• Schlagwort: 

    HIV

  • Tattoos: Die Farbe unter Mamas Haut

    TattoosDie Farbe unter Mamas Haut

    23.06.2015, ZEIT ONLINE, Anna Behrend

    Bunt wird die Muttermilch zwar nicht, trotzdem sollten stillende Mütter sich besser nicht tätowieren lassen. Denn wo die Farbe letztlich landet, weiß bisher niemand.

  • Afghanistan: Nach dem Krieg kam die Polio

    AfghanistanNach dem Krieg kam die Polio

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Mit der Intervention in Afghanistan wollte der Westen die Frauen befreien. Doch mehr als 13 Jahre später leiden sie am meisten unter dem desolaten Gesundheitssystem.

  • SchweigepflichtIm Sprechzimmer

    09.04.2015, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Was Arzt und Patient miteinander besprechen, steht unter besonderem Geheimnisschutz. Doch hermetisch abgeriegelt ist dieser Raum nicht.

  • Wahlkampf in GroßbritannienSechs Goliaths gegen David

    03.04.2015, ZEIT ONLINE, Imke Henkel

    Ende der Zwei-Parteien-Ära: Vor der britischen Unterhauswahl traten sieben Parteichefs zur TV-Debatte an – darunter der müde David Cameron und der aggressive Ed Miliband.

  • GentechnikUnheimliche Enkel

    19.03.2015, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    Wenn Gentechniker vor Gentechnik warnen, sollten wir auf sie hören. Sonst könnte es zu spät sein.

  • Aids: Künstliches Protein schützt Affen vor HIV

    AidsKünstliches Protein schützt Affen vor HIV

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ein im Labor geschaffenes Eiweiß-Molekül soll eines Tages HIV-Infektionen verhindern. Erste Tests an Makaken zeigen: Es wirkt besser als viele bekannte Stoffe.

  • Gesundheit: Smartphone soll HIV und Syphilis erkennen

    GesundheitSmartphone soll HIV und Syphilis erkennen

    09.02.2015, DIE ZEIT, Werner Pluta

    Wissenschaftler haben ein Diagnosegerät entwickelt, mit dem Nutzer in 15 Minuten ihr Blut analysieren können. In ersten Tests überzeugt der billige Smartphone-Aufsatz.

  • Titus Dittmann: "Skateboarden wirkt sinnstiftend"

    Titus Dittmann"Skateboarden wirkt sinnstiftend"

    24.12.2014, ZEIT ONLINE, Robin Hartmann

    Titus Dittmann gilt als Vater der deutschen Skateboardszene. Seit ein paar Jahren baut er Skateparks in Krisengebieten. Uns erklärt er, warum.

  • OrthopädenAuch mit Babybauch in den OP?

    10.12.2014, DIE ZEIT, Lydia Klöckner

    Für Ärztinnen, die ein Kind erwarten, gilt ein besonderer Arbeitsschutz. Schwangere Chirurginnen dürfen wegen der Risiken nicht in den OP. Maya Niethard kämpft dagegen.

  • Nord-Süd-AchseUnsere Toten

    04.12.2014, DIE ZEIT, Anita Fetz

    Die Schweizer Drogenpolitik schafft weltweit Opfer.

  • Welt-Aids-Tag: Im Bulli unterwegs gegen die Unwissenheit

    Welt-Aids-TagIm Bulli unterwegs gegen die Unwissenheit

    01.12.2014, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Dort, wo es keine Ärzte gibt, macht Maggie Abrahams mit ihrem Bus halt. Sie ist eine von Südafrikas mobilen Krankenschwestern. Aber Aids aufhalten? Das kann sie nicht.

  • ZoologieEin Zoo für Bakterien und Schimmelpilze

    30.09.2014, ZEIT ONLINE

    Einer der ältesten Tierparks der Welt in Amsterdam widmet sich nun auch Lebewesen, die gar nicht sichtbar sind. Zur Eröffnung war auch die niederländische Königin da.

  • dotHIV: Die Domain für den guten Zweck

    dotHIVDie Domain für den guten Zweck

    28.08.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Mit der Domainendung .hiv will ein Berliner Verein das Bewusstsein für HIV und Aids stärken. Wer die Websites besucht, spendet für Hilfsprojekte. Ein Modell mit Zukunft?

  • Finanzberater: "Wissen Sie, dass der schwul ist?"

    Finanzberater"Wissen Sie, dass der schwul ist?"

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Olga Gala

    Florian Klein hat sich als schwuler Finanzberater selbstständig gemacht. Seine sexuelle Orientierung ist ein Wettbewerbsfaktor, sagt er.

  • BlutspendeGesundes Blut ist nicht homo oder hetero

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    Homosexuelle Männer haben statistisch ein höheres HIV-Risiko als der Durchschnitt. Sie pauschal und dauerhaft vom Blutspenden auszuschließen, ist dennoch nicht haltbar.

  • Kolumne "Wie geht's Ihnen?"Die deutsche Afrikanerin

    17.07.2014, DIE ZEIT, Jana Simon

    Für Gisela Winkler war es ein riesiger Schritt, nach Naumburg zu ziehen. Denn bisher hat sie in Südafrika gelebt. Nun fühlt sie sich fremd.

  • HIV: UN wecken Hoffnungen im Kampf gegen Aids

    HIVUN wecken Hoffnungen im Kampf gegen Aids

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Zahl der Aids-Toten sinkt, die Vereinten Nationen sprechen gar schon von einem möglichen Ende der Epidemie. Doch noch warten Millionen Menschen auf Medikamente.

  • Aids: Angeblich von HIV befreites Kleinkind in den USA wieder in Behandlung

    AidsAngeblich von HIV befreites Kleinkind in den USA wieder in Behandlung

    11.07.2014, ZEIT ONLINE

    Im Blut des "Mississippi-Mädchens" haben Ärzte Spuren des HI-Virus gefunden. Monatelang galt das Kind als nahezu geheilt und gab Aids-Forschern und Infizierten Hoffnung.

  • Leben mit HIVAuch die Mutter ging auf Abstand

    09.06.2014, ZEIT ONLINE, Lara Wiedeking

    Birgit Reimers ist ihr halbes Leben HIV-positiv, seit 24 Jahren. Ihre Krankheit muss sie verheimlichen. Auch heute ist Aids noch immer ein Tabu.

  • SexualkundeGuter Wille allein reicht nicht

    15.05.2014, DIE ZEIT, Jeannette Otto

    An der Uni erfahren Lehrer zu wenig über Sexualerziehung. Kein Wunder, dass sie Angst davor haben. Ein Gespräch mit dem Pädagogen Uwe Sielert

  • LeberkongressEine neue Ära im Kampf gegen Hepatitis C

    10.04.2014, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Die Therapie von Hepatitis C wird immer wirkungsvoller, schonender und schneller. Nun hat die WHO auf dem Leberkongress eine erste Leitlinie zu der Infektion vorgestellt.

  • Aids-Virus: HIV-Infektion eines Babys erneut unterdrückt

    Aids-VirusHIV-Infektion eines Babys erneut unterdrückt

    06.03.2014, ZEIT ONLINE

    US-Medizinern ist es gelungen, ein von Geburt an mit HIV infiziertes Baby vorerst von dem Aids-Virus zu befreien. Es war das zweite Mal, dass so eine Therapie gelang.

  • Matthew McConaughey: "Oh ja, ich mag Antihelden"

    Matthew McConaughey"Oh ja, ich mag Antihelden"

    03.02.2014, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    In "Dallas Buyers Club" spielt Matthew McConaughey einen homophoben aidskranken Cowboy. Wir sprachen mit ihm über Toleranz, Sotschi und, ja, den Sinn des Lebens.

  • Schul-Petition: Homosexuellen-Hetze aus dem Schwarzwald

    Schul-PetitionHomosexuellen-Hetze aus dem Schwarzwald

    09.01.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Baden-Württemberg will in einem neuen Bildungsplan für alle Schulformen mehr Toleranz gegenüber sexueller Vielfalt verankern. Eine Petition macht Stimmung dagegen.

  • Welt-AIDS-Tag: "Man rückt von mir ab"

    Welt-AIDS-Tag"Man rückt von mir ab"

    01.12.2013, DIE ZEIT, Barbara Lukesch

    Der Schweizer Daniel Wüthrich ist seit 25 Jahren HIV-positiv. Im Interview spricht er über noch immer vorhandene Vorurteile und die Sorglosigkeit jüngerer Menschen.

  • Abonnieren: RSS-Feed