• Schlagwort: 

    Hartz IV

  • Antonia Baum: Großkotz und Kleinganove

    Antonia BaumFreuen Sie sich auf den Kampf-Uhu!

    26.04.2015, DIE ZEIT, Moritz Baßler

    Cool, witzig und herzzerreißend: Antonia Baums zweiter Roman "Ich wuchs auf einem Schrottplatz auf, wo ich lernte, mich von Radkappen und Stoßstangen zu ernähren"

  • Einkommensverteilung: Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten steigt wieder an

    EinkommensverteilungZahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten steigt wieder an

    18.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Zahl der unter 15-Jährigen, die auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen sind, steigt wieder. Es sind über 1,6 Millionen Kinder, etwa die Hälfte lebt bei Alleinerziehenden.

  • Armut in Deutschland: Wer ist in Deutschland wirklich arm?

    Armut in DeutschlandWer ist in Deutschland wirklich arm?

    09.04.2015, DIE ZEIT, Philip Faigle

    Als arm gilt, wer weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens hat. Ist das die richtige Methode, um Armut zu messen? Eine Debatte

  • Zuwanderer: EU-Ausländer können unter Umständen Hartz IV bekommen

    ZuwandererEU-Ausländer können unter Umständen Hartz IV bekommen

    26.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der Generalanwalt des EuGH fordert, EU-Ausländern Hartz-IV-Leistungen nicht per se zu verweigern. Zumindest dann, wenn sie für eine Zeit in Deutschland gearbeitet haben.

  • Griechenland: "Sorry, wir müssen konsolidieren"

    Griechenland"Sorry, wir müssen konsolidieren"

    23.03.2015, ZEIT ONLINE, Gerd Höhler

    Alexis Tsipras ist Griechenlands dritter Premier, der in Berlin um einen Ausweg aus der seit fünf Jahren anhaltenden Misere ringt. Wie konnte es so weit kommen?

  • Sozialsystem: Welche Geste Deutschland zeigen könnte

    SozialsystemWelche Geste Deutschland zeigen könnte

    19.03.2015, ZEIT ONLINE, Elisabeth Niejahr

    Deutschland verlangt von Griechenland Strukturreformen, versagt sie aber selbst: Der Bundesfinanzminister will das Kindergeld minimal erhöhen, statt das System zu ändern.

  • Mindestlohn: "Es trifft mal wieder die Kleinen"

    Mindestlohn"Es trifft mal wieder die Kleinen"

    05.03.2015, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Das Trinkgeld wird einbehalten, ein Dorfladen steht vor dem Aus, Praktika lohnen nicht mehr. Fünf ZEIT-ONLINE-Leser berichten über ihre Erfahrungen mit dem Mindestlohn.

  • Arbeitsmarkt: Mehr Frauen in Teilzeitjobs – und Armut

    ArbeitsmarktMehr Frauen in Teilzeitjobs – und Armut

    02.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Vollzeit-Quote unter Frauen ist im letzten Jahrzehnt von 55 auf 40 Prozent gefallen. Da viele Jobs nur schlecht bezahlt sind, muss häufig aufgestockt werden.

  • Paritätischer Wohlfahrtsverband: Armut in Deutschland auf Höchststand

    Paritätischer WohlfahrtsverbandArmut in Deutschland auf Höchststand

    19.02.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz guter Wirtschaftslage gelten mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland als arm. Der Paritätische Wohlfahrtsverband macht eine regionale Zerrissenheit aus.

  • Bodo Ramelow: "Hier klappt wieder nischt mehr!"

    Bodo Ramelow"Hier klappt wieder nischt mehr!"

    19.02.2015, DIE ZEIT, Landolf Scherzer

    Als in Thüringen der Linke Bodo Ramelow die Macht übernahm, war das ein historischer Moment. Aber was bedeutet er für den Alltag der Leute? Die ersten elf Wochen in Rot

  • Zuwanderung: Ein Land schrumpft

    ZuwanderungEin Land schrumpft

    08.02.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Deutschland streitet, wie viele Migranten es verkraftet. Doch was würde wohl geschehen, wenn plötzlich keine Einwanderer mehr kämen? Eine Reise ins Jahr 2030

  • Ostkurve1000 Volt

    29.01.2015, DIE ZEIT, Clemens Meyer

  • Hartz IV: Definiere Existenz und Minimum

    Hartz IVExistenz am Minimum

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Was braucht ein Mensch zum Leben? Früher errechneten Experten die nötigen Tageskalorien und packten Kartoffeln in imaginäre Warenkörbe. Heute runden sie Statistiken ab.

  • Gentrifizierung: Wilhelmsburg will nicht hip werden

    GentrifizierungWilhelmsburg will nicht hip werden

    13.01.2015, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Gründerzeithäuser mit Hafenromantik: Viele warnten vor der Gentrifizierung des Hamburger Elbviertels Wilhelmsburg. Doch der Wandel bleibt aus – zum Schaden der Bewohner.

  • Generation Y: Hoffnungslose Optimisten

    Generation YHoffnungslose Optimisten

    01.01.2015, ZEIT ONLINE, Yulian Ide

    Die Generation Y erobert 2015 die Arbeitswelt. Sie gelten als Taktiker, Traumtänzer, Angsthasen, Abenteurer. Dabei sind sie Getriebene – vom Glauben an das eigene Glück.

  • 2015: Das ändert sich zum Jahreswechsel

    2015Das ändert sich zum Jahreswechsel

    31.12.2014, ZEIT ONLINE

    Das neue Jahr bringt einige Änderungen: Der Mindestlohn gilt fast überall, die Rentenbeiträge sinken, das Porto steigt – und man darf mit seinem Nummernschild umziehen.

  • Hartz IVStütze für die Ewigkeit

    30.12.2014, DIE ZEIT, Kolja Rudzio

    Fast eine Million Menschen leben seit 2005 ununterbrochen von Hartz IV. Die Gründe dafür sind ganz verschieden. Viele von ihnen müssten gezielter gefördert werden.

  • Zehn Jahre SozialreformGewerkschaften fordern Korrekturen bei Hartz IV

    30.12.2014, ZEIT ONLINE

    Probleme bei der Vermittlung von Langzeitarbeitslosen, Mängel bei der statistischen Erfassung: Gewerkschaftsbosse gehen mit der Hartz-IV-Gesetzgebung ins Gericht.

  • Hartz IVDie Job-Bilanz

    30.12.2014, DIE ZEIT, Kolja Rudzio

    Seit zehn Jahren gibt es Hartz IV. Wem hat das umstrittene Gesetz genützt?

  • Weihnachtsmarkt: Abkassieren aus dem Stand

    WeihnachtsmarktAbkassieren aus dem Stand

    19.12.2014, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Romantik? Nebensache. Weihnachtsmärkte in Hamburg florieren und sind ein eiskaltes Geschäft. Aber nur für manche – viele Schausteller können davon kaum noch leben.

  • Bundesagentur für ArbeitMindestlohn reduziert Zahl der Hartz-IV-Aufstocker

    14.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die Bundesagentur für Arbeit schätzt, dass 2015 durch den Mindestlohn deutlich weniger Menschen ihren Verdienst mit Hartz-IV-Leistungen aufbessern müssen.

  • JobcenterWir tun, was wir können

    14.12.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Kathrin Paul

    Uns Arbeitsvermittlern wird vorgeworfen, wir würden Hartz-IV-Empfänger stigmatisieren, statt ihnen zu helfen. Das stimmt aber nicht. Eine Entgegnung auf Lars Naundorf

  • Jobcenter: Das große Vermittlungshemmnis

    JobcenterDas große Vermittlungshemmnis

    04.12.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Lars Naundorf

    Statt Arbeitslosen zu neuen Jobs zu verhelfen, unterstellen die Jobcenter ihnen Vermittlungshemmnisse. Auch die Politik stigmatisiert Hartz-IV-Empfänger.

  • IntegrationsgipfelWas jungen Migranten hilft

    01.12.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Wie können Migranten besser ausgebildet werden? Die Kanzlerin will keine anonymisierten Bewerbungen, aber mehr assistierte Ausbildung. Das wäre ein Anfang.

  • Inge HannemannHartz-IV-Rebellin muss neuen Job antreten

    20.11.2014, ZEIT ONLINE

    Inge Hannemann nannte als Jobcenter-Mitarbeiterin Hartz IV öffentlich "menschenunwürdig" und wurde suspendiert. Nun soll sie in der Hamburger Sozialbehörde arbeiten.

  • Abonnieren: RSS-Feed