• Schlagwort: 

    Kinder

  • Kindererziehung: Wider die Wutmütter

    KindererziehungWider die Wutmütter

    27.02.2015, DIE ZEIT, Christiane Florin

    Familie ist für viele Frauen heute vor allem eines: Improvisation. Das ist anstrengend. Und dann das: Die meiste Kritik an Müttern kommt von anderen Müttern. Warum nur?

  • Masern: Impfen ja, zwingen nein

    MasernImpfen ja, zwingen nein

    25.02.2015, ZEIT ONLINE, Dagny Lüdemann

    Wer sich und seine Kinder nicht gegen die Masern impfen lässt, gefährdet die Gesundheit aller. Aber das rechtfertigt nicht, die Freiheit jedes Bürgers zu beschneiden.

  • Videos: YouTube buhlt um Kleinkinder

    VideosYouTube buhlt um Kleinkinder

    23.02.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    YouTube Kids heißt eine neue App der Google-Tochter, die nur kindgerechte Videos zeigt. Dass es sie sogar für Apple-Geräte gibt, zeigt, wie umkämpft die Zielgruppe ist.

  • Rente: Von wegen verbrecherisch

    RenteUnsere Rente ist sicher

    14.02.2015, DIE ZEIT, Ernst Niemeier

    Die Riester-Reform war ein Fehler, aber grundsätzlich funktioniert unser umlagefinanziertes Rentensystem. Solange die Politik keine Fehlentscheidungen trifft.

  • Wortschöpfung: Supertwins

    WortschöpfungSupertwins

    13.02.2015, ZEIT ONLINE, Stefan Schmitt

    Im angelsächsischen Sprachraum macht sich ein ebenso charmanter wie simpler Begriff breit. Er umschreibt ganz pragmatisch seltenen Nachwuchs.

  • Papst Franziskus: Die Mär vom Heiligen Opi

    Papst FranziskusDie Mär vom Heiligen Opi

    06.02.2015, ZEIT ONLINE, Christiane Florin

    Franziskus gilt als umsichtig und kinderlieb, doch nun gibt er schlagenden Vätern seinen Segen. Wieso das? Der Papst ist für Zucht und Ordnung in Familien.

  • Die großen Fragen der LiebeMuss er seinem Kind sagen, dass er eine Freundin hat?

    05.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Schmidbauer

    Jede Woche beantwortet unser Paartherapeut eine große Frage der Liebe. Diesmal: Muss er seinem Kind sagen, dass er eine Freundin hat?

  • Namen: Herr der Vornamen

    NamenHerr der Vornamen

    31.01.2015, DIE ZEIT, Roland Kirbach

    Vor 20 Jahren begann Knud Bielefeld seine Statistiken über beliebte Namen. Inzwischen sind die Online-Listen beliebter als jene der Gesellschaft für deutsche Sprache.

  • Kindesmissbrauchs-Skandal: Missbrauchsbeauftragter sieht noch Defizite

    Kindesmissbrauchs-SkandalMissbrauchsbeauftragter sieht noch Defizite

    26.01.2015, ZEIT ONLINE

    Kinder sind in Deutschland noch immer nicht ausreichend vor Übergriffen geschützt, bilanziert der Regierungsbeauftragte. Opfer kritisieren besonders die Kirche.

  • ReligionenWer glaubt was?

    22.01.2015, DIE ZEIT

    Unterschiede und Gemeinsamkeiten: Ein jüdisches, ein christliches und ein muslimisches Kind erzählen von ihrer Religion.

  • Gesellschaftskritik: Über Sportlerpaarungen

    GesellschaftskritikSport, Spiel und Schweiß

    19.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Heike Faller

    Sind Models nicht mehr zeitgemäß? Tiger Woods, Bastian Schweinsteiger und Sven Hannawald haben ihre jedenfalls für Sportlerinnen verlassen. Die Funktionäre gratulieren.

  • JugendbuchUnbehütet glücklich

    08.01.2015, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Andreas Steinhöfels neuer Roman erzählt von der Emanzipation eines elfjährigen Jungen. Lesen sollten seine Geschichte vor allem überambitionierte Eltern.

  • Kinder- und JugendbuchGestatten: Mickan

    08.01.2015, DIE ZEIT, Judith Scholter

    Episoden aus dem Leben einer Grundschülerin: Wild, absurd, witzig und wahrhaftig.

  • KESB: Zurück zum Unrecht?

    KESBZurück zum Unrecht?

    07.01.2015, DIE ZEIT, Sarah Jäggi

    Nach dem doppelten Kindsmord von Flaach wollen Kritiker die alten Vormundschaftsbehörden wiederhaben. Die Idee vergisst die dunkle Geschichte dieser Institution.

  • Jessens TierlebenKinder als Problem für Tiere

    30.12.2014, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Unser Kolumnist über unliebsame Begegnungen zwischen Kind und Tier.

  • Weihnachtsquiz: Und was macht Ihre Familie an Weihnachten?

    WeihnachtsquizUnd was macht Ihre Familie an Weihnachten?

    24.12.2014, ZEIT ONLINE

    Am Heiligabend ist nichts, wie es scheint. Unser großes Ausredenquiz weiß, was Sie und ihre Verwandten am Tag der Heimlichkeiten tatsächlich tun. Entdecken Sie sich?

  • EtiketteKnicks in der Optik

    23.12.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Festtage sind Stresstage. Da hilft nur eins: Mehr Etikette! Im Hotel Vier Jahreszeiten machen Kinder das mal vor.

  • Fall YagmurOrganversagen

    23.12.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss Yagmur endet mit wichtigen Empfehlungen. Und mit peinlichen Rücktrittsforderungen.

  • Frauen ohne Kinder: Mutter sein ohne Kinder

    Frauen ohne KinderMutter sein ohne Kinder

    22.12.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Heike Werkmann

    Ich hätte gern eigene Kinder gehabt, bin heute aber auch ohne glücklich. Meine Mütterlichkeit lebe ich auf andere Weise.

  • Boko Haram: Mehr als 100 Kinder und Frauen in Nigeria entführt

    Boko HaramMehr als 100 Kinder und Frauen in Nigeria entführt

    18.12.2014, ZEIT ONLINE

    Kämpfer der Rebellengruppe Boko Haram haben in Nigeria mehr als 30 Menschen getötet und viele Frauen und Kinder verschleppt. Hunderte Menschen wurden bislang entführt.

  • Familienplanung: "39, kinderlos und sehr glücklich"

    Familienplanung"39, kinderlos und sehr glücklich"

    12.12.2014, ZEIT ONLINE

    Wie reagiert das soziale Umfeld auf kinderlose Singles? Müssen sie sich für ihre Lebensplanung rechtfertigen, fehlt ihnen etwas? Unsere Leser berichten.

  • Frauen ohne Kinder: Nicht in meiner Gebärmutter

    Frauen ohne KinderNicht in meiner Gebärmutter

    10.12.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Claudi Feldhaus

    Seit ich zwölf bin, weiß ich, dass ich Bücher schreiben will. Kinder kommen in meinem Lebensplan nicht vor. Ich muss deshalb immer wieder dumme Sprüche ertragen.

  • Statistisches Bundesamt: Frauen schieben Familiengründung länger auf

    Statistisches BundesamtFrauen schieben Familiengründung länger auf

    08.12.2014, ZEIT ONLINE

    Frauen in Deutschland sind im Schnitt gut 29 Jahre alt, wenn sie ihr erstes Kind bekommen. 2013 wurden etwas mehr Kinder geboren als im Jahr zuvor.

  • Generation: Ihre nächsten zehn Jahre

    GenerationWer bin ich in 10, 20, 30 Jahren?

    08.12.2014, ZEIT WISSEN, Christian Schwägerl

    Was kommt auf Sie zu? Darüber lässt sich einiges sagen. Jede Lebensphase hat ihre Eigenheiten und Chancen. Wer sie kennt, macht sich die Zeit zum Verbündeten.

  • Diagnose Hirntumor: Emil stirbt

    Diagnose HirntumorEmil stirbt

    06.12.2014, DIE ZEIT, Stefan Krauth

    Ein Mann verliert erst seine Frau an Krebs, dann sein Kind. Um mit seiner traurigen Geschichte nicht allein zu bleiben, hat er sie hier aufgeschrieben.

  • Abonnieren: RSS-Feed