• Schlagwort: 

    Hacker

  • Sony-Hack: USA wollen mit China bei Hackerangriff-Abwehr kooperieren

    Sony-HackUSA wollen mit China bei Hackerangriff-Abwehr kooperieren

    21.12.2014, ZEIT ONLINE

    US-Präsident Obama hat offenbar China um Hilfe gebeten im Kampf gegen Cyberattacken. Die USA beschuldigen Nordkorea, für den Sony-Hack verantwortlich zu sein.

  • Sony-Hack: Nordkorea-These nützt Sony

    Sony-HackNordkorea-These nützt Sony

    20.12.2014, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Keiner kann beweisen, wer SPE hackte: Nordkorea, Kriminelle? Doch den Hack zum ideologischen Kampf zu überhöhen, verschleiert wirtschaftliche Interessen der Filmindustrie

  • Kryptofotografie: Eine Kamera für Fotos, die nicht jeder sehen darf

    KryptofotografieEine Kamera für Fotos, die nicht jeder sehen darf

    19.12.2014, DIE ZEIT, Werner Pluta

    Ein Hacker hat eine Samsung-Kamera so modifiziert, dass sie alle Fotos verschlüsselt. Nur wer den Schlüssel hat, kann sie sehen. Für Journalisten kann das wichtig sein.

  • Hacker: Wie Merkels Handy abgehört werden konnte

    HackerWie Merkels Handy abgehört werden konnte

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Berliner Sicherheitsforscher haben die Verschlüsselung in UMTS-Netzen ausgehebelt. Möglicherweise hat die NSA auf diesem Weg einst das Zweithandy der Kanzlerin überwacht.

  • Sony-Einbruch: Staatshacker oder Kriminelle?

    Sony-EinbruchStaatshacker oder Kriminelle?

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Sechs vieldiskutierte Thesen dazu, wer hinter dem Sony-Hack stecken könnte – und was von ihnen zu halten ist.

  • Computerspiele: Und ewig lockt das Dopamin

    ComputerspieleIn Zeitnot zum Verführungskünstler

    18.12.2014, DIE ZEIT, Jonna Mitschinski

    Auf der Game Jam in Hamburg widersetzen sich Entwickler den Gesetzen der Spieleindustrie. Sie bauen Spiele ohne finanzielle Hilfe in nur 44 Stunden.

  • Sony Pictures Entertainment: Warum der Sony-Hack zum GAU wurde

    Sony Pictures EntertainmentWarum der Sony-Hack zum GAU wurde

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Recherchen von ZEIT ONLINE zeigen: Der Sony-Hack war so gravierend, weil die Firma fahrlässig mit IT-Sicherheit umging. Mitarbeiter und Geschäftspartner stehen nackt da.

  • Sony-Hack: Sony stoppt Filmstart einer Nordkorea-Satire

    Sony-HackSony stoppt Filmstart einer Nordkorea-Satire

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Terrordrohungen und einem Hackerangriff soll die Komödie nicht mehr im Kino laufen. Die USA machen offiziell Pjöngjang für die Computer-Attacke verantwortlich.

  • Sony-Hack: Relevanz ist leider irrelevant

    Sony-HackRelevanz ist leider irrelevant

    15.12.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Genüsslich breiten Medien aus, was Hacker beim Einbruch in die Systeme von Sony Pictures gefunden haben. Nichts davon ist wirklich von öffentlichem Interesse.

  • Hacker: Die Kaffeemaschine ausgetrickst

    HackerDie Kaffeemaschine ausgetrickst

    14.12.2014, DIE ZEIT, Jörg Thoma

    Mit der Keurig 2.0 lässt sich Kaffee nur mit den Pads des Herstellers brauen – das ärgert die Kunden. Hacker haben ein System gefunden, die eingebaute Sperre zu umgehen.

  • Filesharing: The Pirate Bay ist offline ... noch

    FilesharingThe Pirate Bay ist offline ... noch

    10.12.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Schwedische Behörden haben nach einer Razzia in Stockholm die Torrent-Börse Pirate Bay abgeschaltet. Ob es dabei bleibt, ist allerdings mehr als fraglich.

  • Sony: Getrollt, gehackt, erpresst

    SonyGetrollt, gehackt, erpresst

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Auch zwei Wochen nach dem Angriff auf Sony sind viele Fragen offen: Was sind die Motive? Welche Rolle spielt Nordkorea? Wie fundamental hat Sonys Sicherheit versagt?

  • Hacker: Sony-Filme vor dem Kinostart im Netz

    HackerSony-Filme vor dem Kinostart im Netz

    01.12.2014, ZEIT ONLINE

    Sony Pictures ist Opfer von kriminellen Hackern geworden. Zunächst veröffentlichten Unbekannte brisante interne Unterlagen, dann tauchten neue Spielfilme im Netz auf.

  • Spionage: Trojaner hat über Jahre Unternehmen ausgespäht

    SpionageTrojaner hat über Jahre Unternehmen ausgespäht

    24.11.2014, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Der Trojaner Regin soll ähnlich wie der Computerwurm Stuxnet im großen Stil Industriespionage betrieben haben. Betroffen sind davon vor allem Russland und Saudi-Arabien.

  • Chaos Computer Club: Der Hack, mit dem alles begann

    Chaos Computer ClubDer Hack, mit dem alles begann

    18.11.2014, ZEIT ONLINE, Hanno Böck

    Vor 30 Jahren sorgte der Chaos Computer Club mit dem Hack des Bildschirmtextes erstmals für Aufsehen. Über den genauen Ablauf ist man sich bis heute uneinig.

  • Snapchat: Sexting gegen Bezahlung

    SnapchatSexting gegen Bezahlung

    18.11.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Ab sofort können sich die Nutzer von Snapchat gegenseitig Geld überweisen. Das heizt den Markt der mobilen Bezahlmethoden an. Und möglicherweise den der Amateurpornos.

  • Anonymous: Hacker rächen sich an Ku-Klux-Klan

    AnonymousHacker rächen sich an Ku-Klux-Klan

    17.11.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Die Aktivisten von Anonymous haben Seiten des Ku-Klux-Klans lahmgelegt und Profile gekapert. Der rassistische KKK hatte die Ferguson-Proteste instrumentalisiert.

  • Hackerangriff: E-Mail-Server des US-Außenministeriums gehackt

    HackerangriffE-Mail-Server des US-Außenministeriums gehackt

    17.11.2014, ZEIT ONLINE

    Unbekannte haben Websites des Außenministerium angegriffen. Als Folge musste ein E-Mail-Programm vom Netz genommen werden.

  • Spionage: BND will soziale Netzwerke stärker ausforschen

    SpionageBND will soziale Netzwerke stärker ausforschen

    10.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die deutschen Agenten rüsten auf: 300 Millionen Euro will der BND einem Bericht zufolge in die Internet-Überwachung investieren. Ziel sind auch soziale Netzwerke.

  • Hacking Team: Handbuch für Überwacher

    Hacking TeamHandbuch für Überwacher

    03.11.2014, DIE ZEIT, Friedhelm Greis

    Die italienische Firma Hacking Team ist einer der bekanntesten Hersteller von Spionagesoftware. Geleakte Handbücher zeigen, was ihre Überwachungsprogramme können.

  • Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Gründer wegen Hackerangriffen verurteilt

    Gottfrid Svartholm WargPirate-Bay-Gründer wegen Hackerangriffen verurteilt

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der IT-Experte Gottfrid Svartholm Warg muss im Gefängnis bleiben. Er soll ein dänisches Computerunternehmen gehackt haben. Völlig überzeugt war das Gericht aber nicht.

  • Spionage: Hacker dringen in Computer des Weißen Hauses ein

    SpionageHacker dringen in Computer des Weißen Hauses ein

    29.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die amerikanische Regierung meldet verdächtige Aktivitäten in ihrem Computernetzwerk. Sie vermutet einem Bericht zufolge den Kreml hinter der Cyberattacke.

  • Sexismus: Der Silicon-Valley-Feminismus hat ein Problem

    SexismusDas Problem des Silicon-Valley-Feminismus

    27.10.2014, ZEIT ONLINE, Frederike Kaltheuner

    Managerinnen wie Sheryl Sandberg stehen für einen neuen Feminismus in der Tech-Szene. Doch die Realität für Frauen im Silicon Valley sieht anders aus. Wie kann das sein?

  • Cyber-Attacke: Hacker posten IS-Botschaften auf deutschen Websites

    Cyber-AttackeHacker posten IS-Botschaften auf deutschen Websites

    16.10.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Hackergruppe hat mehrere deutsche Websites angegriffen und islamistische Botschaften verbreitet. Ob die Angriffe tatsächlich politisch motiviert sind, ist unklar.

  • Spionage: Russen dringen über Windows ins Nato-Netz ein

    SpionageRussen dringen über Windows ins Nato-Netz ein

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Russische Hacker sollen im Auftrag der Regierung eine bisher unbekannte Sicherheitslücke im Microsoft-Betriebssystem genutzt haben, um westliche Ziele auszuspionieren.

  • Abonnieren: RSS-Feed