• Schlagwort: 

    Gleichberechtigung

  • Franziska Giffey: Buschkowskys Terrier

    Franziska GiffeyIhr Traum von Neukölln

    22.02.2015, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Wer ist die Frau, die Heinz Buschkowsky als Bürgermeisterin von Berlin-Neukölln nachfolgt? Franziska Giffey liegt ganz auf seiner harten Linie, aber verpackt es besser.

  • Heiliger Stuhl: Merkel vom Papst empfangen

    Heiliger StuhlMerkel vom Papst empfangen

    21.02.2015, ZEIT ONLINE

    Bereits zum zweiten Mal hat Papst Franziskus Angela Merkel zu einer Privataudienz empfangen. Es ging dabei um Frauenrechte, Armutsbekämpfung und die Ukraine-Krise.

  • Homosexuellen-Rechte: Toleranztest für die Slowakei

    Homosexuellen-RechteToleranztest für die Slowakei

    07.02.2015, ZEIT ONLINE, Silja Schultheis

    Ein Referendum spaltet die Slowakei: Eine kirchennahe Organisation will verhindern, dass Homosexuelle mehr Rechte erhalten. Nach hitziger Debatte wird heute abgestimmt.

  • Union: In Sorge um die Leitkultur

    UnionIn Sorge um die Leitkultur

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    So viel Widerspruch gegen Merkel war selten: Ihr Satz, der Islam gehöre zu Deutschland, verärgert ihre Partei. Allerdings geht es kaum um Inhalte, sondern um Signale.

  • Irland: Schwules Beben in Dublin

    IrlandSchwules Beben in Dublin

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Imke Henkel

    Der irische Gesundheitsminister Leo Varadkar outet sich. Und setzt damit ein Zeichen vor der Volksabstimmung auf der katholischen Insel über die Homo-Ehe.

  • Weltwirtschaftsforum: Wer fährt noch nach Davos?

    WeltwirtschaftsforumWer fährt noch nach Davos?

    20.01.2015, TAGESSPIEGEL, Simon Frost

    Für Staats- und Konzernchefs ist das Schweizer Weltwirtschaftsforum nach wie vor eine willkommene Bühne. Viele Lobbyisten bleiben lieber zu Hause.

  • Pegida: Mehr Laizismus wagen

    PegidaMehr Laizismus wagen

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Simon Urban

    Muslime wollen Gleichstellung, die christlichen Kirchen ihre Privilegien behalten. Die säkulare Mehrheit sollte jetzt für einen neuen Laizismus auf die Straße gehen.

  • Frauenärzte: Plötzlich ein Exot

    FrauenärztePlötzlich ein Exot

    15.01.2015, DIE ZEIT, Barbara Lukesch

    Die Gynäkologie, früher eine Männerdomäne, wird zum Frauenberuf. Der Mediziner Daniel Passweg ist nun in der Minderheit. Was bedeutet das für seine Arbeit?

  • Otto von Bismarck"Was für ein Werdegang!"

    08.01.2015, DIE ZEIT, Gunter Hofmann

    Ein Gespräch mit dem deutsch-amerikanischen Historiker Fritz Stern über das Vermächtnis des "Eisernen Kanzlers" und die Macht des Unbewussten.

  • Gleichberechtigung: US-Gericht verurteilt Norwegen wegen Diskriminierung einer Frau

    GleichberechtigungUS-Gericht verurteilt Norwegen wegen Diskriminierung einer Frau

    01.01.2015, ZEIT ONLINE

    Weil Norwegen eine Konsulatsmitarbeiterin schlechter als einen Kollegen entlohnt hat, muss das Land nun 270.000 Dollar zahlen. Die Klägerin hofft auf eine Signalwirkung.

  • FrauenquoteMannomann

    28.12.2014, DIE ZEIT, Aaron Rhodes

    Die Frauenquote ist ein Menschenrechtsverstoß. Denn sie diskriminiert Männer. Und der Staat verordnet Gleichheit, anstatt gleiche Chancen für alle zu schaffen.

  • Anglikanische Kirche: Libby Lane ist die erste Bischöfin in England

    Anglikanische KircheLibby Lane ist die erste Bischöfin in England

    17.12.2014, ZEIT ONLINE

    Lange hatte es in England Vorbehalte gegen Bischöfinnen gegeben, nun steht der Diözese Chester die erste Frau vor. Libby Lande soll auch noch ins Oberhaus einziehen.

  • Gleichberechtigung: Schwesig will Gehälter von Frauen angleichen

    GleichberechtigungSchwesig will Gehälter von Frauen angleichen

    12.12.2014, ZEIT ONLINE

    Frauen verdienen oft schlechter als Männer in vergleichbaren Positionen. Dagegen plant Familienministerin Manuela Schwesig ein Gesetz.

  • Jugendjahre"Das Schicksal hat mir den Mann meiner Träume präsentiert"

    11.12.2014, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Unsere Kolumnisten, die Basler Ständerätin Anita Fetz, 57, und der Tessiner Financier Tito Tettamanti, 84, erinnern sich an ihre wilden Jugendjahre.

  • CDU: Wie die CDU Ängste schürt

    CDUWie die CDU Ängste schürt

    10.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Wenn führende CDU-Politiker ein Burka-Verbot fordern, so instrumentalisieren sie damit Islamophobie. Es würde nützen, die Sorgen zu diskutieren – auf ehrliche Weise.

  • SchweizBarbies Rente

    04.12.2014, DIE ZEIT, Dagmar Rosenfeld

    Emanzipation ist, wenn es nur Männern wehtut.

  • FrauenquoteEndlich!

    26.11.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Die Frauenquote nur für Aufsichtsräte einzuführen, ist richtig. Dadurch bleibt sie für die Wirtschaft verkraftbar. Den Kulturwandel wird sie trotzdem beschleunigen.

  • Frauenquote: Was Frauen wollen

    FrauenquotePosten ja, Quote nein

    26.11.2014, DIE ZEIT, Inge Kutter

    Laut einer neuen Studie sprechen sich Führungsfrauen gegen die Quote aus. Aber sie glauben, dass sie es ohne sie im Job schwerer haben. Das passt doch nicht zusammen!

  • Türkei: Erdoğan nennt Gleichberechtigung unnatürlich

    TürkeiErdoğan nennt Gleichberechtigung unnatürlich

    24.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der türkische Präsident lehnt eine vollständige Gleichstellung von Männern und Frauen ab. Der Islam lehre, dass Frauen vor allem Mütter seien.

  • Gleichberechtigung: Die letzte Bastion

    GleichberechtigungDie Männer haben die Quote verdient

    22.11.2014, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Der neue Gender Gap Report des Weltwirtschaftsforums zeigt: Bis zur Gleichberechtigung in der Arbeitswelt wird es noch lange dauern. Schuld sind auch die Konzernchefs.

  • IT-Gründerinnen: Nerdine – und stolz darauf

    IT-GründerinnenFrau, Super-Nerd und stolz darauf

    15.11.2014, DIE ZEIT, Franziska Walser

    In IT-Start-ups sind Frauen in der Minderheit. Noch viel seltener gründen sie selbst so ein Unternehmen. Wir haben drei getroffen, die es trotzdem gemacht haben.

  • Gleichberechtigung: "Sie erleben ein böses Erwachen"

    Gleichberechtigung"Die Frauen erleben ein böses Erwachen"

    14.11.2014, DIE ZEIT, Inge Kutter

    Frauen werden in der Arbeitswelt unfair behandelt, sagt der Karriere-Coach Martin Wehrle. Die Spielregeln der Macht sind so ausgelegt. Doch was lässt sich dagegen tun?

  • Shoshana Roberts: Hass, Hass, Hass

    Shoshana RobertsHass, Hass, Hass

    01.11.2014, ZEIT ONLINE, Frida Thurm

    Gleiche Rechte für Männer und Frauen sollten das Normalste der Welt sein. Warum erhält eine Schauspielerin dann Morddrohungen, wenn sie gegen sexuelle Belästigung kämpft?

  • Internationaler Mädchentag: Ich bin so froh, dass ich 'n Mädchen bin!

    Internationaler MädchentagIch bin so froh, dass ich 'n Mädchen bin!

    31.10.2014, ZEIT ONLINE

    In vielen Teilen der Welt sind Töchter immer noch weniger wert als Söhne. Der Weltmädchentag will das ändern. Diese Magnum-Bilder von coolen Mädchen wollen das auch.

  • GleichberechtigungSchwangerschaft für alle

    30.10.2014, DIE ZEIT, Jochen Bittner

    Vergesst Social Freezing! Der Weg zur Gleichberechtigung ist Job-Freezing

  • Abonnieren: RSS-Feed