• Schlagwort: 

    Investmentbanking

  • Deutsche Bank: Erkaltende Liebe zum Privatkunden

    Deutsche BankErkaltende Liebe zum Privatkunden

    18.12.2014, ZEIT ONLINE, Arne Storn

    Will die Deutsche Bank nach wenigen Jahren die Postbank wieder loswerden? Der Konzern dementiert nicht entschieden – Co-Chef Anshu Jain gerät damit in Erklärungsnot.

  • Wolfgang Nowak: "Es gibt keine Freunde"

    Wolfgang Nowak"Die Besucher gehen nicht durch die Tür, sie kriechen"

    17.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Marc Brost

    Regiert das Geld die Welt oder doch die Politik? Wolfgang Nowak, früher Planungschef im Kanzleramt und heute im Finanzwesen, über Anshu's Army und die richtigen Anzüge

  • Lebensstil: Generation Null Fehler

    LebensstilGeneration Null Fehler

    20.09.2014, DIE ZEIT, Heinz Bude

    Immer geschmeidig: Die Vierzigjährigen von heute scheuen jedes Risiko und auch eine Systemkritik. Damit verspielen sie die Zukunft.

  • Deutsche Bank: Kulturwandel mit Krawall

    Deutsche BankKulturwandel mit Krawall

    22.05.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Auf ihrer Hauptversammlung verkündet die Deutsche Bank den Neustart: keine dubiosen Deals mehr, dafür mehr Transparenz. Aber auch höhere Boni. Die Aktionäre protestieren.

  • Deutsche Bank: Frisches Cash dringend benötigt

    Deutsche BankFrisches Cash dringend benötigt

    19.05.2014, ZEIT ONLINE

    Mit Kapital aus Katar will die Deutsche Bank den Finanzpuffer verbessern. Dass dies nötig ist, zeigt die Entwicklung der Eigenkapitalquote von Deutschlands größter Bank.

  • Tarifverhandlungen: Für mehr Lohn am Schalter

    TarifverhandlungenFür mehr Lohn am Schalter

    05.05.2014, ZEIT ONLINE, Arne Storn

    Für die Investmentbanker findet sich immer ein Bonustopf. Aber was mit den Menschen in den Filialen? Die Gewerkschaften erhöhen den Druck in der beginnenden Tarifrunde.

  • QuartalsbilanzGewinn der Deutschen Bank bricht um 30 Prozent ein

    29.04.2014, ZEIT ONLINE

    Das schwächer laufende Investmentbanking hat die Gewinne der Deutschen Bank sinken lassen. Dennoch fiel das Ergebnis im ersten Quartal besser aus als erwartet.

  • MBA: Bonus für den Abschluss

    MBABringt der Abschluss mehr Gehalt?

    01.02.2014, DIE ZEIT, Jan Guldner

    Business Schools versprechen ihren Absolventen oft unglaublich hohe Gehälter. Der Check zeigt: Leider zahlen nicht alle Unternehmen für Mitarbeiter mit MBA deutlich mehr.

  • Deutsche Bank: Und sonst, alles klar?

    Deutsche BankAlles klar, Deutsche Bank?

    23.01.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    Alte Skandale, neue Ermittlungen und nun auch noch miserable Zahlen: Die Führung der Deutschen Bank steht unter Druck. 2014 wird für sie ein entscheidendes Jahr.

  • Finanzkrise: Deutsche Bank schreckt Anleger mit Milliardenverlust

    FinanzkriseDeutsche Bank schreckt Anleger mit Milliardenverlust

    20.01.2014, ZEIT ONLINE

    Fehler der Vergangenheit und ein schlechtes Anleihegeschäft haben den Gewinn der Deutschen Bank deutlich gedrückt. Im Schlussquartal muss sie sogar ein Minus ausweisen.

  • BankenDie Banken haben nichts dazugelernt

    12.12.2013, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Verbotene Zinsgeschäfte, neue Finanzskandale: Die Banken werden hart kritisiert. Das zeigt sich am Beispiel der Deutschen Bank. Doch durchgreifen wird die Politik nicht.

  • QuartalsbilanzGewinn der Deutschen Bank schrumpft um mehr als 90 Prozent

    29.10.2013, ZEIT ONLINE

    Rechtsstreitigkeiten und schwaches Investmentbanking haben der größten deutschen Bank eine schlechte Bilanz gebracht. Aus den USA kommen weitere Risiken auf sie zu.

  • G-20-Gipfel: Große Worte, kleine Taten

    G-20-GipfelGroße Worte, kleine Taten

    05.09.2013, TAGESSPIEGEL, Carla Neuhaus

    Steuerbetrug, Pleitebanken, Syrien: Der Gipfel in St. Petersburg soll Ergebnisse liefern, sagt Angela Merkel. Schön wäre es, doch es ist unwahrscheinlich. Ein Kommentar

  • Hauptversammlung: Deutschland braucht die Deutsche Bank

    HauptversammlungDeutschland braucht die Deutsche Bank

    22.07.2013, ZEIT ONLINE, Arne Storn

    Die Deutschen fremdeln mit der Deutschen Bank und ihrem britischen Chef. Doch auf der Hauptversammlung bemüht man sich um Freundlichkeit. Von Arne Storn, Frankfurt

  • Topbanker Hilmar Kopper"Ich war ein Kartoffelklauer"

    17.07.2013, DIE ZEIT, Rüdiger Jungbluth

    Sein Amt bei der HSH Nordbank warf Hilmar Kopper hin. Nun spricht der Topbanker über Hemingway, Herrhausen – und geheime Zettel.

  • Banken"Wir fallen in ein Loch"

    08.05.2013, DIE ZEIT, Marc Brost

    Deutschland ist nicht mehr in Bankenhand, sagt der Staatsbanker Hans Reich, der seit 50 Jahren Banker ist. Im Interview rechnet er mit der Bankenregulierung ab.

  • Dax-KonzernDeutscher Bank gelingt Kapitalerhöhung im Eiltempo

    30.04.2013, ZEIT ONLINE

    Aktien im Wert von fast drei Milliarden Euro hat die Deutsche Bank überraschend herausgegeben. Damit will der Konzern Spekulationen um seine Finanzlage beenden.

  • Brüderle und Lafontaine"Morgens um vier waren wir beim Du"

    27.12.2012, DIE ZEIT, Marc Brost

    FDP und Linke trennen Welten, doch Rainer Brüderle und Oskar Lafontaine verstehen sich gut. Im Interview erklären sie, wie der eine die Partei des anderen retten würde.

  • Karriereplanung: "Investmentbanker ist mein Traumberuf"

    Karriereplanung"Investmentbanker ist mein Traumberuf"

    20.12.2012, ZEIT ONLINE, Julian Kirchherr

    Das Banker-Image ist ramponiert – nicht erst seit dem jüngsten Skandal der Deutschen Bank. BWL-Student Jan erklärt, warum er trotzdem in einer Bank Karriere machen will.

  • Investmentclubs: Hoffen auf die Schwarmintelligenz

    InvestmentclubsHoffen auf die Schwarmintelligenz

    18.11.2012, DIE ZEIT, Sophie Crocoll

    Auf sozialen Plattformen wie moneymeets diskutieren Anleger ihre Portfolios. Social Trading heißt das. Aber treffen diese Investoren wirklich bessere Entscheidungen?

  • BankenregulierungDeutsche-Bank-Chef Fitschen beklagt Exzesse im Finanzsektor

    08.11.2012, ZEIT ONLINE

    Der neue Chef von Deutschlands größter Bank hat sich gegen kurzfristiges Profitdenken ausgesprochen. Das sei "ökonomisch unsinnig" und dürfe keinen Platz mehr haben.

  • Finanzaufsicht: Deutsche Bank gilt als Top-Gefahr für das Finanzsystem

    FinanzaufsichtDeutsche Bank gilt als Top-Gefahr für das Finanzsystem

    02.11.2012, ZEIT ONLINE

    Internationale Finanzaufseher warnen: Nur drei andere Institute gefährden das weltweite Finanzsystem stärker als die Deutsche Bank. Es müsse mehr Eigenkapital her.

  • FinanzindustrieDie UBS lässt das Zocken sein

    30.10.2012, ZEIT ONLINE, Lukas Hässig

    Ende einer verlustreichen Epoche: Als erste europäische Bank trennt sich die Schweizer UBS vom Investmentbanking – und kehrt zurück zu ihren Ursprüngen. Von Lukas Hässig

  • Schweiz: Großbank UBS will 10.000 Stellen streichen

    SchweizGroßbank UBS will 10.000 Stellen streichen

    30.10.2012, ZEIT ONLINE

    Die angeschlagene Schweizer Bank steht vor einem massiven Stellenabbau. Bis 2015 soll fast jeder sechste Job wegfallen, vor allem im Investmentbanking.

  • Susanne Schmidt: "Die Banken müssen schrumpfen"

    Susanne Schmidt"Die Banken müssen schrumpfen"

    22.10.2012, TAGESSPIEGEL, Henrik Mortsiefer

    Die Superbanken sind immer noch viel zu groß, sagt die Ökonomin Susanne Schmidt im "Tagesspiegel"-Interview. Die geplante EU-Bankenaufsicht will sie noch nicht loben.

  • Abonnieren: RSS-Feed