• Schlagwort: 

    Gymnasium

  • Hamburger Schulpolitik: Die Mutter der Revolte

    Hamburger SchulpolitikDie Mutter der Schulrevolte

    18.04.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Mareile Kirsch fordert die Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium. Mit ihrer G-9-Initiative scheucht sie die Hamburger Schulpolitiker vor sich her.

  • Kolumne "Stilkunde"Ritualisiertes Durchdrehen

    16.04.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Die Abiturfeier: Erbauliches zum Ende der Gymnasialzeit folgt einem streng choreografierten Zeremoniell.

  • Stadtteilschule: Pfusch am Kind

    StadtteilschuleRettet die Stadtteilschule!

    15.04.2014, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    Vor vier Jahren wurden Hamburgs Volks-, Real- und Gesamtschulen in Stadtteilschulen zusammengelegt. Doch noch nie wurde eine Reform derart lieblos umgesetzt.

  • Zeugnisse: Brauchen Grundschüler Noten?

    ZeugnisseBrauchen Grundschüler Noten?

    11.04.2014, DIE ZEIT, Waltraud Wende

    Sehr gut oder mangelhaft – die Kieler Kultusministerin Waltraud Wende will die Bewertung durch Ziffern abschaffen. Ihr bayerischer Kollege Ludwig Spaenle hält dagegen.

  • Integration: "Was heißt es, deutsch zu sein?"

    Integration"Was heißt es, deutsch zu sein?"

    10.04.2014, DIE ZEIT, Arnfrid Schenk

    Esra Küçük war wütend über Thilo Sarrazins Thesen über dumme und ehrgeizlose Muslime. Um Vorurteile abzubauen hat sie damals die Junge Islam Konferenz gegründet.

  • G 8 gegen G 9Volksbegehren auf einen Blick

    10.04.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Was Schüler stresst, was Experten sagen – und wofür die G-9-Initiative kämpft.

  • Rente: Früher aufhören, dafür später anfangen

    RenteFrüher aufhören, dafür später anfangen

    31.03.2014, ZEIT ONLINE, Robert Leicht

    Die Regierenden haben nichts gelernt aus der Agenda 2010. Sie bringen jetzt das Rentensystem ganz bequem in eine Schieflage.

  • Gaito GasdanowEin kubistisches Luftporträt

    13.03.2014, DIE ZEIT, Andreas Isenschmid

    Bitte mehr von diesem lange verschollenen Autor! Gaito Gasdanows "Ein Abend bei Claire".

  • Abitur: Länger sitzen bleiben

    AbiturLänger sitzen bleiben

    06.03.2014, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    Viele Schulen nehmen die verkürzte Gymnasialzeit wieder zurück. Reformen von oben sind endgültig passé.

  • Statistisches Bundesamt: Zahl der Abiturienten steigt

    Statistisches BundesamtZahl der Abiturienten steigt

    27.02.2014, ZEIT ONLINE

    In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Abiturienten um mehr als die Hälfte gestiegen. 2013 haben rund 370.600 die Hochschulreife erworben.

  • G 8 und G 9: Schluss mit den Schulreformen!

    G 8 und G 9Schluss mit den Schulreformen!

    21.02.2014, ZEIT ONLINE, Ulrich Greiner

    Die meisten Bundesländer kehren zu neun Jahren Gymnasialzeit zurück. Das ewige bildungspolitische Hin und Her schadet Schülern, Lehrern und Eltern.

  • Sprachförderung: Fack ju Schulhofdeutsch

    SprachförderungFack ju Schulhofdeutsch

    21.02.2014, ZEIT ONLINE, Martin Spiewak

    Sprachförderung geht alle Lehrer an, egal was sie unterrichten. Eine neue Studie zeigt, dass angehende Pädagogen im Studium schlecht darauf vorbereitet werden.

  • InklusionHohe Hürden für Kinder mit Behinderung

    10.02.2014, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    An der Erich Kästner Schule in Hamburg lernen Kinder mit und ohne Behinderung seit 20 Jahren gemeinsam – mit großem Erfolg. Rektor Pit Katzer fürchtet um sein Projekt.

  • Medien: Ihr checkt’s net

    MedienIhr checkt’s net

    09.02.2014, DIE ZEIT, Nina Pauer

    Als "Die Lochis" haben die Zwillinge Heiko und Roman auf YouTube Karriere gemacht. Sie sind 14 Jahre alt – und schon ausgebuffte Medienprofis.

  • Schulfrage: Wie knacke ich schwierige Schüler?

    SchulfrageWie werde ich mit schwierigen Schülern fertig?

    05.02.2014, ZEIT ONLINE, Michael Felten

    Ein Schüler stört, schwätzt, arbeitet nicht mit im Unterricht. Ein Lehrer rät zu Verständnis und Verlockung.

  • Grundschule: Schulleiter gesucht!

    GrundschuleSchulleiter gesucht!

    26.01.2014, DIE ZEIT, Ariane Breyer

    Deutschlands Grundschulen gehen die Rektoren aus. Die Verantwortung ist gestiegen und der Posten ist zu schlecht bezahlt.

  • Migranten aus Osteuropa: Sie wollen nur überleben

    Migranten aus OsteuropaSie wollen nur überleben

    17.01.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Auf dem Arbeitsstrich in Hamburg: Hier suchen Rumänen und Bulgaren nach Arbeit. Die deutsche Wirtschaft beutet sie aus. Hartz IV bekommt niemand.

  • Familie: Neue Väter, neue Probleme

    FamilieNeue Väter, neue Probleme

    10.01.2014, ZEIT ONLINE, Kostas Petropulos

    Moderne Väter nehmen Auszeiten und reduzieren den Job. Davon profitieren Kinder, Frauen und die Gesellschaft. Aber es bahnt sich ein ganz neuer Konflikt an.

  • Deutsche in der Schweiz: Kein Platz für Rosinenpicker

    Deutsche in der SchweizKein Platz für Rosinenpicker

    09.01.2014, DIE ZEIT, Catalina Schröder

    Gut bezahlte Jobs und niedrige Steuern lockten sie in die Schweiz. Ihre Kinder aber wollen die ausgewanderten Deutschen trotzdem in der alten Heimat zur Schule schicken.

  • Serie Das war meine Rettung: "Ein Mädchen muss doch nicht unbedingt aufs Gymnasium"

    Serie Das war meine Rettung"Ein Mädchen muss doch nicht unbedingt aufs Gymnasium"

    09.01.2014, ZEIT MAGAZIN, Ijoma Mangold

    Die Schriftstellerin Monika Zeiner galt in der Schule als "typische Dreierschülerin" – bis ein neuer Deutschlehrer kam.

  • Arche-Gründer Siggelkow: "Weihnachten macht mir Sorge"

    Arche-Gründer Siggelkow"Weihnachten macht mir Sorge"

    27.12.2013, TAGESSPIEGEL, Sarah Kramer

    Wir müssen Kinder mehr fördern, sagt Bernd Siggelkow, Gründer des Hilfswerks Die Arche. Im Interview erklärt er, warum er das Jugendamt abschaffen will.

  • Presseschau"Pisa-Ergebnisse sollten nicht die Richtung vorgeben"

    03.12.2013, ZEIT ONLINE

    Viele Kommentatoren werten das Abschneiden bei der Pisa-Studie als Erfolg, zweifeln aber an der Aussagekraft. Tenor: Ausruhen sollten wir uns auf den Ergebnissen nicht.

  • Andreas Schleicher"Die besten Lehrer sollten an die schwierigsten Schulen gehen"

    03.12.2013, ZEIT ONLINE, Martin Spiewak

    Deutschland hat Pisa für Veränderungen genutzt. Schwache Schüler werden nicht mehr aufgegeben. Der Erfinder der Pisa-Studien, Andreas Schleicher, analysiert den Erfolg.

  • Pisa-Studie: Bitte weniger Pisa, aber mehr gute Lehrer!

    Pisa-StudieBitte weniger Pisa, aber mehr gute Lehrer!

    03.12.2013, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Deutsche Schüler schneiden von Studie zu Studie besser ab. Alles andere wäre auch enttäuschend. Pisa-Ranglisten brauchen wir nicht mehr, sondern den Blick aufs Detail.

  • Große KoalitionMerkel und ihre Männer

    28.11.2013, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Zwei Bauchmenschen und eine Rationalistin: Das Trio Merkel, Gabriel, Seehofer könnte in den kommenden Jahren die Politik bestimmen. Wer versteht hier wen und warum?

  • Abonnieren: RSS-Feed