederbelebung des Neandertalers

    17.04.2014, ZEIT ONLINE, Ulrich Bahnsen

    Es fehlt nicht viel, dann können Forscher Stammzellen neandertalisieren. Im Labor ließen sich dann Zellen des Frühmenschen züchten. Weitere Experimente dürften folgen.

  • Drogen: Einmal probieren kann für immer süchtig machen

    DrogenEinmal probieren kann für immer süchtig machen

    13.03.2014, ZEIT ONLINE, Kathrin Zinkant

    Die nächste Kippe ist die letzte: Warum machen manche Stoffe abhängig, andere nicht? In einem sind sich Forscher sicher: Der Charakter der Konsumenten trägt keine Schuld.

  • Genetik: "Meine Mutter war schockiert"

    Genetik"Das ist simple Mathematik, Mum. Mendel hat recht! "

    03.02.2014, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    Der US-Forscher Evan Eichler sucht nach Gendefekten, die für Erbkrankheiten sorgen. Angefangen hat seine Karriere mit dem Kreuzen von Angorakaninchen und öden Pullis.

  • Evolution: Der Mensch ist noch nicht fertig

    EvolutionDer Mensch ist noch nicht fertig

    22.01.2014, ZEIT WISSEN, Niels Boeing

    Sind wir die Krone der Schöpfung? Längst nicht. Von Generation zu Generation wandelt sich die DNA schneller als je zuvor. Forscher denken bereits über Supermenschen nach.

  • Evolution: Männer sind nicht totzukriegen

    EvolutionMänner sind nicht totzukriegen

    10.01.2014, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    Hartnäckig hält sich das Gerücht, das männliche Geschlecht verschwinde. Angeblich verkümmere das Y-Chromosom. Nun wissen Forscher, was den Erbgutfaden überleben lässt.

  • Klonpferde: Champions aus dem Reagenzglas

    KlonpferdeChampions aus dem Reagenzglas

    25.12.2013, ZEIT ONLINE, Lydia Klöckner

    Gentechnikfirmen klonen Sportpferde, um ihre Gene zu retten. Die Nachfrage unter Züchtern ist groß. Doch sind die Doppelgänger aus dem Labor so gut wie die Originale?

  • DNAWollt ihr wissen, wie lang ihr auf der Welt sein werdet?

    19.12.2013, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Das Geschäft mit der Lebenserwartung: Die Gendaten-Industrie wird ihren Kunden bald ziemlich genau sagen, wieviel Zeit sie noch haben. Wollen wir das?

  • Hundestammbaum: Hugos Ahnenforschung

    HundestammbaumDubiose Geschäfte mit der Hundespucke

    25.10.2013, DIE ZEIT, Burkhard Straßmann

    War der Opa Jagdterrier oder Dalmatiner? DNA-Labore bieten Hundebesitzern Auskunft über die Vorfahren ihrer Lieblinge. Doch nach den Tests ist Herrchen so klug wie zuvor.

  • OB von KonstanzDie schwarz-grüne Formel vom Bodensee

    09.10.2013, ZEIT ONLINE, Volker Resing

    Diese Woche sondieren Union und Grüne, ob sie zueinanderpassen. Wie würde eine schwarz-grüne Koalition arbeiten? Vielleicht so wie Ulrich Burchardt, der OB von Konstanz.

  • Textilindustrie: Ziegen klonen, um Pashmina-Wolle zu retten

    TextilindustrieZiegen klonen, um Pashmina-Wolle zu retten

    12.09.2013, ZEIT ONLINE

    Indien wehrt sich gegen Imitate von Pashmina-Schals. Biotechnologen prüfen nicht nur die Herkunft der Wolle, sondern kopieren Ziegen, um das Naturprodukt zu retten. 

  • GenetikGroßbritannien will umstrittene Befruchtungsmethode einführen

    28.06.2013, ZEIT ONLINE

    Großbritannien will eine Technik erlauben, die eine Vererbung defekter Gene verhindert. Kritiker warnen vor Babys, die Erbgut von drei Menschen in sich tragen würden.

  • Genetik: Schwere Fehler im Paper zu menschlichen Klonen

    GenetikSchwere Fehler in Studie zu menschlichen Klonen

    23.05.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Bahnsen

    Manipulation oder peinliche Panne des Fachblattes "Cell"? In der Arbeit des US-Klonforschers Shoukhrat Mitalipov kommen Abbildungen doppelt vor, andere fehlen.

  • Genetik: Wie sieht die DNA aus?

    GenetikWie sieht die DNA aus?

    25.04.2013, ZEIT ONLINE

  • EvolutionsbiologieOb Homo oder Hetero bestimmt die Natur

    14.03.2013, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    Schwul, lesbisch, bi-, trans- oder heterosexuell: Das Begehren sitzt in den Genen und jede Variante ist normal. Erstmals können Forscher das auch erklären. Von U. Bahnsen

  • Laborschließung in Niedersachsen: Ideologien dürfen nicht Schule machen

    Laborschließung in NiedersachsenIdeologien dürfen nicht Schule machen

    06.03.2013, TAGESSPIEGEL, Kai Kupferschmidt

    Gentechniklabore für Schüler sollen geschlossen werden, weil Politiker sie für unethisch halten. Eine bildungsfeindliche Entscheidung, kommentiert Kai Kupferschmidt.

  • DNA-Entschlüsselung: "Zum Glück bin ich gesund"

    DNA-EntschlüsselungDie Frau, die ihr Genom der Forschung spendete

    22.01.2013, ZEIT WISSEN, Ulrich Bahnsen

    Die Genetikerin M. Kriek ist die erste Frau, deren Erbgut die ganze Welt kennt. Im Interview erklärt sie, warum sie nicht jedem empfiehlt, seine DNA entziffern zu lassen.

  • Stimmt's?: Sind die Europäer erst seit wenigen Tausend Jahren hellhäutig?

    Stimmt's?Je kälter, desto heller

    24.12.2012, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Sind die Europäer erst seit wenigen Tausend Jahren hellhäutig?

  • Sachbuch: Ein Sachse rettet Israel

    SachbuchEin Sachse rettet Israel

    18.12.2012, DIE ZEIT, Tuvia Tenenbom

    Bei der Recherche für sein neues Buch traf Tuvia Tenenbom auch Sachsens Premier Stanislaw Tillich. Hier erscheint das Ergebnis der Begegnung erstmals auf Deutsch.

  • Abonnieren: RSS-Feed