• Schlagwort: 

    Klimawandel

  • Energiewende: Merkel sagt 750 Millionen Euro für weltweiten Klimaschutz zu

    EnergiewendeMerkel sagt 750 Millionen Euro für weltweiten Klimaschutz zu

    14.07.2014, ZEIT ONLINE

    Angela Merkel ruft beim Petersberger Klimadialog die Staatengemeinschaft zu einer "Kehrtwende" in der Klimapolitik auf. Alle Länder müssten Verantwortung übernehmen.

  • Steinbock: Protz im Gebirge

    SteinbockDem Chauvi der Alpen nützt der Klimawandel

    27.06.2014, DIE ZEIT, Urs Willmann

    Der König des Gebirges wäre fast ausgestorben. Doch dank schlitzohriger Schweizer überlebte der Alpensteinbock und profitiert nun vom früheren Frühling in den Hochlagen.

  • Französische Atlantikküste: Badeurlaub zwischen Baggern

    Französische AtlantikküsteBadeurlaub zwischen Baggern

    18.06.2014, ZEIT ONLINE, Michael Neubauer

    Das Meer nagt an Frankreichs Atlantikküste: Strände verschwinden im Wasser, Feriendomizile sind einsturzgefährdet. Der Kampf um den Strand gleicht einer Sisyphosarbeit.

  • Utopien: Der Aufstand des Gewissens

    UtopienDer Aufstand des Gewissens

    16.06.2014, ZEIT ONLINE, Adrian Pohr

    Hunger, Klimawandel, Raubbau – es könnte besser um die Welt stehen. Doch es ist möglich, sie zu retten, sagt der ehemalige UN-Sonderberichterstatter Jean Ziegler.

  • KlimaschutzEin Schubs als Chance

    05.06.2014, DIE ZEIT, Fritz Vorholz

    Obama gibt die Linie für die Europäer vor.

  • Obamas Klimaschutzprogramm: Mehr Rauch als Feuer

    Obamas KlimaschutzprogrammMehr Rauch als Feuer

    03.06.2014, ZEIT ONLINE, Heike Buchter

    Für seine Klimaschutz-Initiative erhält der US-Präsident weltweit Lob. Doch sie ist weniger ambitioniert als erwartet. Und sie könnte an Obamas eigenen Leuten scheitern.

  • Klimawandel: Vereinte Nationen loben US-Pläne für CO2-Reduktion

    KlimawandelVereinte Nationen loben US-Pläne für CO2-Reduktion

    02.06.2014, ZEIT ONLINE

    US-Präsident Obama will CO2-Emissionen drastisch senken. UN-Chef Ban Ki Moon nennt das bedeutend, die Republikaner sprechen von einem "Dolchstoß" für die Wirtschaft.

  • USA: Obama will CO2-Ausstoß von Kraftwerken deutlich senken

    USAObama will CO2-Ausstoß von Kraftwerken deutlich senken

    02.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der Kohlendioxid-Ausstoß soll um ein Drittel sinken. Sollten die Pläne umgesetzt werden, wären es die umfassendsten Regelungen zum Klimaschutz der Obama-Regierung.

  • USA: Obamas großer Plan gegen den Klimawandel

    USAObamas großer Plan gegen den Klimawandel

    30.05.2014, ZEIT ONLINE

    Mit Umweltpolitik Geschichte schreiben: Am Montag stellt Obama ein Paket vor, das Medien bereits als historisch feiern. Ein politischer Trick soll dem Präsidenten helfen.

  • Europawahl 2014: Europa ohne Europäer

    Europawahl 2014Europa ohne Europäer

    26.05.2014, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Die Mehrheit der Wähler hat nicht gegen die EU gestimmt, sondern hat überhaupt nicht gewählt. Wenn diese Passivität anhält, könnte es mit der EU schnell vorbei sein.

  • Sudelfeld: Après Schnee

    SudelfeldAprès Schnee

    23.05.2014, ZEIT ONLINE, Georg Etscheit

    Naturschützer protestieren gegen den Ausbau des Sudelfelds, eines der größten deutschen Skigebiete. Erstmals beteiligt sich auch der mächtige Alpenverein an einer Klage.

  • Russland und der Westen: Arktische Kooperation statt politischer Eiszeit

    Russland und der WestenArktische Kooperation statt politischer Eiszeit

    14.05.2014, ZEIT ONLINE, Volker Perthes

    Die westlichen Staaten sollten trotz Ukraine-Krise mit Russland weiter partiell zusammenarbeiten. Zum Beispiel in der Arktis. Dies könnte neues Vertrauen bilden.

  • Eisschmelze: Der Eisschild der Westantarktis zerbricht

    EisschmelzeDer Eisschild der Westantarktis zerbricht

    13.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der mächtigste Gletscher der Antarktis schmilzt schneller als bekannt. Die Folge: Der gesamte Eisschild zerfällt, was zu einem globalen Anstieg des Meeresspiegels führt.

  • Erneuerbare Energien: Grüne Attacke

    Erneuerbare EnergienAuf der Suche nach dem Öko-Krieger

    11.05.2014, DIE ZEIT, Dirk Asendorpf

    Weltweit wollen Streitkräfte ihre Einsätze ökologischer gestalten. Umweltschutz interessiert dabei kaum jemanden – die wahren Gründe liegen woanders.

  • Ich habe einen Traum: Verena Mohaupt

    Ich habe einen TraumWie reagiere ich, wenn ich einem Eisbären begegne?

    11.05.2014, ZEIT MAGAZIN, Nana Heymann

    Für Verena Mohaupt geht ein Traum in Erfüllung: Sie geht als Leiterin einer Polarforschungsstation nach Spitzbergen, um die Ursachen des Klimawandels zu verstehen.

  • Klimawandel: US-Klimawarnung vertieft Graben zwischen Rechts und Links

    KlimawandelUS-Klimawarnung vertieft Graben zwischen Rechts und Links

    07.05.2014, ZEIT ONLINE, Eva C. Schweitzer

    Dürren, Fluten, Stürme: Auf den dramatischen US-Klimabericht antworten die Republikaner mit Widerspruch, Spott und Gebeten. Obama setzt auf Geld.

  • Umweltpolitik: US-Regierung schlägt Alarm beim Klimawandel

    UmweltpolitikUS-Regierung schlägt Alarm beim Klimawandel

    06.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die USA leiden laut einem Regierungsbericht schon an den dramatischen Folgen des Klimawandels. Präsident Obama macht das Thema vor der Kongresswahl zur Chefsache.

  • Pipeline Keystone XL: United States of Petroleum

    Pipeline Keystone XLUnited States of Petroleum

    30.04.2014, ZEIT ONLINE, Mark Hertsgaard

    Die Ölindustrie bestimmt in den USA die Politik. Das erklärt Obamas Zögern im Fall der umstrittene Ölpipeline Keystone XL. Längst sind die USA de facto ein Petro-Staat.

  • TV-Debatte zur EuropawahlDieses Brüssel: es spricht

    29.04.2014, ZEIT ONLINE, Felix Stephan

    Die Spitzenkandidaten der Europawahl traten erstmals live im Fernsehen gegeneinander an. Die großen Sender verzichteten dennoch auf eine Übertragung.

  • ErderwärmungKorallen stellen sich auf Hitze ein

    25.04.2014, TAGESSPIEGEL, Ralf Nestler

    Der Klimawandel bedroht Korallenriffe weltweit. Doch die Oasen der Unterwasserwelt kommen besser damit zurecht als bisher gedacht, wie Tischkorallen im Südpazifik zeigen.

  • IPCC-Report: Sieben Thesen zur Klimaforschung

    IPCC-ReportSieben Thesen zur Klimaforschung

    15.04.2014, DIE ZEIT, Andreas Frey

    Vom Klimawandel will kaum jemand noch etwas hören. Zu viele falsche Entscheidungen wurden getroffen. Wir brauchen weniger Alarmismus, mehr Forschung und Mut zum Risiko!

  • IPCC-Bericht zum Weltklima: Die Welt ist noch zu retten

    IPCC-Bericht zum WeltklimaDie Welt ist noch zu retten

    14.04.2014, TAGESSPIEGEL, Dagmar Dehmer

    Noch ist der Klimawandel zu mäßigen. Aber je länger es dauert, den globalen Treibhausgasausstoß zu senken, umso schwieriger wird es. Dabei wäre es gar nicht so teuer.

  • IPCC-Report: Keine Empfehlung

    IPCC-ReportDer Klimarat ist für Wissenschaft zuständig, nicht für Politik

    12.04.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Der Klimaschutz bleibt weit hinter dem Nötigen zurück, wie das Beispiel Deutschland zeigt. Dennoch verzichtet der Weltklimarat IPCC im neuen Bericht auf Ratschläge.

  • Anthropozän: Planet der Menschen

    AnthropozänMensch macht Natur

    05.04.2014, ZEIT WISSEN, Christian Schwägerl

    Unberührt ist kaum noch ein Stück Natur. Der Mensch hat den Planeten geformt und ganze Landstriche für immer verändert. Doch die Macht des Menschen birgt auch Chancen.

  • KlimawandelDie Apokalypse wird gestrichen

    03.04.2014, DIE ZEIT, Uwe Jean Heuser

    Keiner weiß, wie der Klimawandel wirkt. Aber gefährlich bleibt er.

  • Abonnieren: RSS-Feed