• Schlagwort: 

    iPhone

  • Workflow: Weil jeder Tastendruck einer zu viel ist

    WorkflowWeil jeder Tastendruck einer zu viel ist

    19.12.2014, DIE ZEIT, Kim Bode

    Die App "Workflow" verknüpft Arbeitsabläufe auf dem iPhone, für die sonst mehrere Apps und Klicks nötig sind. Klingt praktischer, als es ist.

  • Google-Suchtrends: Die Deutschen suchen nach Threema

    Google-SuchtrendsDie Deutschen suchen nach Threema

    16.12.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Google hat die meistgesuchten Begriffe des Jahres veröffentlicht. In der Kategorie Technik gehört die App Threema dazu, deren Verschlüsselungsprinzip zum Standard wird.

  • Locadeo: Weihnachten für Stümper

    LocadeoWeihnachten für Stümper

    12.12.2014, DIE ZEIT, Sebastian Leben

    Maßgeschneiderte Geschenke für Freunde und Verwandte sucht die App Locadeo angeblich aus. Aber nicht nur der Vorschlag, der Oma Flüssigeisen zu schenken, macht stutzig.

  • Schadenersatz: Fitnesstracker soll Unfallopfer vor Gericht helfen

    SchadenersatzFitnesstracker soll Unfallopfer vor Gericht helfen

    08.12.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Eine Kanadierin klagt nach einem Unfall auf Schadenersatz. Um zu beweisen, dass sie körperlich beeinträchtigt ist, trägt sie für mehrere Monate ein Fitbit-Armband.

  • Umano: Zeitung hören

    UmanoZeitung hören

    06.12.2014, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Die App Umano verwandelt Texte aus dem Netz in kleine Hörbücher. Algorithmen suchen die beliebtesten Artikel zusammen und schicken sie an Vorleser, die sie einsprechen.

  • Hygiene: Auf einer deutschen Toilette

    HygieneAuf einer deutschen Toilette

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Auch Fitnesskolumnisten müssen aufs Klo. Tun sie das in Deutschland, wird nichts dem Zufall überlassen. Irgendwas hat das sogar mit dem Nahostkonflikt zu tun.

  • Plague und Wire: Botschaften verbreiten wie ansteckende Krankheiten

    Plague und WireBotschaften verbreiten wie ansteckende Krankheiten

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Zwei neue Apps mischen den Messenger-Markt auf: Plague "infiziert" die Nutzer untereinander; Wire versucht, sich unsichtbar zu machen, bis nur noch Inhalte übrig bleiben.

  • iPhone-Statue: Russische Homophobien

    iPhone-StatueRussische Homophobien

    03.12.2014, ZEIT ONLINE, Ilya Koval

    Soll ein Apple-Denkmal in St. Petersburg zerstört werden, weil Tim Cook schwul ist? Der Stifter hat abstimmen lassen, eine Mehrheit ist dagegen – weg soll es trotzdem.

  • Smartphones: Das Vorbild ist Apple

    SmartphonesDas Vorbild ist Apple

    22.11.2014, ZEIT ONLINE, Katharin Tai

    Smartphones von chinesischen Herstellern wie Meizu und Xiaomi sind gefragt wie nie. Die loben das iPhone und orientieren sich offensiv an Apple. Für sie ist es Diebstahl.

  • Findery: Die Tasche voller Fundstücke

    FinderyDie Tasche voller Fundstücke

    22.11.2014, DIE ZEIT, Paul-Christian Britz

    Ein bisschen Yelp, ein bisschen Foursquare, ein bisschen Reiseblog: Findery sammelt Geschichten, Anekdoten und Tipps zu den Orten, die wir besuchen.

  • Geheimdienst: BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen

    GeheimdienstBND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen

    18.11.2014, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Biometrie enttarnt nicht nur kriminelle Passfälscher, sondern auch Agenten. Ironischerweise sucht deshalb auch der BND nach Wegen, um Gesichtserkennung zu umgehen.

  • Slack: Flaute im Büro

    SlackFlaute im Büro

    15.11.2014, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    E-Mails, Telefon, Textnachrichten, Skype: Die Kommunikation mit Kollegen ist nicht einfach. Slack will das ändern und unsere Gespräche wieder effizienter machen.

  • Nachrichten-Apps: "Nuzzel" will die persönliche Zeitung sein

    Nachrichten-Apps"Nuzzel" will die persönliche Zeitung sein

    09.11.2014, DIE ZEIT, Paul-Christian Britz

    Auf Facebook und Twitter erreicht uns vor allem viel Lärm um Nichts. "Nuzzel" soll das ändern und aus den Netzwerken unsere individuelle Nachrichtenseite erstellen.

  • Laura Poitras: "Wir leben in dunklen Zeiten"

    Laura Poitras"Wir leben in dunklen Zeiten"

    30.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Mit "Citizenfour" verneigt sich Laura Poitras vor dem Mut von Edward Snowden. Aber nicht Whistleblower sollten den Bürgern sagen müssen, was ihre Regierung tut.

  • Samsung Galaxy Note 4: Gelungene Fortsetzung der Riesen-Reihe

    Samsung Galaxy Note 4Gelungene Fortsetzung der Riesen-Reihe

    28.10.2014, DIE ZEIT, Tobias Költzsch

    Das Galaxy Note 4 ist Samsungs vierte Version des Android-Smartphones mit Eingabestift. Im Test überzeugen vor allem Display und Akku, dafür enttäuscht die Fotoqualität.

  • Checky und Moment: Liegenlassen lernen

    Checky und MomentLiegenlassen lernen

    24.10.2014, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Moment und Checky zählen, wie oft jemand sein Smartphone benutzt und führen ihm die manchmal schockierend hohe Zahl vor Augen. Helfen die Apps so bei der digitalen Diät?

  • Apple: Rekordumsatz dank iPhone 6

    AppleRekordumsatz dank iPhone 6

    20.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das iPhone 6 beschert Apple das größte Umsatzplus seit fast zwei Jahren. Der Konzern verkaufte zwar weniger, dafür aber teurere Modelle.

  • Mobilfunk: Apple will die SIM-Karte abschaffen

    MobilfunkApple will die SIM-Karte abschaffen

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Torsten Kleinz

    Apple probt einen Mobilfunk-Aufstand: Mit seiner Apple SIM können Kunden zwischen verschiedenen Mobilfunk-Anbietern wählen, ohne die Karte auszutauschen.

  • iPad Air 2: Apple will das Tablet retten

    iPad Air 2Apple will das Tablet retten

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Smartphones werden immer größer, die Tablet-Verkäufe stagnieren. Kein Problem, sagt Apple und präsentiert das neue iPad Air 2. Auch die iMacs bekommen ein großes Update.

  • Nexus 6: Googles neues Riesensmartphone hat einen Turbolader

    Nexus 6Googles neues Riesensmartphone hat einen Turbolader

    15.10.2014, DIE ZEIT, Sebastian Wochnik

    Das Nexus 6 ist Googles neues Top-Smartphone. Es basiert auf dem viel gelobten Moto X von Motorola, ist mit seinem Sechs-Zoll-Bildschirm aber größer.

  • Serien: Das kriegen wir schon auf die Reihe

    SerienDas kriegen wir schon auf die Reihe

    11.10.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Ob Literatur, Film oder Technik-Gadget: Die Kultur wird immer serieller. Fördert das unsere Kreativität oder nur unseren Konsum?

  • Friedensnobelpreis: "Sieg für Millionen von Kindern"

    Friedensnobelpreis"Sieg für Millionen von Kindern"

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Jubel im Swat-Tal, Anerkennung von Seiten der indischen Regierung: Die Vergabe des Friedensnobelpreises an Malala Yousafzai und Kailash Satyarthi wird weltweit gewürdigt.

  • Cuddlr: Wer kuschelt jetzt mit mir?

    CuddlrWer kuschelt jetzt mit mir?

    10.10.2014, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Seit Tinder und Grindr ist es normal, sich Fremde für schnelle Onlineabenteuer zu bestellen. Cuddlr geht einen Schritt zurück und holt die Kuschelparty aufs Smartphone.

  • Ping: Der digitale Glückskeks

    PingDer digitale Glückskeks

    04.10.2014, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Die meisten Apps wollen uns schneller, gesünder und rundherum besser machen. Ping dagegen will einfach – ja, was eigentlich?

  • Fitness: Laufen Sie! Springen Sie! Schwitzen Sie! Aber ohne mich

    FitnessLaufen Sie! Springen Sie! Schwitzen Sie! Aber ohne mich.

    04.10.2014, ZEIT ONLINE, Tuvia Tenenbom

    Unser Fitnesskolumnist lässt es etwas schleifen. Er nimmt wieder zu und erkennt sich als typischen Prediger: Weil er nicht ein Wort von dem befolgt, was er erzählt.

  • Abonnieren: RSS-Feed