• Schlagwort: 

    Islam

  • AfD: Adams Reise ins Morgenland

    AfDAdams Reise ins Morgenland

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Der AfD-Vorstand Konrad Adam ist bekannt für seine leidenschaftliche Islamskepsis. Kann man ihn bekehren? Wo ginge das besser als in Berlin-Neukölln!

  • Saudi-Arabien: Auspeitschung von Raif Badawi erneut ausgesetzt

    Saudi-ArabienAuspeitschung von Raif Badawi erneut ausgesetzt

    30.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Bestrafung des saudischen Bloggers ist auch an diesem Freitag nicht vollstreckt worden. Badawi war wegen Islambeleidigung zu 1.000 Peitschenhieben verurteilt worden.

  • Udo Ulfkotte: Ein Geben und Nehmen

    Udo UlfkotteEin Presseberater für die AfD

    30.01.2015, DIE ZEIT, Katharina Kühn

    Der frühere "FAZ"-Redakteur Ulfkotte hält Journalisten für korrupt – auch aus eigener Erfahrung. Doch der AfD soll er nun beibringen, wie sie sich am besten verkauft.

  • Zeitgeist: Was gehört zu uns?

    ZeitgeistWas gehört zu uns?

    29.01.2015, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Die Jüdisch-Christliche Tradition ist nur ein nettes Konstrukt. Was gehört denn nun alles zu Deutschland? Machen Sie Ihre eigene Liste.

  • Überfremdung: Angst vor Muslimen?

    ÜberfremdungAngst vor Muslimen?

    29.01.2015, DIE ZEIT, Winnie Schwarz

    Es gebe Anzeichen für eine Überfremdung, argumentieren manche: Die Muslime würden deutlich mehr in Deutschland, das tägliche Leben werde islamischer. Was stimmt?

  • Boko Haram: Das Wichtigste über die nigerianische Terrorgruppe

    Boko HaramDas Wichtigste über die nigerianische Terrorgruppe

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Veronika Widmann

    Die Islamisten von Boko Haram terrorisieren Nigeria. Immer wieder verübt die Gruppe neue Anschläge. Ein Überblick über die Ereignisse und Hintergründe

  • Pegida: Dresdner Zustände

    PegidaDresdner Zustände

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Auch wenn Pegida sich nun selbst zerlegt: In Dresden haben sie einen großen Schritt in die Mitte getan. Es geht hier weniger um den Islam als um linke Denkverbote.

  • Pegida-Streit: Nichts ist vorbei

    Pegida-StreitNichts ist vorbei

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Erst Bachmann, nun Oertel: Pegida zerlegt sich. Doch die System- und Islamfeindlichkeit, die auf den Demos deutlich wurde, wird bleiben.

  • Pegida: Kathrin Oertel tritt ab

    PegidaKathrin Oertel tritt ab

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Pegida-Bewegung verliert ihr zweites bekanntes Gesicht. Grund soll ein Streit um die Rolle von Lutz Bachmann sein. Pegida selbst stellt die Lage anders dar.

  • Saudi-Arabien: Saudischer Blogger Badawi findet keinen Anwalt

    Saudi-ArabienSaudischer Blogger Badawi findet keinen Anwalt

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Ehefrau des zu Peitschenhieben verurteilten Bloggers Raif Badawi hofft auf deutsche Hilfe. Mit der ZEIT sprach sie über die verzweifelte Lage ihrer Familie.

  • AfD: Gauland will Zuwanderung aus Nahost stoppen

    AfDGauland will Zuwanderung aus Nahost stoppen

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der AfD-Vize lehnt Zuwanderer aus arabischen Staaten grundsätzlich ab. Die dortige Kultur sei der deutschen fremd. Pegida vergleicht er mit der Anti-Atom-Bewegung.

  • Union: In Sorge um die Leitkultur

    UnionIn Sorge um die Leitkultur

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    So viel Widerspruch gegen Merkel war selten: Ihr Satz, der Islam gehöre zu Deutschland, verärgert ihre Partei. Allerdings geht es kaum um Inhalte, sondern um Signale.

  • Pegida: Erstmals weniger Pegida-Demonstranten in Dresden

    PegidaErstmals weniger Pegida-Demonstranten in Dresden

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    An der Pegida-Kundgebung in Dresden haben am Sonntag weniger Menschen teilgenommen als an vorherigen Terminen. Erstmals fand die Kundgebung nicht an einem Montag statt.

  • Rüstungsindustrie: Saudi-Arabien soll keine deutschen Waffen mehr bekommen

    RüstungsindustrieSaudi-Arabien soll keine deutschen Waffen mehr bekommen

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Bundesregierung hat einem Medienbericht zufolge alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien gestoppt. Die Lage in der Region sei zu instabil.

  • Pegida: Für Tillich gehört der Islam nicht zu Sachsen

    PegidaFür Tillich gehört der Islam nicht zu Sachsen

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    Außenminister Steinmeier befürchtet, dass Pegida dem Ansehen Deutschlands schadet. Sachsens Ministerpräsident nimmt die Demonstranten hingegen in Schutz.

  • Laizismus: Religion von Japan bis zum Libanon

    LaizismusReligion von Japan bis zum Libanon

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Deutschland haben die Kirchen immer noch großen Einfluss. Wie sieht es in anderen Ländern mit dem Verhältnis von Staat und Religion aus? Hier berichten unsere Leser.

  • Frankreich: Verurteilten Terroristen darf Staatsbürgerschaft entzogen werden

    FrankreichVerurteilten Terroristen darf Staatsbürgerschaft entzogen werden

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der Entzug der französischen Staatsbürgerschaft wegen terroristischer Straftaten ist rechtens. Verurteilte dürfen aber nicht staatenlos werden.

  • Blogger Raif Badawi: EU-Parlamentspräsident vergleicht Saudi-Arabien mit dem IS

    Blogger Raif BadawiEU-Parlamentspräsident vergleicht Saudi-Arabien mit dem IS

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Saudi-Arabien könne nur ein glaubwürdiger Partner sein, wenn mittelalterliche Strafen eingestellt werden, sagt Martin Schulz. Der neue König Salman setzt auf Kontinuität.

  • Michel Houellebecq: "Der Tod ist nicht auszuhalten"

    Michel Houellebecq"Der Tod ist nicht auszuhalten"

    23.01.2015, DIE ZEIT, Iris Radisch

    Michel Houellebecq ist ein Visionär. Sein Roman "Unterwerfung" beschreibt ein islamisiertes Frankreich. Wie hält es der Autor mit der Religion?

  • USA: Obama lehnt Treffen mit Netanjahu ab

    USAObama lehnt Treffen mit Netanjahu ab

    22.01.2015, ZEIT ONLINE

    Israels Regierungschef besucht Washington – aber der US-Präsident will ihn nicht sehen. Mit der Einladung Netanjahus in die USA hatten die Republikaner Obama brüskiert.

  • Antisemitismus: UN beobachten zunehmende Judenfeindlichkeit in Europa

    AntisemitismusUN beobachten zunehmende Judenfeindlichkeit in Europa

    22.01.2015, ZEIT ONLINE

    Erstmals in ihrer Geschichte haben die Vereinten Nationen eine Sondersitzung zum Thema Antisemitismus abgehalten. Gerade in Europa nehme der Hass auf Juden zu.

  • Saudi-Arabien: Auspeitschung von Raif Badawi offenbar gestoppt

    Saudi-ArabienAuspeitschung von Raif Badawi offenbar gestoppt

    22.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der saudische Botschafter in Berlin sagt, der Blogger Raif Badawi werde nicht weiter ausgepeitscht. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es noch nicht.

  • Plötzlich Klartext: Was haben sie Merkel bloß in den Tee getan?

    Plötzlich KlartextPlötzlich Klartext

    22.01.2015, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    Angela Merkel wählt starke Worte: über Putin, Pegida, den Islam. Ist das noch die Kanzlerin, die wir kennen? Ihre Vorstöße zeigen: Merkel ist zur Weltstaatsfrau geworden.

  • USA: Netanjahu darf vor US-Kongress über Iran sprechen

    USANetanjahu darf vor US-Kongress über Iran sprechen

    22.01.2015, ZEIT ONLINE

    Auf Einladung des Republikanerführers Boehner will Israels Premierminister eine Rede vor dem US-Kongress halten. Das Weiße Haus wurde nicht informiert. Obama ist empört.

  • Legida in Leipzig: 15.000 Wütende, kein Anführer

    Legida in Leipzig15.000 Wütende, kein Anführer

    22.01.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Womöglich hat gestern der Niedergang von Legida begonnen: Die Organisatoren streiten, die Inhalte sind konfus. Nur: Was wird aus der wachsenden Zahl Gewaltbereiter?

  • Abonnieren: RSS-Feed