• Schlagwort: 

    Internet

  • Ungarn: Tausende demonstrieren gegen geplante Internetsteuer

    UngarnTausende demonstrieren gegen geplante Internetsteuer

    28.10.2014, ZEIT ONLINE

    Erneut haben Tausende Menschen in Ungarns Hauptstadt Budapest gegen die geplante Internetsteuer protestiert. Auch die EU kritisiert die Regierung Orbán.

  • Ungarn: EU kritisiert Internet-Steuer als nicht hinnehmbar

    UngarnEU kritisiert Internet-Steuer als nicht hinnehmbar

    28.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Pläne der Regierung Orbán stoßen bei der Kommission auf Widerstand. Es sei inakzeptabel, Menschen mithilfe von Steuern vom Internet auszuschließen.

  • Urheberrecht: EU plant Abgabe auf geistiges Eigentum

    UrheberrechtEU plant Abgabe auf geistiges Eigentum

    28.10.2014, ZEIT ONLINE

    Mit einem europäischen Urheberrecht will Günther Oettinger Werte im Internet besser schützen. Wer das geistige Eigentum anderer nutzt, soll dafür zahlen – auch Google.

  • Selfies: Das nackte Selbst

    SelfiesIch.Selbst.Nackt

    26.10.2014, DIE ZEIT, Teresa Bücker

    Selfies, selbst Nacktbildern, sind ein Akt der Emanzipation. Vor allem jungen Menschen bieten sie die Möglichkeit, ihre eigene Bilderwelt zu schaffen.

  • "Islamischer Staat": Zahl der Salafisten in Deutschland steigt rasch an

    "Islamischer Staat"Zahl der Salafisten in Deutschland steigt rasch an

    25.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Verfassungsschutz zählt 6.300 Salafisten in Deutschland. Bis Jahresende könnten es schon 7.000 sein. Vor allem junge, männliche Muslime fühlten sich vom IS angezogen.

  • Post-Internet Art: Im Karneval der Zeichen

    Post-Internet ArtDie Produktionsapparate sind super

    24.10.2014, DIE ZEIT, Nikolai Richter

    Fleischstücke aus Marmor und YouTube-Blogger auf Koks: Die Digitalisierung der Welt beeinflusst auch die Künstler von heute. Was ist dann Post-Internet Art?

  • Haushaltsstreit: Renzi droht mit Offenlegung von Kosten der EU-Institutionen

    HaushaltsstreitRenzi droht mit Offenlegung von Kosten der EU-Institutionen

    24.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Streit zwischen Rom und Brüssel über den italienischen Haushalt verschärft sich: Italiens Premier Renzi will die Ausgaben für die "Paläste" der EU veröffentlichen.

  • Krautreporter: Unabhängigkeit oder Gesinnungsjournalismus?

    KrautreporterUnabhängigkeit oder Gesinnungsjournalismus?

    24.10.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Neuberger

    Die Krautreporter, das erste Crowdfunding-Projekt im deutschen Journalismus, sind gestartet. Was ist zu erwarten? Fünf Antworten eines Medienwissenschaftlers

  • Gesetzentwurf: Ungarn plant eine Gigabyte-Steuer

    GesetzentwurfUngarn plant eine Gigabyte-Steuer

    22.10.2014, TAGESSPIEGEL, Mohamed Amjahid

    Die ungarische Regierung will eine Internetsteuer einführen: Provider sollen für jedes übertragene Gigabyte umgerechnet 49 Cent bezahlen.

  • "Islamischer Staat": Erdoğan kritisiert USA für Waffenlieferung nach Kobani

    "Islamischer Staat"Erdoğan kritisiert USA für Waffenlieferung nach Kobani

    22.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der türkische Präsident hat die Waffenpakete für die Kurden in Kobani als Fehler bezeichnet. Die Waffen gerieten entweder in die Hände des IS oder zur PKK.

  • Wir müssen reden: "Guck mal, wie bekloppt!"

    Wir müssen reden"Guck mal, wie bekloppt!"

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Verändert Sex im Internet die Sexualität von Jugendlichen? Aber ja! Sexualtherapeut Ulrich Clement erklärt, warum junge Menschen mehr auf Qualität achten als ihre Eltern.

  • Crowdfunding: Die Crowd, die nicht misstraut

    CrowdfundingDie Crowd, die nicht misstraut

    22.10.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Smarte Kalorienzähler, Bluetooth ohne Batterie und farbenerkennende Stifte: Klingt super, ist aber Murks. Wie der Crowdfunding-Optimismus Betrüger auf den Plan ruft.

  • Apple: China spioniert angeblich iCloud-Nutzer aus

    AppleChina spioniert angeblich iCloud-Nutzer aus

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die chinesische Regierung fängt einem Bericht zufolge persönliche Daten von Apple-Kunden ab. Die Angriffe starteten zeitgleich mit dem Verkauf des neuen iPhones.

  • Lufthansa: Von Frankfurt starten kaum Langstreckenflüge

    LufthansaVon Frankfurt starten kaum Langstreckenflüge

    20.10.2014, ZEIT ONLINE

    In Frankfurt, Deutschlands größtem Flughafen, bleiben fast alle Lufthansa-Maschinen am Boden. In München soll noch etwa die Hälfte aller Flüge stattfinden.

  • Öffentlich-Rechtliche: Jugendkanal von ARD und ZDF startet nur im Netz

    Öffentlich-RechtlicheJugendkanal von ARD und ZDF startet nur im Netz

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Ab 2016 soll es ein eigenes Jugendangebot der Öffentlich-Rechtlichen geben. Doch der Kanal wird nur in abgespeckter Form an den Start gehen – online und nicht im TV.

  • Airbnb: Die Stadt New York droht Airbnb

    AirbnbDie Stadt New York droht Airbnb

    17.10.2014, ZEIT ONLINE

    Ein großer Teil des Angebots auf dem Mitwohnportal ist nach Angaben der Stadt illegal. Durch kommerziellen Missbrauch entgehen New York Hotelsteuern in Millionenhöhe.

  • Kommentar Critical MassDer Ätsch-Faktor

    16.10.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Die Polizei ermittelt gegen die Critical Mass – und wird damit nur erreichen, dass sich Fahrradfahrer fühlen wie die Robin Hoods des Straßenverkehrs.

  • Freihandelsabkommen: Transparenz und TTIP schließen sich aus

    FreihandelsabkommenTransparenz und TTIP schließen sich aus

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Fifka

    Vollständige Einsicht in die Verhandlungen zum Freihandesabkommen wird es nie geben. Das ist aber kein Grund zur Sorge. Die EU-Kommission hat aus ihren Fehlern gelernt.

  • Dashcams: Verbotene Filmerei kann teuer werden

    DashcamsVerbotene Filmerei kann teuer werden

    11.10.2014, ZEIT ONLINE, Hanne Lübbehüsen

    Ein Gericht hatte die kleinen Videokameras an der Windschutzscheibe verboten. Jetzt wollen Behörden damit beginnen, bei verbotenem Einsatz saftige Bußgelder zu verhängen.

  • Drohung gegen Malala: "Wir haben scharfe Messer"

    Drohung gegen Malala"Wir haben scharfe Messer"

    11.10.2014, ZEIT ONLINE

    Kurz nach dem Friedensnobelpreis haben radikale Taliban Drohungen gegen Preisträgerin Malala Yousafzai getwittert. Für die 17-Jährige gibt es auch viel Lob in Pakistan.

  • Welt des GeldesWaldorf Astoria

    09.10.2014, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Chinesen kaufen mit Hiltons Tophotel an der Park Avenue den Stolz der New Yorker

  • Datenschutz: Google-Chef wettert gegen NSA

    DatenschutzGoogle-Chef wettert gegen NSA

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Spionage schade nicht nur den wirtschaftlichen Interessen von Konzernen, sondern zerstöre das gesamte Internet, sagte Eric Schmidt. Branchengrößen unterstützen ihn.

  • IS-Propaganda: Die geheime Schlacht im Internet

    IS-PropagandaDie geheime Schlacht im Internet

    07.10.2014, DIE ZEIT, Yassin Musharbash

    Was kann der Westen ausrichten gegen die Propaganda des IS? Die scheidende EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström sucht nach Ideen jenseits von Löschen und Sperren.

  • Harald Martenstein: Über Gott und die Welt der Journalisten

    Harald MartensteinGöttliche Irrelevanz

    07.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Gott existiert. Das ist mathematisch bewiesen. Nur scheint das kaum jemanden interessiert zu haben. Keine Talkshows, keine Titelseiten. Was ist los mit den Journalisten?

  • Verschlüsselung: Sicher trotz Quantencomputern

    VerschlüsselungSicher trotz Quantencomputern

    05.10.2014, ZEIT ONLINE, Hanno Böck

    Quantencomputer könnten praktisch alle Verschlüsselungen brechen. Post-Quanten-Kryptografie soll unsere Kommunikation absichern, wenn die klassischen Verfahren versagen.

  • Abonnieren: RSS-Feed