• Schlagwort: 

    Karriere

  • Das war meine Rettung: "Das Ziel des Lebens ist nicht unbedingt das Glück"

    Das war meine Rettung"Das Ziel des Lebens ist nicht unbedingt das Glück"

    01.07.2015, ZEIT MAGAZIN, Louis Lewitan

    Von den rebellischen roten Nonnen ihres Gymnasiums hat die Schriftstellerin Cornelia Funke viel gelernt. Zum Beispiel, dass auch Mädchen alles im Leben erreichen können.

  • Justizkarriere Teil 2: Rechtsprofessoren und Rechtsstudenten

    Justizkarriere Teil 2Rechtsprofessoren und Rechtsstudenten

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Thomas Fischer

    Werden Jurastudenten wirklich gut ausgebildet? Ist Jura schwer oder leicht? Und wer ist daran wieder schuld? Die Rechtskolumne

  • Gesellschaftskritik: Über den späten Schweinsteiger

    GesellschaftskritikLeidensfähigkeit und Siegeswillen

    29.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Peter Dausend

    Hätte er es wie Lahm machen sollen? Auf dem Höhepunkt seiner Karriere, als WM-Held, das Nationalteam verlassen? Der späte Schweini zieht durch und leidet. Ein echter Mann

  • Wissenschaftler: "Es gibt keine Sicherheit"

    Wissenschaftler"Es gibt keine Sicherheit für Doktoranden"

    28.06.2015, ZEIT CAMPUS, Oskar Piegsa

    Der Soziologe Heiner Minssen erforscht die Laufbahnen junger Wissenschaftler. Er sagt: Wer Karriere machen wird und wer nicht, ist kaum zu durchschauen.

  • Entscheidungen treffen: Warum wir unfair handeln

    Entscheidungen treffenWarum wir unfair handeln

    28.06.2015, DIE ZEIT, Daniel Rettig

    Theoretisch sollten Menschen objektiv entscheiden, praktisch verhalten sie sich häufig irrational und unfair. Wer den ersten Bewerber einlädt, sagt dem zweiten eher ab.

  • Managerinnen: Das frühe Ende der Karrierefrau

    ManagerinnenDas frühe Ende der Karrierefrau

    24.06.2015, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Viele Topmanagerinnen stoßen an eine Panzerglasdecke. Geschlechterforscherin Christiane Funken hat das merkwürdige Sitzenbleiben erfolgreicher Frauen erforscht.

  • Arbeitsmarkt: "Führungskräfte sind für die Gesundheit wichtiger als der Hausarzt"

    Arbeitsmarkt"Führungskräfte sind für die Gesundheit wichtiger als der Hausarzt"

    22.06.2015, ZEIT ONLINE, Monika Pilath

    Wie leistungsfähig jemand im Beruf ist, hängt nicht vom Alter ab, sagt SAP-Gesundheitsmanagerin Natalie Lotzmann. Ohne frühe Investition in sich selbst geht aber nichts.

  • Dell-Chefin Doris Albiez: "Ich habe meine Karriere langfristig geplant"

    Dell-Chefin Doris Albiez"Ich habe meine Karriere langfristig geplant‟

    19.06.2015, ZEIT ONLINE, Ingrid Weidner

    Doris Albiez wusste früh, dass sie Karriere machen will. Die Deutschland-Chefin von Dell sagt: Für eine Laufbahn ins Topmanagement braucht man Zähigkeit.

  • RomanDie feministische Freiheit

    18.06.2015, DIE ZEIT, Anna-Lena Scholz

    Gertraud Klemms Roman "Aberland" kennt keinen Ausweg für das Leid der Frauen.

  • Türkei: Ex-Präsident Demirel ist tot

    TürkeiEx-Präsident Demirel ist tot

    17.06.2015, ZEIT ONLINE

    Mehr als vier Jahrzehnte lang prägte er die türkische Politik. Nun ist der ehemalige Staatspräsident Süleyman Demirel an Herzversagen gestorben. Er wurde 90 Jahre alt.

  • Selbstmarketing: "Kompetenz hilft nicht bei der Karriere"

    Selbstmarketing"Kompetenz hilft nicht bei der Karriere"

    15.06.2015, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Fleiß allein reicht nicht, um beruflich aufzusteigen. Auch lautes Trommeln gehört dazu. Die Beraterin Gianna Possehl erklärt, warum Frauen sich oft unter Wert verkaufen.

  • Sami Khedira: Khedira wechselt zu Juventus Turin

    Sami KhediraKhedira wechselt zu Juventus Turin

    09.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der deutsche Nationalspieler hat einen neuen Verein gefunden: Zur neuen Saison wechselt Sami Khedira von Madrid nach Turin, wo er einen Vertrag bis 2019 erhält.

  • Tennis: Stan Wawrinka gewinnt French Open

    TennisStan Wawrinka gewinnt French Open

    07.06.2015, ZEIT ONLINE

    Novak Djokovic muss weiter auf seinen ersten Turniersieg in Paris warten. Der Schweizer Stan Wawrinka besiegte den Serben im Finale der French Open in vier Sätzen.

  • Betül Ulusoy: Kopfsache

    Betül UlusoyKopfsache

    05.06.2015, TAGESSPIEGEL, Kerstin Decker

    Ihr Tuch trägt sie seit der Grundschule. Es hat Betül Ulusoy schon viel Ärger gebracht. Nun kostet es die Juristin wohl ihre Karriere im Bezirksamt Berlin-Neukölln.

  • Jobsuche: Wer hilft bei der Jobsuche?

    JobsucheWer hilft bei der Jobsuche?

    29.05.2015, ZEIT ONLINE, Barbara H. Lutz

    Wenn Führungskräfte einen neuen Job brauchen, wenden sie sich oft an Headhunter. Doch Personalberater handeln selten im Interesse der Bewerber. Andere helfen besser.

  • Kürschner: Ein flauschiges Traditionshandwerk

    KürschnerEin flauschiges Traditionshandwerk

    26.05.2015, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Pelztragen ist umstritten, ihre Besitzer werden oft angefeindet. Für das Kürschnerhandwerk gilt das aber nicht. Dennoch schrumpft die Branche, zeigt der Beruf der Woche.

  • GroßbritannienGleiches Recht für Ukip

    21.05.2015, DIE ZEIT, Khue Pham

    In einer Sache verdienen die EU-Feinde Unterstützung.

  • Gründer: "Her mit dem guten Leben"

    Gründer"Her mit dem guten Leben"

    20.05.2015, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Sie proklamieren den Müßiggang und fordern ein Recht auf Faulheit. Eine Gruppe Medienmacher will ein Anti-Karriere-Magazin auf den Markt bringen. Was soll das?

  • Generation Y: So tickt die Wirtschaftselite von morgen

    Generation YSo tickt die Wirtschaftselite von morgen

    16.05.2015, DIE ZEIT, Kristin Schmidt

    Für eine Studie wurden Top-Talente von Elite-Universitäten zu ihren Karrierezielen befragt. Kaum einer will Chef werden, viele aber in einem Team Entscheidungen treffen.

  • Lange Nacht der ZEITSeeräuber und Staatsmänner

    13.05.2015, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Vierzehn Spielstätten, achtzehn Veranstaltungen: Bei der "Langen Nacht der ZEIT" trafen Politiker, Künstler und Journalisten auf ein großartiges Publikum.

  • Jobsharing: Zwei Frauen, eine Stelle

    Jobsharing"Man darf nicht auf Konkurrenz gepolt sein"

    10.05.2015, DIE ZEIT, Justus von Daniels

    Zwei Frauen, eine Führungsposition. Geht das? Ja, mit starkem Willen und gegenseitigem Vertrauen, sagen die Oberärztinnen Christiane Bieber und Miriam Komo-Lang.

  • Lügen im Job: Das Gesetz entspannter Unwahrheit

    Lügen im JobDas Gesetz entspannter Unwahrheit

    07.05.2015, ZEIT ONLINE, Jens Schadendorf

    Im Schnitt lügt jeder Mensch rund 200 Mal am Tag. Besonders viel wird in der Arbeitswelt gelogen. Doch das macht nichts.

  • Die großen Fragen der LiebeIst ihr Mann unreif?

    07.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Schmidbauer

    Jede Woche beantwortet unser Paartherapeut eine große Frage der Liebe. Diesmal: Ist ihr Mann unreif?

  • Kriminalromane: Britische Autorin Ruth Rendell gestorben

    KriminalromaneBritische Autorin Ruth Rendell gestorben

    02.05.2015, ZEIT ONLINE

    Inspektor Wexford war ihre berühmteste Schöpfung. Mit 85 Jahren ist Ruth Rendell gestorben. Sie hat mehr als 60 Bücher veröffentlicht, auch unter dem Namen Barbara Vine.

  • Großbritannien: Miliband in Prognosen leicht vor Cameron

    GroßbritannienMiliband in Prognosen leicht vor Cameron

    02.05.2015, ZEIT ONLINE

    Kurz vor der britischen Wahl sehen Umfragen einen Vorsprung der oppositionellen Labour-Partei. Dem Kandidaten Ed Miliband bereitet das auch Schwierigkeiten.

  • Abonnieren: RSS-Feed