• Schlagwort: 

    Hochschullehrer

  • Engagement: Profs, träumt nicht von gestern!

    EngagementProfessoren sind selten Intellektuelle

    14.08.2015, DIE ZEIT, Sandra Richter

    Der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen schrieb: Wo seid ihr, Professoren? Eine Dozentin antwortet: Unsere Gesellschaft bekommt die Professoren, die sie verdient.

  • Lehren im Ausland: Jasminduft für das Audimax

    Lehren im AuslandJasminduft für das Audimax

    01.08.2015, DIE ZEIT, Edda Pulst

    Sie war an über 100 Universitäten zwischen Marrakesch und Teheran. Professorin Edda Pulst über Seminare für voll verschleierte Studentinnen und IT-Kurse nach Gaddafi

  • Universitäten: Professor zweiter Klasse

    UniversitätenDer Professor zweiter Klasse

    25.07.2015, DIE ZEIT, Anant Agarwala

    An den Universitäten fehlen Dozenten. Abhilfe schaffen könnten Professoren, die sich auf die Lehre konzentrieren. Doch die sind schrecklich unbeliebt.

  • Diskrete Mathematik: Kleiner Knaller

    Diskrete MathematikMathematiker, die sich das Rechnen sparen

    23.07.2015, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    Kompliziertes auf eine einfache Formel bringen, das lieben Mathematiker. Für Laien sind die Formeln zwar alles andere als einfach, doch unser Autor spürt ihre Magie.

  • Studienabbruch: Ihr schafft das!

    StudienabbruchUnsere Studenten schaffen das

    22.05.2015, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    Abbruchquoten von 50 Prozent schockieren in manchen Fächern, doch Forscher bemerken einen Trend: mehr Absolventen, weniger Studienabbrecher. Endlich bemühen Unis sich.

  • Humboldt-Universität"Ressentiments wie 1933"

    21.05.2015, DIE ZEIT, Adam Soboczynski

    Seit Wochen wird eine Vorlesung des Berliner Politologen Herfried Münkler in einem anonymen Blog scharf kritisiert – man wirft ihm Rassismus und Sexismus vor.

  • PolitikwissenschaftlerMünkler wirft Kritikern antisemitische Muster vor

    20.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der Wissenschaftler fühlt sich von den Studenten eines Watchblogs diffamiert. Sie agierten ähnlich wie in der Hochschulpolitik des Jahres 1933, sagte er der ZEIT.

  • Humboldt Universität: Warnung vor Cicero

    Humboldt UniversitätDer Professor warnt vor Cicero

    08.04.2015, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Jede Woche besuchen unsere Autoren eine Vorlesung. Diese Woche: die späte römische Republik an der Berliner Humboldt-Uni – ohne allzu kühne Parallelen zur Gegenwart.

  • Uni FreiburgGeht in Freiburg das Abendland unter?

    05.04.2015, DIE ZEIT, Maximilian Probst

    Philosoph Heidegger empfahl sich einst als NS-Chefideologe. Freiburg will seinen Lehrstuhl zur Juniorprofessur machen. Die weltweiten Proteste dagegen sind arm an Fakten.

  • Uni MünsterVersöhnung am Islam-Lehrstuhl

    28.10.2014, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    Wie soll der Islam an der Uni Münster gelehrt werden? Lange musste der umstrittene Professor Khorchide gegen muslimische Verbände kämpfen. Das könnte nun ein Ende haben.

  • Nebenverdienst von Professoren: Gelehrte Geschäftsleute

    Nebenverdienst von ProfessorenHerr Dr. Professor Geschäftsmann

    22.07.2014, DIE ZEIT, Daniel Erk

    Etliche Professoren verdienen nebenbei als Berater, Gutachter oder sogar Firmenchefs viel Geld. Die Hochschulen stören sich nicht daran, sie wollen davon profitieren.

  • ForschungsfinanzierungTransparenz ist gut, mauern manchmal besser

    20.07.2014, ZEIT CAMPUS, Franz Himpsl

    Studenten und Politiker fordern mehr Kontrolle an Universitäten. Aber auch für Geheimniskrämerei gibt es starke Argumente: Sie schützt die Freiheit der Forschung.

  • Berufungsverfahren: Schluss mit dem Kungeln!

    BerufungsverfahrenSchluss mit dem Kungeln an deutschen Unis!

    29.03.2014, DIE ZEIT, Jürgen Overhoff

    Nicht immer haben die besten Forscher die Chance, in Deutschland Professor zu werden. Wer im Ausland ausgebildet wurde, kämpft mit Konkurrenzangst und Hierarchien.

  • Prekäre Beschäftigung an der Uni: Ein Kodex gegen Kettenverträge

    Prekäre Beschäftigung an der UniEin Kodex gegen Kettenverträge

    16.03.2014, ZEIT ONLINE, Martin Spiewak

    An manchen deutschen Unis gibt es nun einen "Verhaltenskodex für faire Arbeit". So verpflichten sich die Hochschulen, prekäre Beschäftigungsverhältnisse abzubauen.

  • Islam-Studien in Münster: Khorchide im Schwitzkasten

    Islam-Studien in MünsterKhorchide im Schwitzkasten

    10.01.2014, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    Nicht nur muslimische Verbände, auch die Studenten in Münster wenden sich gegen den Hochschullehrer. Ein Islamwissenschaftler erhebt zudem zweifelhafte Plagiatsvorwürfe.

  • Steigende Studentenzahlen: Immer mehr Studierende pro Prof

    Steigende StudentenzahlenImmer mehr Studierende pro Prof

    03.01.2014, TAGESSPIEGEL, Tilmann Warnecke

    Wegen der steigenden Studentenzahlen wird die Betreuungsrelation an den Unis schlechter. Im Schnitt kommen auf einen Professor 64 Studenten.

  • Universität MünsterMuslimische Verbände wollen Theologen Khorchide absetzen

    17.12.2013, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    In einem Gutachten bezeichnen die Verbände den Hochschullehrer als nicht tragbar. Khorchide droht der Entzug der Lehrerlaubnis. Die Universität Münster schweigt dazu.

  • Professorenkolumne: "Gutachten entblößen den, der sie schreibt"

    ProfessorenkolumneEngagiert, zielstrebig und stets freundlich

    11.11.2013, ZEIT CAMPUS, Fritz Breithaupt

    Gutachten entblößen den, der sie schreibt, meint unser Kolumnist Fritz Breithaupt. Die beste Tarnung: Standardphrasen, die wir alle verabscheuen – bis wir sie brauchen.

  • Professoren: Kauf mein Buch!

    ProfessorenKauf mein Buch!

    07.11.2013, DIE ZEIT, Lea Deuber

    Viele Professoren empfehlen ihre eigenen Bücher, ohne die man die Klausur nicht bestehen kann. Wie verbreitet ist das Phänomen? Helfen Sie uns, es herauszufinden.

  • ProfessorenkolumneMein Streik gegen mich selbst

    23.07.2013, ZEIT CAMPUS, Fritz Breithaupt

    Professoren haben wenig Macht, meint unser Kolumnist Fritz Breithaupt. Dass Studenten sie zum Establishment zählen, erstaunt viele Profs, die lieber mitdemonstrieren.

  • HochschuleProfessor gilt als Plagiator und keinen stört's

    07.05.2013, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    Die Dissertation eines Heilbronner Professors steht unter Plagiatsverdacht. Seine Hochschule fühlt sich für die Prüfung nicht zuständig und lässt ihn weitermachen.

  • Wissen in Bildern: Forscher auf Achse

    Wissen in BildernForscher auf Achse

    19.04.2013, DIE ZEIT, Nora Coenenberg

    Wissenschaftler sind mobil: Sie gehen gern ins Ausland, vornehmlich dorthin, wo sie sich in ihren Disziplinen bessere Bedingungen erhoffen.

  • Professorenkolumne"Den Profs fehlen die Mythen"

    25.02.2013, ZEIT CAMPUS, Fritz Breithaupt

    Früher waren Forscher große Entdecker, heute gelten sie als normale Menschen. Eben deshalb sind viele Profs Neurotiker, schreibt F. Breithaupt. Ihnen fehlt das Heldentum.

  • Promotion: Dr. Vater

    PromotionDoktorväter gehören nicht zur Verwandtschaft

    09.02.2013, DIE ZEIT, Lilith Volkert

    Die Bezeichnung Doktorvater führt in die Irre: Sie gaukelt familiäre Nähe und Vormundschaft vor. Dabei sollen Professoren ihre Doktoranden vor allem fachlich beraten.

  • Samuel BeckettPost vom Dramatiker des Absurden

    04.02.2013, ZEIT ONLINE, Fokke Joel

    Nicht nur literarisch ein Genuss: Die Briefe von Samuel Beckett zeigen den Schriftsteller als brillianten, überraschend offenen Menschen. Von Fokke Joel

  • Abonnieren: RSS-Feed