• Schlagwort: 

    Jugendliche

  • Terrorismus: De Maizière verbietet deutsche Dschihad-Gruppe

    TerrorismusDe Maizière verbietet deutsche Dschihad-Gruppe

    26.03.2015, ZEIT ONLINE

    Im Kampf gegen Unterstützer der Terrormiliz IS hat der Innenminister eine deutsche Organisation verboten. In vier Bundesländern laufen Razzien gegen "Tauhid Germany".

  • Erziehung: Marvin auf der Kippe

    ErziehungMarvin auf der Kippe

    25.03.2015, DIE ZEIT, Linda Tutmann

    Er fehlt im Unterricht, fliegt von der Schule, landet im Jugendknast – Marvins Leben muss sich ändern. Jetzt! Unsere Autorin hat ihn zwei Jahre lang begleitet.

  • Legalisierung: Cannabis ist schädlich – völlig egal!

    LegalisierungCannabis ist schädlich – völlig egal!

    20.03.2015, ZEIT ONLINE, Rainer Schmidt

    Marihuana und Haschisch reguliert legalisieren? Na klar! Das Cannabiskontrollgesetz der Grünen würde harmlose Konsumenten entkriminalisieren und Schwarzmärkte schwächen.

  • Cannabis-Legalisierung: Die grüne Kiffer-Initiative

    Cannabis-LegalisierungDie grüne Kiffer-Initiative

    20.03.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Die Grünen wollen Cannabis ganz legal im Laden verkaufen. Auch wenn die große Koalition dagegen ist: Die Debatte fängt erst richtig an.

  • Dinslaken: Morgens halb zehn in Deutschland

    DinslakenEin Ort in Schrittgeschwindigkeit

    17.03.2015, ZEIT MAGAZIN, Moritz von Uslar

    Die Gemeinde Dinslaken-Lohberg gilt als ein Zentrum des deutschen Salafismus. Wie konnte diese Parallelgesellschaft entstehen? Moritz von Uslar sucht nach Antworten.

  • Religionsfreiheit: Vorbild mit Kopftuch

    ReligionsfreiheitVorbild mit Kopftuch

    13.03.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Lehrerinnen darf das Kopftuch nicht per se verboten werden, hat Karlsruhe entschieden. Richtig so – solange Staat und Religion in Deutschland nicht strikt getrennt sind.

  • Missouri: Beamte vor Polizeiwache Ferguson angeschossen

    MissouriBeamte vor Polizeiwache Ferguson angeschossen

    12.03.2015, ZEIT ONLINE

    Vor der Polizei der Stadt in Missouri sind zwei Mitarbeiter verletzt worden. Nach dem Rücktritt des umstrittenen Polizeichefs hatten sich dort Protestierende versammelt.

  • Missouri: Polizeichef von Ferguson tritt zurück

    MissouriPolizeichef von Ferguson tritt zurück

    12.03.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Bericht des Justice Departements hatte Thomas Jackson und seiner Behörde strukturellen Rassismus vorgeworfen. Nun verkündete der Polizeichef seinen Rücktritt.

  • MexikoAuf gefährlicher Fahrt

    12.03.2015, DIE ZEIT, Dirk Reinhardt

    Zehntausende Kinder und Jugendliche reisen heimlich auf Zügen durch Mexiko. Sie versuchen, in die USA zu gelangen, weil dort ihre Mütter arbeiten.

  • Kinderporno-Prozess: Kinderfeuerwehr nimmt Edathys Geld

    Kinderporno-ProzessKinderfeuerwehr nimmt Edathys Geld

    10.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der Kinderschutzbund wollte die 5.000 Euro Geldauflage nicht haben, nun bestimmte das Landgericht Verden einen neuen Empfänger. Der hat sich bereits dazu geäußert.

  • Punks in Hamburg: Omi war fassungslos

    Punks in HamburgOmi war fassungslos

    09.03.2015, ZEIT ONLINE, Doris Brandt

    Hamburg war ab Mitte der siebziger Jahre ein Zentrum der deutschen Punkszene. Eine Begegnung mit Filmproduzent Klaus Maeck, der von Anfang an dabei war.

  • Suizid: Eine Beziehung fürs Leben

    SuizidEine Beziehung fürs Leben

    08.03.2015, DIE ZEIT, Andrea Jeska

    Wie erreicht man Jugendliche, die suizidgefährdet sind? Das Projekt U25 sagt: Durch andere Jugendliche. Eine Begegnung mit drei anonymen Helfern in Hamburg.

  • Missouri: US-Justizministerium wirft Fergusons Polizei Rassismus vor

    MissouriUS-Justizministerium wirft Fergusons Polizei Rassismus vor

    04.03.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Bericht des US-Justizministeriums belastet die Polizei in Ferguson: Fast alle Festgenommenen dort sind Schwarze, sie werden seltener begnadigt als weiße Straftäter.

  • Therapie: Auf dem Weg zurück in die Welt

    TherapieMartas Weg zurück in die Welt

    02.03.2015, DIE ZEIT, Jeannette Otto

    Angststörungen, Depressionen, Bulimie: Ein psychisch krankes Mädchen findet in einem therapeutischen Internat eine neue Familie – die Geschichte ihrer Rettung.

  • Minderjährige Flüchtlinge: Was macht  man mit denen?

    Minderjährige FlüchtlingeWas macht man mit denen?

    26.02.2015, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    In Hamburg leben 1.300 minderjährige unbegleitete Flüchtlinge. Manche sind kriminell, die meisten traumatisiert. Polizei und Jugendbehörde sind uneins, Bürger in Sorge.

  • OnlinespieleGeh doch mal raus!

    26.02.2015, DIE ZEIT, Achim Wüsthof

    Eine Studie zeigt, für wie viele Jugendliche Online-Computerspiele zur Sucht werden.

  • Verschwörungstheorien"Das waren bestimmt keine Muslime"

    18.02.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Die Morde in Kopenhagen beging der Mossad, die CIA steuert den IS. An solche Verschwörungstheorien glauben viele junge Muslime – es stärkt ihr Ego.

  • Studie: Teenager-Väter vererben häufiger mutiertes Erbgut

    StudieTeenager-Väter vererben häufiger mutiertes Erbgut

    18.02.2015, ZEIT ONLINE

    Das Erbgut junger Väter enthält einer Studie zufolge häufig mutiertes Erbgut. Dies könnte Erkrankungen der Kinder wie Schizophrenie begünstigen, schreiben die Forscher.

  • Bürgerschaftswahl: 16/66

    Bürgerschaftswahl"G 8 ist total der Scheiß"

    13.02.2015, DIE ZEIT, Sarah Levy

    In Hamburg dürfen erstmals 16-Jährige ihre Stimme abgeben. Was ist ihnen wichtig? Was unterscheidet sie von 66-Jährigen? Zwei junge und zwei alte Wähler geben Auskunft.

  • Dokumentarfilmer Patric Jean: Ihr Traum? Ein kleinbürgerliches Leben

    Dokumentarfilmer Patric Jean"Ihr Traum? Ein kleinbürgerliches Leben"

    13.02.2015, DIE ZEIT, Margarete Moulin

    Die Welt stand still nach Charlie Hebdo. Allerdings nur die der weißen Mittelschicht, sagt Dokumentarfilmer Patric Jean. Er erzählt von der Verzweiflung in den Banlieues.

  • USA: Direns Todesschütze muss 70 Jahre ins Gefängnis

    USADirens Todesschütze muss 70 Jahre ins Gefängnis

    12.02.2015, ZEIT ONLINE

    Frühestens nach 20 Jahren kann Markus K. aus der Haft entlassen werden, entschied ein Gericht im US-Bundesstaat Montana. Die Verteidigung will in Berufung gehen.

  • Salafismus: Der freie Radikale

    SalafismusKleine Moschee, radikale Lehre

    06.02.2015, DIE ZEIT, Marc Widmann

    Ein Salafist predigt in Hamburg-Barmbek. Der Verfassungsschutz warnt vor ihm: Er spreche "verklausuliert" über den Dschihad – doch die Moschee will ihn nicht verbannen.

  • YouNow: Seht her, ich bin beliebt!

    YouNowSeht her, ich bin beliebt!

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Chatroulette ist schon länger out, der neuste Streaming-Trend heißt YouNow. Der lockt vor allem Minderjährige vor die Kamera. Daten- und Kinderschützer warnen.

  • Cannabis: Nur Kranke sollten rauchen

    CannabisIst Kiffen jetzt plötzlich harmlos?

    05.02.2015, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Cannabinoide werden gesellschaftsfähig und als Medikament akzeptiert. Bald könnten Gesetze gelockert werden. Trotz allem bleibt Kiffen riskant, gerade für Jugendliche.

  • Bürgerschaftswahl HamburgTraut dem Wahl-O-Maten nicht

    05.02.2015, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Irrelevante Themen, unklare Formulierungen, radikale Thesen – die beliebte Wahlhilfe entwirft ein falsches Bild der Landespolitik.

  • Abonnieren: RSS-Feed