• Schlagwort: 

    Gesundheit

  • Was bewegt Christian Szczepanski?: "Wir sind keine faulen Schweine"

    Was bewegt Christian Szczepanski?Jeder Tag ein Kampf ums Überleben

    20.10.2014, DIE ZEIT, Sonja Hartwig

    Millionen Deutsche sind depressiv, doch in der Arbeitswelt ist die Krankheit immer noch ein Tabu. Besonders, wenn sie über Jahrzehnte besteht. Ein Betroffener erzählt.

  • Ratgeber: Entspannen lernen wie Shaolin-Mönche

    RatgeberEntspannen lernen wie Shaolin-Mönche

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Jeder Dritte leidet unter Dauerstress. Ein neuer Ratgeber gibt mithilfe von Shaolin-Kompetenzen Anleitung, sein Leben wieder zu ordnen.

  • Ebola: Wer wird ausgeflogen – und wer nicht?

    EbolaWer wird ausgeflogen – und wer nicht?

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Paul Munzinger

    Mit Ebola infizierte Helfer werden zur Versorgung ausgeflogen – auch nach Deutschland. Ist das sinnvoll? Und wer darf überhaupt mit? Die wichtigsten Fragen und Antworten

  • GesundheitEr weiß, was Milliardäre wollen

    17.10.2014, DIE ZEIT, Margrit Sprecher

    Die Medizintourismus blüht. In einer neuen Zürcher Luxusklinik kümmern sich zehn Ärzte, Therapeuten und Trainer um einen einzigen Patienten. Für 300.000 Franken im Monat.

  • Zähne: Sie lassen Härte vermissen

    ZähneKinderzähne lassen Härte vermissen

    17.10.2014, DIE ZEIT, David Schumacher

    Eine neue Krankheit hinterlässt Zahnärzte ratlos: Die von Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation betroffenen Kinderzähne bröckeln trotz guter Pflege, Heilung gibt es nicht.

  • Quiz: Achtet Ihr Chef auf Ihre Gesundheit?

    QuizAchtet Ihr Chef auf Ihre Gesundheit?

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

  • Gesundheit: Deutsche Chefs sind zu dick

    GesundheitDeutsche Chefs sind zu dick

    14.10.2014, DIE ZEIT

    Deutsche Führungskräfte sind gesünder als gedacht. Sie machen Sport und gehen regelmäßig zu Check-ups. Doch vor allem die Männer in den Chefetagen sind zu dick.

  • Hunger auf der Welt: Die Lebensmittelindustrie wittert ein gutes Geschäft

    Hunger auf der WeltDie Lebensmittelindustrie wittert ein gutes Geschäft

    13.10.2014, TAGESSPIEGEL, Maris Hubschmid

    Der Hunger in der Welt hat sich reduziert. Jetzt warnen die Hilfsorganisationen vor einem Nährstoffmangel. Zur Freude der Lebensmittelindustrie.

  • Reproduktionsmedizin: Die gespendeten Kinder

    ReproduktionsmedizinDie gespendeten Kinder

    12.10.2014, DIE ZEIT, Nadine Ahr

    Embryonen, die man nach einer künstlichen Befruchtung nicht braucht, werden vernichtet – oder an kinderlose Paare vermittelt. Das Geschäft mit dem Wunschnachwuchs blüht.

  • Erste Hilfe: Ein Flashmob, der Leben rettet

    Erste HilfeEin Flashmob, der Leben rettet

    11.10.2014, DIE ZEIT, Christian Heinrich

    Nach einem Unfall zählt jede Minute. In Israel gibt es daher das Projekt "United Hatzalah". Mehr als 2.000 Freiwillige stehen hier per App als Rettungshelfer bereit.

  • Cannabis: Joints vom Doktor

    CannabisJoints vom Doktor

    09.10.2014, DIE ZEIT, Gunther Müller

    Cannabis als Arznei bleibt verboten. Dabei gibt es gute Gründe für eine Freigabe

  • Fitness: Laufen Sie! Springen Sie! Schwitzen Sie! Aber ohne mich

    FitnessLaufen Sie! Springen Sie! Schwitzen Sie! Aber ohne mich.

    04.10.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Unser Fitnesskolumnist lässt es etwas schleifen. Er nimmt wieder zu und erkennt sich als typischen Prediger: Weil er nicht ein Wort von dem befolgt, was er erzählt.

  • Gesellschaftskritik: Im Angesicht des Smoothies

    GesellschaftskritikIm Angesicht des Smoothies

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Silke Janovsky

    Das Leben als Dauerentgiftung: Prominente wie Heidi Klum unterziehen sich ständig Detox-Kuren. Dagegen ist auch die Gesellschaftskritik nicht immun.

  • Gasstreit: Russland warnt EU vor Gas-Export in die Ukraine

    GasstreitRussland warnt EU vor Gas-Export in die Ukraine

    26.09.2014, ZEIT ONLINE

    Russland und die Ukraine haben vor den Verhandlungen zur Beilegung des Gasstreits den Ton verschärft. Kiew wirft Moskau vor, mit der Gesundheit der Menschen zu spielen.

  • Bundestag: Die Fragestunde darf keine Show sein

    BundestagDie Fragestunde darf keine Show sein

    25.09.2014, ZEIT ONLINE, Leslie Young

    In Kanada ist die Fragestunde der Höhepunkt der Parlamentssitzung. Der Bundestag sollte sich das zum Vorbild nehmen – und dennoch gewarnt sein.

  • Zigaretten: Frankreich führt die Einheitsschachtel ein

    ZigarettenFrankreich führt die Einheitsschachtel ein

    25.09.2014, ZEIT ONLINE

    In Frankreich müssen Tabakkonzerne ihre Zigaretten in Schachteln ohne Markennamen und Logos verkaufen. Eine vergleichbare Regelung gibt es bislang nur in Australien.

  • LufthansaPiloten kündigen weiteren Streik an

    25.09.2014, ZEIT ONLINE

    Lufthansa und die Vereinigung Cockpit haben sich wieder nicht auf eine Neuregelung der Übergangsrenten geeinigt. Die Piloten wollen daher erneut die Arbeit niederlegen.

  • ArzneimittelSuperbock zum Gärtner

    25.09.2014, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Die EU-Kommission für Industrie soll für Arzneimittel zuständig sein

  • Abtreibung: Unser Abtreibungswahn

    AbtreibungUnser Abtreibungswahn

    24.09.2014, ZEIT ONLINE, Denise Linke

    Wird eine Behinderung pränatal diagnostiziert, entscheidet sich eine überwältigende Mehrheit für eine Abtreibung. Warum haben wir so große Angst vor behinderten Menschen?

  • Früherkennung: Krebsforscher fordert regelmäßige Untersuchungen für Langzeitraucher

    FrüherkennungKrebsforscher fordert regelmäßige Untersuchungen für Langzeitraucher

    23.09.2014, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    In einem flammenden Plädoyer fordert ein britischer Krebsforscher jährliche Untersuchungen für Raucher. Es gehe um Zehntausende Leben. Deutsche Kollegen sind skeptisch.

  • Gesundheitsausgaben: Teure Gesundheit

    GesundheitsausgabenTeure Gesundheit

    19.09.2014, ZEIT ONLINE

    Kein anderes Industrieland gibt so viel Geld für Gesundheit aus wie die Vereinigten Staaten. Den Großteil der Ausgaben trägt allerdings nicht der Staat.

  • Chronobiologie: Arbeiten nach der inneren Uhr

    ChronobiologieArbeiten nach der inneren Uhr

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Ingrid Weidner

    Es gibt Frühaufsteher und Nachteulen. Nur der Chef berücksichtigt das oft nicht. Neue Versuche zeigen: Wird die Arbeitszeit der inneren Uhr angepasst, profitieren alle.

  • Rauschmittel: Ehemalige Staatschefs fordern eine liberalere Drogenpolitik

    RauschmittelEhemalige Staatschefs fordern eine liberale Drogenpolitik

    09.09.2014, ZEIT ONLINE

    Prominente Ex-Politiker halten den Kampf gegen Drogen für gescheitert: Nutzer dürften nicht kriminalisiert werden. Chile verteilt jetzt kostenlos Marihuana an Patienten.

  • Schlankheitskuren: Welche Diät am erfolgreichsten ist

    SchlankheitskurenWelche Diät am erfolgreichsten ist

    04.09.2014, TAGESSPIEGEL, Hartmut Wewetzer

    Atkins, Weight Watchers oder Ornish? Wissenschaftler haben untersucht, mit welcher Schlankheitskur es sich am besten schnell und gesund abnehmen lässt.

  • Arbeitnehmer: Jeder Dritte leidet dauerhaft unter Stress

    ArbeitnehmerJeder Dritte leidet dauerhaft unter Stress

    03.09.2014, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Hauptursachen sind ein zu hohes Arbeitspensum, bei Jüngeren die ständige Erreichbarkeit. An Anti-Stress-Verordnungen glauben nur wenige, so eine Umfrage von ZEIT ONLINE.

  • Abonnieren: RSS-Feed