• Schlagwort: 

    Islamismus

  • OrlandoWas wir über Massaker und Täter wissen

    15.06.2016, ZEIT ONLINE

    Im Internet radikalisiert und im Besitz einer Waffenlizenz, psychisch labil und unberechenbar: Omar Mateen war den Behörden bekannt, über seine Motive rätseln sie.

  • Reaktionen auf Orlando"Wir werden unser offenes und tolerantes Leben fortsetzen"

    13.06.2016, ZEIT ONLINE

    Staats- und Regierungschefs weltweit zeigen sich erschüttert über den Massenmord in Orlando. Angela Merkel sagte, Deutschland werde an seinem liberalen Kurs festhalten.

  • IslamismusDschihad im Kinderzimmer

    06.06.2016, DIE ZEIT, Arnfrid Schenk

    Zahlreiche Jugendliche gleiten in die islamistische Szene ab, weil sie haltlos sind oder für eine höhere Gerechtigkeit kämpfen wollen. Wie schützt man sie davor?

  • AfD und Zentralrat der MuslimeVereint im Mimimi

    02.06.2016, DIE ZEIT, Sineb el Masrar

    Die AfD und der Zentralrat der Muslime bekämpfen sich. Dabei haben sie im Umgang mit Extremisten im eigenen Lager viel gemeinsam.

  • SyrienDu wartest und stirbst in Aleppo

    02.06.2016, ZEIT ONLINE, Francesca Borri

    Seit mehr als fünf Jahren ist Krieg in Syrien. Die, die geblieben sind, kämpfen im Bombenhagel um ihr Leben. Unsere Autorin berichtete von der Front aus Aleppo.

  • SyrienRebellen rücken auf Rakka vor

    27.05.2016, ZEIT ONLINE

    Kurdische und arabische Kämpfer bereiten den Angriff auf die IS-Hochburg vor. Mit schnellen Erfolgen wird nicht gerechnet: Die Miliz hat sich lange darauf eingestellt.

  • AfghanistanTaliban ernennen neuen Führer

    25.05.2016, ZEIT ONLINE

    Haibatullah Achundsada gilt als religiöse Autorität, nicht als Kämpfer. Sein Vorgänger Akhtar Mansur war bei einem US-Drohnenangriff getötet worden.

  • ZentralratScheitern mit Ansage

    23.05.2016, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Für ihr Treffen mit dem Zentralrat der Muslime hatte die AfD hohe Erwartungen – unerfüllbar für die Gegenseite. Doch das Spitzengespräch scheiterte an einem NS-Vergleich.

  • Boko HaramEntführtes Schulmädchen in Nigeria ist frei

    18.05.2016, ZEIT ONLINE

    Sie wurde vor zwei Jahren von Boko Haram entführt, zusammen mit über 200 anderen Mädchen. Jetzt wurde die Geisel in einem Wald entdeckt, von den anderen fehlt jede Spur.

  • IslamismusBKA fordert mehr Engagement von Imamen

    14.05.2016, ZEIT ONLINE

    Muslimische Geistliche sollten sich stärker um Flüchtlinge bemühen, sagt BKA-Chef Münch. Ansonsten könnten sich junge Männer radikalen Salafisten zuwenden.

  • Ich habe einen Traum"Einen Großteil meiner Jugend verbrachte ich unter Wasser"

    07.05.2016, ZEIT MAGAZIN, Nana Heymann

    Das Unbewusste ist für den Schauspieler Heino Ferch ein listiger Vogel. Es sucht sich seine Wege und lässt sich so schnell nicht vertreiben. Träume sind für ihn Leben.

  • IslamismusVerfassungsschutz erhält regelmäßig Hinweise auf Anschlagspläne

    02.05.2016, ZEIT ONLINE

    Hans-Georg Maaßen warnt vor IS-Angriffen in Deutschland und fordert mehr Rechte für den Verfassungsschutz. 90 Moscheen würden hierzulande überwacht, die AfD weiter nicht.

  • Islam und AfdSelber schuld!

    21.04.2016, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Islamisten, die Hass und Demokratiefeindlichkeit predigen, werden bei uns zu wenig kritisiert. Das nützt den Rechten

  • Boualem SansalLetzte Tage der Menschheit

    16.04.2016, DIE ZEIT, Iris Radisch

    Boualem Sansal hält den Sieg des Islamismus über den Westen für möglich. Nicht nur in seinem Roman "Das Ende der Welt". Ein Treffen mit dem algerischen Autor in Paris

  • Muslime"Ich halte es mit der real existierenden Vielfalt"

    13.04.2016, ZEIT ONLINE, Andrea Backhaus

    Dschihadisten benutzen den Koran, um Terror zu legitimieren. Die friedlichen Muslime stehen deshalb unter Generalverdacht. Dabei müsste man ihnen eine Stimme geben.

  • "Islamischer Staat"Ex-Bundeswehrsoldaten beim IS

    12.04.2016, ZEIT ONLINE

    Wird die Bundeswehr zur Ausbildung für den Dschihad missbraucht? Der MAD befasst sich derzeit mit 65 aktiven Soldaten, die islamistischer Bestrebungen verdächtigt werden.

  • IslamistenZucker für den Terror

    08.04.2016, DIE ZEIT, Fritz Schaap

    Kenia ist ein Zentrum der islamistischen Miliz Al-Shabaab. Sie lebt vom Schmuggel – die kenianische Regierung verdient mit.

  • BangladeschReligionskritischer Blogger in Dhaka ermordet

    07.04.2016, ZEIT ONLINE

    In Bangladesch ist erneut ein Aktivist getötet worden, der sich gegen islamistischen Fundamentalismus einsetzte. Nazimuddin Samad wurde auf offener Straße erschossen.

  • Ursula von der LeyenBundesregierung verlegt Heron-Drohnen nach Mali

    05.04.2016, ZEIT ONLINE

    Die Verteidigungsministerin will den UN-Einsatz deutscher Soldaten mit größeren Aufklärungsdrohnen unterstützen. Trotzdem verneint von der Leyen einen Kampfeinsatz.

  • TerrorismusIslamistische Hassnarrative zerlegen

    31.03.2016, ZEIT ONLINE, Marwan Abou Taam

    Muslime werden diskriminiert, aber mit der Opferrolle machen sie es sich zu einfach. Um den Terrorismus zu bekämpfen, muss man die mittelalterliche Orthodoxie angreifen.

  • BrüsselMit dem Terrorhelfer im Café

    31.03.2016, DIE ZEIT, Mohamed Amjahid

    Der hübsche Bezirk Schaerbeek, aus dem die Täter von Brüssel kommen, ist angesagt bei Studenten und Künstlern. Wie kommt es, dass sich hier junge Männer radikalisieren?

  • FundamentalismusParallele Gesellschaften

    31.03.2016, DIE ZEIT, Seyran Ateş

    Warum gelten im Falle des Islams die Regeln der offenen Gesellschaft nur bedingt?

  • Islamismus"Radikale Willkommenskultur"

    31.03.2016, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Ein Gespräch mit dem Religionspädagogen Ednan Aslan über die theologischen Hintergründe des islamistischen Terrors

  • BrüsselIm Bus immer hinten sitzen

    24.03.2016, ZEIT ONLINE

    Verändert der Terror unseren Alltag? Wird der Ausnahmezustand zur Normalität? Gedanken über die Anschläge von Brüssel und israelische Verhältnisse in Europa

  • IS-StrategieDschihadisten, die Kriminelle bleiben

    23.03.2016, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Hat der IS eine Terrorstrategie? Klar ist: Sein Potenzial zieht er aus der Verbindung von islamistischem Extremismus und kriminellen Milieus.

  • Abonnieren: RSS-Feed