• Schlagwort: 

    Internet

  • Medien: "Es ist einfacher, irgendeine Indiskretion über Parteifreunde in den Medien zu platzieren als ein politisches Konzept"

    Medien"Politiker können nicht authentisch sein"

    28.02.2015, DIE ZEIT, Christopher Lauer

    Volksvertreter leiden an den Folgen der medialen Überbelichtung, schrieb der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen hier vor einer Woche. Ihm antwortet Christopher Lauer.

  • Bedingungsloses Grundeinkommen: Macht Geld faul?

    Bedingungsloses GrundeinkommenMacht Geld faul?

    27.02.2015, DIE ZEIT, Verena Friederike Hasel

    1.000 Euro im Monat – und das ohne jede Gegenleistung. Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens ist so alt wie umstritten. Ein Crowdfundingprojekt denkt sie neu.

  • Harald Martenstein: Über die Frage, wer und was zu Deutschland gehört

    Harald MartensteinWer gehört zu Deutschland?

    27.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Was ist eigentlich mit den Hindus, Heiden und Zeugen Jehovas? Prägen sie Deutschland nicht genauso wie die Christen, Juden und Moslems? Harald Martenstein wundert sich.

  • The One-Hit Parade: Der junge Mann und das Meer

    The One-Hit ParadeDer junge Mann und das Meer

    27.02.2015, ZEIT ONLINE

    Haben wir ein Tablet vor dem Kopf? Mit "Protean" interpretiert Wellness den Wandel der Zeiten, der Kommunikation und der Popmusik neu. Die letzte Folge der One-Hit Parade

  • Netzneutralität: Eine Entscheidung für das offene Netz

    NetzneutralitätEine Entscheidung für das offene Netz

    26.02.2015, ZEIT ONLINE, Torsten Kleinz

    Die US-Aufsichtsbehörde FCC hat strenge Regeln zur Wahrung der Netzneutralität verabschiedet. Eine Entscheidung mit Signalcharakter für Europa.

  • The One-Hit Parade: Die Nöte der Nischenhipster

    The One-Hit ParadeDie Nöte der Nischenhipster

    26.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Band Skiing singt nicht etwa von der umweltzerstörenden Wintersportart, sondern von den Befindlichkeiten des Berliner Szenelebens und manchmal auch von Kunsttheorie.

  • Provider: Regierung will Routerzwang "schnellstmöglich" abschaffen

    ProviderRegierung will Routerzwang "schnellstmöglich" abschaffen

    25.02.2015, DIE ZEIT, Friedhelm Greis

    Internetanbieter sollen Kunden nicht mehr vorschreiben dürfen, welche Router sie zu nutzen haben. Geben sie Zugangsdaten nicht heraus, droht ihnen künftig ein Bußgeld.

  • The One-Hit Parade: Aber bitte mit Synthie!

    The One-Hit ParadeAber bitte mit Synthie!

    25.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Club, ein Beat, ein blondgelockter Maskenmann: Bevich Vvond tritt mit seinem "Birch Not Glass" erstmals in die Öffentlichkeit. Muss man davor gleich Angst haben?

  • Christian Naujoks: Das klongt aber schön!

    Christian NaujoksDas klongt aber schön!

    25.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Technokünstler Christian Naujoks schafft aus den Klings und Klongs südostasiatischer Klangfarben eine Art von Zwölfton-Techno. Die neue Folge der One-Hit Parade

  • Digitalisierung: Deutschland im Internet nur Mittelmaß

    DigitalisierungDeutschland im Internet nur Mittelmaß

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    Soziale Netzwerke, Videoanrufe und Onlineshopping: In Sachen Digitalisierung ist Deutschland europaweit nicht vorn dabei. Vor allem Unternehmen nutzen das Netz zu wenig.

  • Fenster: Ein Traum in Weiß

    FensterEin Traum in Weiß

    23.02.2015, ZEIT ONLINE

    Aber deshalb muss man nicht gleich heiraten: Auf atmosphärischen Klängen reist die Dream-Pop-Band Fenster in das Jahr 1982. Es war nicht alles schlimm in den Achtzigern.

  • Überwachung: Regierung will Rechtsbrüche der Geheimdienste legalisieren

    ÜberwachungRegierung will Rechtsbrüche der Geheimdienste legalisieren

    21.02.2015, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Deutsche Geheimdienste verstoßen bei ihrer Überwachung gegen Gesetze. Ein Entwurf des Innenministeriums will das nicht etwa härter bestrafen, sondern sogar erlauben.

  • Geheimnisverrat: Staatsanwalt soll Interna zu Wulff und Edathy weitergegeben haben

    GeheimnisverratStaatsanwalt soll Interna zu Wulff und Edathy weitergegeben haben

    20.02.2015, ZEIT ONLINE

    Immer wieder kamen in den Strafverfahren Wulff und Edathy vertrauliche Details an die Öffentlichkeit. Nun wurden gegen den Generalstaatsanwalt Ermittlungen eingeleitet.

  • The One-Hit Parade: Hast Du mal Feuer für mich?

    The One-Hit ParadeHast Du mal Feuer für mich?

    19.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ihre Lieder handeln vom Irrsinn des Alltags und natürlich von Mädchen: Chuckamuck machen den wohl frischesten Garagenrock der Stunde. Eine neue Folge der One-Hit Parade

  • 25 Jahre Photoshop: Das sieht geshoppt aus

    25 Jahre PhotoshopDas sieht geshoppt aus

    19.02.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Fakes, Memes und Remixe: Seit 25 Jahren gibt es die Bildbearbeitungssoftware Photoshop. Ihren Erfolg verdankt sie auch ihrem Einfluss auf die Netzkultur.

  • The One-Hit Parade: Das Herz ist blau

    The One-Hit ParadeDas Herz ist blau

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Rapper Black Cracker erkundet zwischen düsteren Old-School-Beats und blinkenden Keyboardspuren die Farben des Regenbogens neu. Die dritte Folge der One-Hit Parade

  • "Islamischer Staat": Ägyptische Kampfflieger bombardieren IS in Libyen

    "Islamischer Staat"Ägyptische Kampfflieger bombardieren IS in Libyen

    16.02.2015, ZEIT ONLINE

    Als Reaktion auf die Enthauptung koptischer Christen in Libyen hat die Luftwaffe Angriffe auf Stellungen von IS-Kämpfern geflogen. Ziel waren Quartiere und Waffendepots.

  • Amazon: "Es könnte besser nicht laufen"

    Amazon"Ihr müsst verschlüsseln. Verschlüsseln. Verschlüsseln."

    15.02.2015, DIE ZEIT, Götz Hamann

    Amazon wird zum globalen Speicher für geistiges Eigentum. Wo führt das hin? Ein Gespräch mit Technik-Vorstand Werner Vogels

  • Dänemark: Ein Toter bei Terrorangriff in Kopenhagen

    DänemarkEin Toter bei Terrorangriff in Kopenhagen

    14.02.2015, ZEIT ONLINE

    Während einer Gesprächsrunde über Meinungsfreiheit und Islam haben Unbekannte auf das Gebäude gefeuert. Ziel war möglicherweise der Mohammed-Karikaturist Lars Vilk.

  • YouTube: Geliebt, geklickt, gesperrt

    YouTubeGeliebt, geklickt, gesperrt

    14.02.2015, ZEIT ONLINE, Paul Blickle

    Ein Jahrzehnt mit YouTube: Zahlen und Fakten zum Geburtstag der gigantischen Videoplattform, die heute zu Google gehört.

  • Youtube: Versende Dich selbst

    YoutubeVersende Dich selbst

    13.02.2015, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Die Video-Plattform YouTube wird zehn Jahre alt. Sie ist lustig, traurig, dumm, intelligent, professionell und dilettantisch. Zu was sollte man ihr also gratulieren?

  • EU-Gipfel: Mitgliedstaaten einigen sich auf neues Anti-Terror-Paket

    EU-GipfelMitgliedstaaten einigen sich auf neues Anti-Terror-Paket

    13.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die EU will sich mit dem Austausch von Daten und schärferen Grenzkontrollen gegen Terrorangriffe schützen. Politiker warnen vor einer Einschränkung persönlicher Rechte.

  • DIE ZEIT Nr. 7: Algorithmen greifen unsere Sehnsüchte an

    DIE ZEIT Nr. 7Algorithmen greifen unsere Sehnsüchte an

    12.02.2015, ZEIT ONLINE, Giovanni di Lorenzo

    Firmen und Behörden wissen oft schon vor uns selbst, was wir wollen. Unser digitales Ich verrät es. Wie stark die digitale Macht ist, das ist das große Thema der ZEIT.

  • DatenanalyseWir werden vermessen

    12.02.2015, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Mit riesigen Datenanalysen können Computer unser Verhalten vorhersagen. So nützlich das im Einzelfall ist – wie schützen wir da unsere Freiheit?

  • OnlinedatingFlirtet wilder!

    12.02.2015, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Weniger Ehrgeiz, mehr Horst Schlämmer: Wie Onlinedating menschlicher wird.

  • Abonnieren: RSS-Feed