• Schlagwort: 

    Hollywood

  • Ich habe einen Traum: Keri Russell

    Ich habe einen Traum"Am meisten fürchte ich mich vor mir selbst"

    02.09.2014, ZEIT MAGAZIN, Ralph Geisenhanslüke

    Früher kämpfte die Schauspielerin Keri Russell in ihren Träumen immer wieder gegen sich selbst. Heute weiß sie: Auch das wahre Leben ist ein Ringen.

  • Gesellschaftskritik: Über Kontrolle

    GesellschaftskritikAuf dem Olymp der Selbstvermarktung

    01.09.2014, ZEIT MAGAZIN, Christine Meffert

    Persönliche Gegenstände von Stars werden eigentlich erst posthum zu Geld gemacht. Doch Madonna lässt nun ein Scheidungsdokument versteigern. Was will sie damit sagen?

  • Filmpreis: "Die geliebten Schwestern" ist deutscher Oscar-Beitrag

    Filmpreis"Die geliebten Schwestern" ist deutscher Oscar-Beitrag

    27.08.2014, ZEIT ONLINE

    Dominik Grafs Dreiecksgeschichte um Friedrich Schiller geht ins Rennen um die Oscars. Für "Die geliebten Schwestern" ist die Nominierung allerdings nur die erste Hürde.

  • "Can A Song Save Your Life?": Spiel’s noch mal, John

    "Can A Song Save Your Life?"Spiel’s noch mal, John

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Julia Dettke

    Nach dem Überraschungserfolg "Once" legt John Carney wieder einen Musikfilm vor. Diesmal allerdings aus Hollywood. Mit Keira Knightley an der Gitarre. Kann das gut gehen?

  • Promi-Apps: Klickbeziehung mit Kim Kardashian

    Promi-AppsKlickbeziehung mit Kim Kardashian

    22.08.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Tom Hanks stürmt mit einer Schreibmaschinen-App die iTunes-Charts. Kim Kardashian verdient Millionen mit einem seichten Handyspiel. Wie konnte das passieren?

  • Prüderie: Die große Heuchelei

    PrüderieDie große Heuchelei

    21.08.2014, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Es gibt mehr Pornografie als je zuvor, dennoch scheint unsere Zeit in mancher Hinsicht überraschend prüde zu sein. Wie verlogen ist unsere Sittenmoral?

  • Louisiana: Das Hollywood der Südstaaten

    LouisianaDas Hollywood der Südstaaten

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Schneider

    Hätte der US-Bundesstaat Louisiana einen Beruf, wäre das: Filmkulisse. Der Erfolg der Serie "True Detective" kurbelt den Tourismus an – wovon auch New Orleans profitiert.

  • Hollywood-Legende: Lauren Bacall ist tot

    Hollywood-LegendeLauren Bacall ist tot

    13.08.2014, ZEIT ONLINE

    Sie war einer der ganz großen Stars in Hollywood: Lauren Bacall ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Mit "Haben und Nichthaben" mit Humphrey Bogart begann ihre Karriere.

  • Hectors Reise: Feel-Good-Horror

    Hectors ReiseFeel-Good-Horror

    12.08.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Kaever

    Ein Londoner Psychiater sucht das Glück. Die Literaturverfilmung "Hectors Reise" soll ein Feel-Good-Movie sein, ist aber ein Dokument der Angst.

  • Robin Williams: Lachen war die Rettung

    Robin WilliamsLachen war die Rettung

    12.08.2014, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Mit unnachahmlichem Witz versuchte Robin Williams die Bruchstellen der Welt zu kitten. Dahinter lugten tiefe Zweifel hervor. Zum Tod des grandiosen Komikers

  • "Planet der Affen": Die Andersmenschen

    "Planet der Affen"Die Andersmenschen

    07.08.2014, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Der berühmte Roman "Planet der Affen" erzählt vom Verschwinden der Zivilisation. Nun versucht sich auch der Filmregisseur Matt Reeves an dem Stoff.

  • Planet der Affen: Der Mensch-Maschinen-Affe

    Planet der AffenDer Mensch-Maschinen-Affe

    06.08.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Kaever

    Wunderwerk der Animatoren: In "Planet der Affen – Revolution" werden die Tiere zur perfekten Kino-Illusion. Die Menschen sind nur noch Nebendarsteller.

  • Games-Klassiker: "Space Invaders" soll verfilmt werden

    Games-Klassiker"Space Invaders" soll verfilmt werden

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Warner Bros. hat die Filmrechte an "Space Invaders" gekauft. Geht's noch bescheuerter? Wir sagen, welche Games wirklich verfilmt gehören und welche bitte nicht.

  • Micael Dahlén: "Mörder kriegen Fanpost"

    Micael Dahlén"Mörder bekommen Fanpost und Geschäftsangebote"

    24.06.2014, ZEIT CAMPUS, Silke Weber

    Es gibt Serienkiller, die im Knast von Groupies besucht werden. Der Professor Micael Dahlén hat Mörder getroffen, um ihre Prominenz zu verstehen.

  • Belgien – Algerien: Geheimfavorit? Vergesst es!

    Belgien – AlgerienGeheimfavorit? Vergesst es!

    17.06.2014, ZEIT ONLINE, Wiebke Porombka

    Gegen Algerien ließen die Belgier zunächst ihren eigenen Albtraum wahr werden. Unsere WM-Patin glaubt: Der Mentaltrainer hat sie mit schaurigen Mantras gelähmt.

  • Frauke Ludowig: Vernarrt in die  Verfehlung

    Frauke LudowigVernarrt in die Verfehlung

    14.06.2014, DIE ZEIT, Ursula März

    In schwerem Orgelsound über Botox und Bikinibilder moralisieren: Was die Moderatorin Frauke Ludowig und ihr RTL-Starmagazin "Exclusiv" über unsere Gegenwart verraten.

  • Interview zu "Harms""Der deutsche Krimi ist der Krimi der Polizisten"

    12.06.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Heiner Lauterbach und der Regisseur Nikolai Müllerschön verraten, wie ihr Film ohne Fernseh- und Fördergelder entstand:

  • Studenten-Oscar: Deutsche Jungfilmer holen Gold und Bronze in Hollywood

    Studenten-OscarDeutsche Jungfilmer holen Gold und Bronze in Hollywood

    08.06.2014, ZEIT ONLINE

    Mit dem Studenten-Oscar ehrt Hollywood junge Filmemacher. Deutschland wurde doppelt ausgezeichnet: für einen Thriller und eine Komödie.

  • Kirchliche RitualeJesus erlaubt Luftballons!

    05.06.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Was in der Kirche geht und was nicht: Der Theologe Thomas Klie über grüne Taufkleider, falsche Brautküsse und das Beerdigen von Parteisekretären.

  • Gesellschaftskritik: Ein Paradies aus Silizium

    GesellschaftskritikEin Paradies aus Silizium

    04.06.2014, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    Apples Messias Tim Cook bringt frohe Kunde. Yosemite heißt das neue Mac-Betriebssystem. Der Name beweist: Dieses Technologie-Imperium ist Gottes Werk.

  • Karlheinz BöhmAfrikas Rufer in der Wüste

    30.05.2014, ZEIT ONLINE, Manfred Klimek

    Karlheinz Böhm musste erst den Kaiser und Schwiegersohn vergessen, um die Rolle seines Lebens zu finden: Er gründete eine der ersten deutschen NGOs und half Äthiopien.

  • Filmfestival in CannesEinsame Künstler, glückliche Hunde

    28.05.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Welche Bilder bleiben vom Filmfestival in Cannes haften? Es sind die stummen Szenen.

  • "Der Pate": Kameramann Gordon Willis ist tot

    "Der Pate"Kameramann Gordon Willis ist tot

    19.05.2014, ZEIT ONLINE

    Er galt als ein Meister des Spiels mit Licht und Schatten und prägte Filmklassiker. Der amerikanische Kameramann Gordon Willis ist im Alter von 82 Jahren gestorben.

  • "Grace of Monaco"Nicht bücken, Hoheit

    15.05.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Die Filmfestspiele von Cannes feiern mit "Grace of Monaco" eine nahezu perfekte Eröffnung.

  • Nachruf Bob Hoskins: Der Spezialist für komische Sidekicks

    Nachruf Bob HoskinsDer Spezialist für komische Sidekicks

    30.04.2014, ZEIT ONLINE, Christiane Peitz

    Minimalistischer Slapstick und das Spiel mit der eigenen Physis waren Bob Hoskins Stärke. Seine Paraderolle hatte der Schauspieler als fleischgewordene Comicfigur.

  • Abonnieren: RSS-Feed