• Schlagwort: 

    Innovation

  • Innovationen: Innovationen sind nicht zerstörerisch

    InnovationenInnovationen sind nicht zerstörerisch

    09.07.2014, DIE ZEIT, Ferdinand Knauß

    Clayton Christensen entwickelte die große Management-Theorie der zerstörerischen Innovation. Nun stellt die Historikerin Jill Lepore fest: Das Konzept ist nicht haltbar.

  • Deutsch-chinesische Beziehungen: Die zwei Seiten von Innovation

    Deutsch-chinesische BeziehungenDie zwei Seiten von Innovation

    07.07.2014, ZEIT ONLINE, Björn Conrad

    Deutschland und China feiern ihre "Innovationspartnerschaft". Das ist gut und ambitioniert. Allerdings verstehen die beiden Staaten darunter völlig Unterschiedliches.

  • Fundus-TheaterWir wollen leben!

    26.06.2014, DIE ZEIT, Christoph Twickel

    Hamburg hat zu wenig Geld für sein bestes Kindertheater.

  • Innovationsparks: "Gute Ideen kann man nicht züchten"

    Innovationsparks"Gute Ideen kann man nicht züchten"

    12.06.2014, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Die Innovationen der Forschung sollen unseren Wohlstand sichern. Aber wie geht das? Ein Gespräch mit Empa-Direktor Gian-Luca Bona und ETH-Rektor Lino Guzzella

  • G-Star: Die Jeans als Panzer

    G-StarDie Jeans als Panzer

    02.06.2014, ZEIT ONLINE, Franziska Klün

    Die meisten Jeansmarken setzen auf Abgewetztheit und Cowboy-Mythos. G-Star hält sich damit nicht auf. Dort entwerfen Ingenieure Mode so präzise wie Maschinen.

  • Mint-Fachkräftemangel: Die Rente mit 63 verschärft den Fachkräftemangel

    Mint-FachkräftemangelDie Rente mit 63 verschärft den Fachkräftemangel

    26.05.2014, ZEIT ONLINE, Linda Dietze

    Es fehlt an Nachwuchs in technischen Berufen. Wenn ältere Mitarbeiter bald früher in Rente gehen dürfen, entsteht eine Lücke von 1,4 Mio. Fachkräften, fürchten Forscher.

  • Ökolandbau"Modernes Bio für alle!"

    22.05.2014, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    Der Agrarwissenschaftler Urs Niggli plädiert für mehr technikorientierten Ökolandbau – und schlägt zweierlei Standards vor.

  • Indien: Felder bewässern per Mobilfunk

    IndienFelder bewässern per Mobilfunk

    19.05.2014, ZEIT ONLINE, Medje Prahm

    Der Ingenieur und Bauerssohn Santosh Ostwal entwickelte für seinen Großvater eine Handy-Fernbedienung für Wasserpumpen. Bauern in ganz Indien nutzen seine Erfindung.

  • OpenSSL: Heartbleed verhilft Open Source zu Millionen-Spenden

    OpenSSLHeartbleed verhilft Open Source zu Millionen-Spenden

    24.04.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Der fatale Fehler in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL hat erfreuliche Folgen: Firmen wie Google und IBM spenden nun Geld für dieses und andere Open-Source-Projekte.

  • Spezial: MBA, Management und Weiterbildung"Es käme zu einem Rosinenpicken"

    18.03.2014, DIE ZEIT, Malte Buhse

    Warum die Weiterbildung an staatlichen Hochschulen nicht teurer werden darf, sagt die Expertin Beate Hörr

  • Computermesse Cebit: Das mobile Internet soll schneller werden

    Computermesse CebitDas mobile Internet soll schneller werden

    09.03.2014, ZEIT ONLINE

    Zur Eröffnung der Computermesse Cebit haben der britische Premier und Kanzlerin Merkel eine Internet-Initiative vorgestellt: 5G soll tausendmal schneller sein als LTE.

  • Erneuerbare-Energien-Gesetz: Experten raten zur Abschaffung der Ökostromförderung

    Erneuerbare-Energien-GesetzExperten raten zur Abschaffung der Ökostromförderung

    26.02.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Expertenkommission sieht keine Rechtfertigung für die Fortführung des EEG. Heute wird Kanzlerin Merkel ihr Gutachten überreicht. Das Fazit ist vernichtend.

  • Israel: Freundschaft ja, Kritik nein

    IsraelFreundschaft ja, Kritik nein

    24.02.2014, ZEIT ONLINE

    Israels Regierungschef Netanjahu bezeichnet den Besuch von Kanzlerin Merkel als Zeichen der Freundschaft. Kritik am Siedlungsbau will er aber nicht hören.

  • Innovation: "Darum beneiden uns andere"

    Innovation"Die Amerikaner beneiden uns um unsere Forschung"

    23.02.2014, DIE ZEIT, Andreas Sentker

    Auslaufende Förderungen und Spionage bedrohen die deutsche Forschung. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, blickt aber optimistisch in die Zukunft.

  • Forschung: Deutsche Wissenschaftler wandern ins Ausland ab

    ForschungDeutsche Wissenschaftler wandern ins Ausland ab

    23.02.2014, ZEIT ONLINE

    Deutschland laufen die Forscher davon: Laut einem Gutachten sind die Arbeitsbedingungen vor allem für die Besten nicht attraktiv. Rückholprogramme wirken nur mäßig.

  • Stahlindustrie: Sündenbock Energiewende

    StahlindustrieSündenbock Energiewende

    21.02.2014, ZEIT ONLINE, Reinhard Bütikofer

    Die Energie- und Klimapolitik der EU deindustrialisiert Europa, fürchtet die Stahlindustrie. Zu Unrecht, die Gründe für die Branchenkrise liegen woanders.

  • Wirtschaftswachstum: Rätsel der Weltwirtschaft

    WirtschaftswachstumWas stimmt denn nun?

    20.02.2014, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Renommierte Ökonomen wähnen die Welt am Ende der wirtschaftlichen Entwicklung. Andere sagen: Wir stehen vor einer neuen industriellen Revolution. Wie passt das zusammen?

  • Digitale Agenda: Netzpolitik muss erwachsen werden

    Digitale AgendaNetzpolitik muss erwachsen werden

    12.02.2014, ZEIT ONLINE, Lars Klingbeil

    Mit dem Ausschuss für die Digitale Agenda wird die Netzpolitik nun mitten im Parlament verankert. Die Chance ist groß, sie dadurch dauerhaft zu verändern.

  • Solarenergie: Hemden bügeln nach dem Sonnenstand

    SolarenergieHemden bügeln nach dem Sonnenstand

    04.02.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Tobias Henzler

    Seit 2012 erzeugen wir mit unserer Fotovoltaik-Anlage eigenen Strom. Das ist ökologisch und ökonomisch sinnvoll. Und macht Spaß.

  • Bitcoin: Lizenz zum Überweisen

    BitcoinLizenz zum Überweisen

    31.01.2014, ZEIT ONLINE, Kim Bode

    New York will als erster US-Bundesstaat sogenannte BitLizenzen einführen. Die speziellen Regeln sollen Missbrauch mit der digitalen Währung Bitcoin verhindern.

  • Promotionsrecht an Fachhochschulen: Schluss mit der Zweiklassenwissenschaft

    Promotionsrecht an FachhochschulenSchluss mit der Zweiklassenwissenschaft

    29.01.2014, ZEIT ONLINE, Pierre Ibisch

    Nur Universitäten dürfen promovieren, Fachhochschulen nicht. Dabei spielt Forschung dort längst eine wichtige Rolle. Höchste Zeit, ihnen das Promotionsrecht zu verleihen.

  • Kolumne Wir Amis: Gemütliche deutsche Feudaldemokratie

    Kolumne Wir AmisGemütliche deutsche Feudaldemokratie

    28.01.2014, ZEIT ONLINE, Eric T. Hansen

    Wirtschaft, Kultur und sogar Religion – in Deutschland mischt überall der Staat mit. Das stört offenbar niemanden. Doch der Bürger selbst hat so nur wenig zu sagen.

  • Smartphone-MarktApple unter Innovationsdruck

    28.01.2014, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Der Konzern kann die iPhone- und iPad-Absätze weiter steigern. Doch die Konkurrenz setzt Apple zu – und verbündet sich im Kampf ums Smartphone-Geschäft.

  • Insolvenz von Prokon: Der Staat kann nicht vor allem schützen

    Insolvenz von ProkonDer Staat kann nicht vor allem schützen

    23.01.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Verbraucherschützer und Politiker fordern nach der Prokon-Insolvenz mehr Aufsicht. Doch das wäre der falsche Weg. Investoren haben ein Recht auf Risiko.

  • Autoreklame: Werbung spazieren fahren

    AutoreklameWerbung spazieren fahren

    15.01.2014, TAGESSPIEGEL, Corinna Visser

    Wer sein Auto als Reklamefläche vermietet, bekommt 70 Euro pro Monat. Er muss aber sein Bewegungsprofil offenlegen.

  • Abonnieren: RSS-Feed