• Schlagwort: 

    Justiz

  • Strafrechtsdogmatik: Von Mäusen und Mördern

    StrafrechtsdogmatikVon Mäusen und Mördern

    28.07.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    Wir wissen nicht immer, ob das, was wir tun, erlaubt ist. Mit eigenen Irrtümern gehen wir gnädig um, mit fremden selten. Eine kleine Irrtumskunde. Die Rechtskolumne

  • Lutz von Selle: Unter Anklage

    Lutz von SelleLieber Spekulationen als Klarheit

    28.07.2015, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Wegen einer Klage gegen Gregor Gysi wurde Hamburgs Generalstaatsanwalt Lutz von Selle bekannt. Mitarbeiter nennen ihn einen Scharfmacher. Nun tritt er ab. Warum?

  • NS-Verbrecher: Oskar Gröning und die Beihilfe

    NS-VerbrecherOskar Gröning und die Beihilfe

    24.07.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    Vor dem Landgericht Lüneburg wurde der KZ-Buchhalter Gröning als Gehilfe der Mörder verurteilt. Viele finden das gut, andere "problematisch". Die Rechtskolumne

  • Griechenland: Finanzminister Tsakalotos auf Stimmenfang im Parlament

    GriechenlandFinanzminister Tsakalotos auf Stimmenfang im Parlament

    22.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Ansage ist deutlich: Ohne Zustimmung im Parlament keine Verhandlungen über ein drittes Hilfsprogramm. Das Votum ist auch ein Test für Ministerpräsident Tsipras.

  • Oskar Gröning: Strafzumessung in Grauzonen

    Oskar GröningStrafzumessung in Grauzonen

    15.07.2015, ZEIT ONLINE, Heinrich Wefing

    Der frühere SS-Mann Oskar Gröning ist in Lüneburg zu Recht der Beihilfe zum Mord schuldig gesprochen worden. Ein wichtiges Signal. Doch warum bekam er vier Jahre Haft?

  • NSU-Prozess: Das Mord-Trio

    NSU-ProzessDas Mord-Trio

    14.07.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    In München quält die Strafjustiz sich mit dem Verfahren gegen den NSU. Der heißt "Mörderbande", lange bevor das Urteil gesprochen ist. Ein deutscher Wiedergänger.

  • Pressefreiheit: Ägyptens neue Regeln

    PressefreiheitÄgyptens neue Regeln

    08.07.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Haftstrafen auch für ausländische Journalisten, die dem Regime nicht passen, und noch mehr Befugnisse für die Justiz – Kairo will seine Version der Realität durchdrücken.

  • Oskar Gröning: Nebenklage kritisiert Versagen der Justiz im Auschwitz-Prozess

    Oskar GröningNebenklage kritisiert Versagen der Justiz im Auschwitz-Prozess

    08.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Nebenkläger-Anwälte im Gröning-Prozess haben die Rechtsprechung in früheren NS-Verfahren kritisiert. Auch sei die geforderte Strafe für den Angeklagten zu niedrig.

  • Justizkarriere Teil 3: Der Richter und sein Selbstbild

    Justizkarriere Teil 3Der Richter und sein Selbstbild

    07.07.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    Die Persönlichkeit und Eignung ihrer Richter ist für die Gesellschaft von großer Bedeutung. Doch wie wurden sie, was sie sind? Und was wollen sie sein? Die Rechtskolumne

  • Justizkarriere Teil 2: Rechtsprofessoren und Rechtsstudenten

    Justizkarriere Teil 2Rechtsprofessoren und Rechtsstudenten

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    Werden Jurastudenten wirklich gut ausgebildet? Ist Jura schwer oder leicht? Und wer ist daran wieder schuld? Die Rechtskolumne

  • Rechte Gewalt: Doppelt so viele politische Morde

    Rechte GewaltDoppelt so viele politische Morde

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Heike Kleffner

    18 statt neun: Brandenburg korrigiert die offizielle Zahl von Todesopfern rechtsmotivierter Gewalt. Andere Bundesländer sind da zögerlicher, besonders im Westen.

  • Frankreich: Uber-Manager in Paris festgenommen

    FrankreichUber-Manager in Paris festgenommen

    29.06.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz Verbots und Protesten von Taxifahrern ist die Fahrdienst-App UberPop in Paris verfügbar gewesen. Die französische Justiz hat zwei Uber-Verantwortliche festgenommen.

  • Frankreich: Ein Verdächtiger nach Attentat freigelassen

    FrankreichEin Verdächtiger nach Attentat freigelassen

    27.06.2015, ZEIT ONLINE

    Frankreichs Polizei hat einen der Tatverdächtigen von Saint-Quentin-Fallavier freigelassen. Die Regierung beschloss, auf zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu verzichten.

  • Taxidienst: Hollande fordert Auflösung von UberPop

    TaxidienstHollande fordert Auflösung von UberPop

    26.06.2015, ZEIT ONLINE

    In Paris haben Taxifahrer aus Protest Limousinen des Fahrdienstes angezündet. Frankreichs Präsident unterstützt ihr Anliegen, der Innenminister ermittelt gegen UberPop.

  • Justizkarriere Teil 1: Strafrechtspersonal: Der Richter

    Justizkarriere Teil 1Strafrechtspersonal: Der Richter

    23.06.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    An der Weltfremdheit unserer Richter gibt es seit jeher viel Kritik. Ist der Vorwurf richtig? Und was kann man tun? Die Rechtskolumne

  • Völkermord: Serbien will Opfer von Srebrenica ehren

    VölkermordSerbien will Opfer von Srebrenica ehren

    19.06.2015, ZEIT ONLINE

    Aleksandar Vučić hat das Massaker in der bosnischen Kleinstadt verurteilt. Der serbische Regierungschef bot an, zum Jahrestag in die bosnische Stadt zu kommen.

  • Opposition in Ägypten: "Ich habe keine Angst"

    Opposition in Ägypten"Ich habe keine Angst"

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Sondos Asem Shalaby

    Sie arbeitete für den früheren ägyptischen Präsidenten Mursi und wurde mit ihm zum Tode verurteilt. Dennoch will unsere Autorin weiter gegen das Militärregime kämpfen.

  • Otto Schily: "Das ist doch lächerlich"

    Otto Schily"Das ist doch lächerlich"

    17.06.2015, ZEIT ONLINE

    Haben sich deutsche Politiker für Kasachstans Diktator einspannen lassen? In der ZEIT wehrt sich Ex-Innenminister Schily gegen einen Bericht. Altkanzler Schröder klagt.

  • Schuld: Zufall und Strafe

    SchuldZufall und Strafe

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    Die Welt ist voll überraschender Unglücksfälle: Manche nennen wir Zufall, manche Verbrechen. Wo ist der Unterschied? Die Rechtskolumne

  • Germanwings-Absturz: Staatsanwalt stuft Copilot Lubitz als fluguntauglich ein

    Germanwings-AbsturzStaatsanwalt stuft Copilot Lubitz als fluguntauglich ein

    11.06.2015, ZEIT ONLINE

    Neue Erkenntnisse belegen: Der Copilot der verunglückten Germanwings-Maschine war nicht in der Lage zu fliegen. Ermittelt werden soll nun auch gegen die Fluggesellschaft.

  • Raif BadawiSchlagende Argumente

    11.06.2015, DIE ZEIT, Katharina Kühn

    In einem Brief an EU-Parlamentarier wettert Saudi-Arabien gegen Kritik von außen.

  • Saudi-Arabien: Ein Staat schlägt um sich

    Saudi-ArabienEin Staat schlägt um sich

    09.06.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    IS, der Iran und nun ein Rekorddefizit: Saudi-Arabien sieht sich von überall her bedroht. Vor allem Andersdenkende bekommen zu spüren, was das bedeutet: Härte nach innen.

  • BGH: Die Augen des Revisionsgerichts

    BGHDie Augen des Revisionsgerichts

    09.06.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    Der Bundesgerichtshof entscheidet in Strafsachen als letzte Instanz allein auf Grundlage der Akten. In 90 Prozent der Fälle aber ohne deren Lektüre. Wie kann das sein?

  • Fifa-Skandal: Warner kündigt Enthüllungen an

    Fifa-SkandalWarner kündigt Enthüllungen an

    04.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der frühere Vizechef der Fifa, Jack Warner, droht mit der Veröffentlichung von Dokumenten, die auch Blatter belasten sollen. Chuck Blazer hat Bestechung gestanden.

  • Franz BeckenbauerFragen an den Kaiser

    03.06.2015, DIE ZEIT, Martin Klingst

    Franz Beckenbauer gilt als Lichtgestalt. Jetzt interessiert sich die Ethikkommission der Fifa für ihn.

  • Abonnieren: RSS-Feed