• Schlagwort: 

    Klimawandel

  • Klimawandel: Die globale Erwärmung bedroht jede sechste Art

    KlimawandelDie globale Erwärmung bedroht jede sechste Art

    30.04.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Wer sich nicht anpasst, geht unter: Heizt sich die Erde weiter auf wie bisher, droht zahlreichen Arten das Aussterben – besonders jenen ohne Ausweichmöglichkeiten.

  • Klimawandel: Zwei Grad werden nicht reichen

    KlimawandelZwei Grad werden nicht reichen

    27.04.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Der Klimawandel schreitet nicht bloß schleichend voran. Er schürt auch Extremwetter wie Hitzewellen und Starkregen. Sie werden künftig häufiger auftreten.

  • Arktis: USA und Russland kooperieren am nördlichen Polarkreis

    ArktisUSA und Russland kooperieren am nördlichen Polarkreis

    25.04.2015, ZEIT ONLINE

    Das Treffen des Arktischen Rates steht im Schatten des Konflikts des Westens mit Russland. Eine unterzeichnete Erklärung klingt versöhnlich – bindend ist sie aber nicht.

  • US-Vorwahlkampf: Hillary Clintons reiche Freunde

    US-VorwahlkampfHillary Clintons reiche Freunde

    23.04.2015, ZEIT ONLINE, Kerstin Kohlenberg

    Die Republikaner schießen sich auf die Kandidatin der Demokraten ein. Richtig gefährlich werden könnte für sie jedoch ein Enthüllungsbuch über ihre Familienstiftung.

  • Dürre in Kalifornien: Grün ist's nur noch an Loch 18

    Dürre in KalifornienGrün ist's nur noch an Loch 18

    15.04.2015, ZEIT ONLINE

    Kalifornien giert nach Regen. Der Bundesstaat trocknet aus, wie Luftaufnahmen zeigen. Daher lautet die Devise: Wasser sparen. Golf spielen aber, lässt sich noch immer.

  • Kalifornien: Die große Macht der kalifornischen Agrarlobby

    KalifornienDie große Macht der kalifornischen Agrarlobby

    15.04.2015, ZEIT ONLINE, Mark Hertsgaard

    In Kalifornien müssen alle Wasser sparen. Wirklich alle? Die großen landwirtschaftlichen Betriebe wehren sich bislang erfolgreich und dürfen weiter Wasser verschwenden.

  • Außenminister-Treffen: G-7-Staaten halten Klimawandel für Sicherheitsgefahr

    Außenminister-TreffenKlimawandel bedroht selbst scheinbar stabile Staaten

    14.04.2015, ZEIT ONLINE, Fritz Vorholz

    Unabhängig vom Ausgang des Pariser Klimagipfels: Die Erderwärmung wird neue weltweite Konflikte befördern. Davor warnt eine Studie, die beim G7-Treffen präsentiert wird.

  • Naomi Klein: "Ich möchte keine Angst verbreiten"

    Naomi Klein"Das ist eine Krise der Demokratie"

    09.04.2015, DIE ZEIT, Thomas E. Schmidt

    Griechenland hat eine Regierung gewählt, die einen anderen Weg einschlagen will – und nun daran gehindert wird, sagt Naomi Klein. Jetzt sei der Moment, zu protestieren.

  • KlimawandelWas kann der Einzelne schon tun?

    09.04.2015, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Jonathan Franzen hat einen Vorschlag zur Erderwärmung.

  • Klimawandel: Alle redeten vom Wetter

    KlimawandelDie helle Sonn' war ausgelöscht

    05.04.2015, DIE ZEIT, Ronald D. Gerste

    Heftige Explosionen, der Himmel schwarz von Asche: Der Ausbruch des Tambora-Vulkans im April 1815 veränderte weltweit das Klima und verursachte ein "Jahr ohne Sommer".

  • Gletscher: Bitte recht frostig!

    GletscherBitte recht frostig!

    26.03.2015, DIE ZEIT, Moritz Baumstieger

    Islands zweitgrößter Gletscher wird aufgebohrt. Bald können Besucher dort jahrhundertealtes Eis schlecken. Zu Besuch auf der rutschigsten Baustelle der Welt

  • Und er schwächelt doch

    26.03.2015, DIE ZEIT, Andreas Frey

    Der wärmende Golfstrom wird offenbar vom Treibhauseffekt gebremst. Dahinter steht ein Klima-Paradox.

  • Klimawandel: Weißes Gold

    KlimawandelWeißes Gold

    22.03.2015, DIE ZEIT, Andreas Macho

    Die Hersteller von Kunstschnee profitieren vom Klimawandel – und treiben ihn selbst voran. Der Ressourcenverbrauch der Schneemaschinen ist enorm.

  • UN-Bericht: Das Trinkwasser wird knapp

    UN-BerichtDas Trinkwasser wird knapp

    20.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Vereinten Nationen warnen vor bedrohlichen Folgen der weltweiten Wasserverschwendung. Und schlagen eine Lösung vor: Wasser soll teurer werden.

  • Vanuatu: Nirgendwo lauert der Untergang wie in Vanuatu

    VanuatuNirgendwo lauert der Untergang wie in Vanuatu

    17.03.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Flache Inseln und ein Zyklon höchster Stufe: Das verwüstete Vanuatu im Südpazifik hatte kaum Chance zu überstehen. Kein anderes Land ist Naturgewalten so ausgeliefert.

  • Regenwälder: EU-Importe befeuern illegale Abholzung in den Tropen

    RegenwälderEU-Importe befeuern illegale Abholzung in den Tropen

    17.03.2015, ZEIT ONLINE

    Illegale Rodung zerstört in den Regenwäldern alle zwei Minuten die Fläche von einem Fußballfeld. Ein wichtiger Grund dafür ist der Konsum in Europa, zeigt eine Studie.

  • Zyklon Pam: UN sprechen von mindestens 24 Toten in Vanuatu

    Zyklon PamUN sprechen von mindestens 24 Toten in Vanuatu

    16.03.2015, ZEIT ONLINE

    Drei Tage nach dem Zyklon sind die Hilfslieferungen angelaufen. Womöglich ist ein Drittel der Einwohner obdachlos. Der Präsident macht den Klimawandel mitverantwortlich.

  • Great Barrier Reef: Bald könnte Australiens Welterbe im Matsch versinken

    Great Barrier ReefBald könnte Australiens Welterbe im Matsch versinken

    16.03.2015, ZEIT ONLINE, Jörg Schmilewski

    Das Great Barrier Reef als Schlammgrube? Australiens Regierung erwägt, Sand im berühmten Riff verklappen zu lassen. Nun steht der Welterbe-Titel auf dem Spiel.

  • Energiepolitik: Auslaufmodell Kohlekraft

    EnergiepolitikAuslaufmodell Kohlekraft

    16.03.2015, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Strom aus Kohle ist billig – jetzt aber scheint der weltweite Bauboom bei Kraftwerken gebrochen. Selbst China hat mittlerweile mehr Kohlemeiler, als es auslasten kann.

  • Kapitalismus vs. KlimaGanz schön heiß

    12.03.2015, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    Naomi Klein, Superstar der Globalisierungskritik, hat eine neue Kampfschrift verfasst. Sie lastet dem Kapitalismus den ökologischen Ruin an.

  • Naomi KleinNicht die Konzerne – wir selbst sind das Problem

    11.03.2015, ZEIT ONLINE, Felix Ekardt

    In ihrem neuesten Buch fordert Naomi Klein den Abschied vom Kapitalismus, denn der sei schuld am Klimawandel. Doch die Sozialistin macht es sich viel zu einfach.

  • Japan: Merkel verteidigt in Tokio den Atomausstieg

    JapanMerkel verteidigt in Tokio den Atomausstieg

    09.03.2015, ZEIT ONLINE

    Sie tätschelte einem Roboter die Schulter und traf Kaiser Akihito: In Japan wirbt die Kanzlerin für Klimaschutz und Frauenförderung. Auch heikle Themen sprach sie an.

  • Dürre: Kalifornien hat gegen den Klimawandel kaum eine Chance

    DürreKalifornien hat gegen den Klimawandel kaum eine Chance

    02.03.2015, ZEIT ONLINE

    Seit drei Jahren vertrocknen ganze Landstriche an der US-Westküste. Forscher machen den Klimawandel mitverantwortlich und sagen noch schlimmere Szenarien voraus.

  • KlimawandelDie Zukunft wird staubig

    19.02.2015, DIE ZEIT, Stefan Schmitt

    Vom Klimawandel und der Frage nach dem historischen Moment.

  • Nachhaltigkeit: Die Welt verbessern, schon wieder? Gern!

    NachhaltigkeitSchon wieder die Welt verbessern? Gern!

    08.02.2015, ZEIT WISSEN, Ulrike Meyer-Timpe

    Um Nachhaltigkeit umzusetzen, braucht es Mut – und gute Ideen. Beides haben die Nominierten des ZEIT-Wissen-Nachhaltigkeitspreises. Dies sind ihre Projekte.

  • Abonnieren: RSS-Feed