• Schlagwort: 

    Kinderbetreuung

  • Manuela Schwesig: "Jeder muss so leben, wie er möchte"

    Manuela Schwesig"Jeder muss so leben, wie er möchte"

    21.04.2014, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    Im Interview spricht die Familienministerin über Erziehung, Geschlechtsunterschiede und darüber, ob Jesus die Adoption für gleichgeschlechtliche Paare abgelehnt hätte.

  • Kinderbetreuung: Ich werde Tagesmutter

    KinderbetreuungIch werde Tagesmutter

    08.04.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Katarina Fiebelkorn

    Arbeiten trotz kleiner Kinder? Für mich ist das schwierig, weil es in unserer Gegend kaum Betreuungsangebote gibt. Die Lösung: Ich lasse mich zur Tagesmutter ausbilden.

  • Teilzeitarbeit: DIHK unterstützt 35-Stunden-Woche für Eltern

    TeilzeitarbeitDIHK unterstützt 35-Stunden-Woche für Eltern

    05.04.2014, ZEIT ONLINE

    Familienministerin Schwesig bekommt für ihre Forderung nach Eltern-Teilzeit Unterstützung aus der Wirtschaft: Der DIHK will eine 35-Stunden-Woche für Väter und Mütter.

  • Arbeitsrechtskolumne: Streik in der Kita – Kind in die Firma mitnehmen?

    ArbeitsrechtskolumneStreik in der Kita – Kind in die Firma mitnehmen?

    02.04.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Die Kinderbetreuung fällt aus. Müssen Arbeitnehmer, die ihr Kind wegen einer Notlage mit zur Arbeit bringen, mit Konsequenzen rechnen und was können Chefs tun?

  • Kinderbetreuung: Höhere Gehälter für Erzieher zahlen sich aus

    KinderbetreuungHöhere Gehälter für Erzieher zahlen sich aus

    27.03.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Marie Baumann

    Eine bessere Ausbildung und mehr Gehalt für Erzieher sind auch ökonomisch sinnvoll, zeigt eine Studie. Ein Argument mehr, stärker in frühkindliche Bildung zu investieren.

  • Feminismus: Liebe Alice Schwarzer!

    FeminismusLiebe Alice Schwarzer!

    20.03.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Feministinnen sollten sich weniger um Sex und mehr um Geld kümmern. Denn die ökonomische Gleichstellung der Geschlechter ist das drängendere Problem.

  • Kindergeld: Reformieren statt erhöhen!

    KindergeldReformieren statt erhöhen!

    11.03.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Das Kindergeld wird nicht erhöht. Wenn die Koalition endlich echte Reformen beschließen würde, wäre das unproblematisch.

  • Coworking mit Kind: WLAN und Wickeltisch

    Coworking mit KindWLAN und Wickeltisch

    28.02.2014, ZEIT ONLINE, Maya Dähne

    Manchmal fehlt der Krippenplatz, manchmal wollen die Eltern sich noch nicht von ihrem kleinen Kind trennen. Die Alternative? Coworking-Büros mit Kinderbetreuung.

  • Carolina Müller-MöhlMilizionäre vor!

    06.02.2014, DIE ZEIT, Carolina Müller-Möhl

    Wieso Selbsterfüllung nicht alles ist.

  • Arbeitsmarkt: Kommunen wollen neue Initiative für Hartz-IV-Empfänger

    ArbeitsmarktKommunen wollen neue Initiative für Hartz-IV-Empfänger

    04.02.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die Wirtschaft brummt, doch an vielen Langzeitarbeitslosen geht der Aufschwung vorbei. Sie brauchen besondere Formen der Unterstützung.

  • Kinderbetreuung: Das Krippenrisiko

    KinderbetreuungDas Krippenrisiko

    25.01.2014, DIE ZEIT, Christine Brinck

    Endlich gibt es genügend Kitaplätze. Aber die Qualität der Betreuung ist nicht gut genug, sagt der Bindungsforscher und Kinderpsychiater Karl Heinz Brisch im Interview.

  • Hartz IV: Die Abgehängten

    Hartz IVDie Abgehängten

    16.01.2014, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Die Wirtschaft wächst, immer mehr Menschen haben einen Job. Doch die Zahl der Hartz-IV-Empfänger liegt recht stabil bei über vier Millionen. Ist denen noch zu helfen?

  • Kindergeburtstag: Kein Kinderspiel

    KindergeburtstagProfessionelle Drachen-Rallyes und Hexenpartys

    16.01.2014, DIE ZEIT, Josephina Maier

    Eltern buchen schon für die Geburtstagsfeiern von Vierjährigen professionelle Veranstalter. Dahinter steckt mehr als nur Zeitmangel und Leistungsdenken.

  • Zeitgeist: Marktgerechtes Militär

    ZeitgeistDas Gaukel-Bild vom netten Militär

    16.01.2014, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Der Krieg kennt weder Teilzeit noch Tagesmütter: Von der Leyen zeichnet eine geschönte Zukunft der Bundeswehr – und entspricht damit einem naiven Bedürfnis der Deutschen.

  • Arbeitszeit: DGB fordert neue Arbeitsmodelle für Väter

    ArbeitszeitDGB fordert neue Arbeitsmodelle für Väter

    14.01.2014, ZEIT ONLINE

    In der Politik stehen die Zeichen auf Familienfreundlichkeit, die Wirtschaft zieht mit. Der DGB fordert, Arbeitszeiten für Väter mit Vollzeitjobs flexibler zu gestalten.

  • 32-Stunden-Woche: Weniger Arbeit, mehr Leben

    32-Stunden-WocheWeniger Arbeit, mehr Leben

    13.01.2014, ZEIT ONLINE, Stefanie Lohaus

    Merkel lehnt die 32-Stunden-Woche ab – trotzdem brauchen wir familientaugliche Arbeitszeiten. Warum soll bei uns nicht möglich sein, was in den Niederlanden geht?

  • Umfrage: Männer schwanken zwischen Ernährer- und Vaterrolle

    UmfrageMänner schwanken zwischen Ernährer- und Vaterrolle

    13.01.2014, ZEIT ONLINE

    Sie wollen Zeit mit ihrem Kind verbringen, scheuen aber Teilzeitarbeit: Väter sind einer Studie zufolge innerlich gespalten.

  • Bundeswehr: Dienen zwischen Kita und Kaserne

    BundeswehrDienen zwischen Kita und Kaserne

    13.01.2014, TAGESSPIEGEL, Christian Tretbar

    Ursula von der Leyen will die Bundeswehr zum familienfreundlichen Arbeitgeber umbauen. Das Thema liegt ihr, aber die Umsetzung wird viel Überzeugungsarbeit erfordern.

  • Verteidigungsministerin: Von der Leyen will familienfreundliche Bundeswehr

    VerteidigungsministerinVon der Leyen will familienfreundliche Bundeswehr

    12.01.2014, ZEIT ONLINE

    Kinderbetreuung in Kasernen, Teilzeit für Soldaten: Verteidigungsministerin von der Leyen will die Armee attraktiver machen. Sie sieht die Truppe in Konkurrenz zu Firmen.

  • Familie: Neue Väter, neue Probleme

    FamilieNeue Väter, neue Probleme

    10.01.2014, ZEIT ONLINE, Kostas Petropulos

    Moderne Väter nehmen Auszeiten und reduzieren den Job. Davon profitieren Kinder, Frauen und die Gesellschaft. Aber es bahnt sich ein ganz neuer Konflikt an.

  • Arbeitszeit: Schwesig will 32-Stunden-Woche mit Steuern finanzieren

    ArbeitszeitSchwesig will 32-Stunden-Woche mit Steuern finanzieren

    10.01.2014, ZEIT ONLINE

    Manuela Schwesig will die Wochenarbeitszeit für Eltern reduzieren, der Lohnausfall soll mit Steuermitteln aufgefangen werden. Die Wirtschaft protestiert gegen die Pläne.

  • Landgericht HannoverBettina Wulff sagt aus

    12.12.2013, ZEIT ONLINE

    Im Korruptionsprozess gegen Christian Wulff verzichtet seine Noch-Ehefrau Bettina auf ihr Aussageverweigerungsrecht. Sie bestätigt die enge Freundschaft zu Groenewold.

  • Andrea Nahles"Die SPD hat sehr viel Frauenpolitik durchgesetzt"

    08.12.2013, TAGESSPIEGEL, Hans Monath

    Von vielen Zielen im Koalitionsvertrag profitieren Frauen, sagt Generalsekretärin Nahles. Im Tagesspiegel-Interview spricht sie über das Risiko der Mitgliederbefragung.

  • Familienhotel in Weimar: Zimmer mit Sprungturm

    Familienhotel in WeimarZimmer mit Sprungturm

    02.12.2013, DIE ZEIT, Verena Mayer

    Städtereisen und Kinder passen nicht zusammen? Im Familienhotel Weimar gelingt das Kunststück doch: Ohne alberne Bärchenmuster, aber mit Betten, die zum Hüpfen einladen.

  • KorruptionsprozessEmpfangschef bestätigt kostenloses Upgrade für Wulff

    21.11.2013, ZEIT ONLINE

    Am zweiten Prozesstag geht es darum, wer die Hotelrechnung des Ehepaars Wulff beim Oktoberfest 2008 bezahlt hat. Gehört werden Mitarbeiter des Bayerischen Hofs.

  • Abonnieren: RSS-Feed