• Schlagwort: 

    Kinder

  • Eltern: Warum Kinder?

    ElternWarum Kinder?

    24.05.2015, ZEIT ONLINE

    Nicht wenige Mütter und Väter sind unglücklich in ihrer Elternrolle. Nicht der Kinder, sondern der Umstände wegen. Offen über solche Probleme zu reden ist aber tabu.

  • Syrien: Zwei Kinder sollen bei US-Luftangriff getötet worden sein

    SyrienZwei Kinder sollen bei US-Luftangriff getötet worden sein

    22.05.2015, ZEIT ONLINE

    Das Pentagon hat einen Bericht über zivile Opfer der amerikanischen Luftangriffe im Mittleren Osten veröffentlicht. Unter den Toten sollen auch zwei Kinder sein.

  • Fußball-Nachwuchs: Kopfgeld für kleine Talente

    Fußball-NachwuchsKopfgeld für kleine Talente

    17.05.2015, TAGESSPIEGEL, Armin Lehmann

    Schon 13-Jährige verlassen ihren Heimatort, um dem großen Fußballtraum nachzujagen. So wie David. Für Vereine sind sie eine Investition, die Scouts agieren skrupellos.

  • Mutter sein: Ab 6.30 Uhr fremdgesteuert

    Mutter seinAb 6.30 Uhr fremdgesteuert

    15.05.2015, ZEIT ONLINE, Mia Bregula

    Essen, spielen, waschen, kochen, müdespielen, schlafen. Abends fühlt sich unsere Autorin leer. Nur Kind, das reicht ihr nicht. Und zum Studieren fehlt die Kraft.

  • Fahrrad: Grundschüler, rauf aufs Bike!

    FahrradGrundschüler, rauf aufs Bike!

    14.05.2015, ZEIT ONLINE, Andrea Reidl

    Viele Grundschulkinder scheitern bei der Fahrradprüfung, Eltern trauen dem Nachwuchs oft wenig zu. NRW will seine Lehrer schulen, wie man das Radfahren stärker fördert.

  • Eltern: Das hatten wir uns anders vorgestellt

    ElternDas hatten wir uns anders vorgestellt

    11.05.2015, ZEIT ONLINE

    Kinder zu haben, ist ein großes Glück. Heißt es. Und was, wenn nicht? Wir suchen Mütter und Väter, die ihre Elternschaft bereuen oder nicht so leben können wie gewünscht.

  • Kita-Streik: Fahren wir eben ins Grüne!

    Kita-StreikFahren wir eben ins Grüne!

    11.05.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Bernhard Hartmann

    Der Streik ist eigentlich vollkommen überflüssig, und für uns als Eltern bedeutet er eine Menge Stress. Aber er bringt auch Gutes mit sich: freie Zeit mit den Kindern.

  • Nepal-Erdbeben: "Die Kinder müssen zurück in die Schule"

    Nepal-Erdbeben"Die Kinder müssen zurück in die Schule"

    08.05.2015, ZEIT ONLINE, Aida Ivan

    Zwei Wochen nach dem Beben liegen in Nepal Häuser und Schulgebäude in Trümmern. Die Überlebenden bereiten sich auf den Monsun vor. Wer kümmert sich um die Schulkinder?

  • Verbraucherschutz: Muss der Staat uns vor uns selbst schützen?

    VerbraucherschutzMuss der Staat uns vor uns selbst schützen?

    07.05.2015, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    XXL-Cola, Gummibärchen, Schokolade: Viele Produkte sind offensichtlich ungesund. Sollte der Staat uns davor schützen, zu viel davon zu konsumieren? Eine Debatte.

  • Digitale Familie: Liebling, ich habe die Kinder gepostet!

    Digitale FamilieLiebling, ich habe die Kinder gepostet!

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Marin Majica

    Eltern finden ihre Kinder super und zeigen Fotos von ihnen auf Facebook. Kind mit Rad, Kind im Kanu, Kind mit Messer im Kopf. Ist man deshalb gleich ein schlechter Vater?

  • Loretta Lux: Im Reich der Eltern

    Loretta LuxDurchkomponierte Kindheit

    05.05.2015, ZEIT WISSEN, Henning Sußebach

    Ernster Blick, adrette Kleidung, nirgends aufgeschlagene Knie oder laufende Nasen: Die Porträts der Fotografin Loretta Lux irritieren. Ist Kindheit heute so erwachsen?

  • Bundesgerichtshof: Bolzplatzlärm rechtfertigt keine Mietminderung

    BundesgerichtshofBolzplatzlärm rechtfertigt keine Mietminderung

    29.04.2015, ZEIT ONLINE

    Mieter müssen volle Miete zahlen, auch wenn sie sich von Ballspiel-Geräuschen belästigt fühlen. Kinderlärm ist laut Gesetz hinzunehmen, urteilt der Bundesgerichtshof.

  • Mutismus: Die Angst, die Kindern die Sprache raubt

    MutismusDie Angst, die Kindern die Sprache raubt

    27.04.2015, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Weder Trauma noch Trotz lässt sie schweigen: Mutistische Kinder erleben Situationen, die ihnen die Sprache verschlagen. Ihre Furcht wird zu selten ernst genommen.

  • Reproduktionsmedizin: "Wer will festlegen, wer Kinder bekommen darf?"

    Reproduktionsmedizin"Wer will festlegen, wer Kinder bekommen darf?"

    24.04.2015, DIE ZEIT, Christiane Florin

    Eine Frau aus Berlin wird angefeindet, weil sie mit 65 Vierlinge erwartet. Der Rechtsphilosoph Reinhard Merkel hält die Vorwürfe für moralisch völlig verfehlt.

  • Frank Köhnlein"Erfunden ist nichts, was ich schreibe"

    23.04.2015, DIE ZEIT, Sarah Jäggi

    Kinderpsychiater Frank Köhnlein verarbeitet die Geschichten seiner Patienten zu Romanen. Darf man das? Ein Gespräch

  • KinderrechteEuer Stellvertreter

    23.04.2015, DIE ZEIT, Judith Scholter

    Mehr als 100.000 Menschen fordern, dass sich der Bundestag stärker um die Rechte von Kindern kümmern soll.

  • Empty-Nest-Syndrom: "Mütter fürchten, dass ihre Kinder scheitern"

    Empty-Nest-Syndrom"Mütter fürchten, dass ihre Kinder scheitern"

    22.04.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Eltern können nach dem Auszug in eine schwere Krise fallen. Die Gründerin der Selbsthilfegruppe Empty Nest MOMS erklärt, wie Frauen zurück zu sich selbst finden.

  • Mama Jochen: Fritzi sagt Mama zu Papa

    Mama JochenFritzi sagt Mama zu Papa

    20.04.2015, ZEIT ONLINE, Jochen König

    Die Mutter ist noch immer die Hauptbezugsperson für die meisten Kinder. Unser Autor schreibt über seinen Alltag als Single-Dad und über Co-Elternschaft.

  • Einkommensverteilung: Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten steigt wieder an

    EinkommensverteilungZahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten steigt wieder an

    18.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Zahl der unter 15-Jährigen, die auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen sind, steigt wieder. Es sind über 1,6 Millionen Kinder, etwa die Hälfte lebt bei Alleinerziehenden.

  • Juniorstudium: Sehen Seesterne?

    JuniorstudiumWarum die Katze den Spiegel erfand

    16.04.2015, DIE ZEIT, Hans-Joachim Neubauer

    Jede Woche besuchen unsere Autoren eine Vorlesung. Bleistifte spitzen: Wer Physik verstehen will, hört am besten einen Vortrag für Kinder.

  • FamilieVerzicht ist Mist

    16.04.2015, DIE ZEIT, Nina Pauer

    Man kann sein Kind lieben – und trotzdem bereuen, jemals Mutter geworden zu sein.

  • Programmieren"Ich bin der Boss vom Computer"

    16.04.2015, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Sprechendes Spielzeug, elektronische Schultafeln, Autos, die beim Einparken piepen: Computer bestimmen unser Leben. Die können schon Kinder programmieren.

  • Boko Haram: Nigerianische Kinder auf der Flucht vor Boko Haram

    Boko HaramNigerianische Kinder auf der Flucht vor Boko Haram

    13.04.2015, ZEIT ONLINE

    Neuesten Zahlen von Unicef zufolge gibt es in Nigeria 800.000 minderjährige Flüchtlinge. Sie versuchen, sich vor der Gewalt der Islamisten in Sicherheit zu bringen.

  • Kindheits-Fotos: Sehnsucht nach dem Idyll

    Kindheits-FotosSehnsucht nach dem Idyll

    05.04.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Mädchen verbiegt sich vor dem Spiegel. Indianer spielen im Gras. Ein Handtuch an einem Ast. Fanziska Hauser hat über Jahre spielende Kinder mit der Kamera begleitet.

  • Gesellschaftskritik: Der Coole vor der Schule

    GesellschaftskritikDer Coole vor der Schule

    03.04.2015, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    David Beckham kreist als Helikoptervater stets über dem Leben seiner Kinder. Außer, wenn er in Talkshows sitzt und von seinen Abenteuern als Vater erzählt.

  • Abonnieren: RSS-Feed