• Schlagwort: 

    Islam

  • Religionskritik: Dröhnendes Schweigen

    ReligionskritikDröhnendes Schweigen

    25.04.2015, DIE ZEIT, Volker Weiß

    Früher war Religionskritik die vornehmste aller marxistischen Tugenden. Doch zum Glaubensterror des islamischen Fundamentalismus hat die westliche Linke nichts zu sagen.

  • Islam in Deutschland: Welche Islamisierung?

    Islam in DeutschlandWelche Islamisierung?

    22.04.2015, ZEIT ONLINE, Christine Langenfeld

    Der Staat fördert aus gutem Grund den Islam im öffentlichen Leben. Mit Islamisierung hat dies nichts zu tun, sondern mit der Freiheitlichkeit der Verfassung.

  • Boko Haram: Das Wichtigste über die nigerianische Terrorgruppe

    Boko HaramDas Wichtigste über die nigerianische Terrorgruppe

    16.04.2015, ZEIT ONLINE, Veronika Widmann

    Die Islamisten von Boko Haram terrorisieren Nigeria. Immer wieder verübt die Gruppe neue Anschläge. Wichtige Ereignisse und Hintergründe im Überblick

  • Pegida: Hinter Zäunen diese Wut

    PegidaHinter Zäunen diese Wut

    13.04.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Geert Wilders und Pegida hetzen gegen den Islam, in einem sorgfältig eingezäunten Rechteck auf einer Dresdner Wiese. Und junge Männer sehnen sich nach Unruhe im Land.

  • Boko Haram: Entführte Nigerianerinnen angeblich zwangsverheiratet

    Boko HaramEntführte Nigerianerinnen angeblich zwangsverheiratet

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Eine junge Nigerianerin will die von Boko Haram entführten Mädchen in einer Koranschule getroffen haben. Auch sie sei zur Heirat gezwungen worden, bevor sie flüchtete.

  • Gleichberechtigung: Nur Stehklos für Sara

    GleichberechtigungNur Stehklos für Sara

    12.04.2015, DIE ZEIT, Elisabeth Raether

    Im Iran sind die Frauen inzwischen besser ausgebildet als die Männer, doch die guten Jobs bekommen sie nicht. Eine junge Frau versucht sich zu emanzipieren.

  • Kenia: Verfolgung ohne Folgen

    KeniaReligiöse Verfolgung ohne Folgen

    11.04.2015, DIE ZEIT, Wolfgang Thielmann

    In Paris demonstrierten nach dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" die Staatschefs der Welt. Warum blieben die Studenten in Kenia nach dem Massaker mit ihrer Trauer allein?

  • Rechtspopulismus: Es wird böse

    RechtspopulismusPegida wird international

    09.04.2015, DIE ZEIT, Martin Machowecz

    Tröglitz bremst sie nicht: In Dresden macht die Bewegung Wahlkampf gegen Flüchtlinge. Und sie arbeitet an der europaweiten Vernetzung: Geert Wilders kommt zu Besuch.

  • Antisemitismus: Wir erheben uns

    AntisemitismusLasst uns den Imam kritisieren!

    06.04.2015, DIE ZEIT, Muhammad Sameer Murtaza

    Hetze und judenfeindliche Schriften in Moscheen: Muslime sollten sich gegen islamischen Antisemitismus wehren, fordert der Islamwissenschaftler Muhammad Sameer Murtaza

  • Religion: Oh. My. God.

    ReligionOh. My. God.

    02.04.2015, ZEIT ONLINE

    Ob Ostern, Jom Kippur oder Bayram: Die Bilder der Magnum-Fotografen zeigen, wie gut eine Religion neben der anderen existieren kann. Und wie ähnlich sie sich sind.

  • Integration"Einwanderung ist keine Sozialveranstaltung"

    28.03.2015, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Neuköllns scheidender Bürgermeister Buschkowsky hat seine eigene Sicht auf Integration. Im Interview streitet er sich mit seiner Kollegin, SPD-Generalsekretärin Fahimi.

  • Raif Badawi: Ein Vorwort aus der Haft

    Raif BadawiEin Vorwort aus der Haft

    27.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der saudische Blogger sitzt seit Monaten in Haft, ihm drohen weitere Peitschenhiebe. Nun erscheint ein Buch mit seinen Texten. Das Vorwort hat er seiner Frau diktiert.

  • Raif BadawiRechtshelfer aus Kanada

    26.03.2015, DIE ZEIT, Katharina Kühn

    Dem Saudi Raif Badawi droht womöglich die Todesstrafe. Was können Anwälte im Ausland tun?

  • Work-Life-Balance: Glücklich sind wir sowieso

    Work-Life-BalanceGlücklich sind wir sowieso

    23.03.2015, DIE ZEIT, Maximilian Probst

    Eine neue Studie stellt fest: Wer Karriere und Kinder nicht gut vereinbaren kann, ist nicht unglücklicher als derjenige, der Karriere macht. Was können wir daraus lernen?

  • Bafin: Erste islamische Bank erhält Lizenz in Deutschland

    BafinErste islamische Bank erhält Lizenz in Deutschland

    22.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Finanzaufsicht Bafin hat erstmals einer islamischen Bank eine Lizenz als Vollbank erteilt. Die Kuveyt Türk Bank will Filialen in Berlin, Köln und Frankfurt eröffnen.

  • Alice SchwarzerUnverhüllte Sympathie

    19.03.2015, DIE ZEIT, Merlind Theile

    Wer ist hier die Konservative? Julia Klöckner und Alice Schwarzer streiten Seit an Seit gegen die Burka.

  • Dinslaken: Morgens halb zehn in Deutschland

    DinslakenEin Ort in Schrittgeschwindigkeit

    17.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Moritz von Uslar

    Die Gemeinde Dinslaken-Lohberg gilt als ein Zentrum des deutschen Salafismus. Wie konnte diese Parallelgesellschaft entstehen? Moritz von Uslar sucht nach Antworten.

  • Kopftuchverbot: Ein später Sieg des gesunden Menschenverstands

    KopftuchverbotEin später Sieg des gesunden Menschenverstands

    17.03.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    2003 erlaubte das Bundesverfassungsgericht Kopftuchverbote für Lehrerinnen – nun wurde das falsche Urteil endlich korrigiert. Deutschland ist längst ein buntes Mosaik.

  • Orhan Pamuk: "Islamisten denken kindlich naiv"

    Orhan Pamuk"Islamisten denken kindlich naiv"

    17.03.2015, DIE ZEIT, Sonja Hartwig

    Er ist der berühmteste Schriftsteller der Türkei – und einer der härtesten Kritiker der Politik seines Landes: Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk.

  • "Islamischer Staat": Terrormiliz breitet sich in Afghanistan aus

    "Islamischer Staat"Terrormiliz breitet sich in Afghanistan aus

    17.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Vereinten Nationen warnen vor einem wachsenden Einfluss der Dschihadistengruppe IS in Afghanistan. Auch Russland zeigt sich beunruhigt.

  • Religionsfreiheit: Vorbild mit Kopftuch

    ReligionsfreiheitVorbild mit Kopftuch

    13.03.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Lehrerinnen darf das Kopftuch nicht per se verboten werden, hat Karlsruhe entschieden. Richtig so – solange Staat und Religion in Deutschland nicht strikt getrennt sind.

  • Saudi-Arabien: Union kritisiert Exportverbot schwerer Waffen

    Saudi-ArabienUnion kritisiert Exportverbot schwerer Waffen

    09.03.2015, ZEIT ONLINE

    Volker Kauder und andere CDU-Politiker kritisieren Sigmar Gabriels Haltung zu Waffenexporten nach Saudi-Arabien. Die Debatte sei "realitätsfremd und absurd".

  • Islamgesetz: Generalverdacht

    Islamgesetz"Muslime unter Generalverdacht"

    08.03.2015, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Der österreichische Politikwissenschaftler Farid Hafez übt scharfe Kritik am neuen Islamgesetz: Es behebe keine bisherigen Mängel, aber schade der politischen Kultur.

  • Raif Badawi: Menschenrechte sind gut fürs Geschäft

    Raif BadawiMenschenrechte sind gut fürs Geschäft

    08.03.2015, ZEIT ONLINE, Bernd Ulrich

    Vizekanzler Gabriel wird in Riad den inhaftierten Blogger Badawi nicht freibekommen. Doch er macht den Saudis klar: Mehr Freiheit kann deutsche Investitionen erleichtern.

  • Raif Badawi: Gabriel verlangt in Riad Badawis Freilassung

    Raif BadawiGabriel verlangt in Riad Badawis Freilassung

    08.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der Wirtschaftsminister hat sich während seines Besuches in Riad offensiv für Freiheitsrechte eingesetzt. Die saudische Regierung verwahrte sich gegen Einmischung.

  • Abonnieren: RSS-Feed