• Schlagwort: 

    Hochschule

  • Studienwahl: "Wem hilft es, wenn ich Goethe analysiere?"

    Studienwahl"Wem hilft es, wenn ich Goethe analysiere?"

    18.03.2015, ZEIT ONLINE, Susan Djahangard

    Sie wollten Jura oder Medizin studieren. Doch sie wurden abgelehnt oder bekamen kein Bafög. Nicht alle leben ihren einstigen Traum. Vier Geschichten von der zweiten Wahl

  • Hochschulranking: Deutsche Unis gewinnen weiter an Prestige

    HochschulrankingDeutsche Unis gewinnen weiter an Prestige

    12.03.2015, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

    Die LMU München und die Uni Heidelberg schaffen erstmals den Sprung in die Top 40 im Ranking des Magazins "Times Higher Education". Die Überraschung des Jahres: Russland.

  • Was studieren?: Einführung in die Deutsche Literatur

    Was studieren?Einführung in die Deutsche Literatur

    09.03.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

  • Hochschule: Spitze geht nicht überall!

    HochschuleNicht jede Uni kann Spitze sein

    08.03.2015, DIE ZEIT, Jürgen Mlynek

    "Die Exzellenzinitiative braucht ein neues Ziel", hieß es vor zwei Wochen. Bloß nicht!, antwortet ein Physikprofessor und warnt vor Gleichmacherei.

  • Islamgesetz in Österreich: Deutschland braucht kein Islamgesetz

    Islamgesetz in ÖsterreichDeutschland braucht kein Islamgesetz

    26.02.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Imame nur von hiesigen Hochschulen, keine Finanzierung aus dem Ausland: Das Ziel von Österreichs Islamgesetz ist richtig. Deutschland ist aber viel weiter.

  • Uni Heidelberg: Studieren, wo andere von der Mensa träumen

    Uni HeidelbergStudieren, wo andere von der Mensa träumen

    25.02.2015, ZEIT ONLINE

    In Heidelberg schwärmen Studenten vom Essen, in Konstanz vom Blick auf den Bodensee und in Dresden vom Maschinenbau-Diplom. Wir stellen die drei Unis vor.

  • Hamburg-Wahl 2015: Partei ergreifen!

    Hamburg-Wahl 2015Partei ergreifen!

    14.02.2015, ZEIT ONLINE

    Am Sonntag wird in Hamburg die neue Bürgerschaft gewählt. Sie wissen noch nicht, wo Sie Ihre Kreuzchen machen sollen? Hier sind die wichtigsten Themen und Streitpunkte.

  • Uni Tübingen: Hier kotzte Goethe

    Uni TübingenHier kotzte Goethe

    13.02.2015, ZEIT ONLINE

    Tübingen hat keine Universität, Tübingen ist die Universität. Wir stellen sie vor und schauen auch an Berlins FU und am technikbegeisterten Karlsruher KIT vorbei.

  • Prüfungsordnung: Studiert doch, was ihr wollt!

    PrüfungsordnungStudiert doch, was ihr wollt!

    12.02.2015, ZEIT ONLINE, Dominikus Herzberg

    Zu viele talentierte Studenten brechen wegen Problemfächern ab. Wichtiger als Schwächen sind Stärken. Lasst Studenten ihr Studium frei kombinieren, fordert ein Dozent.

  • SPD: Nur über meine Weiche!

    SPDWer gewinnt die SPD?

    11.02.2015, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Rot-Grün? Rot-Schwarz? Rot-Gelb? Möglicherweise braucht die SPD nach der Wahl einen Koalitionspartner. Wer bietet weniger? Eine Umfrage unter den Spitzenkandidaten

  • China: Mit "guanxi" in die Chefetage

    ChinaMit "guanxi" in die Chefetage

    08.02.2015, DIE ZEIT, Jan Guldner

    Bildung ist in China ein hohes Gut. Da kann der MBA problemlos 80.000 Dollar kosten – die Eltern geben alles, damit es ihre Kinder einmal besser haben als sie selbst.

  • Wissenschaftler: Prekariat mit Doktorgrad

    WissenschaftlerDie Rebellion der Doktoranden

    06.02.2015, DIE ZEIT, Anant Agarwala

    Kinder? Lieber nicht. Endlich Professor? Unwahrscheinlich. Mit Doktorgrad ins Prekariat ist eine typische Karriere an Unis. Eine Petition soll die Politik wachrütteln.

  • Anwesenheitspflicht: Wir Dozenten sind nicht eure Vorturner!

    AnwesenheitspflichtWir Dozenten sind nicht eure Vorturner!

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Danae Ankel

    "Studenten, bleibt zu Hause", fordert eine ZEIT-ONLINE-Redakteurin. Eine Replik: Die Uni ist kein Kindergarten für Faule. Vier Gründe für die Anwesenheitspflicht.

  • Bürgerschaftswahl HamburgTraut dem Wahl-O-Maten nicht

    05.02.2015, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Irrelevante Themen, unklare Formulierungen, radikale Thesen – die beliebte Wahlhilfe entwirft ein falsches Bild der Landespolitik.

  • Uni Hamburg: Studieren zwischen Schweinemensa und Pferdestall

    Uni HamburgStudieren zwischen Schweinemensa und Pferdestall

    04.02.2015, ZEIT ONLINE

    In der Großstadt oder einer kleinen Studentenstadt lernen? Wir schauen nach Hamburg, Jena, Mannheim und Bochum und verraten einen Ort, der Unglück in der Prüfung bringt.

  • Selbstoptimierung: Sogar Angst hat ihren Wert

    Selbstoptimierung"Studenten finden Nichtstun unerträglich"

    31.01.2015, DIE ZEIT, Peter Wagner

    Schuld gegenüber den Eltern, Scham gegenüber Freunden: Die Psychoanalytikerin Petra Holler spricht über den Selbstoptimierungswahn, mit dem sich viele Studenten quälen.

  • Elternabend: Hilfe, mein Kind will studieren

    ElternabendHilfe, mein Kind will studieren

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Samuel Acker

    Ein Elternabend für die Mütter und Väter der künftigen Studenten: Unis haben eine neue Zielgruppe entdeckt. Sind Abiturienten nicht selbstständig genug? Eine Spurensuche

  • Arbeitsmarkt: Einer unter vielen

    ArbeitsmarktSo klappt der Einstieg als Betriebswirt

    29.01.2015, ZEIT CAMPUS, Manuel Heckel

    Jedes Jahr drängen Tausende Wirtschaftsabsolventen auf den Arbeitsmarkt. Wir zeigen, wo es Jobs gibt und wie sich Absolventen bei der Stellensuche von der Masse abheben.

  • Master-Studium: Wie komme ich an ein Gutachten?

    Master-StudiumWie komme ich an ein Gutachten?

    04.01.2015, DIE ZEIT, Mischa Drautz

    Eine gute Note reicht für viele Master-Studiengänge nicht aus. Ein oder zwei Gutachten können den Ausschlag geben. Das ist aufwendig. Vier Schritte bis dahin

  • Master-Studium: Soll ich abbrechen?

    Master-StudiumAbbrechen oder weitermachen?

    01.01.2015, DIE ZEIT, Kristin Haug

    Wer unzufrieden mit seinem Studium ist, sollte sich diese Fragen stellen: Seit wann bin ich unglücklich? Liegt es wirklich am Studiengang? Was sind die Alternativen?

  • Zulassung: Worauf kommt es an?

    ZulassungFünf Fragen zum Master

    31.12.2014, ZEIT CAMPUS, Mischa Drautz

    Gibt es Masterplätze für alle? Wie entscheidend sind Noten? Kann ich einen neuen Schwerpunkt wählen? Bevorzugen Unis eigene Studenten? Antworten für Bachelor-Absolventen

  • Hochschule: Kooperationsverbot"Der Bund soll Kosten für ausländische Studenten übernehmen"

    26.12.2014, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Der Bund solle Mittel für Unis auch in Studenten aus Entwicklungsländern investieren, sagt Ex-Wissenschaftsminister Jürgen Zöllner. So werde das Lehrangebot verbessert.

  • LänderkammerBund und Länder dürfen in der Wissenschaft kooperieren

    19.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundesrat hat einer Reihe von Gesetzen zugestimmt, darunter dem Ende des Kooperationsverbots, Verbesserungen für Asylbewerber, Studierende oder DDR-Regimeopfer.

  • Universität HamburgAuferstanden aus Ruinen

    17.12.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Die Universität will den Vertrag von Dieter Lenzen vorzeitig verlängern – das ist gut, aber der kampfeslustige Präsident sollte dazulernen.

  • Sexueller Missbrauch: Wann das "Ja" ein "Ja" ist

    Sexueller MissbrauchWann das "Ja" ein "Ja" ist

    16.12.2014, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

    An kalifornischen Unis sollen Studenten vorm Sex eindeutig "Ja" sagen. Das soll den Missbrauchsopfern mehr Macht geben. Doch die Regel führt zu Verwirrung.

  • Abonnieren: RSS-Feed