• Schlagwort: 

    Glaube

  • Warum funktioniert das nicht?: Wieso gibt es vor den Hamburger Schulen keine "Kiss & Ride"-Parkplätze für Eltern?

    Warum funktioniert das nicht?"Kiss & Ride"-Parkplätze für Eltern

    01.10.2014, DIE ZEIT, Mark Spörrle

    "Wieso gibt es vor den Hamburger Schulen keine "Kiss & Ride"-Parkplätze für Eltern?"... fragt Carsten Blatt aus Winterhude.

  • Bundesarbeitsgericht: Kirchliche Einrichtungen dürfen Kopftuch verbieten

    BundesarbeitsgerichtKirchliche Einrichtungen dürfen Kopftuch verbieten

    24.09.2014, ZEIT ONLINE

    Mitarbeiter kirchlicher Einrichtungen sind laut Bundesarbeitsgericht zu neutralem Verhalten verpflichtet. Die Klage einer Muslimin ist damit noch nicht vom Tisch.

  • Internet: Gott ist online

    InternetGott ist online

    12.09.2014, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    Während Nacktbilder aus der Cloud leaken, überwacht uns der Allmächtige von seiner Wolke. Eigentlich ist das Internet wie Gott: allwissend, groß, unsichtbar. Ein Segen?

  • VergänglichkeitMacht der Tod Sie wütend?

    11.09.2014, DIE ZEIT, Bernhard Pörksen

    Und warum müssen wir überhaupt sterben? Ein Psychologe und ein Medienwissenschaftler streiten über die Vergänglichkeit des Menschen.

  • Gesellschaftskritik: Fußballerkinder

    GesellschaftskritikWer Scholl sagt, muss auch Lucas denken

    08.09.2014, ZEIT MAGAZIN, Peter Dausend

    Vorbei ist das Gegenpressing der Realität: Immer mehr Fußballersöhne treten in die Stollen ihrer berühmten Väter. Aber wie steht es um ihre unstephanhafte Zukunft?

  • Kirche: Gemeinde allein zu Haus

    KircheGemeinde allein zuhaus

    07.09.2014, DIE ZEIT, Stefanie Schwenkenbecher

    Im hessischen Oberstedten hat sich das Pfarrerpaar für drei Monate nach Australien verabschiedet. Seitdem steigen die Gläubigen selbst auf die Kanzel. Ein Zukunftsmodell?

  • Religion: Kampf um den rechten Glauben

    ReligionMit Lügen und Feuer gegen Querdenker

    29.08.2014, ZEIT GESCHICHTE, Johannes Fried

    Egal ob Reformer oder Andersgläubige: Die Kirche im Mittelalter ging radikal gegen religiöse Abweichler vor. Sogar die Erinnerung an diese Menschen ließ sie auslöschen.

  • Christen: NDR wehrt sich gegen evangelikalen Shitstorm

    ChristenNDR wehrt sich gegen evangelikalen Shitstorm

    22.08.2014, DIE ZEIT, Christiane Florin

    Vom "Regime Jesus" berichten evangelikale Aussteiger in einer NDR-Dokumentation. Die Evangelische Allianz, zu der die Gruppen gehören, schweigt zu den Vorwürfen.

  • Kirchliche Privatschulen: Kirche rettet Schule

    Kirchliche PrivatschulenKirche rettet Schule

    19.08.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Janke

    In Brandenburg müssen immer mehr staatliche Schulen schließen, während die Zahl der kirchlichen Privatschulen wächst. Sie stoßen auf Widerstand – und füllen eine Lücke.

  • Schützenvereine: Was Schützen glauben dürfen

    SchützenvereineWas Schützen glauben dürfen

    06.08.2014, ZEIT ONLINE, Philipp Woldin

    Muss ein deutscher Schützenkönig Christ sein? Der Fall eines muslimischen Schützenkönigs zwingt die Bruderschaften im ganzen Land, ihr Selbstverständnis zu überprüfen.

  • Antisemitismus: Bundesregierung verurteilt Judenhass von Demonstranten

    AntisemitismusBundesregierung verurteilt Judenhass von Demonstranten

    22.07.2014, ZEIT ONLINE

    Bei Kundgebungen gegen Israels Militäreinsatz haben sich Demonstranten antisemitisch geäußert und Juden angegriffen. Der Innenminister sieht rote Linien überschritten.

  • Die Welt auf der Couch: "Alle sagen: Entschuldigung!"

    Die Welt auf der Couch"Alle sagen: Entschuldigung!"

    18.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    Fehler machen? Ist in Japan kaum möglich. Wie der Therapeut Shigeru Iwakabe seinen Landsleuten hilft, mit dem Gefühl der Scham umzugehen.

  • Sterbehilfe: Es gibt immer einen Ausweg

    SterbehilfeEs gibt immer einen Ausweg

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Sitte

    Der EKD-Vorsitzende Schneider hat seiner kranken Frau Sterbehilfe zugesichert. Aber auch bei Krebspatienten lassen sich Schmerzen lindern, statt Leben aktiv zu beenden.

  • Sterbehilfe: Evangelische Kirche respektiert Sterbehilfe in Ausnahmefällen

    SterbehilfeEvangelische Kirche respektiert Sterbehilfe in Ausnahmefällen

    17.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der EKD-Vorsitzende Schneider sorgte für Aufsehen, als er seiner Frau Sterbehilfe versprach. Dabei erklärte seine Kirche das Thema bereits vor Jahren zur Ermessenssache.

  • Isis: 10 Argumente für das Töten

    Isis10 Argumente für das Töten

    11.07.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Der Kampf gegen Ungläubige, das Gesetz der Scharia und die Aussicht aufs Paradies: Wie militante Islamisten wie die Isis-Kämpfer ihre Gewalttaten rechtfertigen.

  • Johanna Rahner"Zum Amen gehört das Aber"

    10.07.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Ein Gespräch mit Johanna Rahner, die den Tübinger Lehrstuhl des großen katholischen Kirchenkritikers Hans Küng übernimmt.

  • Erster Weltkrieg: Alfred Grosser würdigt Deutschlands Weg aus dem Militarismus

    Erster WeltkriegAlfred Grosser würdigt Deutschlands Weg aus dem Militarismus

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundestag hat des Beginns des Ersten Weltkriegs gedacht. Die Deutschen dürften im Gegensatz zu 1914 heute stolz auf ihr Land sein, sagte der Redner aus Frankreich.

  • Buddhismus: "Wir müssen reden"

    Buddhismus"Ich fühlte mich wie in einem Käfig"

    29.06.2014, DIE ZEIT, Petra Pinzler

    Er könnte die Zukunft des Buddhismus sein. Doch Orgyen Trinle Dorje fiel es nicht leicht, seine Rolle als spiritueller Führer der Tibeter zu akzeptieren.

  • SudanFreigelassene Christin flüchtet in US-Botschaft

    27.06.2014, ZEIT ONLINE

    Nach ihrer erneuten Festnahme ist die ursprünglich zum Tode verurteilte Christin im Sudan wieder frei. Wegen Todesdrohungen sucht sie Schutz in der US-Botschaft.

  • KhartumZum Tode verurteilte Sudanesin wieder frei

    23.06.2014, ZEIT ONLINE

    Eine im Sudan wegen Gotteslästerung zum Tode verurteilte Christin ist freigesprochen worden. Die Todesstrafe hatte weltweit Proteste ausgelöst.

  • Ikeahackers: "Ich bin enttäuscht, dass Ikea die Arbeit von Fans kaum ernst nimmt"

    Ikeahackers"Ich bin enttäuscht, dass Ikea die Arbeit von Fans kaum ernst nimmt"

    17.06.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Seit acht Jahren zeigen Bastler auf Ikeahackers.net, wie sie Ikea-Produkte umbauen. Nun geht Ikea gegen die Fanseite vor. Die Betreiberin hält das für übertrieben.

  • Elektroauto: Teslas großherziger Eigennutz

    ElektroautoTeslas großherziger Eigennutz

    13.06.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Der Elektroauto-Hersteller Tesla stellt seine Patente allen frei zur Verfügung. Das klingt gönnerhaft, dürfte am Ende aber vor allem einem nutzen: Tesla.

  • Fett wie ein Turnschuh: Rennfahrer kommen in die Hölle

    Fett wie ein TurnschuhRennfahrer kommen in die Hölle

    11.06.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Gibt es im Himmel Autorennen? Gewinnen Egozentriker? Sind Österreicher die besseren Deutschen? Unser Kolumnist fragt, Rennfahrerpapst Niki Lauda antwortet.

  • Sudan: Spiel mit dem rechten Glauben

    SudanSpiel mit dem rechten Glauben

    08.06.2014, DIE ZEIT, Marc Engelhardt

    Das Todesurteil gegen die Christin Mariam Ibrahim wird nicht nur vom schwachen Regime im Sudan instrumentalisiert. Auch dubiose Missionare nutzen es für ihre Zwecke.

  • USA: Hillary Clinton entschuldigt sich für Irak-Zustimmung

    USAHillary Clinton entschuldigt sich für Irak-Zustimmung

    06.06.2014, ZEIT ONLINE

    In ihrer Autobiografie nennt die ehemalige Außenministerin ihr Votum für den Irakkrieg einen Fehler. Meinungsverschiedenheiten mit Obama sind auch Thema.

  • Abonnieren: RSS-Feed