• Schlagwort: 

    Internetportal

  • Online-Kredite: Volles Risiko

    Online-KrediteVolles Risiko

    16.04.2014, ZEIT ONLINE, Thomas Hammer

    Im Netz werben immer mehr Kreditportale mit hohen Renditen und günstigen Zinsen. Das Neueste stammt von den Zalando-Gründern. Aber wie hoch ist das Risiko für die Nutzer?

  • Onlinehändler Alibaba: Größter Marktplatz der Welt

    Onlinehändler AlibabaAlibaba erobert die Welt

    04.04.2014, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Den chinesischen Onlinehändler Alibaba kannte im Westen fast niemand. Jetzt soll er bis zu 150 Milliarden Dollar wert und reif für die Börse sein. Kann das stimmen?

  • Online-Versand: Verflixte Retouren

    Online-VersandVerflixte Retouren

    04.04.2014, DIE ZEIT, Gunhild Lütge

    Die Deutschen lieben es, Waren im Netz zu bestellen – und millionenfach zurückzuschicken. Das bringt viele Versandhändler in Bedrängnis und schadet der Umwelt.

  • Oculus: Facebook kauft VR-Brillen-Entwickler für zwei Milliarden

    OculusFacebook kauft VR-Brillen-Entwickler für zwei Milliarden

    25.03.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Whatsapp übernimmt Facebook einen Entwickler von Virtual-Reality-Brillen. Mark Zuckerberg schwärmt bereits von der "sozialsten Plattform aller Zeiten".

  • Sebastian Edathy: BKA-Chef sieht sich machtlos im Kampf gegen Kinderpornografie

    Sebastian EdathyBKA-Chef sieht sich machtlos im Kampf gegen Kinderpornografie

    25.02.2014, ZEIT ONLINE

    Das BKA wehrt sich gegen Kritik im Fall Edathy. Die Ermittlungen hätten länger gedauert, weil man mit kinderpornografischem Material überhäuft werde, sagte Ziercke.

  • Burda-Chef Paul-Bernhard Kallen"Eine Anzeige wird von den Lesern als Bereicherung angesehen"

    10.12.2013, DIE ZEIT, Alina Fichter

    Burda-Chef Kallen erklärt im Interview, warum er an die Zukunft der Zeitschriften glaubt. Zugleich sagt er aber: "Das Schreiben an sich wird an Bedeutung verlieren."

  • Facebook: Gezielter Wahnsinn

    FacebookDas Märchen von der personalisierten Werbung

    01.12.2013, DIE ZEIT, Katja Scherer

    Facebook will Anzeigen auf die Nutzer zuschneiden. Doch warum sehen 27-Jährige dann ein Werbebanner mit der Aufschrift "Regeln Sie Ihren Nachlass"?

  • Airbnb: Zimmer frei

    AirbnbZimmer frei

    14.11.2013, DIE ZEIT, Ralph Pöhner

    Die Onlinevermittlung von Privatunterkünften boomt. Das ist unfair, sagen die Hoteliers. Sie fürchten um ihr Geschäft. Aber wer denkt an die Kunden?

  • BörsengangDie schmutzige Vergangenheit von Twitter

    11.11.2013, HANDELSBLATT, Christof Kerkmann

    Twitter ist der neue Börsenstar. Dabei stand der Internetdienst mehrfach vor dem Scheitern: Ein Buch enthüllt, wie sich die Gründer gegenseitig bekämpften.

  • Los AngelesSchütze tötet Sicherheitsmitarbeiter am Flughafen

    02.11.2013, ZEIT ONLINE

    Am Flughafen von Los Angeles sind bei einer Schießerei ein Mensch getötet und mehrere verletzt worden. Der Täter handelte offenbar aus Hass auf den Sicherheitsdienst.

  • RusslandRechtsextremer Mob stürmt Moskauer Markt

    14.10.2013, ZEIT ONLINE

    Die Moskauer Polizei hat Hunderte rechtsradikale Randalierer festgenommen. Sie wollten den Mord an einem Russen rächen, der angeblich von einem Migranten getötet wurde.

  • InstagramVom Teilen und Haben

    10.10.2013, DIE ZEIT, Ina Weisse

    Seit seine Fotoanwendung Instagram an Facebook verkauft wurde, ist Gregor Hochmuth auf der Suche nach seiner neuen Rolle.

  • Smartphone-Anwendung: Springer übernimmt Fitnessdaten-App Runtastic

    Smartphone-AnwendungSpringer übernimmt Fitnessdaten-App Runtastic

    01.10.2013, ZEIT ONLINE

    Der Axel-Springer-Konzern baut sein Digital-Geschäft aus: Die Übernahme von Runtastic soll dem Verlag eine gute Marktposition und Millionen wertvoller Daten sichern.

  • WahlkampfGoogle startet Portal zur Bundestagswahl

    15.08.2013, ZEIT ONLINE

    Suchen die Google-Nutzer eher nach Merkel oder Steinbrück? Und welche Themen sind ihnen wichtig? In einem neuen Portal bündelt Google Informationen zur Wahl.

  • Russland: Generalstaatsanwalt fordert Nawalnys Freilassung

    RusslandGeneralstaatsanwalt fordert Nawalnys Freilassung

    18.07.2013, ZEIT ONLINE

    Überraschung im Fall Nawalny: Russlands höchster Staatsanwalt hat Haftbeschwerde eingelegt. In etlichen Städten demonstrieren Zehntausende für den verurteilten Blogger.

  • Deep NetDie Tiefe

    04.07.2013, DIE ZEIT, Clemens Setz

    Es gibt ein Internet, vor dem selbst Geheimdienste kapitulieren. Man nennt es Deep Net, Tor oder Onionland.

  • Online-Zimmervermietung: Luftschlösser am Rande der Legalität

    Online-ZimmervermietungLuftschlösser am Rande der Legalität

    13.06.2013, ZEIT ONLINE, Kim Bode

    Ein Airbnb-Vermieter wurde in New York zu einer Geldstrafe verurteilt. Bedeutet das Urteil das Ende des touristischen Wohnung-Teilens?

  • Die Renaissance der Unvernunft: Draht zum Erzengel

    Die Renaissance der UnvernunftDraht zum Erzengel

    04.06.2013, DIE ZEIT, Bernd Kramer

    Lebensberatung per Telefon und Internet boomt. Wie leicht es für jeden Laien ist, als Wahrsager Unheil anzurichten, hat Bernd Kramer ausprobiert.

  • Fundamentalchristen: Gloria-Komplott

    FundamentalchristenExtremistische Katholiken senden im Netz

    20.05.2013, DIE ZEIT, Joel Bedetti

    Katholische Fundamentalchristen haben eine neue Heimstatt im Netz: Gloria TV. Ein Studio mitten in Wien fungiert als neue Bastion der digitalen Kreuzritter.

  • "Spiegel"Wolfgang Büchner soll Print und Online vereinigen

    10.05.2013, DIE ZEIT, Alina Fichter

    Das Nachrichtenmagazin "Spiegel" hat einen neuen Chefredakteur. Auf ihn wartet die Herausforderung, eine neue Strategie für Print und Online zu finden. Von Alina Fichter

  • Internetportal AbiunityLernen im Schwarm

    30.04.2013, DIE ZEIT, Malte Buhse

    Auf der Internetplattform Abiunity bereiten sich Schüler gemeinsam auf das Abitur vor. Texte und Informationen werden streng kontrolliert – von fast 200.000 Abiturienten.

  • Cloud-Dienste: Auf den Schultern von Giganten

    Cloud-DiensteGefährliche Abhängigkeit von Amazon

    15.03.2013, ZEIT WISSEN, Jens Blochhouse

    Auf Cloud-Dienste wie die von Amazon verlassen sich Hunderttausende Firmen. Gibt es Probleme in den Rechenzentren, leiden auch deren Kunden.

  • Wissenschaft: Schluss mit den Ausreden

    WissenschaftEs gibt genug Frauen für Chefposten

    25.02.2013, DIE ZEIT, Inge Kutter

    Keine Frau als Chefin gefunden? Diese Ausrede zählt nicht mehr, seitdem das Portal AcademiaNet die Profile von Spitzenforscherinnen sammelt, kommentiert Inge Kutter.

  • "Guardian": Genial, geliebt, gefährdet

    "Guardian"Innovativ, aber fast bankrott

    09.02.2013, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Der Londoner "Guardian" gilt als eines der besten Nachrichtenmedien im Internet. Aber wenn nichts passiert, ist er bald pleite. Was läuft falsch?

  • OnlinewahlkampfPeerblog vom Netz genommen

    07.02.2013, ZEIT ONLINE

    Das war ein kurzer Onlineauftritt: Das umstrittene Blog von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück ist offline. Massive Cyberattacken seien der Grund – sagt der Betreiber.

  • Abonnieren: RSS-Feed