• Schlagwort: 

    Hedgefonds

  • Argentinien: Das Ende eines Wintermärchens

    ArgentinienDas Ende eines Wintermärchens

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Andreas Fink

    Argentinien ist aus dem WM-Traum erwacht, die Realität ist ernüchternd: Die Wirtschaft liegt am Boden, der Staat ist fast bankrott und der Vizepräsident muss vor Gericht.

  • American Apparel: Zu viel Sex-Appeal

    American ApparelZu viel Sex-Appeal

    09.07.2014, ZEIT ONLINE, Kim Bode

    Ein sexfanatischer Vorstandschef und Bestechungsvorwürfe belasten die Modekette American Apparel. Jetzt hängt das Schicksal der einstigen Vorzeigefirma von Hedgefonds ab.

  • Hedgefonds: Argentinien beginnt Verhandlungen im Schuldenstreit

    HedgefondsArgentinien beginnt Verhandlungen im Schuldenstreit

    08.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Schlichtungsverhandlungen im Streit Argentiniens mit mehreren Hedgefonds haben begonnen. Argentinien will eine Fristverlängerung erreichen.

  • Staatspleite: Argentinien bekommt Unterstützung

    StaatspleiteArgentinien bekommt Unterstützung

    04.07.2014, ZEIT ONLINE

    Argentinien droht eine Pleite. Die Organisation Amerikanischer Staaten will dem Schuldenstaat nun im Streit mit mehreren Hedgefonds helfen.

  • Zahlungsunfähigkeit: Moody's warnt vor argentinischer Staatspleite

    ZahlungsunfähigkeitMoody's warnt vor argentinischer Staatspleite

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    Wird Argentinien die Gnadenfrist zur Zahlung seiner Schulden verstreichen lassen? Die Ratingagentur Moody's hält es für möglich, dass das Land bald zahlungsunfähig ist.

  • Staatspleite: Eine Gnadenfrist für Argentinien

    StaatspleiteEine Gnadenfrist für Argentinien

    30.06.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Auch wenn Argentinien noch 30 Tage Zeit hat: Eine Pleite wird das Land kaum vermeiden können. Der Fall zeigt, wie wichtig ein internationales Insolvenzrecht ist.

  • Staatspleite: Die Geier kreisen über Argentinien

    StaatspleiteDie Geier kreisen über Argentinien

    27.06.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Für Argentiniens Präsidentin Cristina Kirchner sind die Spekulanten verantwortlich. Doch sie trägt selbst Schuld am Niedergang des Landes. Jetzt rinnt ihr die Zeit davon.

  • ArgentinienUnter Geiern

    26.06.2014, DIE ZEIT, Thomas Fischermann

    Der Sieg der Hedgefonds gegen Argentinien ist fatal.

  • Hedgefonds-Streit: Argentiniens teurer Fehler

    Hedgefonds-StreitArgentiniens teurer Fehler

    17.06.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Zwölf Jahre nach der Pleite muss Argentinien zwei Hedgefonds auszahlen. Die Südamerikaner versäumten, ein wichtiges Detail in die Verträge mit den Geldgebern aufzunehmen.

  • Schuldenschnitt: Argentinien muss Milliarden an Hedgefonds zahlen

    SchuldenschnittArgentinien muss Milliarden an Hedgefonds zahlen

    17.06.2014, ZEIT ONLINE

    Das oberste US-Gericht hat Argentinien zur Zahlung von Milliardenschulden an US-Investoren verpflichtet. Präsidentin Kirchner will dieser "Erpressung" aber nicht folgen.

  • FinanzmarktVon Schwänen und Ziegen

    12.06.2014, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Nix los an der Wall Street. Einige Veteranen der Finanzszene machen sich deswegen Sorgen.

  • UniCreditZoff im Dunkeln

    05.06.2014, DIE ZEIT, Marcus Rohwetter

    Ein Hedgefonds streitet mit dem Finanzkonzern UniCredit: Ging bei der Übernahme der Bank Austria alles mit rechten Dingen zu?

  • VW-Übernahme: Hedgefonds kassieren Niederlage gegen Porsche

    VW-ÜbernahmeHedgefonds kassieren Niederlage gegen Porsche

    17.03.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Schadensersatzklage amerikanischer Hedgefonds gegen Porsche ist gescheitert. Es ging um 1,36 Milliarden Euro – und die Begleitumstände der VW-Übernahme.

  • EuGH-Urteil: EU-Börsenaufsicht darf Leerverkäufe verbieten

    EuGH-UrteilEU-Börsenaufsicht darf Leerverkäufe verbieten

    22.01.2014, ZEIT ONLINE

    Das europaweite Verbot bestimmter Leerverkäufe verstößt nicht gegen EU-Recht. Das entschied der Europäische Gerichtshof und wies damit eine Klage Großbritanniens zurück.

  • Edelmetalle: Die große Gold-Pleite

    EdelmetalleDie große Gold-Pleite

    06.01.2014, ZEIT ONLINE, Kim Bode

    Der Goldpreis ist im vergangenen Jahr um ein Drittel eingebrochen. Selten haben sich Investoren so verschätzt. Wie konnte das passieren?

  • Amerikanische Notenbank: 100 Jahre billiges Geld

    Amerikanische Notenbank100 Jahre billiges Geld

    23.12.2013, ZEIT ONLINE, Volker Schmidt

    Im Jahr 1913 wurde die US-Notenbank gegründet. Ihre enge Verzahnung mit der Finanzindustrie war immer wieder Anlass für wilde Verschwörungstheorien.

  • US-Finanzwirtschaft: Wall-Street-Manager kritisieren ungleiche Einkommen

    US-FinanzwirtschaftWall-Street-Manager kritisieren ungleiche Einkommen

    11.11.2013, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Prominente Vertreter der US-Finanzbranche halten die wachsende Schere zwischen Arm und Reich für ein Problem. Ihr Gegenrezept: höhere Steuern für Vermögende.

  • Internationale Kredite: Griechenland will Schuldentilgung um Jahrzehnte verschieben

    Internationale KrediteGriechenland will Schuldentilgung um Jahrzehnte verschieben

    07.10.2013, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Athen hofft auf Erleichterungen bei der Rückzahlung von Krediten – wenn die Einnahmen steigen. Hedgefonds sehen dafür gute Chancen und investieren.

  • G-20-Gipfel in St. PetersburgMerkel verweigert Obama die Syrien-Unterstützung

    06.09.2013, ZEIT ONLINE

    Auch beim G-20-Gipfel gibt es keinen Syrien-Konsens. Zehn Länder bekennen sich zu Obamas Linie, Deutschland verweigert als einziges europäisches Land die Unterschrift.

  • G 20 und Schattenbanken: Das 70-Billionen-Dollar-Problem

    G 20 und SchattenbankenDas 70-Billionen-Dollar-Problem

    05.09.2013, ZEIT ONLINE, Heinz-Roger Dohms

    Die G 20 wollen die Schattenbanken in den Griff bekommen. Das ist tatsächlich dringend nötig – und gar nicht so schwierig, wie manche immer wieder behaupten.

  • ArgentinienMit Gottes Hilfe gegen Hedgefonds

    27.08.2013, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Argentiniens Präsidentin Kirchner kämpft um die Solvenz ihres Landes. Zwei Mal haben Gerichte gegen sie entschieden. Jetzt will sie erneut mit den Gläubigern verhandeln.

  • ImmobilienDer Immobilienkonzern IVG wackelt

    21.08.2013, ZEIT ONLINE

    Er bezeichnet eine Finanzlücke von 120 Millionen Euro als möglicherweise bestandsgefährdend. Der Vorstandschef wirbt bei den Gläubigern dringend um eine Sanierung.

  • HedgefondsErlöschende Stars

    02.08.2013, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Hedgefonds werfen immer weniger Rendite ab. Ihre einst gefeierten Manager stehen vor Gericht. Die Anleger schreckt das nicht.

  • Fabrice Tourre: Exbanker von Goldman Sachs schuldig gesprochen

    Fabrice TourreExbanker von Goldman Sachs schuldig gesprochen

    02.08.2013, ZEIT ONLINE

    Fabrice Tourre prahlte mit seinem Betrug, selbst an "Witwen und Waisen" verkaufte er zu Beginn der Finanzkrise seine Schrottpapiere: Jetzt wurde der Exbanker verurteilt.

  • Bankenverband"Trennbanken schaden der Wirtschaft"

    03.07.2013, TAGESSPIEGEL, Carla Neuhaus

    Banken sollten nicht einfach aufgespalten werden, sagt Andreas Krautscheid vom Bankenverband. Nach der Wahl will er über die schärfere Regulierung erneut verhandeln.

  • Abonnieren: RSS-Feed