• Schlagwort: 

    Hochschullehrer

  • Humboldt Universität: Warnung vor Cicero

    Humboldt UniversitätDer Professor warnt vor Cicero

    08.04.2015, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Jede Woche besuchen unsere Autoren eine Vorlesung. Diese Woche: die späte römische Republik an der Berliner Humboldt-Uni – ohne allzu kühne Parallelen zur Gegenwart.

  • Uni Freiburg: Wer kann ihm folgen?

    Uni FreiburgGeht in Freiburg das Abendland unter?

    05.04.2015, DIE ZEIT, Maximilian Probst

    Philosoph Heidegger empfahl sich einst als NS-Chefideologe. Freiburg will seinen Lehrstuhl zur Juniorprofessur machen. Die weltweiten Proteste dagegen sind arm an Fakten.

  • Uni MünsterVersöhnung am Islam-Lehrstuhl

    28.10.2014, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    Wie soll der Islam an der Uni Münster gelehrt werden? Lange musste der umstrittene Professor Khorchide gegen muslimische Verbände kämpfen. Das könnte nun ein Ende haben.

  • Nebenverdienst von Professoren: Gelehrte Geschäftsleute

    Nebenverdienst von ProfessorenHerr Dr. Professor Geschäftsmann

    22.07.2014, DIE ZEIT, Daniel Erk

    Etliche Professoren verdienen nebenbei als Berater, Gutachter oder sogar Firmenchefs viel Geld. Die Hochschulen stören sich nicht daran, sie wollen davon profitieren.

  • ForschungsfinanzierungTransparenz ist gut, mauern manchmal besser

    20.07.2014, ZEIT CAMPUS, Franz Himpsl

    Studenten und Politiker fordern mehr Kontrolle an Universitäten. Aber auch für Geheimniskrämerei gibt es starke Argumente: Sie schützt die Freiheit der Forschung.

  • Berufungsverfahren: Schluss mit dem Kungeln!

    BerufungsverfahrenSchluss mit dem Kungeln an deutschen Unis!

    29.03.2014, DIE ZEIT, Jürgen Overhoff

    Nicht immer haben die besten Forscher die Chance, in Deutschland Professor zu werden. Wer im Ausland ausgebildet wurde, kämpft mit Konkurrenzangst und Hierarchien.

  • Prekäre Beschäftigung an der Uni: Ein Kodex gegen Kettenverträge

    Prekäre Beschäftigung an der UniEin Kodex gegen Kettenverträge

    16.03.2014, ZEIT ONLINE, Martin Spiewak

    An manchen deutschen Unis gibt es nun einen "Verhaltenskodex für faire Arbeit". So verpflichten sich die Hochschulen, prekäre Beschäftigungsverhältnisse abzubauen.

  • Islam-Studien in Münster: Khorchide im Schwitzkasten

    Islam-Studien in MünsterKhorchide im Schwitzkasten

    10.01.2014, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    Nicht nur muslimische Verbände, auch die Studenten in Münster wenden sich gegen den Hochschullehrer. Ein Islamwissenschaftler erhebt zudem zweifelhafte Plagiatsvorwürfe.

  • Steigende Studentenzahlen: Immer mehr Studierende pro Prof

    Steigende StudentenzahlenImmer mehr Studierende pro Prof

    03.01.2014, TAGESSPIEGEL, Tilmann Warnecke

    Wegen der steigenden Studentenzahlen wird die Betreuungsrelation an den Unis schlechter. Im Schnitt kommen auf einen Professor 64 Studenten.

  • Universität MünsterMuslimische Verbände wollen Theologen Khorchide absetzen

    17.12.2013, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    In einem Gutachten bezeichnen die Verbände den Hochschullehrer als nicht tragbar. Khorchide droht der Entzug der Lehrerlaubnis. Die Universität Münster schweigt dazu.

  • Professorenkolumne: "Gutachten entblößen den, der sie schreibt"

    ProfessorenkolumneEngagiert, zielstrebig und stets freundlich

    11.11.2013, ZEIT CAMPUS, Fritz Breithaupt

    Gutachten entblößen den, der sie schreibt, meint unser Kolumnist Fritz Breithaupt. Die beste Tarnung: Standardphrasen, die wir alle verabscheuen – bis wir sie brauchen.

  • Professoren: Kauf mein Buch!

    ProfessorenKauf mein Buch!

    07.11.2013, DIE ZEIT, Lea Deuber

    Viele Professoren empfehlen ihre eigenen Bücher, ohne die man die Klausur nicht bestehen kann. Wie verbreitet ist das Phänomen? Helfen Sie uns, es herauszufinden.

  • ProfessorenkolumneMein Streik gegen mich selbst

    23.07.2013, ZEIT CAMPUS, Fritz Breithaupt

    Professoren haben wenig Macht, meint unser Kolumnist Fritz Breithaupt. Dass Studenten sie zum Establishment zählen, erstaunt viele Profs, die lieber mitdemonstrieren.

  • HochschuleProfessor gilt als Plagiator und keinen stört's

    07.05.2013, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    Die Dissertation eines Heilbronner Professors steht unter Plagiatsverdacht. Seine Hochschule fühlt sich für die Prüfung nicht zuständig und lässt ihn weitermachen.

  • Wissen in Bildern: Forscher auf Achse

    Wissen in BildernForscher auf Achse

    19.04.2013, DIE ZEIT, Nora Coenenberg

    Wissenschaftler sind mobil: Sie gehen gern ins Ausland, vornehmlich dorthin, wo sie sich in ihren Disziplinen bessere Bedingungen erhoffen.

  • Professorenkolumne"Den Profs fehlen die Mythen"

    25.02.2013, ZEIT CAMPUS, Fritz Breithaupt

    Früher waren Forscher große Entdecker, heute gelten sie als normale Menschen. Eben deshalb sind viele Profs Neurotiker, schreibt F. Breithaupt. Ihnen fehlt das Heldentum.

  • Promotion: Dr. Vater

    PromotionDoktorväter gehören nicht zur Verwandtschaft

    09.02.2013, DIE ZEIT, Lilith Volkert

    Die Bezeichnung Doktorvater führt in die Irre: Sie gaukelt familiäre Nähe und Vormundschaft vor. Dabei sollen Professoren ihre Doktoranden vor allem fachlich beraten.

  • Samuel BeckettPost vom Dramatiker des Absurden

    04.02.2013, ZEIT ONLINE, Fokke Joel

    Nicht nur literarisch ein Genuss: Die Briefe von Samuel Beckett zeigen den Schriftsteller als brillianten, überraschend offenen Menschen. Von Fokke Joel

  • Professorenkolumne: Schuldgefühle vor dem Fahrstuhl

    ProfessorenkolumneAuch Profs haben Schuldgefühle

    18.01.2013, ZEIT CAMPUS, Fritz Breithaupt

    Der Anblick des Profs weckt oft das schlechte Gewissen: Die Hausarbeit steht noch aus, die Klausur war mies. Was Studenten nicht wissen: Auch Profs schämen sich manchmal.

  • Professoren-Kolumne: Wenn Mama zur Sprechstunde kommt

    Professoren-KolumneStudieren? Nicht ohne Mama!

    22.12.2012, ZEIT CAMPUS, Fritz Breithaupt

    Freiheit und Selbstständigkeit sind für viele die Reize des Studierens. Aber es gibt Ausnahmen: Mancher Student nimmt seine Mutter mit in die Uni. Ein Professor erzählt.

  • Hochschulen: Note Drei? Ist wie Note Sechs

    HochschulenWarum schlechte Studenten gute Noten bekommen

    04.12.2012, DIE ZEIT, Barbara Kuchler

    Note Drei? Ist in Wahrheit wie Note Sechs. Ein inoffizieller Nichtangriffspakt sorgt dafür, dass Studenten immer besser bewertet werden. Von B. Kuchler und S. Kühl

  • E-Mails von Studenten: Hallöchen, Herr Professor

    E-Mails von StudentenHallöchen, Herr Professor

    24.11.2012, DIE ZEIT, Inge Kutter

    Unhöflich, anbiedernd, sprachlich mangelhaft: Professoren beklagen die E-Mails von Studenten. Viele wissen es einfach nicht besser, sagt ein Sprachwissenschaftler.

  • Promotionen: Würzburger Doktorfabrik

    PromotionenAus der Würzburger Doktortitel-Fabrik

    23.11.2012, DIE ZEIT, Daniel Müller

    Der Medizin-Professor Gundolf Keil lebt für die Wissenschaft. Nun zerbricht er an ihr. Er soll Dissertationen gegen Spenden selbst verfasst haben.

  • Berufungsverfahren"Die Fürstentümer der Professoren zerschlagen"

    29.10.2012, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Wer wird heute eigentlich Professor? Nicht unbedingt die Besten, sagt der Schweizer Historiker Caspar Hirschi, sondern die Angepassten.

  • Doktorarbeit: Merkel gibt Schavan Rückendeckung

    DoktorarbeitMerkel gibt Schavan Rückendeckung

    15.10.2012, ZEIT ONLINE

    Den Plagiatsvorwürfen zum Trotz: Die Kanzlerin spricht ihrer Bildungsministerin das Vertrauen aus. Schavan selbst will sich die Vorhaltungen "nicht länger bieten lassen".

  • Abonnieren: RSS-Feed