• Schlagwort: 

    Innovation

  • Forschung: Mehr Breite wäre Spitze!

    ForschungEine Uni für Arbeiterkinder

    21.02.2015, DIE ZEIT, Frank Ziegele

    Hochschulen bekommen fast nur noch Anerkennung für Forschung. Wir brauchen Unis mit neuen Spezialisierungen wie lebenslanges Lernen oder Arbeiterkinder.

  • Asien: Die Serviceroboter greifen an

    AsienDie Serviceroboter greifen an

    11.02.2015, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    In Japan eröffnet bald ein Hotel, in dem Roboter die Gäste empfangen. In Singapur gibt es Kellner-Drohnen. Gruselig. Da wettert der innere Kulturpessimist.

  • Demografischer Wandel: Jung + alt = innovativ

    Demografischer WandelJung + alt = innovativ

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Ingrid Weidner

    Wie bleiben Unternehmen mit älter werdenden Belegschaften innovativ? Die Firma Datev bringt Junge und Ältere zusammen, um neue Geschäftsideen zu entwickeln.

  • Griechenland: Die Troika ist gescheitert

    GriechenlandDie Troika ist gescheitert

    19.01.2015, ZEIT ONLINE, Alexander Kritikos

    Griechenland braucht einen weiteren Schuldenschnitt. Nur diesmal müssen ihn die Gläubiger besser organisieren – ansonsten wird er erneut verpuffen.

  • HalbwissenRock around DNA

    15.01.2015, DIE ZEIT, Stefanie Schramm

    Unsere wöchentliche Kolumne über halbe Wahrheiten. Diesmal: Musik in DNA speichern.

  • Europäischer ForschungsratJunckers Politik des schmalen Horizonts

    08.01.2015, DIE ZEIT, Martin Spiewak

    Ausgerechnet bei der Forschung will der EU-Präsident kürzen.

  • FinisDas Letzte

    08.01.2015, DIE ZEIT, Finis

    Unser Kolumnist über den Wunsch, sich das nächste Jahr aussuchen zu können.

  • Arbeitswelt: Lasst mich bloß alleine!

    ArbeitsweltLasst mich bloß alleine!

    18.12.2014, DIE ZEIT, Ferdinand Knauß

    Durch das Gerede von Teamfähigkeit geht in der heutigen Arbeitswelt der Sinn für den Wert des Alleinseins verloren. Doch die besten Ideen entstehen in einsamen Momenten.

  • Silicon ValleyTal der Egomanen

    17.12.2014, DIE ZEIT, Fred Turner

    Im Silicon Valley entsteht nicht nur Technik, sondern eine neue Gesellschaftsvision. Ihr Deutschen solltet aufpassen!

  • SAP-Chef Bernd Leukert: "Es muss Spaß machen, Software zu nutzen"

    SAP-Chef Bernd Leukert"Es muss Spaß machen, Software zu nutzen"

    24.11.2014, TAGESSPIEGEL, Corinna Visser

    Breitbandausbau ist wichtig, sagt SAP-Chef Leukert, aber er reiche nicht aus. Um Industrie aus dem Netz zu steuern, brauche man Standards. Deutschland könne sie setzen.

  • ZeitgeistDer böse Kapitalismus

    15.11.2014, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Deutschland ist die viertgrößte Wirtschaftsmacht der Welt. Doch die Zustimmung zum Kapitalismus sinkt. Und das, obwohl sein Gegenmodel im eigenen Land gescheitert ist.

  • Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz darauf, schwul zu sein"

    Apple-Chef Tim Cook"Ich bin stolz darauf, schwul zu sein"

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Apple-Chef Tim Cook hat seine Homosexualität öffentlich gemacht. Mit seinem Coming-out verknüpft er die Botschaft, künftig für mehr Gleichberechtigung zu kämpfen.

  • Soziale Gerechtigkeit: Gleichheit durch Fortschritt

    Soziale GerechtigkeitMehr Gleichheit durch Fortschritt

    26.10.2014, DIE ZEIT, Sebastian Buckup

    Thomas Piketty zeigt uns, wie die Ungleichheit wächst. Können wir das Problem mit mehr Innovation lösen?

  • QuengelzoneWas haben Margarine und Luftballons gemeinsam?

    23.10.2014, DIE ZEIT, Marcus Rohwetter

    Ein Margarine-Hersteller wirbt mit besonders luftigem Butter-Ersatz. Obwohl weniger drin ist, kostet das Produkt mehr. Wir hätten da ein paar Fragen.

  • Investitionen: Geld für Gutes

    InvestitionenGeld für Gutes

    19.10.2014, DIE ZEIT, Volker Then

    Jugendarbeitslosigkeit oder Pflegenotstand: Wie sich mit Investitionen ins Gemeinwohl Kosten sparen lassen.

  • Ross LovegroveWissenschaft braucht Fantasie

    16.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Ross Lovegrove

    Ross Lovegrove verbindet als Designer Hightech mit organischen Formen. Dies zeigt auch das Kunstwerk, das er für uns geschaffen hat.

  • Konstantin GrcicDer Nutzer wird zum Designer

    16.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Konstantin Grcic ist einer der international einflussreichsten Industriedesigner. Er glaubt, dass der Kunde bald kräftig mitgestaltet.

  • Personalmanagement: Holt euch die Nobelpreisträger!

    PersonalmanagementTalente brauchen Zeit zur Entwicklung

    08.10.2014, DIE ZEIT, Matthias Afting

    Ist ein Job zu besetzen, nimmt man lieber den etablierten Experten anstelle des jungen Talents. Ein Fehler, behauptet unser Autor, der selbst Personalchef ist.

  • "Tatort" Konstanz: Helene Fischer im Winternebel

    "Tatort" KonstanzHelene Fischer im Winternebel

    06.10.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Ein Jo-Jo, ein schwimmendes Fahrrad, eine Würstchenbude und viele, viele Nebelmaschinen. Im Bodensee-Tatort war mehr als eine Schraube locker. Die Twittritik

  • Elektro-Trabant: Es blieb bei einem Prototypen

    Elektro-TrabantEs blieb bei einem Prototypen

    03.10.2014, ZEIT ONLINE, Marie Löwenstein

    Auf der IAA 2009 sorgte der New Trabant mit Elektromotor für Wirbel. Mit dem nahenden Mauerfalljubiläum erhält der Erfinder wieder Anfragen. Doch was wurde aus der Idee?

  • Ratgeber: Vom Können des Chefs hängt die Firmen-Zukunft ab

    RatgeberVom Können des Chefs hängt die Firmen-Zukunft ab

    02.10.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Manager müssen heute einiges können: Von ihren Fähigkeiten hängt ab, wie erfolgreich Mitarbeiter zusammenarbeiten. Ein neuer Ratgeber gibt Führungskräften konkrete Tipps.

  • Shinkansen: Japans Messlatte auf Schienen

    ShinkansenJapans Messlatte auf Schienen

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Felix Lill

    Vor 50 Jahren stellte Japan seinen ersten Hochgeschwindigkeitszug vor. Der Shinkansen setzte neue Maßstäbe, Japan exportiert die reibungslose Transporttechnik bis heute.

  • Donnerstalk: Kleines Schullatein

    DonnerstalkKleines Schullatein

    18.09.2014, DIE ZEIT, Alfred Dorfer

    Unser Kolumnist würdigt die Verdienste im Bildungssektor

  • UnternehmenKreativ aus dem Nichts

    05.09.2014, DIE ZEIT, Horst Wildemann

    Die deutsche Industrie hat gelernt, ihre Produktionen und Prozesse permanent zu optimieren. Reicht das gegen die Riesen aus dem Silicon Valley?

  • Innovation: Ist das überhaupt zu schaffen?

    Innovation"Ingenieure blenden wichtige Aspekte um der Innovation willen aus"

    05.09.2014, ZEIT CAMPUS, Jan Guldner

    Ingenieure müssen globale Probleme lösen. Das klappt nur, wenn sie interdisziplinär denken und sich trotzdem spezialisieren, sagt der Innovationsforscher Michael Decker.

  • Abonnieren: RSS-Feed